Bodenbelag

Reparatur von Betonböden: Wiederherstellung eines Betonbodens, alle Möglichkeiten zur Beseitigung von Fehlern

Reparatur von Betonböden

Experten stellen seit vielen Jahren fest, dass Betonböden die Liebe der Verbraucher gewonnen und sich verbreitet haben. Diese Position von Betonböden wird durch ihre Betriebseigenschaften und hervorragenden Eigenschaften bestimmt. Sie zeichnen sich also nicht nur durch eine hohe Festigkeit aus, sondern auch durch eine geringe Staubentfernungsrate, Beständigkeit gegen chemische Einflüsse und Verformungen. Darüber hinaus sind die Kosten für Betonböden gering, was zweifellos auch ihr Vorteil ist. Trotz der vielen Vorteile ist eine frühere oder spätere Reparatur von Betonböden unvermeidlich.

Inhalt

  • Notwendigkeit einer Reparatur des Betonbodens
  • Ursachen für Bodenfehler
  • Zerstörende Wirkung des Bodens
  • Verschiedene interne Faktoren
  • Die Auswirkungen externer Negativität
  • Rissreparatur im Betonboden
    • Kleine Rissreparatur
    • Reparatur von tiefen Rissen
    • So reparieren Sie Schrumpfrisse
    • Andere Arten von Betonbodenfehlern
      • Lokale Delaminierung auf der Vorderseite
      • Schlaglöcher aus Beton
      • Beseitigung horizontaler Unebenheiten
      • Lösen der obersten Betonschicht.
      •  

        Notwendigkeit einer Reparatur des Betonbodens

        Unabhängig davon, wie langlebig der Boden ist, ist er natürlich ständig einer Vielzahl von Einflüssen ausgesetzt: mechanisch oder chemisch. Dies führt zum Auftreten von Defekten der einen oder anderen Komplexität auf der Beschichtungsoberfläche. Moderne Technologien und Materialien können jedoch den größten Teil des Schadens erfolgreich beseitigen und das ursprüngliche ästhetische Erscheinungsbild des Betonbodens wiederherstellen.

        Es ist offensichtlich, dass eine rechtzeitige und qualitativ hochwertige Reparatur des Betonbodens die Lebensdauer verlängert und Sie vor unerwünschten Geld- und Zeitkosten für die Verlegung eines neuen Bodens schützt.

        Reparatur von Betonbeschichtungen

        Betonbodenrestaurierung: Rissreparatur

        Vor Beginn der Restaurierungsarbeiten muss eine gründliche Diagnose des Schadens durchgeführt und die Ursachen für dessen Auftreten so genau wie möglich ermittelt werden. Auf diese Weise können Sie die richtige Technologie zur Beseitigung von Fehlern auswählen..

        Ursachen für Bodenfehler

        Heute können alle Ursachen für verschiedene Defekte des Betonbodens in mehreren Gruppen zusammengefasst werden.

        Zerstörende Wirkung des Bodens

        Zu den Hauptproblemen zählen die Schwellung des Bodens im Winter in schlecht beheizten Räumen; schlechte Verdichtung von Schüttgut; Schrumpfen der Struktur, die im Laufe der Zeit aufgetreten ist; Grundwasserwäsche und viele andere Probleme.

        In solchen Situationen kann die vordere Betonbeschichtung sehr attraktiv aussehen und den vorhandenen Betriebsbedingungen entsprechen. Wenn jedoch interne Defekte festgestellt werden, ist eine umfassende Rekonstruktion erforderlich.

        Verschiedene interne Faktoren

        Dazu gehört normalerweise die Bildung von Rissen infolge von Schrumpfung oder unzureichender Pflege der Bodenoberfläche in den ersten Stunden nach der Installation; Ablösen einer Betonschicht von einer Oberfläche. In solchen Situationen wird die Oberfläche des Betonbodens erst nach Durchführung der im Einzelfall erforderlichen komplexen Reparaturarbeiten restauriert.

        Die Auswirkungen externer Negativität

        Ein äußerer Faktor, der den Zustand des Betonbodens beeinflusst und zu dessen Zerstörung führt, kann als Abstauben von Beton infolge natürlicher Abnutzung der Beschichtungsoberfläche angesehen werden. Schlaglöcher und Späne durch Kontakt mit schweren Gegenständen am Boden; chemische Korrosion.

        Wenn der Schaden lokaler Natur ist und nicht die gesamte Oberfläche des Bodens betrifft, werden Maßnahmen ergriffen, um vorhandene Mängel zu beseitigen und den Boden mit speziellen Verbindungen zu verstärken.

        Andernfalls reicht die Beseitigung von Mängeln nicht aus, wenn der Schaden weit verbreitet ist. Experten empfehlen, auf die Entfernung des alten Betonpflasters und die Verlegung eines neuen Bodens zurückzugreifen.

        Heutzutage ist es üblich, alle Mängel eines Betonbodens je nach Komplexität in mehrere Gruppen zu unterteilen. Das häufigste Problem dieses Geschlechts ist das Auftreten von Rissen..

        Rissreparatur im Betonboden

        Zweifellos können Risse auf der Oberfläche eines Betonbodens unterschiedlich sein, sowohl klein als auch größer und tiefer. Die Reparatur tiefer Risse ist komplexer und erfordert mehr Zeit und finanzielle Kosten..

        Kleine Rissreparatur

        Eine solche Reparatur von Rissen im Betonboden nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, erfordert nicht die Verwendung massiver und komplexer Geräte, was jeweils weniger Zeit in Anspruch nimmt.

        Die Beseitigung eines Risses muss also mit einer gründlichen Untersuchung beginnen. Es hilft dabei, das Vorhandensein von Spänen in der Nähe zu erkennen und diese zu ignorieren, was negative Folgen haben kann, insbesondere das Auftreten von Gruben in der Bodenoberfläche.

        Um das Auftreten einer solchen Situation zu verhindern, ist es notwendig, einen Meißel zu verwenden und entlang des Risses zu gehen und mit einem Hammer auf das Werkzeug zu klopfen. Diese Maßnahme hilft, versteckte Chips zu erkennen, die anschließend beseitigt werden können..

        Mit demselben Meißel wird ein Riss in der Oberfläche eines Betonbodens wie ein normaler Kegel geformt. Dann werden Staub und alle Rückstände davon entfernt und der Riss selbst wird mit Wasser gegossen.

        Reparatur von Betonböden: Wiederherstellung eines Betonbodens, alle Möglichkeiten zur Beseitigung von Fehlern

        Die Ausdehnung des Risses mit einem Meißel hilft, alle Schwachstellen vor der Reparatur zu identifizieren und zu beseitigen

        Dies war die Vorbereitungsphase für die Reparatur eines Risses im Betonboden. Nach seiner Fertigstellung sollte eine Zementmischung hergestellt werden, in die PVA-Kleber gegeben wird. Das Ergebnis sollte eine ziemlich flüssige Zusammensetzung sein, die in den Riss gegossen wird.

        Beim Gießen der Mischung ist zu beachten, dass sie schrumpft. Deshalb sollten Sie die Lösung direkt über dem Boden füllen. Überschüssiges Material kann mit einem Spatel oder einem normalen Holzbrett entfernt werden..

        Nach dem Trocknen des Zementmörtels wird die Bodenfläche mit einer Schleifmaschine und in Abwesenheit mit einer Schleifscheibe behandelt. Um Betonstaub zu entfernen, wird die Bodenfläche lokal mit Wasser gegossen.

        Reparatur von tiefen Rissen

        Wenn ziemlich tiefe und große Risse im Betonboden gefunden werden, funktioniert die Verwendung der vorhandenen Mittel nicht mehr..

        Um mit der Arbeit beginnen zu können, müssen mit einer Kreissäge spezielle Schnitte entlang der vorhandenen Risse vorgenommen werden. Sie sind notwendig, um einen Teil des Betonbodens, der sich verformt hat, vollständig zu entfernen..

        Es ist zu beachten, dass bei der Arbeit mit einer Kreissäge ein Diamantblatt verwendet wird.

        Mit einem Meißel und einem Hammer sollte der gesamte Beton vom Schnitt entfernt werden. Die resultierende „Klappe“ wird von Staub gereinigt, dh mit Wasser gefüllt. Darüber hinaus wird dadurch die Haftung von Mörtel und Beton verbessert.

        Wie bei kleinen Rissen wird ein zuvor hergestellter Zementmörtel etwas höher als der Boden in den Riss gegossen. Danach muss die Oberfläche des Bodens mit einer Mühle verfugt werden.

        Rissreparatur im Betonboden

        Füllen Sie den behandelten Riss mit einer Reparaturmasse

        Nachdem Sie überschüssigen Mörtel entfernt haben, können Sie das Aussehen eines flachen Betonbodens genießen.

        So reparieren Sie Schrumpfrisse

        Bei Schrumpfrissen mit Hilfe einer Spezialmaschine werden diese mit einer Tiefe von bis zu 5 mm „gestickt“. Dann wird der Betonstaub entfernt, der Riss grundiert und mit einer Reparaturmasse gefüllt.

        Die verwendete Reparaturmasse darf nicht schrumpfen!

        Nach Reparaturarbeiten und vollständiger Aushärtung der in den Riss gegossenen Zusammensetzung wird die Bodenfläche geschliffen.

        Um das Auftreten von Schrumpfungsrissen zu verhindern, empfehlen Experten die Verwendung spezieller Mineral-Polymer-Komplexe, die dem Beton beim Mischen zugesetzt werden. Diese Verbindungen verdichten die Struktur des Betons und gleichen dessen Schrumpfung aus..

        Andere Arten von Betonbodenfehlern

        Heute gibt es neben herkömmlichen Rissen eine relativ große Anzahl anderer Defekte des Betonbodens, die beseitigt werden müssen. Ihre Komplexität bestimmt die Notwendigkeit, bestimmte Geräte und Technologien für die Wiederherstellung von Betonböden einzusetzen.

        Lokale Delaminierung auf der Vorderseite

        Wenn lokale Delaminationen von der darunter liegenden Basis auf der Oberfläche des Betonbodens auftreten, können Sie spezielle Verbindungen verwenden.

        In der Regel handelt es sich dabei um Lösungen auf Basis von Epoxidharzen, die sich durch einen geringen Viskositätsgrad auszeichnen, die unter die Frontbeschichtung gespritzt werden.

        Abblättern der Vorderseite des Betonbodens

        Bei einem großflächigen Peeling ist eine Verstärkung des Betonbodens durch Einspritzen nicht mehr möglich, es ist notwendig, die zerstörte Deckschicht zu entfernen und einen neuen Estrich aufzufüllen

        Aufgrund der massiven Delaminierung wird empfohlen, die vorhandene Beschichtung vollständig zu entfernen und den neuen Betonboden zu verlegen. Alle Arbeiten dürfen jedoch erst nach sorgfältiger Vorbereitung des zugrunde liegenden Fundaments durchgeführt werden..

        Schlaglöcher aus Beton

        Sehr oft treten Schlaglöcher auf der Oberfläche des Betonbodens auf. Meistens ist ihr Aussehen mit dem Sturz schwerer Gegenstände auf den Boden verbunden.

        Schlaglöcher aus Beton

        Schlaglöcher auf der Oberfläche des Betonbodens werden mit Zement gegossen

        Bestehende Schlaglöcher müssen gründlich von Schmutz, Staub und Ölen gereinigt werden, falls vorhanden. Anschließend wird eine Grundierung durchgeführt, die die Haftung des Betons und die Reparaturzusammensetzung verbessert. Vorbereitete Schlaglöcher werden in der Regel mit einer Zementzusammensetzung unter Zusatz von Verstärkungsmitteln gegossen.

        Besonderes Augenmerk sollte auf die Bedingungen gelegt werden, unter denen die Reparaturmasse aushärten muss. Daher müssen die reparierten Bereiche des Betonbodens unter Bedingungen hoher Luftfeuchtigkeit unter der Folie gehalten werden. Zusätzlich muss die Bodenfläche 8-10 Tage lang vor jeglichen Belastungen geschützt werden..

        Beseitigung horizontaler Unebenheiten

        Horizontale Unregelmäßigkeiten sind das Ergebnis von minderwertigem Betonbodenguss und Verstößen gegen geeignete Technologien. Um diese Unregelmäßigkeiten zu beseitigen, wird eine spezielle Maschine verwendet, mit der die Basis des Betonbodens bis zu einer Tiefe von 1 cm gefräst wird.

        Danach wird die Oberfläche geschliffen, bis die Unebenheiten vollständig beseitigt sind. Dann ist es notwendig, Betonstaub zu entfernen und den Boden mit Polyurethan-Grundierung zu tränken. Eine Alternative dazu ist ein Epoxidanalogon.

        Der vorbereitete Bereich wird mit einer Reparaturmasse gegossen und nach dem Aushärten wird die Oberfläche erneut geschliffen.

        Lösen der obersten Betonschicht

        Eine Verschlechterung eines Betonbodens kann zu einer Lockerung seiner Oberfläche führen. Wenn die Zerstörung dieser Art eine Tiefe von 3 mm nicht überschreitet, reicht es in einem solchen Abschnitt aus, die oberste Betonschicht durch Schleifen zu entfernen. Es wird bis zu einer dauerhaften Oberfläche durchgeführt, die gründlich von Staub gereinigt wird.

        Betonschleifen

        Mit einer leichten Zerstörung der oberen Schicht des Betonbodens wird es einfach geschliffen

        Anschließend wird der Beton mit speziellen Verstärkungs- und Entstaubungsmitteln behandelt, die eine chemische Wirkung haben. Ihre Alternative können Polymer- oder Polymer-Zement-Zusammensetzungen sein..

        Aus der Analyse einer Reihe von Gründen, die zum Auftreten bestimmter Defekte auf der Oberfläche eines Betonbodens führen, der Arten dieser Defekte und der Beseitigungstechnologien kann daher der Schluss gezogen werden, dass der Prozess der Wiederherstellung eines Bodens aus Beton ziemlich mühsam und verantwortungsbewusst ist.

        Um eine qualitativ hochwertige Reparatur von Betonböden durchführen zu können, müssen Sie zunächst auf die Verfügbarkeit aller erforderlichen Werkzeuge und Geräte achten. Direkt während der Restaurierungsarbeiten sollten alle verfügbaren Nuancen berücksichtigt und die Technologie beachtet werden. Andernfalls ist das Ergebnis nur von kurzer Dauer..

        logo

        Leave a Comment