Landschaftsbau

Wir schaffen ein Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte – wir malen ein Bild mit frischen Blumen

Wir schaffen ein Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte

Wie viele von uns erstarrten nicht vor Erstaunen, als wir im benachbarten Innenhof eine echte künstlerische Leinwand aus natürlichen Blumen sahen? Es erfreut das Auge zu jeder Jahreszeit und überrascht unerfahrene Gärtner. Dies ist eine Methode zum Pflanzen von Vegetation, die als Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte bekannt ist. Was ist das Geheimnis eines Blumen-Meisterwerks und wie können Sie einen solchen Blumengarten auf Ihrer Website einrichten? Lassen Sie uns gemeinsam die Antworten auf diese Fragen finden.

Inhalt

  • Wie beginnt die Arbeit an einem Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte?
  • So wählen Sie einen Platz für ein kontinuierlich blühendes Blumenbeet
  • Wir machen einen Blumenstrauß für Ihr Blumenbeet
  • Wichtige Geheimnisse von erfahrenen Blumenzüchtern, um Blumenbeete zu schaffen

Wie beginnt die Arbeit an einem Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte?

Da viele Blumengärten mit Begeisterung mit malerischen Leinwänden verglichen werden, sollten Sie zunächst eine Skizze auf einem Blatt Papier erstellen. Das heißt, Sie müssen sich zunächst ein Blumenbeet vorstellen, was Sie gerne sehen würden, und ein entsprechendes Bild skizzieren.

Als Ergebnis sollten Sie ein Schema erhalten, in dem mehrfarbige Bereiche harmonisch platziert sind. Es kann jedoch sowohl monochrom als auch bunt sein, wodurch viele Farbtöne kombiniert werden.

Danach können Sie für jede Farbe die richtige Blume auswählen. Es ist zweckmäßig, sie durch Zahlen zu bezeichnen, nachdem sie selbst gemalt haben, welche Vegetation in welcher Zeit blüht. Detaillierte Empfehlungen zur Auswahl der Pflanzenarten werden nachstehend gegeben..

Es ist erwähnenswert, dass die Blumen nicht nur in ihrer Farbe kombiniert werden sollten: Sie sind in völlig unterschiedlichen Höhen erhältlich. Sie sollten sich also vorstellen, wie das Blumenbeet im Volumen aussehen wird.

Eine weitere wichtige Nuance, die bereits in der Planungsphase berücksichtigt werden muss, ist die Berücksichtigung der Besonderheiten der Pflege für jede Blume sowie der Anforderungen der Vegetation an die Zusammensetzung des Bodens. Natürlich sollten Arten bevorzugt werden, die ungefähr die gleichen Wachstumsbedingungen benötigen..

Blumengarten

Im Blumengarten können Sie sowohl Einjährige als auch Stauden kombinieren, um Ihre Arbeit ein wenig zu erleichtern

So wählen Sie einen Platz für ein kontinuierlich blühendes Blumenbeet

Die nächste Frage, die noch entschieden werden muss, ist genau, wo Sie Ihren Blumengarten auf dem Gelände platzieren sollen. Wenn Sie nach der am besten geeigneten Ecke suchen, müssen Sie sich zwei Dinge gleichzeitig merken – wo möchten Sie Ihr Blumenbeet sehen und wie geeignet sind die Bedingungen für das Wachsen von Blumen an dem ausgewählten Ort.

Natürlich möchte jeder unerfahrene Gärtner die Kreation seiner Hände in einer Ecke sehen, in der er genug bewundern kann. Darüber hinaus sollte das Blumenbeet die allgemeine Harmonie auf der Baustelle nicht verletzen. Schließlich muss es so platziert werden, dass es die Bewegung innerhalb des Territoriums nicht beeinträchtigt, so dass es bequem zu pflegen ist.

Gleichzeitig sollten wir die Interessen der Blumen nicht vergessen, wenn wir uns um ihre Freude und Bequemlichkeit kümmern. Es lohnt sich zu prüfen, ob der Boden an dem von Ihnen gewählten Ort zu ihnen passt, ob der Wind von allen Seiten weht. Wir erinnern uns übrigens daran, dass tagsüber die meisten Pflanzen mit ihren Köpfen der Bewegung der Sonne am Himmel folgen. Auf der Nordseite sieht der Blumengarten also hässlich aus: Sie sehen die „falsche“ Seite des Blumenbeets.

Blumenbeet

Das Blumenbeet kann zum Herzen des gesamten Grundstücks gemacht oder am Eingang zum Landhaus angeordnet werden. Ein weiterer guter Ort, um es zu platzieren, ist in der Nähe einer Spur oder eines Rastplatzes

Wir machen einen Blumenstrauß für Ihr Blumenbeet

Wenn Sie ein Schema für ein Bett mit kontinuierlicher Blüte bereit haben und einen Ort dafür ausgewählt haben, können Sie mit der Ausführung der Aufgabe beginnen. Wir beginnen Blumen zu pflanzen und halten uns dabei an einige wichtige Empfehlungen.

Zunächst müssen wir auf die Frage der Farbauswahl zurückkommen. Es ist kein Geheimnis, dass einige von ihnen früher blühen, während andere später. Damit das Blumenbeet kontinuierlich blühen kann, ist es daher erforderlich, eine Zusammensetzung zu erstellen, bei der die Farbe einer Vegetation eine andere ersetzt.

Zum Beispiel blühen die ersten Frühlingskrokusse, Primel, Medunica, Glockenblumen und Vergissmeinnicht. Dank ihnen wird Ihr Blumengarten in jenen Tagen zum Leben erweckt, in denen andere Pflanzen nicht einmal mit grüner Masse aufwarten können.

Als nächstes blühen sanftviolette Pulsatillas sowie Kamillenblüten. Sie können beispielsweise ein Doronicum pflanzen, das den Blumengarten bis Ende April in sonnigem Gelb färbt.

Sie können auch andere Arten der Kamille verwenden – Mutterkraut von dunkelroter oder rosa Farbe, Gänseblümchen-Kamille. Letzteres blüht übrigens sehr lange – bis September.

Im späten Frühling – Frühsommer können Sie eine große Anzahl von Blumen pflanzen. Zum Beispiel wird ein Blumenbeet elegant und fröhlich sein, wenn Sie Veilchen, Gänseblümchen und Hyazinthen darin pflanzen. Es lohnt sich, an eine andere luxuriöse Pflanze zu erinnern, die als Königskrone oder kaiserliches Auerhahn bezeichnet wird. Die Blüten sind groß und orange gesättigt. Falls gewünscht, kann es in das Gesamtbild eingegeben werden..

Vergessen Sie natürlich nicht die zarten Narzissen und die üppigen Pfingstrosen. Ihnen folgen unmittelbar viele Arten von Blumen, die nur in Farbe und Größe kombiniert werden müssen – dies sind Hortensien und Gladiolen, Esholtius und Rudbeckia, Lobelien und Astern. Sie alle blühen üppig und farbenfroh, als ob sie für die letzte Sommerwärme vor dem traditionellen Herbstwelken der Natur sorgen würden.

Pflanzen im Blumenbeet

Bei der Erstellung eines Diagramms für einen Blumengarten muss berücksichtigt werden, dass es in verschiedenen Regionen eine unterschiedliche Blütezeit einer bestimmten Pflanze gibt. Daher ist der Rat erfahrener Gärtner hier angebracht, um nicht mit dem Timing verwechselt zu werden

Chrysanthemen, Dahlien, Dosen, Ringelblumen, Phloxen und Steinkulturen werden daran erinnern, dass der Herbst bereits am Rande steht. Und wenn wir ihnen Allien und Craspedias hinzufügen, die fast die ganze Saison über blühen, verliert das Blumenbeet seine Farbe erst, wenn die Kälte einbricht.

Wichtige Geheimnisse von erfahrenen Blumenzüchtern, um Blumenbeete zu schaffen

Erfahrene Gärtner verwenden nicht immer viele Blumen, um einen Blumengarten zu bilden, der fast das ganze Jahr über das Auge erfreut. Zum Beispiel können Vielfalt und Schönheit in einem Blumenbeet erreicht werden, indem nur wenige Arten von Vegetation kombiniert werden.

Dazu müssen Sie einige Tricks kennen:

  • Erstens kann die Blütezeit derselben Pflanze durch Aussaat auf verschiedene Arten verlängert werden. Zum Beispiel wird eine Blume von Februar bis März zu Hause in einer Kiste für Setzlinge gepflanzt und dann auch auf offenem Boden gesät. Dank dessen erscheinen die ersten Blüten anderthalb Monate früher auf dem Blumenbeet als bei der Aussaat im Boden.
  • Zweitens lohnt es sich, Pflanzen zu wählen, die für Ihren Blumengarten wiederholt blühen können. Wenn Sie beispielsweise die verwelkten Blüten des Delfins und der Taglilien, der Glocke und der Lupine, der Iris und der Gänseblümchen entfernen, blühen sie noch einmal. Sie können auch Nelken oder Rosen, Begonien oder Ageratum reparieren.
Anordnung der Pflanzen im Blumenbeet

Wenn es unter Ihren Hausblumen solche gibt, die mindestens einige Zeit im Freien verbracht werden können, können Sie sie dem Schema hinzufügen. Dies verleiht dem Blumenbeet Originalität und erleichtert auch die Arbeit daran

  • Der dritte Trick, auf den sachkundige Züchter zurückgreifen, hilft bei der Lösung der Frage, wie die Schönheit eines Blumenbeets wiederhergestellt werden kann, wenn seine Blüte plötzlich fehlgeschlagen ist. Dies kann auf schlechtes Wetter oder andere Faktoren zurückzuführen sein. In diesem Fall ist die Lösung des Problems einfach: Sie können Töpfe und Blumenkästen mit nach Hause nehmen. Wenn Sie sie in der dichten Vegetation versteckt haben, kehren Sie zu Ihrem attraktiven und harmonischen Aussehen zurück.
logo

Leave a Comment