Landschaftsbau

Wie man einen Blumengarten oder ein Paradies zur Entspannung auf dem Land macht

Das Thema Blumenbeete bricht derzeit alle relevanten Rekorde. Dies liegt daran, dass die Menschen aufs Land gehen, um nicht nur Kartoffeln zu pflanzen und zu graben. Ein Stück Land zieht jeden an, der die Möglichkeit hat, sein eigenes Paradies zur Entspannung zu schaffen. Und welcher Komfort kann ohne einen Blumengarten und das Aroma Ihrer Lieblingspflanzen sein? Nicht jede Hausfrau weiß, wie man einen Blumengarten auf dem Land macht, so viele wenden sich an Profis. Wenn Sie sich jedoch bemühen, Ihre Fantasie zu verbinden, können Sie Geld sparen, und es ist schön, sich selbst zu überraschen. So sehr, dass alle Nachbarn eifersüchtig werden.

Inhalt

  •  Arten von Blumenbeeten.
  • Wie man einen Blumengarten macht.
  • So erreichen Sie Farbharmonie

 

Arten von Blumenbeeten

Um selbst einen Blumengarten anzulegen, müssen Sie einen Wunsch und ein wenig Wissen haben. Landblumenbeete werden in der Regel in Form einer geometrischen Figur dargestellt, aber alles hängt von der Kreativität des Besitzers ab. Die Verfügbarkeit des Internets bildet die Grundlage für die Entstehung neuer Ideen. Hier finden Sie tausend verschiedene Dekorationen, von kaskadierenden Produkten aus Maschinenreifen bis zu einem alten Bett voller Blumen. Um ein echtes Kunstwerk zu schaffen, müssen Sie zunächst entscheiden, wo Sie den Blumengarten einrichten möchten. Das Sonnenlicht und die Aussicht der Gäste müssen unbedingt an den gewählten Ort gelangen. Unter den Hauptarten von Blumenbeeten können regelmäßige, freie und lange Leinen unterschieden werden. Normal haben eine stationäre klare Anordnung und sind in Gartenränder, Blumenbeete, Rabatte und Stände unterteilt.

  • Gartenränder sind etwa einen halben Meter breite Pflanzenstreifen, die Rasen und Wege umrahmen.
  • Blumenbeete – geometrisch regelmäßige Flächen, mit Blumen bepflanzt, meist in Form eines Rechtecks, Kreises, Quadrats oder einer Raute.
    Blumenbeet in einem Regenschirm

    Das Thema Blumenbeete bricht alle relevanten Rekorde

     

  • Rabatki sind lange Blütenstreifen mit einer Breite von bis zu drei Metern, die oft aus mehreren Pflanzenreihen bestehen. Normalerweise befinden sich Rabatki um den Umfang einiger Objekte. Die Länge des Arbeiters sollte ungefähr dreimal so groß sein wie seine Breite.
  • Parterre ist eine Komposition aus Blumen und leblosen Elementen: Skulpturen, Sand oder Steinen.
  • Freie Blumenbeete gehören zu einem solchen Landschaftslayout, das keine klaren, glatten Linien aufweist. Am beliebtesten sind Mixborders, Steingärten und Gruppen..
  • Mixborders sind gemischte Blumenbeete mit verschiedenen Formen und einer großen Anzahl von Pflanzensorten, die oft mit Mustern bepflanzt sind.
  • Steingärten sind Blumenbeete, die in der Nähe von Naturelementen wie Bächen, Teichen, felsigen Hügeln oder Wildpflanzen errichtet wurden. Ein markantes Beispiel für Steingärten sind Blumenbeete auf Steinen, die sogenannten alpinen Hügel oder Steingärten.
  • Gruppen – Blumenarrangements in verschiedenen Formen auf ebenem Boden.
  • Die gestuften Blumenbeete sind erhöhte Blumenbeete, die mit Stufen bepflanzt sind. Spezielle Blumentöpfe für den Garten können in einem Geschäft gekauft oder mit eigenen Händen aus Steinen gelegt werden. Die einfachste und gebräuchlichste Option ist ein Autoreifen unterschiedlicher Größe, der mit einer Pyramide ausgekleidet ist.
Blumenzusammenbruch

Der Flug der Phantasie bei der Erstellung eines Blumengartens ist unbegrenzt

  Wie man einen Blumengarten macht

  • Wählen Sie Größe und Form

Um einen Blumengarten anzulegen, müssen Sie zunächst ein Pflanzschema für Pflanzen erstellen, deren Sorten auswählen und die Menge bestimmen. Die Größe und Form des Blumengartens hängt vollständig von der Größe des für den Garten zugewiesenen Grundstücks ab. Wenn das Gebiet groß genug ist, empfehlen Experten, verschiedene Blumenkompositionen zu erstellen.

regelmäßiger Blumengarten

Regelmäßige Blumenbeete haben eine klare Anordnung

  • Wir berücksichtigen die Blütezeit

Damit das Blumenbeet kontinuierlich blüht, ist es sehr wichtig, es gleichzeitig mit früh blühenden, mittel blühenden und spät blühenden Pflanzen zu pflanzen. Mit wenig Erfahrung in der Herstellung von Blumenbeeten sind Blumen, die von Ende Mai bis zum ersten Frost blühen, wie Ringelblumen, Salvia oder aromatische Reseda, ideal. Früh blühende Pflanzen sind Krokusse, Narzissen, Stiefmütterchen, Steinbrech, Tulpen, Primeln und Weihrauch. Diese Blumen erfreuen die Augen von April bis Juni. Blüte von Ende Juni bis August: Portulak, japanischer Astilbe, Phlox, Glockenblumen, Petunie, alpiner Bluehead, Gartenkamille. Seit August beginnen die meisten Asternarten zu blühen, Steinpilze und Chrysanthemen.

  • Vergessen Sie nicht die Höhe der Pflanzen

Es ist sehr wichtig, die Höhe bei der Landung zu berücksichtigen. Auf einem runden Blumenbeet in der Mitte lohnt es sich, die höchsten Pflanzen zu pflanzen. Ränder, Mischränder und einseitige Blumenbeete neben dem Zaun sind mit stark wachsenden Blumen im Hintergrund bepflanzt. Je näher der Vordergrund ist, desto niedriger sollten die Pflanzen sein. Sie können die Komposition mit Bodendeckerblüten vervollständigen. Die höchsten Blumenbeete sind Mohn, Rittersporn und Kosmea. Bei richtiger Pflege erreichen sie 80 cm. Etwas tiefer, 60-70 cm – Kornblumen, Phlox und Zinnien. Dimorph-Bibliothek, Ringelblume und Ringelblumen erreichen nur 30 cm.

Abgestufte Blumenbeete

Langleinenblumenbeete sind erhöhte Blumenbeete, die mit Treppen bepflanzt sind.

  • Wir kümmern uns um die Beleuchtung des Grundstücks unter dem Blumenbeet

Bei der Auswahl der Pflanzen für einen Blumengarten ist die Beleuchtung des Blumenbeets zu berücksichtigen. Schließlich lieben einige Blumen die Sonne, andere nicht. Lichtliebende Pflanzen sind Salvia, Lupinen, Dahlien, Pfingstrosen, Phloxen, Gladiolen, Rudbeckien, Delfine, Ringelblumen, Petunien und Ringelblumen. Beinwell, Tiarella, Immergrün, Farn, Kapuzinerkresse, Balsamine, Gänseblümchen, Aconite, Taglilien, Astilbe und Maiglöckchen sind schattenliebende Blumen. Es gibt Pflanzen, die im Schatten und in der Sonne gut wachsen – das sind Aquilegien, Lilien, Stiefmütterchen, Iris, Brunner und Kornblumen.

  • Separate feuchtigkeitsliebende und dürreresistente Blüten

Ein weiterer sehr wichtiger Faktor bei der Auswahl von Blumen für ein Blumenbeet ist das Verhältnis von Pflanzen zu Feuchtigkeit. Rudbeckia, Vergissmeinnicht, Astilbe, Weihrauch, Pfingstrose und ein Trikot sterben ohne regelmäßiges Gießen. Trockenresistent sind Ringelblumen, Astern, Eschscholzia, Cosmea, Portulak, Steinbrech, Steinpilz.

Blumengarten auf dem Land

Die Landschaftsgestaltung der freien Blumenbeete weist keine klaren Linien auf

  So erreichen Sie Farbharmonie

Wenn Sie einen Blumengarten anlegen, müssen Sie im Allgemeinen nur Ihre Wünsche und Ihren Geschmack schätzen. Sie müssen jedoch noch einige ästhetische Punkte berücksichtigen. Die Hauptfarben auf dem Blumenbeet sind Rot, Gelb und Blau, die restlichen Farben ergänzen sich. Weiß wird mit beliebigen Farben kombiniert, sowohl mit der Haupt- als auch mit der Zusatzfarbe.

Eintönige Blumenbeete sehen sehr beeindruckend aus. Wenn Sie beispielsweise gestufte Blumenbeete in Ihrem Garten haben, machen Sie ein rotes, ein gelbes und ein blaues. Es ist nicht notwendig, einen Pflanzentyp zu verwenden, die Hauptsache ist die Auswahl der Farben.

Zweifarbige Kombinationen aus Gelb und Lila, Blau und Orange, Grün und Rot wirken harmonisch. Interessant sind auch die Übergangskombinationen von Rot-Orange nach Gelb, von Blau nach Violett-Blau. Pink, das mit Hellblau verschmilzt und sich in Gelb-Zitrone verwandelt – dies ist eine Hit-Kombination. Diese Töne eignen sich für Ruheplätze, wirken sich positiv auf das Nervensystem aus und schaffen Gemütlichkeit im Garten..

wachsende Blumen

Alle Pflanzen müssen mit Liebe gepflanzt werden

Vergessen Sie nicht, die Komposition mit Gemüse zu verdünnen, das das Blumenbeet schmückt, bevor es blüht. Es gibt eine andere wichtige Regel für die Schaffung eines Blumengartens: Jede Pflanze muss mit Liebe gepflanzt werden, dann wird sie Ihnen gleich antworten. Stell dir vor, improvisiere und sei glücklich!

logo

Leave a Comment