Gartengebäude

Das Verfahren zum Anordnen eines dekorativen Brunnens mit Ihren eigenen Händen

Wenn Sie sich dazu entschließen, mit Ihren eigenen Händen einen dekorativen Brunnen zu bauen, benötigen Sie das, was für jedes Unternehmen benötigt wird – einen Wunsch und ein wenig Wissen. Menschen aus der Vergangenheit könnten die aktuellen Sommerbewohner beneiden, die Wasser geleitet haben. Immerhin mussten sie zum Fluss gehen, um Wasser zu holen, und sich dann schwer nach Hause tragen. Nur die Reichsten könnten einen Brunnen haben. Aber dann könnte niemand denken, dass unsere dekorativen Brunnen in den meisten Fällen nur ein Element der Landschaftsgestaltung sein werden.

Inhalt

  • Warum auf dem Land ein Brunnen ohne Wasser
  • Wir wählen Baumaterial
  • Wir rüsten einen dekorativen Brunnen aus
  • Dekoriere deine Kreation

Warum auf dem Land ein Brunnen ohne Wasser

In der Tat erfüllt ein solcher Brunnen nicht seine direkten Funktionen. Was gibt es also zu beneiden? Die Vorfahren werden es natürlich nicht verstehen, aber die gegenwärtigen Ästhetiker können viel erklären. Es stellt sich heraus, dass es mit dekorativen Brunnen sehr praktisch ist, einen Behälter mit Regenwasser zu bedecken oder ein Kanalschacht darunter zu verstecken. Gleichzeitig kann ein dekoratives Haus mit Ampullenblumen und Kletterpflanzen bepflanzt werden, was dem Cottage eine besondere Gemütlichkeit verleiht.

In seltenen Fällen wird ein dekoratives Haus für den vorgesehenen Zweck verwendet – sie bedecken einen Brunnen mit Wasser. Zusätzlich zum ästhetischen Vergnügen erfüllt der Brunnen seine prosaische Funktion – er schützt das Wasser im Winter vor dem Einfrieren und im Sommer vor Insekten, Staub und Schmutz.

Landschaftsgestaltung

Dekoratives gut – Landschaftsgestaltungselement

Wir wählen Baumaterial

Meistens finden Sie in Vorstädten und Hütten Holzbrunnen. Natürliches Material für seine Umweltfreundlichkeit, Schönheit und Zuverlässigkeit wurde zu jeder Zeit geschätzt. Darüber hinaus passen Holzgebäude immer problemlos in die Landschaftsgestaltung – pflanzen Sie einfach einen Platz mit einem Brunnen aus Blumen, Bäumen und grünem Gras.

Das ganze Haus (sowohl die Basis als auch das Dach) besteht aus Brettern oder einem Blockhaus. Die Wände sind mit Fliesen, Ziegeln, Stein oder gehobelten Brettern bedeckt. Das Dach kann mit einem dekorativen Grat oder einer Wetterfahne hergestellt werden, wie viele Hänge es haben wird, zwei, drei oder vier – um zu entscheiden, wer es baut. Es ist erwähnenswert, dass das Dach über dem Brunnen sowohl geschlossen als auch offen sein kann. Die erste Option spielt eine schützende Rolle, indem sie den Kopf der Struktur schließt, und die zweite erfüllt eher eine ästhetische Funktion.

Sie können das Dach mit jedem Material abdecken: Es werden Bretter, Ziegel und Bleche verwendet. Für diese Zwecke reicht sogar Bambus. In diesem Fall erhalten Sie ein interessantes Design im orientalischen Stil. Im Allgemeinen empfehlen Experten, das Dach aus dem gleichen Material herzustellen, mit dem das Dach des Hauses bedeckt ist, damit der Brunnen so genau wie möglich zum Design des Standorts passt.

Brunnen Dach

Das Dach kann entweder geschlossen oder offen sein.

Säulen bestehen aus Baumstämmen, können gleichmäßig und glatt hergestellt und auf Wunsch mit Mustern oder Skulpturen von Vögeln und Tieren verziert werden. Um den Brunnen herum ist es wünschenswert, aus Pflastersteinen oder Beton einen blinden Bereich zu machen. Um das Eindringen von Oberflächenwasser in die Wände des Brunnens zu verhindern, können Sie den beliebten Soft Blind-Bereich verwenden. Es ist im Gegensatz zu anderen haltbarer.

Wir rüsten einen dekorativen Brunnen aus

Zunächst benötigen Sie einen ziemlich großen Tank, zum Beispiel einen Tank. Graben Sie ein Loch in die Größe des Tanks und lassen Sie auf jeder Seite ca. 20 cm Abstand, um die Installation zu vereinfachen. Gießen Sie Sand auf den Boden der Grube, um eine Stärke von ca. 30 cm zu erzielen. Bei der Installation des Tanks sollten sich seine Wände über dem Boden befinden.

Wenn der Tank zur Befestigung in die Grube abgesenkt wird, muss der Sand zwischen den Wänden des Tanks und der Aussparung im Boden mit Sand gefüllt, fest gedrückt und sogar Wasser gegossen werden. Sie können Sand mit Zement mischen, damit die Struktur noch fester bleibt. In diesem Fall müssen Sie jedoch einige Tage warten, bis der Zement ausgehärtet ist, und erst dann weiterarbeiten.

Umgeben Sie die Basis der Zukunft gut mit Protokollen. Um sie herum füllen Sie das Fundament etwa 30 cm tief. Bohren Sie Löcher und pflanzen Sie die untere Holzreihe auf den Anker. Die restlichen Reihen mit gut gemauertem Mauerwerk verlegen. Bestimmen Sie die Höhe selbst, aber Experten empfehlen, nicht mehr als einen Meter zu machen.

Wenn Sie ein Quadrat von der Stange erhalten, müssen Sie darin Gestelle installieren, die die Basis des Daches bilden. Sie können mit Nägeln oder selbstschneidenden Schrauben befestigt werden. Dann müssen Sie das Haus mit zwei Stangen niederreißen (es gibt zwei dieser Häuser), sie auf Gestellen installieren und die Querquerstangen verbinden. Es ist notwendig, sie sehr dicht miteinander zu füllen, da sonst das Dach instabil wird und bei windigem Wetter wegfliegen kann. Der Bau wird durch die Installation einer dekorativen Abdeckung am Brunnen abgeschlossen.

wie man einen Brunnen dekoriert

Wenn Sie einen Brunnen dekorieren, schränken Sie Ihre Fantasie nicht ein

Dekoriere deine Kreation

Nun, Dekoration ist ein kreativer Prozess, der völlig von Ihrer Fantasie und Ihren Träumen abhängt. Und es spielt keine Rolle, ob Sie es selbst gebaut haben oder ob Sie den Brunnen von den Vorbesitzern der Datscha erhalten haben. Hauptsache, das Dekor passt in die Gestaltung des Gartens. Wenn der Standort beispielsweise mit Karren, Holzrädern und einem Weidenzaun ausgestattet ist, muss der Brunnen im Landhausstil dekoriert werden. Befestigen Sie ein Radrad an seiner Basis, das mit der Zeit mit verblassenden Blumen wächst. Solch ein scheinbar unbedeutendes Detail wird den Stil Ihres Gartens perfekt betonen..

Ein Brunnen sieht wunderschön aus und späht kaum aus dem Grün, umgeben von Wacholderbüschen und Rasengras, gemischt mit Blumenbeeten. In der Nähe des Brunnens können Sie einen Zaun aus Zweigen oder Ästen errichten und den blinden Bereich aus Holzstümpfen oder Steinen auslegen. Wenn sich in der Nähe ein Teich befindet, bauen Sie unbedingt eine Holzbrücke durch den Teich. Dies verleiht dem Stil Ihres Gartens eine gewisse rustikale Romantik.

Wenn es einen Teich in der Nähe des Brunnens gibt

Wenn sich in der Nähe des Brunnens ein Teich befindet, bauen Sie unbedingt eine Brücke

Viele, die ein Loch unter dem Brunnen graben, nehmen keinen überschüssigen Boden heraus, sondern bauen daraus einen Alpenhügel, legen ihn mit Steinen aus, pflanzen ihn mit Blumen und installieren Mini-Brunnen. Die Fülle an plätschernden Bächen schafft eine angenehme Atmosphäre zum Entspannen und beruhigt.

Der Brunnen im mittelalterlichen Stil sieht interessant aus. Mit Stein, Kopfsteinpflaster oder Granit dekorieren. Anstelle eines Daches für eine solche Konstruktion ist es besser, eine Metallkuppel zu bauen. Geschmiedete Optik wird durch geschmiedete Stützen moderner. Und Blumen und grüne Büsche sind für keinen Stil ein Hindernis.

Sehr beliebt für die Dekoration eines Brunnens ist der Marinestil. Die Säulen, auf denen das Dach ruht, müssen mit einem dicken Seil umwickelt werden, die vertikalen Pfosten mit Ankern dekorieren und anstelle der Eimer ein Bierfass aufhängen. Wenn Sie anstelle des Griffs des Tors einen Helm installieren und den Fuß des Brunnens mit Kieselsteinen füllen, wird Ihr Brunnen sicherlich zu einer lokalen Attraktion.

Gartengestaltung

In welchem ​​Stil auch immer Sie den Brunnen dekorieren, Blumen und Sträucher um ihn herum stören nicht

Sie können immer Ihren eigenen Stil kreieren, haben keine Angst vor Improvisationen und vergessen nicht, Ihre Fantasie zu verbinden. Auch wenn Sie der Meinung sind, dass Sie kein Experte für Landschaftsgestaltung sind, denken Sie daran, dass Menschen solche Fähigkeiten sehr oft gerade dank der Gestaltung ihres eigenen Gartens in sich entdecken. Viel Glück und kreativer Erfolg!

logo

Leave a Comment