Treppe

Fertigstellung und Verkleidung von Treppen – Materialvarianten und deren Eigenschaften

Fertigstellung und Verkleidung der Treppe

Die Treppe sollte eine sichere Bewegung gewährleisten und sich harmonisch in den Innenraum einfügen. Es ist notwendig, die Struktur selbst vor vorzeitigem Verschleiß zu schützen und die Eigentümer des Hauses von der Notwendigkeit zu befreien, die Struktur dauerhaft zu reparieren und sich während der Verwendung unwohl zu fühlen. Die rationelle Lösung des gesamten Aufgabenspektrums ermöglicht die Dekoration von Treppen, für deren Umsetzung wir ein umfangreiches Sortiment an Veredelungsmaterialien verwenden. Lassen Sie uns die Wahl der Verblendungsmethode diskutieren und die beste Option finden.

Inhalt

  • Orientierungspunkte bei der Auswahl der Oberflächen für Treppen
  • Wir wählen Veredelungsmaterialien für Treppen
  • Treppenteppich
  • Linoleum, Gummimatten, Laminat
  • Klinkerstufen, Fliesen, Porzellanfliesen
  • Naturstein-Finish
  • Budget-Lösung – Malen
  • Holz und seine Prioritäten
  • Stufenförmiges Treppenhaus mit Holz
  • Orientierungspunkte bei der Auswahl der Oberflächen für Treppen

    Tatsächlich ist das Treppenhaus eine dekorative Dekoration bestehender Holzrahmen, Metallkonstruktionen oder Betonmärsche mit Treppenabsatz. Das Endergebnis sollte mit der Optimierung der Betriebseigenschaften und der Bildung komfortabler Bedingungen kombiniert werden. Ein wichtiges Argument, das die Bevorzugung des Materials und der Art der Umsetzung rechtfertigt, ist die Frage, ob die Treppe mit eigenen Händen fertiggestellt werden kann. Wenn der Eigentümer die Argumente „für“ zusammenfasst und alle Aspekte mit dem Wortlaut „gegen“ abzieht, trifft er eine kompetente Wahl.

    Treppen selbst fertig machen

    Die Liste der Argumente für die Auswahl des Veredelungsmaterials umfasst dekorative, isolierende Eigenschaften, Betriebssicherheit und die Fähigkeit, die Arbeit selbst auszuführen

    Grundsätzlich basiert die Lösung für dieses arithmetische Problem auf drei „Walen“:

    • Designkonfiguration;
    • bevorzugte Schallschutzparameter;
    • Benutzerkontingent.
    Treppen mit Holz verkleiden

    Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl des Materials für die Endbearbeitung ist die Konfiguration der Struktur, die Treppe mit den Laufstufen ist einfacher und ästhetischer mit Holz zu bearbeiten.

    Die Möglichkeit einer unabhängigen Ausführung der Methode hängt vom Wunsch des Eigentümers ab, die Treppe selbst fertigzustellen, von seinem Fleiß und der Verfügbarkeit von Fähigkeiten. Natürlich ist es notwendig, die Treppe und den Grad der Präsentierbarkeit der Struktur in der zentralen oder in der Wirtschaftszone zu berücksichtigen.

    Wir wählen Veredelungsmaterialien für Treppen

    Die Oberflächen von Beton-, Metall- und Holztreppen sind ganz oder teilweise fertiggestellt, wobei eine Kombination verschiedener Materialien anwendbar ist. Zum Beispiel können die Stufen einer Betontreppe mit Holz fertiggestellt werden, und die Verwendung von vernickelten Teilen, geschmiedeten Produkten und Glas eignet sich gut als Zaun.

    Verkleidung von Betontreppen mit Holz- und Glaszäunen

    Die Verkleidung der Beton- und Metalltreppen mit Holz wird perfekt mit Glaszäunen kombiniert

    Die Riser und Seitenteile des Kosour können einfach gestrichen werden, und die Stufen sollten mit Stein verkleidet und ein Sockel abgelegt werden, der sich mit ihm verbindet. Es ist möglich, die Treppe mit einem Laminat aus verschleißfester 31. Klasse, Parkettbrettern und jedem Bodenbelag zu beenden. Die Masse der Optionen, betrachten Sie jede von ihnen.

    Treppenteppich

    Es ist vorzuziehen, die Treppe mit Teppich für Familien mit kleinen Kindern zu trimmen, in Häusern, in denen ältere Menschen leben, die empfindlich auf unnötig sonore Geräusche von Stufen auf einer Steinoberfläche reagieren. Oft mit Teppich ausgelegte zentrale Leitern seriöser Organisationen.

    Dekorieren einer Treppe mit einem Teppich in einem Landhaus

    Familien mit kleinen Kindern und älteren Menschen bevorzugen Teppichverkleidungen gegenüber Treppen, Pluspunkte der Abdeckung: Mangel an Lärm und angenehme Tastempfindungen

    Elastisches weiches Material muss nicht geschnitten werden, es wird sofort gelegt. Die Befestigung erfolgt mit Kunststoffsockeln aus Holz, meist mit Messingstangen, die mit speziellen Klammern in den Laufflächen befestigt werden müssen. Bei zu hervorstehendem Profil werden zusätzliche Stangenstangen verwendet.

    Um die Lebensdauer des Teppichs zu verlängern, wird Filz oder ähnliches Material darunter gelegt. Jedes Design kann mit Teppich, Befestigungsfalten mit Nieten oder gebogenen Nadeln fertiggestellt werden.

    Teppich Treppe

    Teppichboden: Verfahren und Vorrichtungen zum Aufbringen der Rollenbeschichtung auf die Sprossen

    Linoleum, Gummimatten, Laminat

    Sie bedecken nur das Profil. Rutschfeste Gummimatten und geschnittenes Linoleum werden mit Metallbrettern und Ecken an Holzstufen befestigt. Ecken dienen zur Befestigung an der langen Seite des Profils, der Riemen am Endteil. Sie werden einfach mit einer speziellen Zusammensetzung auf eine Beton- und Metalloberfläche geklebt.

    Planken und Ecken werden auch zur Befestigung des Laminats verwendet. Um das Profil abzudecken, benötigen Sie eine feste Stange. Für den Riser wird das Material mit einer Stichsäge entlang der zuvor markierten Linie geschnitten.

    Die Treppe mit Laminat auskleiden

    Für die Verkleidung der Treppe mit einem Laminat werden Metallecken und -streifen verwendet, die Ecken werden entlang der langen Seite der Lauffläche installiert, anstelle der Endstreifen kann ein Sockel zum Befestigen des Materials verwendet werden

    Beachten Sie. In der Entwurfsphase müssen Art und Abmessungen der Zäune sowie die Position der Komponenten berücksichtigt werden.

    Klinkerstufen, Fliesen, Porzellanfliesen

    Fertige Steinzeugstufen aus Ziegeln und Porzellan mit rutschfester Beschichtung – eine wunderbare Option, die von Herstellern für alle Arten von Strukturen hergestellt wird. Sie können jetzt ein komplettes Set für die Anordnung der gesamten Struktur mit links oder rechts montierten Fußleisten abholen und kaufen. Mit einem vorgefertigten Bausatz ist das Fertigstellen von Treppenstufen sehr einfach, wenn die Abmessungen der Bauelemente den Abmessungen der Produkte entsprechen. Im Falle einer Größeninkongruenz müssen Sie einen Estrich mit Betonmischung herstellen.

    Treppen beenden

    Das Beenden der Treppenstufen mit vorgefertigten Sätzen von Porzellanfliesen ist schnell und einfach. Die Oberfläche der Stufen ist mit einem rutschfesten Relief ausgestattet

    Keramikfliesen müssen zugeschnitten werden, was weit davon entfernt ist, dass alle Künstler ästhetisch herauskommen. Für eine Wendeltreppe ist es überhaupt nicht zu empfehlen: Es gibt viele hässliche Nähte. Direkte Märsche mit Fliesen sollten von der unteren Stufe aus beginnen.

    Gekachelte Treppen

    Es ist ziemlich schwierig, die Treppenstufen genau zu kacheln, und es ist selbst für Profis ziemlich schwierig, sich zu weigern, Bodenkeramik auf der Sprosse zu installieren

    Naturstein-Finish

    Es wird auf die gleiche Weise ausgeführt, wie die Treppe gefliest wird, da der zur Dekoration verwendete Granit, Marmor, nicht poröser Sandstein oder Basalt im gleichen Format geliefert wird. Nachteile des Materials in sonoren Soundeffekten von Schritten und in den Kosten. Poröse Gesteine ​​sind zu schwer zu pflegen..

    Marmortreppenfutter

    Die Verkleidung von Treppen mit Naturstein zeichnet sich durch eine lange Betriebsdauer aus, wehrt hohe Kosten ab, muss Finisher einstellen, nicht jeder ist mit dem Klirren der Stufen und dem Gefühl der Kälte zufrieden

    Budget-Lösung – Malen

    Wenn Sie absolut nicht an der vorzeigbaren Dekoration einer Treppe aus Beton oder Metall interessiert sind, wenn sie zu einem Keller oder zu einem anderen Haushaltsraum führt, können Sie alle Komponenten der Struktur mit einer Zusammensetzung mit wasserabweisenden Eigenschaften bemalen. Die Farbe schützt das Material, aber die Stufen bleiben kalt. Sie wird nicht vor klangvollen Schritten retten. Wenn die Auskleidung der Stufen einer Betontreppe dunkle Holzstufen mit mit heller Farbe bemalten Setzstufen kombiniert, wird das Design zwar eleganter und optisch heller.

    Metalltreppen: wasserabweisend

    Die Beschichtung ist eine kostengünstige, praktische Lösung, die das Material vor vorzeitigem Verschleiß schützt.

    Eine Leiter aus Holz kann mit durchscheinendem schützendem und dekorativem Email, transparentem oder tönendem Lack und antiseptischer Imprägnierung mit einem Farbstoff gestrichen oder bedeckt werden.

    Treppen selbst fertig machen

    Eine interessante Option zum Bemalen einer Treppe mit Holzstufen auf Schienen und einer Metallbogensehne

    Holz und seine Prioritäten

    Leichtes Material mit ausgezeichneter Wärmedämmung und dekorativen Eigenschaften kann leicht verarbeitet werden, kombiniert mit allen vorhandenen Verkleidungsoptionen, sieht in jedem Innenraum organisch aus. Die Verkleidung einer Betontreppe mit Holz erhöht das Gewicht einer bereits sperrigen schweren Konstruktion geringfügig und verleiht einer unattraktiven Struktur ein respektables Aussehen. Sie können jede Struktur jeder Konfiguration mit Holz dekorieren, schöne Zäune mit lockigen Balustern installieren und Kunstschnitzereien verwenden.

    Holztreppe

    Holz ist ein Material mit hervorragenden ästhetischen und thermischen Isolationseigenschaften, es ist leicht zu verarbeiten und erhöht leicht das Gewicht der Struktur

    Das Hauptplus – das Holz macht die Stufen warm, ohne Angst, dass man sogar barfuß darauf laufen kann. Daher haben die Eigentümer von Vorstadthäusern Vorrang, die Metalltreppen mit Holz zu versehen, da dies wie Beton den Eigentümern mit angenehmer Wärme nicht gefällt.

    Modulare Metalltreppenverkleidung

    Modulare Treppe mit Metallrahmen mit Holzstufen

    In solchen Fällen werden entweder nur Laufflächen oder alle Stufenelemente auf dem zuvor verlegten feuchtigkeitsbeständigen Sperrholz auf dem geschweißten Metallkamm installiert. Nachdem Sie sich den Stufen zugewandt haben, können Sie die gesamte Struktur mit Trockenbau umhüllen.

    Metalltreppen mit Holz fertigstellen

    Die Stufen der Metalltreppe können vollständig mit Holz ummantelt oder nur Holzstufen installiert werden

    Stufenförmiges Treppenhaus mit Holz

    Fast zwei Monate nach dem Gießen kann eine Betontreppe mit Holz ummantelt werden. Beton setzt während dieser Zeit die gesamte überschüssige Feuchtigkeit frei, so dass sich das darauf verlegte Holz nicht verzieht, später nicht zerbröckelt und sich nicht verformt. Die Anzahl und Komplexität der technologischen Schritte hängt von der Qualität der Füllung ab. Der gesamte Arbeitszyklus für die Ummantelung von Betontreppen mit Holz umfasst:

    • Ausrichtung. Die Oberfläche der monolithischen Struktur mit einer angemessenen Anzahl von Fehlern muss geebnet werden. Hierzu werden Standardmethoden zum Nivellieren des Betonsockels verwendet: Estrich und Holz. Das Aushärten der selbstnivellierenden Polymermischung dauert ein bis zwei Wochen. Der Betonestrich härtet aus und verliert etwa zwei Monate lang wieder Feuchtigkeit. Besser Verzögerungen verwenden. Und sie werden schneller gebaut und das Gewicht der Treppe wird nicht zu stark zunehmen.

    Wichtig. Wenn die Verkleidung einer monolithischen Struktur mit Holz ursprünglich geplant war, muss bei der Planung die Dicke des Veredelungsmaterials berücksichtigt werden. Bei der Montage der Schalung zum Gießen von Betontreppen ist besondere Vorsicht geboten, damit der Unterschied in der Größe der Stufen nicht mit Hilfe der Ausrichtung korrigiert werden muss.

    Betonverkleidung mit Holz verkleiden

    Eine Holzverkleidung auf den Stufen einer Betontreppe wird auf wasserdichtes Sperrholz gelegt

    • Verlegen von Sperrholz mit wasserabweisenden Eigenschaften auf Estrichen, Baumstämmen oder auf Stufen, die von Wucherungen und Gips gereinigt wurden. Das Material muss mit einer Dicke von 12 mm ausgewählt und mit einem Dübelnagel befestigt werden.
    • Stufenelemente an Sperrholz befestigen. Mit Kleber und Schrauben gehalten.
    • Entsprechend der Markierung werden ein Sockel, Baluster installiert, dann werden Handläufe und dekorative Details des Zauns befestigt.

    Meistens bestimmt die Verkleidung einer Treppe mit einem Baum die Verwendung von Teilen, die poliert und mit Farben und Lacken behandelt wurden. Niemand verbietet jedoch die anschließende Lackierung.

    Die Technologie der Auskleidung und Veredelung von Treppen zu kennen, ist nicht nur für diejenigen erforderlich, die sich entscheiden, die Arbeit selbst zu erledigen, sondern auch für diejenigen, die sich dafür entscheiden, Finisher einzustellen und die beste Art der Verkleidung zu wählen. Die erhaltenen Informationen helfen dem Eigentümer, Verstöße zu erkennen und den Wunsch der Arbeitnehmer zu unterdrücken, Zeit und Material zu sparen.

    logo

    Leave a Comment