Treppe

Leiter mit eigener Hand – vom Projekt bis zum Geländer in 5 Schritten

Treppe mit eigener Hand

Eine Treppe ist ein obligatorisches architektonisches Element von mehrstöckigen Häusern und Dachhäusern, das die Kommunikation zwischen Räumen auf verschiedenen Ebenen ermöglicht. Zum einen ist sie verpflichtet, Komfort und Sicherheit zu gewährleisten und zum anderen in das kompositorische Bild des Innenraums zu passen. Ohne Einhaltung der Regeln und ohne Berechnungen wird die Treppe mit eigenen Händen gebaut, zumindest erfolglos, und es werden globale Änderungen und kostspielige Modifikationen erforderlich sein. Um die Notwendigkeit zu beseitigen, einen erfolglosen Versuch zu verbessern, ist es besser, zunächst alles zu tun und sich auf die Bauvorschriften zu konzentrieren.

Inhalt

  • Welche Treppe werden wir bauen??
  • Argumente für die Auswahl eines Treppenmaterials
  • Das einfachste Design
  • Wir bauen eine Treppe mit unseren eigenen Händen
    • Design- und Projektanforderungen
    • Wir werden das notwendige Material vorbereiten
    • Spieße richtig machen
    • Einbau von Stufenelementen
    • Installieren Sie Baluster und Geländer
    • Welche Treppe werden wir bauen??

      Die einfachste Lösung sind modulare Treppen – mit Ihren eigenen Händen müssen Sie sie nur aus den fertigen Teilen zusammenbauen und dabei die Anweisungen des Herstellers genau befolgen. Für die Montage von Mid-Flight- und Schraubenversionen werden vorgefertigte Kits geliefert, die mit einer vollständigen Palette von Montage- und Strukturkomponenten ausgestattet sind.

      Modulare Treppe mit eigener Hand

      Die modulare Wendeltreppe wird nach dem Prinzip eines Kinderplaners zusammengesetzt, dessen Bestandteile vollständig für die Installation vorbereitet sind

      Argumente für die Auswahl eines Treppenmaterials

      Um eine geschweißte Treppe aus Metall zu bauen, sind die Fähigkeiten eines Schweißers und eines Wechselrichters erforderlich. Sie können die Grundlagen des Schweißens selbst erlernen, aber um ein vorzeigbares Design zu erstellen, reicht der erste Kurs nicht aus. Das Gießen von Betonkonstruktionen wird häufig durch die Betriebsbedingungen vorgegeben. Treppen aus Beton rüsten zwei dreistöckige Villen aus Ziegeln, Schaumstoffblöcken und Gassilikatplatten aus. Außerdem muss eine kalte Betonkonstruktion noch mit Holz oder einem anderen Material ausgekleidet werden. Das Ergebnis ist, dass Sie doppelte Arbeit leisten müssen.

      Betontreppe mit Holzvertäfelung

      Der Bau einer Betontreppe mit Holzverkleidung für finanzielle und Arbeitskosten entspricht der Herstellung von zwei getrennten Strukturen

      Beachtung. In zwei dreistöckigen Häusern müssen gemäß den Brandschutzanforderungen Beton- oder Metalltreppen installiert werden, die im Brandfall die Evakuierung aus den oberen Etagen gewährleisten.

      Für diejenigen, die brauchen Dachbodentreppe persönlich in einem Landhaus aus Holz gebaut, lohnt es sich, Holz zu wählen. Das Material ist leicht, leicht zu verarbeiten und drückt nicht durch den Boden.

      Trinkgeld. Für die Anordnung neuer flacher Holzgebäude werden aufgrund des Schrumpfens nach dem Bau Treppen aus Holz empfohlen. Es ist schwer vorherzusagen, um wie viel cm die Höhe der Decken abnimmt und wie groß der Unterschied zwischen einer Beton- oder Metalltreppe und einer Decke sein wird.

      Es gibt viele nützliche Informationen darüber, wie eine Treppe mit eigenen Händen aus Holz gebaut wird: Videokurse, Schritt-für-Schritt-Beschreibungen. Wahrscheinliche Fehler bei der Herstellung von Holzkonstruktionen werden leichter zu beheben sein. Letztendlich wird eine vollständige Änderung nicht zu kostspielig sein, und die Elemente, die nach einem erfolglosen Versuch verbleiben, werden immer Anwendung finden.

      Das einfachste Design

      Wer zum ersten Mal lernen möchte, wie man eine Treppe mit eigenen Händen baut, und um die Idee zu verwirklichen, wird Ihnen niemand raten, mit einem komplexen Schraubentyp zu beginnen. Wenn Sie aufgrund der begrenzten Raumgröße keine einfache, schonende Option wählen können, ist es besser, einen vorgefertigten Satz Module zu kaufen oder sich an die Bauherren zu wenden.

      Ein leicht abfallendes „Kommunikationsmittel zwischen den Böden“ nimmt viel Platz ein, aber der Aufstieg und insbesondere der Abstieg entlang des Bodens sind am bequemsten. Es ist optimal, dass der Neigungswinkel 37 ° nicht überschreitet. Bei 45 neigen? übersetzt das Design automatisch in die Kategorie der hinzugefügten. Sie müssen mit dem Rücken nach vorne darauf gehen. Steilheit bei 40? auch nicht zu bequem für den Abstieg.

      So bauen Sie selbst eine Treppe: Design ist ein Muss

      Eine sanfte Treppe mit einem Neigungswinkel von nicht mehr als 37 Grad ist das bequemste und bequemste Design. Der Nachteil ist, dass die Struktur zu groß ist. Wenn nicht genügend Platz für die Installation vorhanden ist, müssen Sie eine Treppe mit zwei Märschen oder einer Spirale bauen

      Wenn die Frage „Wie man eine Treppe in einem Raum mit begrenzter Größe herstellt“ fest gestellt ist, sollten Sie ein Gebäude mit zwei März und einem Treppenabsatz oder mit Laufstufen bevorzugen.

      Beachtung. Zwischen aufeinander gerichteten direkten Märschen sollte der Abstand mindestens 100 mm betragen.

      Wir bauen mit eigenen Händen fehlerfrei eine Treppe

      Wir bauen eine Treppe mit unseren eigenen Händen ohne Fehler: Zwischen den Märschen, die aufeinander zugehen, ist es notwendig, einen Abstand zu lassen: mindestens 10 cm, empfohlen 15 cm

      Die Stufen der Treppe können auf den Stützbalken ruhen-kosour, können mit Bolzen-Bolzen an der Wand befestigt werden, können zwei seitliche Bogensehnen verbinden. Betrachten Sie ein Beispiel für den Bau einer Treppe mit Zöpfen.

      Wir bauen eine Treppe mit unseren eigenen Händen

      Unabhängig von der Anwesenheit oder Abwesenheit von Erfahrung, der Herstellung einer Treppe von Hand, sollte jeder Meister mit Berechnungen und Design beginnen. Das Projekt sollte sich auf Sicherheit konzentrieren und die besten Bedingungen für den Umzug schaffen.

      Design- und Projektanforderungen

      • Die Konstruktion muss eine Last tragen, die das Durchschnittsgewicht einer Person mit einem durchschnittlichen Körperbau übersteigt.
      • Die Treppe muss mit Zäunen ausgestattet sein, deren Standort bei der Projekterstellung berücksichtigt werden muss.
      • Zäune sollten mit Handläufen und Balustern ausgestattet sein. Der Abstand zwischen den nächsten Balustern sollte geringer sein als die Größe des Kopfes des Kindes.

      Beachten Sie. Zum Schutz der Treppe, um Situationen zu vermeiden, in denen Benutzer bedroht sind, kann nicht mit Balustern, sondern mit einem durchgehenden „Tuch“ aus Plexiglas oder Netz gearbeitet werden, wenn sich kleine Kinder im Haus befinden.

      • Die Höhe der Struktur wird anhand der Endböden beider Stockwerke oder ihrer geschätzten Markierungen berechnet.
      Gestaltungsmerkmale des Treppenhausdesigns

      Es ist zu beachten, dass die Höhe der Struktur auf den Endböden beider Stockwerke berechnet wird und die Höhe des Ganges mehr als 5 cm des höchsten Familienmitglieds betragen sollte

      • Die Summe aus Profilbreite und entsprechender Steigrohrhöhe sollte laut Norm 50 cm überschreiten (geringfügige Abweichungen sind möglich). Die Riserhöhe wird innerhalb von 14-17 cm empfohlen, die Profilbreite beträgt 25-32 cm für eine volle Fußstütze.
      • Die Höhe des Durchgangs beträgt 1,9 bis 2,0 m. Die Größe hängt vom Wachstum der Benutzer ab, berechnet unter Berücksichtigung des Wachstums des höchsten Familienmitglieds + 5 cm.
      • Die bequeme Breite der Innentreppe ist der Abstand zwischen Wand und Handlauf oder zwischen zwei Handläufen 0,90 – 1,00 m.
      Das Prinzip der Berechnung der Stufen für die Treppe

      Das Prinzip der Berechnung der Stufen basiert auf einer einfachen Formel: Die Summe des Steigrohrs multipliziert mit zwei Höhen und die Breite des Profils sollten zwischen 60 und 64 cm variieren. Eine einfachere Möglichkeit besteht darin, die Höhe des Steigrohrs mit der Profilbreite zu addieren, deren Summe ungefähr 50 cm betragen sollte

      Design ist der kritischste Schritt beim Bau einer Treppe. Fehler, die dabei gemacht werden, machen den Bau der Treppe mit Ihren eigenen Händen zu einer Verschwendung von Zeit, Mühe und Geld. Projekte aller Treppen werden analog ausgeführt, unabhängig vom ausgewählten Material sind die Regeln und Berechnungen identisch.

      Wir werden das notwendige Material vorbereiten

      Wir haben schließlich beschlossen, die Treppe mit unseren eigenen Händen aus Holz zu bauen. Für die Herstellung von Kosour eignet sich ein Kiefernbrett mit einer Breite von 40 mm. Riser, deren Installation Sie ablehnen können, können auch aus Nadelbäumen hergestellt werden. Optimal, wenn die Laufflächen aus hartem Holz bestehen.

      Trinkgeld. Es ist besser, fertige Stufen aus geklebtem Holz zu kaufen, die wie geklebte Balken aus Stäben mit unterschiedlichen Faserrichtungen hergestellt werden. Sie werden sich nicht verformen, reißen, reißen.

      Spieße richtig machen

      Zeichnen Sie entsprechend den projizierten Abmessungen der Schritte ein Muster. Dann setzen wir die Markierungen auf die Bretter und schneiden mit einer Stichsäge die eigentümlichen Zähne aus. Diejenigen, die wissen wollten, wie man mit eigenen Händen eine Treppe ohne Fehler und Änderungen baut, vermuteten wahrscheinlich, dass alle Elemente symmetrisch sein sollten. Der erste gesägte Balken mit Zähnen dient also als Vorlage für die Herstellung des zweiten, und wenn die Breite der Treppe 1,20 oder 1,50 m beträgt, dann der dritte.

      Kosou machen

      Sie müssen mit der Herstellung von Kosour beginnen, für dessen Herstellung Sie eine Schablone mit den genauen Abmessungen der Stufe benötigen. Anschließend werden die Zähne im Balken ausgeschnitten, um die Stufen festzulegen

      Einbau von Stufenelementen

      Laufflächen und Riser werden mit Nägeln und selbstschneidenden Schrauben an den Sensen befestigt. Der Meister, der sich entschieden hat, keine vorgefertigten Werkskomponenten zu verwenden, muss diese Elemente auch gemäß den speziell für sie angefertigten Mustern heraussägen.

      Schrittelemente fixieren

      Stufenelemente werden mit Nägeln und selbstschneidenden Schrauben befestigt, die Lauffläche kann aus zwei Brettern bestehen

      Zuverlässiger ist die Struktur, auf deren Tragbalken zunächst einfache dreieckige oder komplexere Stuten installiert werden. Für ihre Installation und Befestigung sind Dübel und vorgefertigte Nuten erforderlich.

      Wie man lockige Stutfohlen aus Holz macht

      Schema: Wie man eine Leiter mit einem zuverlässigeren lockigen Holzstutfohlen herstellt

      Installieren Sie Baluster und Geländer

      Um jeden Baluster zu installieren, verwenden wir einen Anker oder eine Haarnadel. Zuerst setzen wir gemäß der Markierung einen Stift auf den Kleber mit dem Ende, der dann durch die Lauffläche in das Geflecht eindringt, dann drehen wir ihn und wahrscheinlich den Baluster am freien Ende. Auf die gleiche Weise werden Pfosten von Zäunen installiert, zwischen denen Baluster platziert werden. Am Ende sind die Pfosten und Baluster mit Handläufen ausgestattet..

      Regeln für die Installation von Zaunelementen

      Regeln für die Installation von Zaunelementen: Entsprechend der genauen Markierung „passen“ die Bolzen auf den Kleber, dann müssen sie verdreht werden und ein Baluster sollte am verbleibenden Ende angeschraubt werden

      Der Prozess des Treppenbaus selbst kann nicht als einfach eingestuft werden, ist aber auch keine äußerst komplexe Aufgabe. Der Hauptfang in kompetentem Design. Und dann sollten Pedanterie und Genauigkeit den Darsteller führen, und alles wird sicher klappen.

      logo

      Leave a Comment