Landschaftsbau

Garten im Landhausstil – Wildtiere in Ihrem Sommerhaus

Wenn Sie ein Sommerhaus nicht nur zum Anpflanzen von Tomaten und Mais benötigen, sollten Sie auf jeden Fall Ihr gesamtes Grundstück umgestalten und von anderen unterscheiden. Dies geschieht jedoch nicht, um besser als die Nachbarn zu sein, sondern um einen Ort der Entspannung zu schaffen. Schließlich können Sie sich in der Hütte entspannen, zumindest für eine Weile die Probleme und die geschäftige Stadt vergessen, den Vögeln beim Singen und dem Quaken der Frösche lauschen. Um all diese Reize hervorzuheben, verwandeln viele Eigentümer ihr Landhaus in einen Landgarten.

Inhalt

  • Grundprinzipien
  • Amerikanisches Land
  • Rustikaler Stil für die slawische Seele
  • Registrierung von Blumenbeeten und Wegen

Grundprinzipien

Land ist ein Stil, der in jedem Innenhof des Dorfes zu sehen ist. Zwar versuchen die derzeitigen Dorfbewohner im Gegenteil, ihren Grundstücken ein moderneres Aussehen zu verleihen. Dies ist jedoch eine persönliche Angelegenheit für alle. Die Menschen in der Stadt haben moderne Stile wie Hightech und Modern satt und fühlen sich von dem angezogen, was der Natur näher kommt.

Der Garten im Landhausstil zeichnet sich durch farbenfrohe Flecken von Blumenbeeten, duftenden Dickichten aus Jasmin und Flieder, eine beliebte alte Bank unter einem Obstbaum und üppig grüne Rasenflächen aus. Dieser ruhige und freudige Stil verleiht der Menschheit Elemente des Landlebens. Er ist der Mentalität des slawischen Gärtners am nächsten, so beruhigt er die Seele und erfreut das Auge.

Sehr selten werden Sommerhäuser als japanischer Garten oder als exquisiter alter englischer Innenhof stilisiert. Die Traditionen der reichen russischen Güter eignen sich nicht für ein kleines Grundstück. Auch die modernistischen Freuden der Landschaftsarchitekten wurzeln nicht – der Boden passt nicht. Aber der rustikale, fröhliche Landhausstil passt in jeder Hinsicht zu unseren Landsleuten. Es ist sehr einfach, alle seine Ideen auf Standard-Sechshundertstel zu verwirklichen.

Elemente des Landlebens

Ein ruhiger und freudiger Stil verleiht der Menschheit Elemente des Landlebens

Ein solcher Garten mit einem eleganten Blumengarten, in dem Kürbisse am Weidezaun hängen und Bienen unauffällig über Obstbäumen schweben, führt Sie in die Zeit der Jugend Ihrer Großmutter. Sie werden definitiv keinen besseren Platz zum Ausruhen finden, denn hier müssen Sie nicht täglich lockern und gießen, den Rasen mähen und Kronen bilden.

Das Hauptprinzip des Landhausstils im Garten ist die Natur. Die wundersame Natürlichkeit und Schönheit sollte bei jedem Schritt sein. Jedes Element des Dekors muss bis ins kleinste Detail durchdacht werden. Es ist ratsam, nur natürliche Materialien zu verwenden: Ton, Holz, Wein, viele frische Blumen pflanzen.

Amerikanisches Land

Viele, die das Wort „Land“ gehört haben, verbinden es mit dem Klappern der Hufe, dem Klang des Banjos und den Gesichtern der Cowboys. Ja, unsere Landschaftsarchitekten haben einige der Attribute des alten „filmischen“ Texas ausgeliehen: Zäune mit niedrigem Umfang, geknotete Pfosten und ein Rad. Aber hier endet die Liste der amerikanischen modischen „Chips“. Es ist zu beachten, dass dies nicht die Hauptdekoration des Landgartens ist. Tatsächlich kamen solche Gärten aus Europa zu uns.

Landgarten

Die Vorfahren der Landgärten waren Bauerngärten für den Anbau von Gewürzen und Blumen.

Gertrude Jackkill, eine berühmte britische Landschaftsarchitektin, gründete diesen Stil. Kleine Bauerngärten für den Anbau von Gewürzen und Blumen waren die Vorfahren moderner Landgärten. Gertrude ergänzte ihren Utilitarismus mit seiner raffinierten Ästhetik und bewahrte gleichzeitig den unberührten Charme. Die Welt sah einen ländlichen Garten aus einer ganz anderen Perspektive. Natürlich wurde die Innovation bald in ganz Europa populär. Jeder versuchte, seine eigenen Stilelemente in die Kultur seines Landes einzubringen..

Modische Einflüsse und Innovationen des letzten Jahrhunderts passten die Dorfgärten an veränderte Umweltbedingungen und Landschaftsgestaltungstrends an. Infolgedessen ergab sich eine neue Richtung – pflegeleichte Gärten, die keine sorgfältige Pflege erfordern. Wie bereits erwähnt, sollte die Website so natürlich wie möglich aussehen. Die Hauptaufgabe des Designers ist es, eine solche Ecke zu schaffen, so dass anscheinend nicht ein Mann hier arbeitete, sondern die Natur selbst.

Zum ersten Mal muss ein Gast sicher sein, dass die Landschaft Ihres Sommerhauses sein eigenes Leben führt. Daher werden in ländlichen Gärten neben den üblichen Büschen mit Stachelbeeren, Johannisbeeren, Phlox und Rosen häufig kultivierte Wildpflanzen wie Wegerich, Schafgarbe oder bunte Blätter gepflanzt. Dies hilft erheblich, das Problem des Füllens von Blumenbeeten mit Blumen zu lösen. Obwohl das Wort Blumenbeet hier unangemessen ist, handelt es sich eher um freie Blumenbeete.

Hüttenlandschaft

Dem Gast sollte es so erscheinen, als ob die Landschaft Ihres Sommerhauses ein eigenes Leben führt

Schneiden Sie den Rasen nicht und schneiden Sie ihn vorsichtig ab. Es wird natürlicher aussehen, wenn neben Gras auch Glocken, Butterblumen, Klee, Gänseblümchen und sogar Löwenzahn darauf wachsen. Hinter der scheinbaren Einfachheit und Natürlichkeit muss jedoch unbedingt eine kompetent durchdachte Landschaftsstruktur verborgen sein.

Landhausstil im Garten – rustikaler Stil für die slawische Seele

Gartengestaltung im Landhausstil ist nicht teuer, aber Sie müssen alles bis ins kleinste Detail durchdenken. Zunächst müssen Orte für die Erholung festgelegt werden. Das traditionelle Gestaltungselement des Dorfgartens ist die Bank. Es befindet sich am Eingang des Hauses, in den entlegensten und schönsten Ecken des Geländes und genau in der Mitte der Blumenbeete. Daher ist es angebracht, mehrere Bänke gleichzeitig zu bestellen oder selbst herzustellen. Wenn im Land genügend Platz vorhanden ist, können Sie mit dem Bau eines Pavillons beginnen. Wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, wird dieser durch eine Markise zwischen den Bäumen ersetzt.

Gartenbank

Das traditionelle Gestaltungselement des Dorfgartens ist die Bank.

Natürlich ist es in einem ländlichen Garten unmöglich, Gedanken an Betten zu vertreiben. Die Slawen versuchen immer, Ästhetik und Funktionalität zu verbinden. Daher ist es notwendig, im Voraus zu entscheiden, was Sie anbauen und wie Sie die Betten dekorieren können. Petersilie, Frühlingszwiebeln und Salat selbst sehen attraktiv aus. Aber wenn Sie dekorativen Kohl, Ringelblumen und Mutterkraut dazwischen pflanzen, sieht der Garten nicht schlechter aus als das raffinierteste Blumenbeet.

Der Landhausstil gibt Ihnen sehr oft die Möglichkeit, sehr vertraute Dinge auf eine neue Art und Weise zu betrachten. Wenn Sie beispielsweise ein gewöhnliches Gewächshaus mit einer Tür mit einem Kamm und einer einfachen Verzierung dekorieren, schmückt es nicht nur Ihren Garten, sondern dient auch als hervorragender Hintergrund für Kompositionen blühender Weinreben. Fachleute empfehlen, die Wirtschaftszone durch dekorative Flechten oder Gitter vom Garten zu trennen.

Vogelscheuche im Garten

Verweigern Sie Skulpturen, die die Natürlichkeit der Natur verletzen, und stellen Sie besser eine Vogelscheuche in den Garten

Registrierung von Blumenbeeten und Wegen

Die Wege im Dorfgarten müssen nicht gerade und vollkommen gerade sein. Die glatten Kurven der Pfade erweitern den Raum visuell. Das Material für die Verlegung von Gleisen kann unterschiedlich sein: Kalkstein, Holzplattformen und Schotter, Granitsiebung. Um die Landschaft wiederzubeleben, lohnt es sich, entlang des Perimeters lebende Kissen aus Thymian oder Steinkulturen zu pflanzen.

Machen Sie bei der Auswahl von Blumen und Sträuchern das Beste aus Ihrer Fantasie. Pflanzen sollten unterschiedlich hoch und so hell wie möglich sein. Es ist sehr angebracht, einen Weidenzaun aus Zweigen mit Hopfen und kleinen Webblumen zu pflanzen. Sonnenblumen und Malven müssen auf dem Gelände wachsen. Für die Dekoration von Blumenbeeten können Sie verschiedene alte Haushaltsgegenstände verwenden. Zum Beispiel in einen Eimer oder Korb, um einige Ihrer Lieblingsbüsche zu pflanzen und sie auf die Betten zu legen.

Der Teich im Garten kann mit schwimmenden Blumenbeeten in Form eines Entennestes geschmückt werden, aber alles sollte natürlich aussehen. Das im Teich wachsende Schilf sollte ebenfalls maximal genutzt werden, jedoch erst im letzten Jahr. Daraus können Sie kleine Flöße bauen und sie auf dem Wasser schwimmen lassen und mit feuchtigkeitsliebenden Blumen dekorieren.

Landgartenteich

Ein Teich in einem Landgarten kann mit schwimmenden Blumenbeeten geschmückt werden

Der Landhausstil in der Landschaftsgestaltung akzeptiert keine künstlichen Dekorationen wie Zwerge, Frösche und Pilze. Solche Miniskulpturen verletzen nur die Harmonie. Es ist auch besser, alpine Hügel und Steingärten abzulehnen, sie haben keinen Platz im Dorfgarten. Behandeln Sie die Anordnung Ihrer Ecke mit Sinn für Humor und stellen Sie eine süße Vogelscheuche, die Sie selbst gemacht haben, in den Garten. Die Natur des rustikalen Gartens sollte wild und charmant sein. Sie sollten nicht von einem solchen Komfort träumen, sondern dies mit Ihren eigenen Händen tun. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und kreative Stimmung.!

logo

Leave a Comment