Dach

Wie man ein Dach auf dem Balkon macht

Die Eigentümer von „einzelnen“ Balkonen (relativ zur Wand verstreut) und die Bewohner der oberen Stockwerke in alten Häusern stehen vor der Frage, ein Dach auf dem Balkon zu bauen. Solche Balkone haben oben kein Dach in Form einer Platte, und bevor das Dach über dem Balkon des letzten Stockwerks nicht vorgesehen war. Wenn Sie jedoch den Raum des Balkons nicht nur bei warmem Außenbereich, sondern auch bei kaltem und feuchtem Wetter voll ausnutzen möchten und vor allem, wenn eine Erweiterung und Erwärmung geplant ist, benötigen Sie auf jeden Fall ein Dach zum Balkon. Informationen zum richtigen Erstellen finden Sie in diesem Artikel.

Inhalt

  • Arten von Balkondächern
  • Abhängige Dächer
  • Unabhängige Dächer
  • Materialauswahl für Balkondächer
  • Dachkonstruktion auf dem Balkon
  • Einige Tipps, wie Sie ein Balkondach dauerhaft machen können
  • Arten von Balkondächern

    Dach zum Balkon

    Die Frage nach der Dachvorrichtung auf dem Balkon stellt sich bei den Bewohnern der letzten Stockwerke

    An ein Balkondach werden einige grundlegende Anforderungen gestellt: Sein Design muss zuverlässig und stark sein; es sollte ästhetisch sein, um das Aussehen der Fassade des Hauses nicht zu beeinträchtigen.

    Entsprechend seiner Konstruktion gibt es zwei Arten von Dächern:

    • abhängig (in Verbindung mit den tragenden Strukturen des Hauses durchgeführt);
    • unabhängig (an den Außenwänden des Hauses ohne Gestelle befestigt).

    Lassen Sie uns jede der Optionen genauer betrachten.

    Abhängige Dächer

    Diese Dachoption erfordert mehr Material und Zeit. Diese Methode ist jedoch eine Wahl wert, insbesondere wenn Sie den Balkon vollständig verglasten möchten, wenn die vertikalen Gestelle für die Installation eines doppelt verglasten Fensters nützlich sind.

    Abhängige Dachkonstruktionen sind zuverlässig und können hohen Belastungen standhalten, sodass Sie jedes Dachmaterial für sie auswählen können. Ein Vorteil ist, dass die Länge und andere Abmessungen des abhängigen Daches beliebig sein können. Darüber hinaus lassen sich Verglasungsprofile einfach und bequem daran befestigen, es kann mit verschiedenen Wärmedämmstoffen isoliert werden und dies ermöglicht die Ausstattung eines warmen Balkons.

    Unabhängige Dächer

    Diese Version des Balkondachs ist einfacher und erfordert weniger finanzielle Investitionen. Diese Methode hat aber auch Nachteile:

    • Bei breiten Balkonen werden Scharnierdachoptionen mit einer großen Verlängerung erhalten. Dies macht die Struktur schwerer und unzuverlässig.
    • Zur Abdeckung des unabhängigen Daches werden nur leichte Materialien verwendet, z. B. Wellpappe oder Wellblech.
    • die Unfähigkeit, den Balkon gründlich zu isolieren, weil es nicht möglich ist, seine hochwertige Verglasung durchzuführen.

    Wichtig! Da das Dach auf dem Balkon im letzten Stock des Hauses starken Schneelasten standhalten muss, wird die Verwendung des Scharnierdachs nicht empfohlen.

    Materialauswahl für Balkondächer

    Die gebräuchlichsten Materialien für ein Balkondach sind:

    • verschiedene Stahlbleche (Wellpappe, laminierte Wellpappe, Wellblech, verzinkt usw.);
    • weiche Dachmaterialien (Bitumen, Rolldach, flexible Ziegel, Ondulin);
    • Platten aus zelligem Polycarbonat oder spezielle doppelt verglaste Fenster für das Dach.

    Das hinsichtlich Preis / Leistungsverhältnis rentabelste Material ist Profilboden. Sie können jedes Balkondach abdecken. Es zeichnet sich durch eine gute strukturelle Steifigkeit aus und verformt sich daher nicht unter dem Einfluss von Schnee- und Windlasten, so dass das Dach in Zukunft nicht mehr repariert werden muss. Der einzige Nachteil – es ist erforderlich, eine Schalldämmung eines solchen Daches durchzuführen. Dieses Problem bei einer Vielzahl von schalldichten Materialien ist heute jedoch leicht zu lösen.

    Dach auf dem Balkon

    Profilbleche – das häufigste Material zum Abdecken von Balkondächern

    Wenn weiche Materialien für das Dach verwendet werden, ist keine zusätzliche Schalldämmung des Dachs erforderlich, es muss jedoch ein steiferer Rahmen dafür geschaffen werden.

    Polycarbonatplatten werden für das Dach auf dem Balkon verwendet, wenn eine Option für eine warme Verglasung angenommen wird. Dieses Material ist 15-mal leichter als Glas, weist jedoch bei offensichtlicher Zerbrechlichkeit eine hohe Schlagfestigkeit und Beständigkeit gegen UV-Strahlung auf, sodass es sich während des Betriebs nicht verschlechtert und seine Transparenz nicht verliert. Sein Temperaturbereich beträgt 45 +80 Grad Celsius.

    Dach auf dem Balkon

    Das Polycarbonatdach ist langlebig, beständig gegen ultraviolette Strahlung und verliert im Laufe der Jahre nicht seine Transparenz

    Das teuerste Material für Dächer sind doppelt verglaste Fenster für das Dach, die aus gehärtetem Glas bestehen. Sie sind zuverlässig, speichern perfekt die Wärme, lassen keine Feuchtigkeit herein und dienen lange. Doppelverglaste Fenster haben keine Angst vor mechanischen Einflüssen, da die für ihre Herstellung verwendeten Materialien stark und zuverlässig sind. Die Verglasung von Balkonen mit Dach mit Hilfe von doppelt verglasten Fenstern ist die einfachste Option, die keine hohen Stromkosten erfordert, da der Hersteller die doppelt verglasten Fenster herstellt und installiert. Schließlich sieht das transparente Dach auf dem Balkon sehr beeindruckend aus.

    Dach zum Balkon

    Ein doppelt verglastes Dach ist das teuerste, aber auch das originellste und attraktivste Dachmaterial.

    Dachkonstruktion auf dem Balkon

    Um herauszufinden, wie ein Dach auf dem Balkon hergestellt werden kann, sollten Sie die Option einer unabhängigen Dachvorrichtung mit einem Profilblatt in Betracht ziehen. Bereiten Sie dazu folgende Materialien und Werkzeuge vor:

    • vorgeschweißte Stützbinder aus den Ecken 60. Ihre Anzahl wird entlang der Länge des Balkons unter Berücksichtigung der Stufe zwischen ihnen von einem Meter berechnet;
    • profilierte Blätter;
    • 10 Zentimeter lange Bolzen oder Anker;
    • Stangen (40×40 cm) zum Drehen;
    • Schrauben mit Dichtungen;
    • Dichtungsmittel;
    • Holzschutzmittel;
    • Schere oder Bügelsäge zum Schneiden von Metall;
    • Polyurethanschaum;
    • Zement.
    Dach auf dem Balkon

    Installation eines unabhängigen Daches: Ein Rahmen aus Metallbindern ist an der Wand befestigt

    Die Dachmontage erfolgt in folgender Reihenfolge:

    1. Vorgefertigte Metallbinder werden mit Ankerbolzen befestigt und um 8 cm in die Wand vertieft.
    2. Auf Metallbindern wird die Installation einer Holzkiste aus Balken durchgeführt.
    3. Die Holzstruktur ist zum Schutz vor Fäulnis mit einem Antiseptikum behandelt..
    4. Profilbleche werden mit einer speziellen Schere oder einer Metallsäge auf die gewünschte Größe zugeschnitten. Es wird nicht empfohlen, zum Schneiden von Blechen eine Schleifmaschine zu verwenden, da deren Kanten in diesem Fall schnell wertlos werden.
    5. Die resultierenden profilierten Blechelemente werden mit Schrauben mit Dichtungen an einer Holzkiste befestigt.
    6. Die zwischen den Platten und der Wand gebildeten Lücken werden innen mit Montageschaum gefüllt, und die äußeren Teile der Fugen werden mit Zementmörtel (Zement mit Sand 1: 3) versiegelt und mit Leimversiegelung behandelt.
    7. Wenn Sie die Verglasung reparieren möchten, sollten Sie entlang der Dachkanten die Stangen montieren, an denen die Rahmen befestigt werden.
    8. Der Balkon ist verglast. In den Spalt zwischen Dach und Rahmen wird Schaum eingespritzt und außen mit Dichtmittel abgedichtet. Es ist auch möglich, vorgefertigte doppelt verglaste Fenster zu montieren.
    9. Wenn der Balkon als zusätzlicher Wohnraum genutzt werden soll und gründlich isoliert werden muss, wird empfohlen, eine Membranabdichtung unter den Profilplatten zu verwenden.

    Auf der Unterseite wird die Dachkonstruktion mit einem wärmeisolierenden Material (normalerweise Mineralwolle) isoliert, und dann wird ein Dampfsperrfilm auf die Isolierung gesäumt. Es ist besser, Mineralwolle mit Folie zu verwenden, um zu verhindern, dass sie auf den Balkon gelangt.

    Dach auf dem Balkon

    Dachisolierung – ein notwendiges Verfahren bei der Installation eines verglasten isolierten Balkons

    Trinkgeld. Wir dürfen nicht vergessen, die Isoliermaterialien fest miteinander zu verbinden: fest – mit Montageschaum, Rolle – mit Klebeband.

    Und weiter. Wenn der Balkon luftdicht ist, wird empfohlen, das Balkondach mit einem Belüftungsloch auszustatten, damit Sauerstoff in die Wohnung gelangt. Aus irgendeinem Grund wird diese Empfehlung oft vernachlässigt..

    Einige Tipps, wie Sie ein Balkondach dauerhaft machen können

    Es gibt einige Nuancen, die berücksichtigt werden müssen, um das Dach des Balkons zuverlässig zu gestalten:

    • Die für die Kiste ausgewählten Holzbalken sollten keine Knoten, Rillen oder Risse aufweisen. Die Produkte sollten absolut gleichmäßig sein.
    • Sie müssen die Anweisungen für das ausgewählte Dachmaterial lesen, um zu verstehen, welchen Belastungen es standhält und ob es für die Wetterbedingungen einer bestimmten Region geeignet ist.
    • Holzoberflächen müssen mit Korrosionsschutzmitteln und feuerfesten Substanzen behandelt werden.
    • Es ist zu prüfen, ob die Eckrahmen fest an der Wand und das Dach an der Kiste befestigt sind.
    • Beim Verlegen der Isolierung darf diese nicht nass werden.
    • Sie können nicht an der Qualität der verwendeten Materialien sparen.

    Es sollte daran erinnert werden! Das Dach des Balkons mit eigenen Händen zu machen, ist eine ziemlich gefährliche Sache, da die Arbeiten in der Höhe ausgeführt werden. In diesem Fall ist es besser, zuerst die tragende Struktur am Boden zu schweißen, eine Kiste und eine Wellpappe darauf zu nähen und sie erst dann durch Anheben auf die gewünschte Höhe zu befestigen.

    In diesem Stadium können wir davon ausgehen, dass die Installation des Daches auf dem Balkon abgeschlossen ist. Es bleibt nur, um die Innenausstattung mit geeignetem Material dafür zu vervollständigen – Schindeln, Trockenbau oder Abstellgleis. Draußen sind sie auch mit verschiedenen Veredelungsmaterialien versehen. Es ist nur erforderlich, auf Eigenschaften wie Schlagfestigkeit, Haltbarkeit und Oberflächenabdichtung zu achten.

    logo

    Leave a Comment