Landschaftsbau

So gestalten Sie einen Steingarten mit eigenen Händen – Anleitung für Anfängerdesigner

Es scheint überraschend einfach, einen Steingarten mit eigenen Händen in einem persönlichen oder vorstädtischen Bereich einzurichten. Dies ist jedoch nur ein erster Eindruck. Die Wurzeln dieser Kunst gehen auf die Philosophie des Zen-Buddhismus zurück, wonach die Erleuchtung eines Menschen durch Meditation und Selbstbetrachtung erfolgt. In der Tat ist der Magnetismus des Steingartens faszinierend. Und wenn nicht Erleuchtung, dann wird der Entspannungseffekt aus der Betrachtung des Schönen bereitgestellt! Und wenn es keine Hütte gibt, spielt es keine Rolle. Ein Mini-Steingarten kann direkt zu Hause oder auf dem Balkon eingerichtet werden. Möchten Sie wissen, wie es richtig gemacht wird? Weiter lesen.

Inhalt

  • Die Grundprinzipien des Steingartens
  • So erstellen Sie mit Ihren eigenen Händen einen Steingarten – Schritt für Schritt Anleitung
  • Größe spielt keine Rolle oder ein paar Worte über kleine Formen
  • Künstliche Ziersteine ​​für den Garten schaffen

Die Grundprinzipien des Steingartens

Kaersansuy (???), einer der Namen des traditionellen japanischen Steingartens, bedeutet wörtlich „trockenes Wasser und Berge“. Es gibt keine Pflanzen darin, aber es gibt nur Steine, Kies oder Sand, seltener Moos.

Wenn Sie in Ihrem Sommerhaus einen Steingarten mit eigenen Händen „auf Japanisch“ einrichten möchten, sollten Sie 5 Grundregeln einhalten.

  • Regel Nr. 1. Grundlage der Zusammensetzung sind unverarbeitete Steine ​​unterschiedlicher Größe, die üblicherweise nach Farbe, Textur und Form ausgewählt werden.
  • Regel Nummer 2. Ihre Nummer muss ungerade sein, ein Vielfaches von drei oder fünf. Meistens sind es entweder drei oder fünfzehn.
  • Regel Nummer 3. Die Steine ​​sollten in der gesamten Komposition und relativ zum umgebenden Raum (Ihrem Standort) harmonisch angeordnet sein. Bei korrekter Positionierung sollten alle Steine ​​außer einem von jedem Betrachtungspunkt aus sichtbar sein. Es wird angenommen, dass nur eine Person, die die Erleuchtung erreicht hat, alle Steine ​​sehen kann..
Steingarten Diagramm

Abbildung Nummer 1. Das klassische Schema eines Steingartens. Die Buchstaben in der Abbildung geben „Kontemplationspunkte“ an.

  • Regel Nummer 4. Innerhalb der Komposition sollten die Steine ​​in Gruppen angeordnet sein, in jeder Gruppe gibt es drei Steine ​​(das Prinzip der Triade). Darüber hinaus ist es die Haupttriade, die mit dem Weltraum harmonieren sollte, der Rest – balancieren Sie ihn aus.
  • Regel Nummer 5. Mangelnde Symmetrie bei der Anordnung der Steine.
    Die Symbolik der einzelnen Bestandteile des Steingartens lautet wie folgt:
  • Große Steine ​​unterschiedlicher Größe symbolisieren Berge oder Inseln.
  • Leichter Kies, kleine Kieselsteine ​​oder Sandwasser.
  • Vertikaler Steinhimmel, horizontale Erde.
  • Nach den klassischen Regeln sollte jede Komponente eines der vier Elemente (Erde, Wasser, Feuer oder Luft) darstellen. Wenn Ihr Standort beispielsweise kein Reservoir hat, werden Kreise um Steine ​​nachgeahmt..
Steingarten

Ryoanji Steingarten in Kyoto (Japan)

Hinweis an den Gärtner. Die spirituelle Essenz des japanischen Steingartens kann als „Gnade der Einfachheit“ oder „Verfeinerung des Gewöhnlichen“ beschrieben werden. Jedes Ansichtsfenster, das sich vom Standpunkt der Kontemplation aus öffnet, soll in eine bestimmte Atmosphäre der Meditation eintauchen. Und jedes neue Bild, das beim Wechsel des Kontemplationsortes auftritt, hilft, eine andere Bedeutung zu erkennen und eine andere Stimmung zu modellieren..

So erstellen Sie mit Ihren eigenen Händen einen Steingarten – Schritt für Schritt Anleitung

Die Technologie, einen Steingarten anzulegen, ist wie alle Japaner einfach und elegant. Dazu benötigen Sie „wilde“ Steine, elementare Gartengeräte und mehrere Stunden Freizeit.

  • Schritt eins. Raue Landräumung

Nachdem Sie sich für einen Platz für den zukünftigen Garten entschieden haben, müssen Sie das Land von Schmutz und unnötigen Gegenständen reinigen. Es ist wünschenswert, dass es so horizontal wie möglich ist und eine rechteckige Form hat. Wenn es einen großen Hang gibt, muss dieser mit einer Schaufel geebnet werden.

  • Schritt zwei Layout

Entfernen Sie aus dem vorbereiteten Bereich die oberste Rasen- oder Bodenschicht. Tiefe – ungefähr 10-15 Zentimeter.

  • Schritt drei Wir verstärken die Wände der während der Ausgrabung gebildeten „Fundamentgrube“

Dazu eignen sich Bretter, Ziegel, Natur- oder Dekorationssteine ​​für einen kleinen Garten, der um den Umfang gelegt wird.

  • Schritt vier Wir machen Füllung, bilden die Oberfläche des Gartens

Am unteren Rand der Baustelle legen wir ein „Kissen“ – eine kleine Sandschicht mit einer Dicke von 5 bis 6 Zentimetern. Dann füllen wir den gesamten Raum bis zum Boden mit kleinem Kies, Kies oder Kies.

  • Schritt fünf Dichtung

Wir gießen die vorbereitete Stelle mit Wasser zu verdichtetem Schotter – mit einer Rate von 1/2 Eimer Wasser pro 1 Quadratmeter Garten.

  • Schritt sechs Wir bilden die Komposition

Jetzt ist es Zeit, eine Zusammensetzung aus großen Steinen zu erstellen und sie in Trümmer zu drücken, damit sie eine stabile Position einnehmen.

basierend auf einem Steingarten

Ein originales Blumenbeet auf einer Terrasse, die auf einem Steingarten basiert

  • Schritt sieben. Dekorative Nivellierung.

Wir führen dieses Verfahren in zwei Schritten durch:

  1. Die oberen Schichten aus Schotter, kleinen Ziersteinen oder Steinschlägen können in Form von Streifenkreisen kombiniert werden, die von großen Steinen abweichen und Kreise auf dem Wasser simulieren.
  2. Die verbleibenden kleinen Krümel werden mit einem großen Rechen entlang der horizontalen und vertikalen Seite des Grundstücks geebnet.

Wie Sie sehen, gibt es nichts Kompliziertes. Mit diesem Spickzettel können Sie ganz einfach einen Steingarten auf einem Sommerhaus oder einem persönlichen Grundstück errichten. Wenn Sie mehr über die Prinzipien der Verlegung von Karasansui-Gärten erfahren und die Nuancen der Symbolik von Steingärten genauer kennenlernen möchten, schreiben Sie darüber in den Kommentaren. Wir versprechen Ihnen mit neuem Detailmaterial zu diesem interessanten Thema zu gefallen..

Hinweis: Der spiralförmige Steingarten ist eine sehr interessante Mischung aus einem Steinminigarten und einem englischen Steingarten. Lässt sich auf einem normalen Blumenbeet nieder. Die Steine ​​sind spiralförmig ausgelegt, zwischen ihnen werden niedrig wachsende Blüten oder Nadelsträucher gepflanzt. Ein solcher Garten wird Sie auch im Winter mit viel Grün begeistern.

Garten auf dem Land

Spiralgarten

Größe spielt keine Rolle oder ein paar Worte über kleine Formen

Der Mini-Steingarten ist ein vergleichsweise neues Phänomen in der Landschaftsgestaltung. Sie erhielten eine Sonderverteilung auf sehr kleinen Grundstücken oder in den Höfen von städtischen Hochhäusern. Um einen kleinen Steingarten zu schaffen, können Sie dekorative Blumentöpfe, ausgefallene Steine ​​mit einer natürlichen Vertiefung, einen alten Trog oder einen Weidenkorb verwenden, kurz gesagt, alles, was Ihre Fantasie Ihnen erlaubt.

Wenn Karasansuy-Gärten in ihrer Heimat einen voll funktionsfähigen Wert haben, dann ist es in unseren Breiten eher ein Gestaltungselement. Darüber hinaus können damit auch kleinste Standorte gestaltet werden. Hier ist eine der interessanten Inkarnationen des Mini-Yin-Yang-Steingartens in einem kleinen Vorort. Er weicht natürlich von den Prinzipien des traditionellen japanischen Steingartens ab, aber es ist so süß!

Steingarten

Yin Yang Steingarten

Rat eines Innenarchitekten: Ein weiteres trendiges kleines Merkmal des Apartmentdesigns ist ein Steingarten auf dem Tisch. Kieselsteine, Sand, eine Kiste und mehrere malerische Pflastersteine ​​- dies ist ein einfaches Set für einen trockenen Garten zu Hause. Ja, und sogar Holzrechen (und sogar eine Gabel) werden in einem Augenblick Ihre neue Stimmung auf Ihrem Sand widerspiegeln.

Mini Steingarten

Tischplatte Mini Steingarten für Wohnkultur

Künstliche Ziersteine ​​für den Garten schaffen

Als dekorative Steine ​​für den Garten verwenden Sie am besten Natursteine. Wenn es jedoch schwierig ist, sie in Ihrer Nähe zu finden, verzweifeln Sie nicht.

Das ist wahrscheinlich alles für heute.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel Sie dazu inspiriert, Ihren eigenen Steingarten anzulegen – in Ihrem Landhaus oder auf dem Balkon spielt das keine Rolle. Die Hauptsache ist, dass es Ihr Lieblingsurlaubsort wird. Und möge die Magie des Steins Ihnen die erfolgreichsten Gedanken und die Lösung all Ihrer Probleme bringen. Friede und Güte für dich!

logo

Leave a Comment