Landschaftsbau

Wie man ein Topiary macht – einen Baum des Glücks mit eigenen Händen

Wie man Topiary macht

Topiary kann es selbst mit jedem machen, der einen Wunsch hat. Nur auf den ersten Blick scheint es, dass Sie ein besonderes Talent haben müssen. Diese Schönheit schmückt Häuser, Wohnungen, Sommerhäuser und alles, was Ihre Fantasie kann..

Inhalt

  • Materialien für die Arbeit
  • Tipps für den Baum des Glücks
  • Zubehör
  • Topiary Workshop

Künstliches Topiary viel einfacher zu machen als ihre grünen Vorfahren. Wie Sie wissen, sind Verwandte moderner Wunderbäume von der Fensterbank lebende Topiary-Kulturen, die seit der Zeit der hängenden Gärten von Babylon (9. Jahrhundert v. Chr.) Bekannt sind. Um in einem Sommerhaus einen lockigen Schnitt von Pflanzen zu machen, benötigen Sie besondere Fähigkeiten, Kenntnisse und Übung. Und jeder kann seinen eigenen Glücksbaum aus künstlichen Materialien „wachsen“ lassen.

Materialien für die Arbeit

Bevor Sie mit Ihren eigenen Händen ein Topiary herstellen, müssen Sie dessen „Anatomie“ studieren. Und Sie können es aus einer Vielzahl von natürlichen und künstlichen Materialien herstellen. Es hängt alles davon ab, was Sie in Ihrer Arbeit anzeigen möchten. Schließlich kann ein Baum als Nachahmung einer echten Pflanze dienen oder fabelhafte Formen und Farben annehmen. Die Größen des Topiary können auch unterschiedlich sein: von einer Zwergkomposition a la Bonsai bis zu einem festen Innenbaum in menschlicher Größe.

Eine interessante Geschenkoption ist ein Topiary aus frischen Früchten oder Süßigkeiten. Sein einziger Nachteil ist seine Zerbrechlichkeit, aber ein solches Meisterwerk wird nicht geschaffen, um ein Bücherregal zu dekorieren. Eine hervorragende Dekoration des Innenraums kann ein Topiary aromatischer Pflanzen sein. Eine solche Handarbeit schmückt den Raum nicht nur, sondern erfüllt ihn auch mit angenehmen Gerüchen.

Topiary

Um mit Ihrer eigenen Hand ein Topiary zu machen, müssen Sie einen Wunsch haben, kein besonderes Talent

Die Hauptmaterialien für die Herstellung eines Wunderbaums:

  • Töpfchen;
  • Kugel für die Krone;
  • Kleber;
  • Stick für den Kofferraum;
  • Zement (Alabaster, Gips);
  • Zubehör für Krone und Holzsockel.

Alle diese Materialien für das Topiary sind ziemlich erschwinglich und immer im Verkauf, und einige von ihnen können selbst hergestellt werden.

Tipps für den Baum des Glücks

Ein Topf wird benötigt, um einen Baum darin zu „pflanzen“. Stattdessen können Sie jeden anderen Behälter verwenden: ein Glas, eine geschnittene Plastikflasche, eine Holzkiste für Gemüse usw. Die Hauptsache ist, den zukünftigen Topf richtig zu dekorieren: malen, mit Steinen festhalten oder mit einem Tuch abdecken. Wenn Sie einen vorgefertigten Blumentopf für Blumen gekauft haben, muss die Idee der Komposition höchstwahrscheinlich angepasst werden. Bei der Auswahl eines Topfes müssen Sie jedoch auf seinen Durchmesser achten, der den Durchmesser der Krone des zukünftigen Baums nicht überschreiten darf.

Kugeln für Kronen werden oft auch aus improvisierten Materialien hergestellt. Sie können natürlich einen Gummiball verwenden, aber dieser verliert beim Durchstechen mit Sicherheit seine Form. Es ist besser, eine Plastik- und noch bequemer eine Schaumkugel zu nehmen. Es ist bequem, Nadeln hinein zu stecken und Blumenarrangements sind sehr langlebig. Die einfachste Option ist eine Papier-Topiary-Basis. Es ist ganz einfach: Sie müssen das Papier nehmen, zu einer Kugel zerknittern, mit Faden umwickeln oder mit Paste abdecken.

Stock

Der Stock für den Lauf kann jede unprätentiöse Form haben und aus verschiedenen Materialien bestehen

Der Stab für den Kofferraum kann verschiedene Formen haben, so dass er zwischen Holzästen gefunden und wunderschön mit Bändern, Strasssteinen verziert oder einfach in der gewünschten Farbe bemalt werden kann. Hauptsache – vor Gebrauch ist es wünschenswert, den Zweig von Rindenstücken zu befreien und ihn mit Sandpapier glatt zu machen. Andere Materialien können auch als Lauf verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass die Länge des Sticks nicht sehr klein sein sollte. Ein kurzes Baumbein kann das gesamte präsentable Erscheinungsbild verderben. Schneiden Sie daher nach siebenmaligem Messen und addieren Sie die Länge des Laufs zu den Zentimetern, die sich in der Kugel und im Topf befinden.

Der Kleber wird hauptsächlich zum Dekorieren des Baumes und des sogenannten Bodens benötigt, aus dem das Topiary „wachsen“ wird. Daher ist jeder Universalkleber großartig. Wenn Ihr Baum riesig und das Dekor schwer ist, füllen Sie sich mit flüssigen Nägeln, bevor Sie das Topiary herstellen.

Zement, Gips und Alabaster werden verwendet, um den Topf zu füllen und den Baumstamm zu sichern. Eine Lösung aus jedem Material besteht aus mittlerer Dichte, und Sie müssen sehr schnell damit arbeiten. Ein Topf mit einem gehärteten Mörtel ist ziemlich schwer und lässt die Kugelkrone nicht überwiegen. Wenn der Topf jedoch ohne Zement viel wiegt, können Sie anstelle von Mörtel Montageschaum verwenden.

Fertig Topiary

Es ist sehr wichtig, die Krone und den Boden des Laufs im gleichen Stil herzustellen

Zubehör

Im Gegensatz zu den oben genannten Materialien kann das Zubehör für das Topiary variiert werden, sodass es separat besprochen wird. Sie sind die Hauptursache für die Herstellung eines Baumes des Glücks. Dies können Perlen, Kieselsteine, Strasssteine, Plastikinsekten, Muscheln, Kaffeebohnen, Bänder, Trockenblumen und Kunstblumen sein.

Für die Krone des Baumes werden am häufigsten Blumen, Nüsse, Kaffeebohnen und getrocknete Früchte verwendet. Die Basis ist mit Kieselsteinen, Strasssteinen und Perlen verziert. Es ist sehr wichtig, dass alles im gleichen Stil ist. Wenn zum Beispiel ein Topiary-Ball mit Muscheln und getrockneten Krabben verklebt wird, muss die Basis auch in Meeresgeist dekoriert werden. Mit kleinen Kieselsteinen bestreuen oder mit trockenen Algen auslegen und den Topf mit einem Stück Fischernetz umwickeln. Perlen für diesen Stil sind ebenfalls geeignet, müssen jedoch punktweise eingestreut werden. Wenn Ihre eigene Vorstellungskraft nicht ausreicht, seien Sie nicht traurig, sie helfen Ihnen beim Entwerfen eines Topiary-Fotos, das Ihnen interessante Ideen liefert.

Papierblumen

Papierblumen machen den Baum des Glücks wirklich magisch

Meistens findet man ein Topiary aus künstlichen Blumen. Rosen, Gänseblümchen, Veilchen und Orchideen sehen auf jedem künstlichen Ikebana bezaubernd aus, besonders wenn sie mit Perlen und Strasssteinen verdünnt sind. Accessoires können in Geschäften gekauft werden, aber es ist viel interessanter, alles selbst zu machen. Solche Blumen können aus Bändern, Papier oder Stoffstücken hergestellt werden. Bänder unterschiedlicher Breite werden in Quadrate geschnitten, dann werden die Ecken der Figur entfernt und je nachdem, welche Blume Sie machen möchten, bilden sie Blütenblätter.

Band Rosen Topiary

Das Topiary von Bandrosen sieht sehr gut aus, besonders wenn es mit Perlen verdünnt ist

Wenn es sich beispielsweise um ein Topiary aus Rosen handelt, werden die Ränder der Blütenblätter kauterisiert und mit Nadel und Faden zu einem Ganzen zusammengefügt. Rosen können auf andere Weise hergestellt werden: Das gesamte Band wird in der Mitte gebogen und seine beiden Teile werden abwechselnd übereinander gestapelt. Wenn alles gefaltet ist, müssen Sie Ihre Finger an der Basis der zukünftigen Blume halten und an einem Ende des Bandes ziehen – das ist alles, die Rose ist fertig.

Blumen befestigen

Blumen an der Basis sind mit Nähnadeln befestigt.

Blumen werden mit Nähstiften an der Kugelkrone befestigt. Wenn die Stifte mit Perlen verziert sind, müssen Sie sie nach Ton auswählen. Bei der Herstellung von Kaffeetopiary werden Körner mit Klebstoff befestigt. Im Allgemeinen tut jeder, was er möchte. Die Hauptsache ist, dass Ihr Baum ästhetisch ansprechend aussehen sollte. Verwenden Sie Miniaturfarben und Klebepinsel.

Topiary Workshop

Jetzt, da Sie wissen, was Topiaries sind und wie Sie sie selbst herstellen können, können Sie sicher beginnen, Ihren kleinen Traum zu verwirklichen. Sie können diese Aktivität mögen, damit sie zu Ihrem Hobby wird und sogar Gewinn macht. In extremen Fällen kann ein Baum des Glücks geschaffen werden, um ihn Freunden und Verwandten zu präsentieren. Viel Glück bei Ihren Bemühungen.!

logo

Leave a Comment