Landschaftsbau

Geeignete Blumen zum Pflanzen in Blumentöpfen im Freien

Neben Zierpflanzen im Freien können ein Sommerhaus und ein Garten Kompositionen in Blumentöpfen dekorieren – für Blumentöpfe werden verschiedene Blumen verwendet. Eine ausgewählte Pflanzenkombination kann den ganzen Sommer über an ihrer Blüte erfreuen. Die Hauptsache ist, grüne Nachbarn so zu kombinieren, dass alle mit den Bedingungen zufrieden sind: der erforderlichen Lichtmenge, Luftfeuchtigkeit usw. Einzelne Pflanzen sehen auch schön aus.

Inhalt

  • Verwendung von Blumentöpfen auf persönlichen Parzellen
  • Pflanzen und Platzieren von Blumen in Straßenblumentöpfen
  • Den zentralen Teil des Blumentopfs mit Fokusfarben gestalten

Verwendung von Blumentöpfen auf persönlichen Parzellen

In kleinen Gebieten ist es nicht immer möglich, den Blumengarten zu durchbrechen, aber viele Hausfrauen möchten wirklich eine eigene grüne Ecke haben. In solchen Fällen eine gute Option – Pflanzen in Blumentöpfen. Sie sehen auf der Veranda, auf Betonpflaster oder auf Pflastersteinen gut aus. Der Hauptcharme solcher Blumenbeete besteht darin, dass sie leicht neu anzuordnen sind und einfach eine verblasste Pflanze ersetzen. Außerdem können Blumentöpfe bei schlechtem Wetter leicht entfernt werden..

Blumen auf dem Land

Auf der Treppe kann eine kaskadierende Komposition angeordnet werden, die ähnliche Blumen in verschiedenen Farben platziert

Kaskadierende Kompositionen, die mit Stufen, Regalen oder hängenden Strukturen erstellt werden, sehen wunderschön aus. Im Allgemeinen ist ein Blumentopf ein wasserdichter Behälter, der zum Pflanzen einer oder mehrerer Pflanzen sowie zum Platzieren eines oder mehrerer Blumentöpfe verwendet wird.

Das größte Problem bei der Verwendung von Behältern ist überschüssige Feuchtigkeit. Sehr vorsichtig gießen. Am schwierigsten ist es, die Feuchtigkeitsmenge für kleine Blumentöpfe zu kontrollieren. In diesem Fall wird empfohlen, unten Löcher zu bohren und den Behälter auf eine Palette zu stellen.

Die Auswahl an Blumentöpfen ist extrem groß. Eine Vielzahl von Formen und Materialien wird verwendet. Es kann eine Plastikbox, ein Kupferbecken oder eine Holzkiste sein. Darüber hinaus sind Behälter aus Porzellan, Marmor, Ton usw. sehr beliebt..

Pflanzen und Platzieren von Blumen in Straßenblumentöpfen

Das direkte Pflanzen von Blumen in Blumentöpfen beginnt mit dem Verlegen der Drainageschicht. Dazu werden kleine Kieselsteine ​​oder Kieselsteine ​​mit einer Dicke von & agr; in den Boden gegossen. Höhe des Behälters, dann wird eine dünne Schicht Holzkohle ausgekleidet und eine Pflanze in den Boden gepflanzt. Wenn entschieden wird, einen Topf in den Behälter zu stellen, ist die Entwässerung grundsätzlich optional. Sie können eine kleine Schicht groben Sandes, kleine Steine ​​oder Kieselsteine ​​auf den Boden legen.

mach es selbst

In einem Behälter können mehrere Blumen gepflanzt werden, nachdem zuvor eine Drainageschicht aus Kieselsteinen oder kleinen Steinen gegossen wurde

Im Allgemeinen ist es bequemer, Pflanzen in Töpfen zu verwenden, da es möglich ist, sie periodisch zu drehen, damit sich die Blüten nicht in eine Richtung neigen, und auch die Zusammensetzung nach dem Ende der Blütezeit zu ändern. Das Umpflanzen ist in diesem Fall einfacher, da die Wurzeln der Pflanzen nicht miteinander verflochten sind. Es ist wichtig, dass die Töpfe Drainagelöcher haben. Es ist ratsam, den freien Platz im Behälter mit Torf zu füllen.

Oft werden Frühlingszwiebeln in wasserdichte Schalen gepflanzt. Das Erzwingen dieser Pflanzen hat einige Merkmale. Schlafzwiebeln werden nicht in gewöhnlichen Böden gepflanzt, sondern in einer Mischung aus Holzkohle, Torf und zerkleinerten Muscheln, obwohl normalerweise wachsende Blumen für Blumentöpfe verwendet werden.

Wenn mehrere Arten von Pflanzen im Behälter wachsen, ist die beste Platzierung:

  • Fokusblumen werden in der Mitte der Komposition gepflanzt;
  • Der Bereich entlang des Topfrandes ist Hintergrundpflanzen oder angrenzenden Pflanzen zugeordnet.
  • Kletternde oder fallende Pflanzen sehen am besten aus, wenn sie am Umfang oder im Kreis gepflanzt werden.

Den zentralen Teil des Blumentopfs mit Fokusfarben gestalten

Es ist wichtig, dass die Höhe und das Aussehen der Blumen der Größe des Behälters entsprechen. Die Auswahl mehrerer Pflanzen für eine Zusammensetzung ist optimal, wenn jede von ihnen ungefähr die gleiche Beleuchtung, Temperatur und Bewässerung benötigt. Schöne kontrastierende Farbkombinationen, bei denen es Unterschiede in Größe, Pracht und Blütenstandschattierungen gibt.

Pelargonie in Blumentöpfen

Pelargonie ist aufgrund ihrer Ausdauer eine geeignete Blume zum Pflanzen in Straßentöpfen

Im zentralen Teil der Komposition ist es ratsam, ziemlich hohe Pflanzen zu platzieren, die im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Eine Quelle interessanter Ideen für die Auswahl der besten Option können Fotoblumen in Blumentöpfen sein. Pelargonien, die uns unter dem Namen Geranie besser bekannt sind, sehen großartig aus. Diese Blume hat einen reichen Farbumfang, verträgt plötzliche Temperaturänderungen und vermehrt sich leicht durch Stecklinge und Samen..

Eine weitere bemerkenswerte Schwerpunktpflanze ist eine Zwerg- oder mittelgroße Aster-Sorte (15-50 cm groß), die dicht und kontinuierlich blüht. Diese Farben eignen sich für sonnige Orte. Astern vermehren sich durch Samen. Wenn Sie sie im Oktober säen, beginnen die ersten Blüten bereits im Juni zu erfreuen, und wenn sie im zeitigen Frühjahr sind, blühen die Astern ab Ende des Sommers oder im September.

Jährliche Dahlien mit einer Stielhöhe von 20 – 50 cm eignen sich gut zur Erstellung von Gruppenkompositionen. Wenn Sie mehrere Büsche in verschiedenen Farben kombinieren, erhalten Sie einen hellen Blumentopf, der die Veranda perfekt schmückt. Sie können Dahlien im April pflanzen. Die Pflanze beginnt von Juli bis zum Einsetzen des kalten Wetters zu blühen..

Dahlien in Blumentöpfen

Für Blumentöpfe im Freien sind Dahlien gut geeignet, deren Blüten eine Vielzahl von Farben haben

Beliebte Hintergrund- und Kletterpflanzen

Bei der Entscheidung, welche Blumen in Blumentöpfe gepflanzt werden sollen, ist zu beachten, dass die Höhe der Hintergrundpflanzen 20 – 30 cm nicht überschreiten darf, damit die Zusammensetzung harmonisch aussieht. Für den Rand des Containers eignen sie sich gut:

  • Stiefmütterchen (auch dreifarbige Veilchen oder Bratsche genannt);
  • Ageratum (passt gut zu Astern und Dahlien);
  • Iberis ist eine üppige Blume, deren Samen in Schritten von 15 cm gepflanzt werden. Die am häufigsten verwendete Sorte ist der Regenschirm Iberis;
  • limnantes – ein wunderbarer Hintergrund für Brennpflanzen mit roten oder blauen Blütenständen;
  • Zwergverbene in Kombination mit Stiefmütterchen oder Ageratum eignet sich zur Herstellung von blau-violetten Kompositionen;
  • untergroße Sorten von Ringelblumen und anderen.

Fallende Blumen sehen in hängenden Körben als einzelne Pflanze großartig aus und werden auch für Gruppenkompositionen verwendet.

Lobelie und Fuchsie

Ein gutes Beispiel für eine Kombination mehrerer hängender Blumen (Lobelien und Fuchsien) ist dieses Foto.

Die beliebtesten lockigen Blumen für Blumentöpfe im Freien:

  • Petunie blüht während der warmen Jahreszeit, hat viele Schattierungen, von schneeweiß bis zu sattem Rot und Purpur;
  • Lobelien haben Blütenstände von blau, weiß, lila, rot;
  • Fuchsia wird durch Hunderte von Hybridformen mit nicht doppelten, doppelten und halbgefüllten Blütenständen von lila, weißer, rosa und roter Farbe dargestellt;
  • Kapuzinerkresse eignet sich gut zum Dekorieren von Wänden, da sie eine Länge von 2 Metern erreicht. Die Pflanze ist unprätentiös und auch für ein ziemlich kühles Klima geeignet;
  • stcevola etc..

Ein persönliches Grundstück mit Straßenblumentöpfen zu dekorieren ist einfach und bequem. Die Blumenbehälter sind mobil und können auf Wunsch bewegt werden. Es gibt eine Reihe von Pflanzen, die zum Pflanzen in Blumentöpfen geeignet sind. Eines der auffälligsten Beispiele für solche Farben sind Petunien, Pelargonien, Stiefmütterchen, Fuchsien usw..

logo

Leave a Comment