Landschaftsbau

Maurischer Rasen mit der eigenen Hand: Erstellen Sie eine blühende Wiese auf dem Land

Maurischer Rasen

Der maurische Rasen ist eine blühende Wiese, die nicht nur mit grünem Gras, sondern auch mit leuchtenden Blumen gesät wird. Solche Rasenflächen wurden vor vielen Jahrhunderten in Spanien und Nordafrika angelegt. Dann bildeten die Mauren und Araber ihre eigenen Staaten und errichteten Paläste mit prächtigen Parks, in denen Kulturelemente verschiedener Nationalitäten vereint waren. Die in Spanien lebenden Slawen vermissten ihre Heimat sehr und pflanzten Gärten mit Wildblumen, um ihre Liebe zum Mutterland auszudrücken. Solche bunten Felder wurden schnell populär..

Inhalt

  • Vor- und Nachteile eines bunten Gartens
  • Auswahl einer Mischung für einen maurischen Rasen
  • Bodenvorbereitung und Pflege

Als die Ära der geometrisch regelmäßigen Blumenbeete und gemähten Rasenflächen kam, begannen die maurischen Gärten in den Hintergrund zu treten und alle vergaßen sie. Aber in unserer Zeit entdecken immer mehr Menschen den Charme bunter Kräuter in ihrer Region.

blühende Wiese

Der maurische Rasen ist eine blühende Wiese

Vor- und Nachteile eines bunten Gartens

Der farbenfrohe Rasen ist im Gegensatz zum einfachen Grün überraschend vielfältig. Er ändert sein Aussehen ungefähr einmal pro Woche und erfreut das Auge immer mit neuen Blütenständen. Es muss nicht regelmäßig gemäht oder geschnitten werden, da alle Pflanzen auf dem Rasen den ganzen Sommer über grün werden. Wenn Blumen ihre Blütenblätter fallen ließen und trockneten, würde es ausreichen, zu gehen und tote Stängel manuell zu sammeln. Dazu können Sie Haarschneidemaschinen oder Scheren verwenden.

Ein solcher Rasen muss nicht jedes Frühjahr gesät werden. Maurische Kräuter wachsen und werden von Jahr zu Jahr schöner. Wenn kahle Stellen im Rasen auftreten, sollten Sie nicht verärgert sein. Sie können dies jederzeit beheben, indem Sie jährliche Sämlinge in den Problembereich pflanzen.

Es gibt nicht viele Mängel in einem solchen Rasen, und diejenigen, die nicht so bedeutend sind, dass sie mit den oben genannten Vorteilen verglichen werden. Aber dennoch: Wenn Sie einen Ball über das übliche grüne Gras fahren können, tolerieren die Blumen auf dem maurischen Rasen kein Trampeln. Ein Spaziergang durch den Blumengarten ist akzeptabel. Sie können eine Bank aufstellen, möchten aber nicht rennen und herumtollen.

Maurische Forbs

Ein solcher Rasen muss nicht jedes Frühjahr gesät werden, die maurischen Kräuter wachsen und jedes Jahr werden sie dichter und schöner

Das nächste Minus ist ebenfalls fixierbar, es kann höchstwahrscheinlich auf die Empfehlungen für die Auswahl der Pflanzen zurückgeführt werden. Also: Der Rasen sollte von Ende Mai bis Anfang Oktober blühen, daher sollten die Blumensorten früh, spät und mittel in einer Samenpackung sein. Ansonsten sieht Ihr Garten aus wie ein Feld mit Löwenzahn – eine Woche lang leuchtet er wunderschön mit gelben Köpfen, drei Tage lang – mit weißen Kugeln und den Rest des Sommers – mit grüner Monotonie. Im Allgemeinen sind richtig ausgewählte Samen der Schlüssel zu einer luxuriös blühenden Wiese.

Pflanzen für maurische Wiese

Wenn Sie die falschen Pflanzen für die maurische Wiese wählen, wird sie schnell verblassen und monophon bleiben. Ein markantes Beispiel ist das Löwenzahnfeld

Auswahl einer Mischung für einen maurischen Rasen

Für maurischen Rasen sind die am häufigsten verwendeten Samen Gräser wie Schwingel und Weidelgras. Mit einfachen Worten, dies sind dekorative Getreidepflanzen, die keine besondere Pflege erfordern, Fröste und Dürren gut überstehen. Sie werden mit Samen verschiedener Arten von mehrjährigen und einjährigen Blüten gemischt.

Solche Gemische enthalten manchmal bis zu vierzig Arten verschiedener Jahrbücher. Die beste Option wäre die Zusammensetzung, in die selbstsäende Pflanzen aufgenommen werden. Solche Blumen überleben den Winter gut und entspringen zusammen mit Stauden von alleine. Wenn Sie nach dem Kauf der Mischung feststellen, dass die Zusammensetzung keine solchen Pflanzen enthält, fügen Sie sie selbst hinzu. Andernfalls verliert Ihr Garten mit der Zeit einige seiner leuchtenden Farben und verblasst. Mehrjährige Blütenpflanzen sind normalerweise unprätentiös und haben ein kurzes Wachstum. Sie vertragen auch niedrige Temperaturen und andere extreme Bedingungen..

Pflanzen für Rasen

Mohnblumen sehen zwischen grünem Gras und stumpfen Blütenständen sehr hell aus

Interessant genug ist die unabhängige Auswahl von Pflanzen für einen solchen Rasen. Und wenn Sie seit mehr als einem Jahr mit Blumenbeeten beschäftigt sind und viele Samen selbst gesammelt haben, sparen Sie auch Geld.

Um die Grasmischung selbst zu sammeln, müssen Sie berücksichtigen, dass sie zu 20% aus Getreidekräutern und zu 80% aus Blumen bestehen muss, die sich nicht nur wunderbar mit Ährchen vermischen, sondern auch Ihnen gefallen. Eine Wahl zu treffen bedeutet, vor allem die Pflanzen nach Blütezeiten richtig zu kombinieren. Für den maurischen Rasen eignen sich verschiedene leuchtende Blumen. Wenn Sie blasse und zarte Blütenstände bevorzugen, müssen Sie dennoch Kontrast hinzufügen. Mohn, Tulpen und Haselhuhn „verdünnen“ die Farbe des Rasens perfekt. Auch Kamille, Ringelblume, Vergissmeinnicht, Chrysantheme, Narzisse und Krokusse sehen wunderschön aus.

maurischer Rasen

Indem Sie selbst Samen sammeln, können Sie das Budget erheblich sparen

Bodenvorbereitung und Pflege

Es ist nicht schwierig, einen maurischen Rasen mit eigenen Händen zu pflanzen. Die Hauptsache ist, den Boden richtig vorzubereiten. Dazu müssen Sie ein Grundstück wie für einen normalen Gartenrasen graben. Torf und Sand können zu niedergeschlagenem und schwerem Land hinzugefügt werden. Gleichzeitig werden organische Düngemittel eingeführt. Wenn die Stelle zuvor mit Unkraut bewachsen war, muss sie mit einem kontinuierlichen Herbizid wie Glyphosat oder rund behandelt werden.

Außerdem muss der Boden geebnet, mit einer speziellen Gartenwalze verdichtet und so gewässert werden, dass er leicht sitzt. Es ist ratsam, die Stelle in dieser Form einige Tage zu belassen, sie dann etwas zu lockern und die Samen zu säen. In den ersten drei bis vier Wochen müssen Sie den zukünftigen maurischen Rasen häufig mindestens zweimal täglich gießen. Zu diesem Zweck ist es besser, ein kleines Sprühgerät zu installieren, da große Tropfen Samen aus dem Boden herausschlagen können.

Wenn die Pflanzen sprießen, müssen Sie sicherstellen, dass sich kein Unkraut unter ihnen befindet. Wenn eine große Anzahl von ihnen auftaucht, können Sie das Besprühen mit Herbiziden wiederholen. Im Prinzip ist dies der gesamte Prozess der Pflege eines blühenden Rasens..

Rasenmähen ist selten, muss aber korrekt durchgeführt werden. Zum Beispiel wird im ersten Jahr am Ende der Saison einmal Gras gemäht. Dies kann nur geschehen, nachdem die einjährigen Blüten blühen und ihre Samen zerstreuen. Im zweiten Jahr müssen Sie sich die Situation ansehen. Es kommt vor, dass das Gras vor blühenden Pflanzen sprießt, weil es ein vegetatives System hat, das viel besser entwickelt ist. In solchen Fällen kann der Mai-Haarschnitt nicht vermieden werden, damit das Gras die Blumen nicht ertränkt. Das Gras muss mindestens 8 cm geschnitten werden. Wenn der Rasenmäher nicht in diese Position gebracht werden kann, ist es besser, einen Trimmer oder ein Handgeflecht zu verwenden. Geschnittene Vegetation muss von der Baustelle entfernt werden.

Rasenmähen

Sie müssen das Gras schneiden, bevor die Blumen sprießen und nachdem sie ihre Samen verteilt haben

Im Allgemeinen ist das Schneiden eines maurischen Rasens eine sehr individuelle Angelegenheit. Erst wenn Sie den Aufruhr der Kräuter gesehen haben, können Sie sicher sagen, ob Sie schneiden sollen oder nicht. Und niemand kann dieses Problem korrekter lösen als der Eigentümer der Website. Wenn Sie immer noch den geringsten Zweifel am Zeitpunkt des Rasenmähens haben, ist es besser, alles so zu lassen, wie es ist, und den Rasen einmal im Spätherbst zu reinigen. Zumindest werden Sie das Gleichgewicht der blühenden Wildpflanzen definitiv nicht stören..

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen einen maurischen Rasen anlegen und welche Blumen Sie dafür auswählen müssen, können Sie sicher an die Arbeit gehen. Lassen Sie Ihre Arbeit Familie und Nachbarn gefallen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und viel Glück.!

logo

Leave a Comment