Bodenbelag

Expandierter Estrich: Vorteile, Gerätemethoden

Erweiterter Tonbodenestrich

Ein perfekt ebener Boden ist ein Kriterium für die Bewertung von Qualitätsreparaturen, eine Komponente des Komforts und eine Garantie für die technisch korrekte Ausführung der nachfolgenden Verlegung der Beschichtung. Grobe Fehler von Bauherren, signifikante Unterschiede in der Höhe der unteren Oberfläche erschweren die Installation von Türstrukturen und Trockenbau-Trennwänden und lassen sie beim Dekorieren von Wänden auf verschiedene Tricks zurückgreifen. Es gibt wahre Wege, mit der Realität umzugehen, die nicht immer im Gewissen des Bauherrn liegt. Eine der effektiven und wirtschaftlichen Methoden zur vollständigen Beseitigung von Unebenheiten und Höhenunterschieden ist ein Bodenestrich mit Blähton. Es ermöglicht nicht nur eine perfekte Nivellierung der Oberfläche, sondern auch eine Verbesserung der Isolationseigenschaften.

Inhalt

  • Ziele und Ziele des Estrichs
  • Erweiterte Estrichoptionen
  • Eine sorgfältige Vorbereitung ist ein Schritt zum Erfolg
  • Zwei Möglichkeiten, Estriche mit Blähton zu füllen

 

  • Schüttboden mit Blähtonaggregat
  • Manchmal schließen visuell nicht erkennbare Abweichungen und Defekte des Unterbodens die Möglichkeit aus, die Räumlichkeiten mit Hilfe ausgewählter Materialien auszustatten. Eine unebene Oberfläche ist nicht mit dem Verlegen von Parkett, praktischem Linoleum, vereinbar. Es wird unmöglich, schwimmende Böden aus natürlichen Materialien zu verlegen, Keramikfliesen nicht mehr zu verlegen. Darüber hinaus ist der Boden die konservativste Innenfläche, die seltener repariert wird als andere. Daher sehen sie wie seine Dekoration gründlich aus und bereiten dieses Element des Innenraums gründlich für den Langzeitbetrieb vor. Die Verschleißfestigkeit und die technischen Vorteile von Estrich überzeugen die meisten Hausbesitzer in mehrstöckigen Gebäuden und Eigentümer von Vorortvillen, diese besondere Art der Anordnung zu wählen.

    Glatter Boden über Estrich mit Blähton gelegt

    Eine perfekt glatte Oberfläche ist das Ergebnis eines Qualitätsestrichs

    Ziele und Ziele des Estrichs

    Der Hauptzweck von Estrich ist die Nivellierung der Oberfläche. Das gleichzeitige Durchführen von Estrich mit Blähton löst eine Reihe zusätzlicher Aufgaben. Dabei werden nicht nur Hohlräume, Unebenheiten beseitigt, der Pegel wird geebnet, sondern auch das Eindringen von Schallschwingungen wird deutlich reduziert. Das amorphe Material hat hervorragende Wärmedämmeigenschaften und erfüllt perfekt die Funktion einer Barriere gegen Wärmeverlust. Durch die Verwendung von Blähton werden die Kosten in der Heizperiode gesenkt, und in der Sommerhitze ist ein aktiver Einsatz von Klimaanlagen nicht erforderlich. Infolgedessen wird der expandierte Tonestrich, der sich auf das mittlere Preissegment bezieht, durch Kostensenkung zu spürbaren Einsparungen führen.

    Die Gründe, die die Wahl dieses Ausrichtungsschemas mit expandiertem Ton als rationalsten Weg rechtfertigen:

    • Der Unterschied in den Bodenebenen im Raum beträgt über 10 cm.
    • Grundlage für die Verlegung des Bodens sind Stahlbeton oder Betonplatten;
    • Es ist geplant, einen Bodenbelag auszustatten, dessen ästhetische Eigenschaften und Festigkeitsindikatoren durch Defekte im Unterboden beeinflusst werden.
    • Der Boden ist mit einer Infrarot- oder Elektroheizung ausgestattet.
    • es ist notwendig, den Zementverbrauch zu reduzieren;
    • es ist notwendig, die Schalldämmung zu erhöhen;
    • In der Zone des Untergeschosses gibt es verborgene Kommunikationen.
    Der Vorteil von Estrich mit Blähton ist die Möglichkeit, jeden Bodenbelag zu verlegen

    Der Vorteil von Estrich mit Blähton ist die hervorragende Arbeit mit jedem Bodenbelag.

    Der Vorteil von Estrich mit Blähton ist die Kombination von Leichtigkeit und Festigkeit. Durch die Verwendung von Blähtongranulat, Schotter, Sand oder deren Kombination wird die Belastung der Böden minimiert. Das niedrige spezifische Gewicht des Materials verhindert nicht, dass der Boden statischen und dynamischen Belastungen angemessen standhält. Während einer intensiven Langzeitnutzung leidet die Qualität eines solchen Bodens überhaupt nicht.

    Erweiterte Tonprioritäten werden durch die Besonderheiten seiner Herstellung gerechtfertigt. Auf besondere Weise geschäumter schmelzbarer, fein dispergierter Ton wird einem Hochtemperaturbrand unterzogen. Durch das Sintern wird ein leichtes Granulat mit einer starken Außenhülle erhalten, die das Eindringen von Feuchtigkeit verhindert. Das Vorhandensein von Hohlräumen und Luftblasen bietet eine geringe Wärmeleitfähigkeit und hervorragende Isoliereigenschaften und erklärt auch unbedeutende Indikatoren für das spezifische Gewicht. Das poröse Isoliermaterial verkörpert die vorrangigen Eigenschaften von Holz und Stein. Expandierter Ton ist leicht, stark, feuchtigkeitsbeständig, inert und funktioniert perfekt mit allen Baumaterialien..

    Streckton - ein wirtschaftliches und wirksames Material

    Streckton – starkes, leichtes, verschleißfestes Aggregat für Estrich

    Expandiertes Tonmaterial wird nach den Kriterien der Bruchgröße und des Gehalts an spitzwinkligen Elementen unterteilt. Es wird vorgestellt:

    • Sand mit einer Partikelgröße von bis zu 5 mm, erhalten nach Sieben der kalzinierten amorphen Masse;
    • Kies, einschließlich abgerundeter und ovaler Partikel, deren Durchmesser 40 mm erreicht;
    • Schotter, einschließlich eckiger Partikel mit einem Durchmesser von bis zu 40 mm.

    Oft wird ein Estrich mit expandiertem Ton unter Verwendung einer fraktionierten Mischung ausgeführt, wodurch die Dichte der Isolier- und Nivellierschicht erhöht wird. Da in den überwiegenden Fällen die expandierte Tonschicht mit einem Schüttboden, gipsfaserigen Platten oder anderem Material zum Nivellieren bedeckt ist, spielen Größe und Konfiguration der Partikel keine Rolle.

    Beachten Sie. Verwenden Sie keinen expandierten Tonsand, wenn das Gewicht der Struktur minimiert werden muss. Mit zunehmender Packungsdichte nimmt auch das Gewicht zu.

    Es gibt jedoch Optionen, wenn bei der Anordnung des Bodens nur feinkörniges Material verwendet wird, beispielsweise beim Verlegen von Stückparkett.

    Erweiterter Tonbodenestrich

    Feinkörniges Blähtonaggregat für Estrich

    Das Material, das durch minimale Schrumpfungsindikatoren gekennzeichnet ist, ist ein unverzichtbarer Bestandteil von Fußböden mit großen Höhenunterschieden mit einem Höhenunterschied von 10 oder mehr cm. Expandierter Ton wird zum Nivellieren des schwierigen Bodenabschnitts verwendet, da er die geringste Schrumpfung ergibt.

    Erweiterte Estrichoptionen

    Expandiertes Tonaggregat, das den Verbrauch eines Bindemittels erheblich reduzieren kann, wird beim Nivellieren des Bodens auf verschiedene Arten verwendet. Derzeit werden während des Bauprozesses, während der Restaurierungs- und Reparaturarbeiten drei Technologien verwendet:

    • Nivellieren und Erwärmen des Bodens mit expandiertem Ton und Zementsandmörtel;
    • Schüttboden unter Verwendung von expandiertem Tonaggregat;
    • trockener Estrich mit Blähton.

    Die gemäß den technologischen Anforderungen und Bauvorschriften durchgeführten Arbeiten gewährleisten eine lange Lebensdauer des Bodens, der Kommunikationssysteme und der darunter befindlichen Bodenbeläge. Die Besitzer werden während des Betriebs keine Probleme haben, für lange Zeit werden sie keine kosmetischen und größeren Reparaturen benötigen.

    Erweiterte Tonnivellierung

    Nivellierung und Erwärmung des Bodens mit Streckfüllung und Gießen von Zementsandmörtel

    Um den rauen Boden auszugleichen, können Sie die Dienste der Arbeiter der Bau- und Reparaturorganisation bestellen. Ein einfacher, aber mühsamer Prozess kann unabhängig durchgeführt werden, indem die erforderliche Menge an Material gekauft wird. Die Durchflussmenge sollte auf der Grundlage der vom Hersteller in der Anleitung angegebenen Daten berechnet werden. Basierend auf den technischen Informationen zum Material werden unter Berücksichtigung des Volumens des zu nivellierenden Bodens die Anforderungen an das Material berechnet und eine ungefähre Schätzung vorgenommen. Sie können deutlich sehen, wie der Estrich aus expandiertem Ton hergestellt wird – Videomaterialien, eine Auswahl von Fotos mit einer Beschreibung helfen dabei, die Abfolge der Arbeiten am Bodenbelag detailliert darzustellen und zu studieren.

    Eine sorgfältige Vorbereitung ist ein Schritt zum Erfolg

    Der Beginn der Arbeiten zur Bodennivellierung ist traditionell die Demontage des Bodenbelags und die Vorbereitung der Anbaufläche. Der Boden wird bis zur Basis zerlegt, dann muss das gesamte Volumen des Bauabfalls entfernt werden. Die Löcher im Boden müssen sorgfältig gereinigt werden, die Kabel und Drähte im Inneren sind mit Polyethylen umwickelt. Die Fugen der Polyethylenisolierung müssen fest mit Klebeband umwickelt sein, damit keine Krümel, Staub oder Mörtel eindringen.

    Die Abdichtung der Bodenbasis erfolgt unter Selbstnivellierende Böden und zum Nivellieren mit Zementsandmörtel zum Gießen. Das Material kann ein spezieller Mastix sein. Am häufigsten wird eine verdickte dichte Kunststofffolie, Isolan oder Hydroisol verwendet. Abdichtungsmaterialien:

    • Erstellen Sie eine Dämpferschicht zwischen der Wand und dem Estrich.
    • Verhindern Sie das Anhaften des Mörtels an Baumaterialien, was häufig zur Ursache für Risse im Zementestrich während des Trocknens wird.
    • Reduzieren Sie die Übertragung von Schallwellen vom Estrich auf die Trennwände und Stützstrukturen.

    Wasserdichtigkeit ist eine Voraussetzung für das Abdecken des Dämmestrichs, beim Verlegen des Bodens, bei der Bearbeitung des Bodens in Kontakt mit dem Keller. Rollenisolationsmaterialien werden 15 cm über dem markierten Estrich mit Blähton platziert. Nach Abschluss der Verlegung des Fußbodens werden sie in Höhe der oberen Ebene zugeschnitten.

    Die letzte Phase der Vorbereitung besteht darin, Leuchtfeuer auszustellen, die als Bezugspunkt für die Nivellierung der Oberfläche auf derselben Ebene dienen. Leuchttürme können gewöhnliche selbstschneidende Schrauben oder spezielle Metallvorrichtungen in T-Form sein, die zur Ausrüstung des Estrichs hergestellt werden. Die richtige Markierung hilft dabei, die Laserniveau zu bestimmen, deren Preis es Ihnen ermöglicht, ein nützliches Gerät für den dauerhaften Gebrauch im Haushalt oder ein elementares hausgemachtes Hydraulikniveau aus einer transparenten Barriere zu erwerben. Leuchttürme werden gemäß den Markierungen an den Wänden während der Markierung gesetzt.

    Zwei Möglichkeiten, Estriche mit Blähton zu füllen

    • Erste Wahl. Expandiertes Tonaggregat wird gegossen, verdichtet und geebnet, dessen Oberfläche nicht das mit Leuchtfeuern gekennzeichnete Bodenniveau erreichen sollte. Der Abstand zwischen den Markierungen und der expandierten Tonschicht sollte 2 cm nicht überschreiten. Anschließend wird der gesamte behandelte Bereich mit Zementflüssigkeit „Milch“ gegossen, um die Position des expandierten Tongranulats zu bestimmen. Nach dem Aushärten wird ein Zementmörtel gegossen, der unabhängig von gesiebtem Sand und Zement mit der Bezeichnung M 400 hergestellt werden kann. Um Fehler mit Proportionen zu vermeiden, können Sie eine fertige Estrichmischung erwerben.
    • Die zweite Option. Expandierter Ton wird zunächst durch Kneten mit einem Baumischer in die Lösung eingebracht. Um das Auftragen der Mischung zu vereinfachen, wird der Boden im Raum mithilfe von Leuchtfeuern in kartenspezifische Segmente unterteilt, die nacheinander verarbeitet werden sollen. Die ausgelegte Mischung mit Blähton wird mit Hilfe eines Regelgeräts ständig eingeebnet. An Stellen, an denen sich Grübchen und Pfützen bilden, Zement hinzufügen. Der Estrich mit Blähton nach diesem Schema, wie nach der bisherigen Technologie, beginnt an jeder der Wände, Sie müssen zur Tür gehen.

    Beide Optionen eignen sich zur Verlegung eines Unterbodens für jeden Bodenbelag..

    Schüttboden mit Blähtonaggregat

    Selbstnivellierende Böden sorgen für die Bildung einer perfekt ebenen Oberfläche aufgrund der Fähigkeit der Zusammensetzung, sich spontan auszurichten. Die vollständige Aushärtung erfolgt nach maximal einer Woche, was 3-4 mal schneller ist als bei beiden Methoden zum Nivellieren mit Zementsandmörtel. Jetzt können Sie die fertige Mischung mit Blähton für das Gerät des Schüttbodens kaufen. Neben Blähton enthält seine Zusammensetzung auch eine Reihe von Additiven, die die Eigenschaften der Bodenstruktur verbessern.

    Wenn die fertige Zusammensetzung nicht für die Anordnung verwendet wird, beginnt der Estrich mit einer gleichmäßigen Verteilung des expandierten Tons, der über die gesamte Fläche verteilt ist. Wenn Sie expandierten Ton auf einen trockenen Untergrund legen, ist eine Abdichtung optional. Das Material wird ähnlich wie bei den vorherigen Verfahren gestampft und nivelliert und mit einer Kunststofffolie oder einer anderen Isolierung bedeckt. Dann wird die Lösung gegossen, aus der überschüssige Luft mit einer Nadelrolle ausgestoßen werden muss.

    Der billigste und schnellste Weg, bei dem nicht lange auf das Aushärten des Bodens gewartet werden muss, ist ein trockener, praktischer Estrich mit Blähton. Zu den Arbeitsschritten bei dieser Technologie gehören:

    • Markieren der zukünftigen Bodenhöhe;
    • Aufbringen der Abdichtungsschicht auf die Basis;
    • Befestigen des Dämpferfilms um den Umfang des behandelten Raums;
    • Füllen, Stampfen und Nivellieren der expandierten Tonschicht;
    • Montage auf Streckgipsplatten mit der Bearbeitung von Stoßverbindungen mit PVC-Kleber und Befestigungselementen mit Schrauben.

    Der Bodenboden mit Blähton erfüllt gleichzeitig mehrere wichtige Funktionen: Er erhöht die ästhetischen und thermischen Eigenschaften des Raumes. Der Boden, der mit einer der Methoden aus Blähton ausgestattet ist, muss nicht repariert werden. Die Beschichtung auf einer perfekt glatten Oberfläche hält viel länger als die auf einer unebenen Basis.

    logo

    Leave a Comment