Landschaftsbau

Die richtige Gestaltung der Betten aus praktischer und ästhetischer Sicht

Das richtige Design der Betten

Was ist der Stolz eines modernen Gärtners? Dass er eine gute Ernte angebaut hat? Was steht dir im Winter auf dem Tisch? Und das natürlich auch! Vielen zufolge sollte die Arbeit vor Ort jedoch sowohl Freude bereiten als auch von sportlichem Interesse begleitet sein. Und es geht nicht nur um Produktivität. Zum Beispiel können Sie Ihren Nachbarn mit einer seltenen Erdbeersorte überraschen oder vor dem Einfrieren Gurken aufheben! Unser Artikel richtet sich an diejenigen, die ästhetische Freude an der Arbeit auf der Erde haben möchten. Und schöne Betten in dieser Angelegenheit nehmen nicht den letzten Platz ein! Daraus werden Sie verstehen, dass die Schaffung eines gepflegten dekorativen Gartens und Blumengartens eine aufregende und lohnende Aktivität ist!

Inhalt

  • Machen Sie Ihre Website schön
  • „Highlights“ eines dekorativen Gartens

Machen Sie Ihre Website schön

Um einen dekorativen Garten anzulegen, braucht man nicht zu viel Geld. Die Hauptsache ist Ihre Vorstellungskraft und minimales Wissen.!

  • Sie können den Garten auf einfachste Weise zum schönsten machen – Sie müssen die Beete mit verschiedenen Pflanzen (Kohl, Rüben, Karotten usw.) abwechseln. Durch den Wechsel von Gemüse, das eine andere Form und einen anderen Blattton hat, wird Ihr Garten „lebendiger“. Er wird nicht langweilig und gelangweilt aussehen. Die Hauptsache ist nicht, benachbarte Pflanzen zu pflanzen, die sich miteinander kreuzen können und die nicht gut miteinander auskommen. Pflanzen Sie beispielsweise keine Karotten und Dill, Kohl und Petersilie, Gurken und duftenden Kräuter in der Nähe..
  • Es lohnt sich, auf die Buschigkeit und Höhe der Pflanzen zu achten. In einem Bereich sollten sie so gepflanzt werden, dass die Höhe allmählich zunimmt – von niedrig nach hoch.
  • Auf einem Bett wird empfohlen, Pflanzen anzupflanzen, die einen Wasserbedarf haben. Andernfalls werden einige mit der gleichen Bewässerung nass, während andere austrocknen.
  • Für diejenigen, die keine Angst vor Schwierigkeiten haben, können wir anbieten, Pflanzen nach einem bestimmten Muster zu pflanzen. Es wird im Voraus erstellt, um das Endergebnis zuerst auf Papier zu sehen. In der Regel wird das Schema eines dekorativen Gartens unter Berücksichtigung der Symmetrie erstellt. Sie geht davon aus, dass die linke und die rechte Seite gleich sind, obwohl asymmetrisches Pflanzen manchmal sehr originell aussieht.
  • Nachdem Sie sich entschieden haben, Ihren Garten auf Ihre eigene Weise zu etwas Besonderem zu machen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie die monotonen rechteckigen Abschnitte aufgeben müssen. Es wird aus dreieckigen oder gewölbten Landungen bestehen, in denen in der Nähe gepflanzte Begleitpflanzen erfolgreich kombiniert werden sollten. Darüber hinaus sind die Hauptschwierigkeiten bei der Planung von nicht standardmäßigen Blumenbeeten und -beeten sowie beim Pflanzen zu erwarten. Die weitere Pflege unterscheidet sich nicht von der üblichen.
wie man Betten macht

Schöne Betten sorgen an Wochentagen für maximale Freude

„Highlights“ eines dekorativen Gartens

Sprechen wir also darüber, wie Sie Ihren Garten dekorieren können. Verschiedene Designs von Betten, von denen Fotos im Internet weit verbreitet sind, helfen Ihnen bei der Auswahl.

  • Das erste, was auf der Website auffällt, sind die Tracks. Ihr dekoratives Design wird nicht nur den Garten, sondern auch den Garten attraktiv machen. Für letztere sind geflochtene Gitter und verarbeitetes Holz oder Bretter besser geeignet. Darüber hinaus kann ein Weidenzaun selbst hergestellt werden, indem Stifte und flexible Stangen aus Espe und Weide verwendet werden. Von der Seite des Gartens sollte es mit einer Folie bedeckt werden, die es vor vorzeitigem Verfall und Beschädigung schützt.
Rand

Das erste, was auffällt – Wege und Grenzen

  • Sie können Kopfsteinpflaster oder kleine Kacheln verwenden, um Spuren zu erstellen. Sie werden oft mit Kieselsteinen oder kleinem Kies bestreut..
  • Wenn Sie die Konturen verschiedener Segmente des Gartens hervorheben möchten, können Sie an den Rändern der Wege Plastikränder installieren oder Schnittlauch, Petersilie und Schnittlauch pflanzen.
  • Ein großartiger Fund für einen dekorativen Ort sind Kletterkulturen. Wir sprechen von Gurken, Erbsen, Bohnen, Melonen. Wenn Sie an den Stellen, an denen sie gepflanzt werden, niedliche Holz- oder Metallbögen und Leitern installieren, kräuseln sich die Pflanzen entlang dieser. Als Ergebnis erhalten Sie eine erstaunlich schöne Ecke in Ihrem Garten.
Betten

Vertikale Betten – die ursprüngliche Dekoration des Standortes

  • Heute ist es Mode geworden, Blumen mit Gemüse anzubauen. So entsteht ihr Schutz vor Schädlingen und das ästhetische Erscheinungsbild des Gartens wird verbessert. Blumen bilden nur den Rand von Gemüsepflanzen und pflanzen sie nach dem Erscheinen der ersten Triebe. In dieser Eigenschaft sind Ringelblumen und Kapuzinerkressen gut geeignet. Sobald sie sprießen, müssen sie ausgedünnt werden, damit sie das Wachstum der Hauptkulturen beeinträchtigen.
kombinierte Landungen

Gemüse und Blumen können enge Nachbarn sein

  • Auf einem kleinen Grundstück üben einige Gärtner vertikale Betten. In dieser Eigenschaft werden vertikal angeordnete Rohre kultiviert. Sie werden verwendet, um Gemüse und Beeren anzubauen – Erdbeeren und Walderdbeeren, die mit dieser Bepflanzung irgendwie besonders und originell aussehen.
  • Wenn Sie solche Rohre entlangschneiden, ist es zweckmäßig, sie als horizontal hängende Betten zu verwenden. Die Blumen, die Sie in sie pflanzen, verleihen dem traditionellen Aussehen von Gemüsebeeten Abwechslung. Hängende Betten können sogar an den Wänden von Häusern oder Wirtschaftsgebäuden angebracht werden.
  • Eine ziemlich außergewöhnliche Idee ist es, Gemüse und Kräuter in Kisten mit dem Boden anzubauen. Sie können in verschiedenen Größen hergestellt und um den Umfang Ihrer Site platziert werden. So maximieren Sie nicht nur die Nutzung des Bereichs, sondern schmücken auch Ihren Garten.
  • Eine modifiziertere Methode besteht darin, Gemüse, verkümmertes Gemüse und Blumen in kleinen Behältern anzubauen. Sie sind in stabilen Regalen befestigt, die Sie an einem für Sie geeigneten Ort platzieren können..

Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen helfen, schöne Betten zu schaffen, die Ihren Garten schmücken! Schließlich möchten Sie nicht nur auf der Erde arbeiten, sondern auch Freude daran haben?!

logo

Leave a Comment