Kanalisierung

Bakterien und andere Senkgruben – perfekte Wirkung

Bakterien und andere Mittel für Senkgruben

Ein Landhaus ist ein Traum von vielen, aber nur wenige Menschen wissen, dass der Besitz eines Ferienhauses nicht nur Gemütlichkeit und Komfort ist, sondern auch viele Probleme, die mit seinem Inhalt verbunden sind. Nehmen Sie mindestens eine Bereinigung Senkgrube oder Abwasser. Stimmen Sie zu, es ist nicht angenehm genug, aber Sie müssen dies regelmäßig tun. Um diese nicht allzu „angenehm riechende“ Arbeit zu erleichtern, wurden spezielle Bakterien für Senkgruben und Chemikalien entwickelt, die den Zersetzungsprozess beschleunigen und die Desinfektion von Fäkalien ermöglichen. Es ist einfach und angenehm, mit solchen Assistenten zu arbeiten..

Inhalt

  • Arten von Mitteln zur Reinigung von Senkgruben und Abwasserkanälen
  • Chemikalien für Senkgruben – Nutzen oder Schaden?
  • Biologische Präparate – ein neues Wort in der Kanalreinigung
  • Empfehlungen für die Auswahl der Mittel zur Reinigung von Senkgruben
  • Arten von Mitteln zur Reinigung von Senkgruben und Abwasserkanälen

    Jedes Abwassersystem, sei es eine Senkgrube, ein Abwasserkanal oder eine normale Sommertoilette, muss gepflegt werden. Um die Möglichkeit einer Kontamination vollständig auszuschließen, müssen verschiedene Mittel zur Pflege oder Reinigung solcher Kläranlagen eingesetzt werden. Die folgenden Arten von Medikamenten sind verfügbar:

    1. Chemikalien: Nitratoxidationsmittel, Formaldehyd und quaternäre Ammoniumsalze.
    2. Bakterien-Enzym-Komplexe.

    Alle diese Werkzeuge beschleunigen, wie bereits oben erwähnt, die Prozesse der Abfallzersetzung, beseitigen unangenehme Gerüche und haben auch eine reinigende Wirkung, dh sie tragen dazu bei, das Abwassersystem in einem normalen Betriebszustand zu halten.

    Betrachten Sie nun die Eigenschaften dieser Arten genauer.

    Chemikalien für Senkgruben – Nutzen oder Schaden?

    Die Chemie für Senkgruben funktioniert bei fast jeder Temperatur. Die Hauptsache dabei ist, sicherzustellen, dass die Flüssigkeit nicht gefriert oder kocht (Sie wissen nie, welche Situationen im Leben passieren). Solche Produkte haben keine Angst vor aggressiven Verunreinigungen und hartem Wasser, wirken sich jedoch nicht am positivsten auf das Abwassersystem selbst und die umgebende Natur aus. Jedes Klärgrubenwerkzeug auf chemischer Basis zerstört Metall. Wenn Ihr Abwassersystem also aus Metallelementen besteht, denken Sie hundertmal darüber nach, bevor Sie ein solches Präparat verwenden.

    • Formaldehyd ist die billigste chemische Flüssigkeit für Senkgruben. Vor 5-10 Jahren wurde es buchstäblich bei fast jedem Schritt angewendet, bis nachgewiesen wurde, dass dieses Medikament eine sehr hohe Toxizität und Karzinogenität aufweist. Aus diesem Grund werden Sie heute solche Fonds nicht zum Verkauf finden können.
    • Nitratoxidationsmittel sind gewöhnliche Stickstoffdünger, dieses Vergnügen ist jedoch ziemlich teuer. Dieses Werkzeug zum Reinigen von Senkgruben und Toiletten ist absolut umweltfreundlich und enthält in seiner Zusammensetzung oberflächenaktive Substanzen (Tenside), die eine Verdünnung des organischen Abfalls, eine hohe Waschfähigkeit sowie eine Unempfindlichkeit gegenüber dem Gehalt an Waschmitteln in Abflüssen und Abfällen bewirken, wenn wir sagen „Einfache russische Sprache“ – nichts hindert ihn daran.
    • Quartäre Ammoniumverbindungen sind ausgezeichnete Desinfektionsmittel (Kotzerstörer). Solche Medikamente beseitigen unangenehme Gerüche, beschleunigen die Zersetzung von Abfällen, wirken jedoch nicht gut, wenn Waschmittel in den Abflüssen vorhanden sind. Darüber hinaus wurden ihre Auswirkungen auf die Umwelt noch nicht vollständig untersucht. Seien Sie daher beim Entleeren derselben mobilen Toiletten äußerst vorsichtig – machen Sie es an bestimmten Orten besser, z. B. indem Sie alles in Abwasserkanäle oder Gräben leiten.
    Kanalreinigungsflüssigkeit

    Kanalreinigungsflüssigkeit

    Keines dieser Mittel wird jemals und ohne Grund Kot in Kompost verwandeln, es sei denn, Sie führen den Inhalt Ihrer mobilen Toilette zu einem Komposthaufen zusammen.

    Nur hier kommt es bei Überhitzung und Bioerwärmung zur endgültigen und unwiderruflichen Zerstörung von pathogener Mikroflora, Wurmeiern und anderem Dreck.

    Biologische Präparate – ein neues Wort in der Kanalreinigung

    Biologische Produkte für Senkgruben bestehen aus einem Komplex nützlicher Enzyme und lebender Bakterienfänger. Solche Mittel sind sehr empfindlich gegenüber Chlor und seinen Verbindungen, Phenolen, Säuren, Laugen und Aldehyden. Sie arbeiten perfekt im Temperaturbereich von +4 bis +30 Grad, dh im Herbst und Winter müssen Sie nach einer anderen Alternative suchen. Andererseits verwandeln biologische Produkte Abfälle nicht nur in eine für die Natur sichere Masse, sondern liefern auch wertvollen organisch-mineralischen Dünger, der nach eigenem Ermessen verwendet werden kann.

    Darüber hinaus verhindern biologische Wirkstoffe die Bildung giftiger Dämpfe und Gase, die Entwicklung von Krankheitserregern, beseitigen unangenehme Gerüche, wirken nicht zerstörerisch auf Kunststoffteile von Klärgruben und Trockenschränken, reizen die Schleimhäute und die Haut der Hände nicht.

    Zersetzung von Abfällen durch Exposition gegenüber biologischen Produkten

    Zersetzung von Abfällen durch Exposition gegenüber biologischen Produkten

    Biologische Vorbereitung zur Reinigung von Senkgruben

    Biologische Vorbereitung zur Reinigung von Senkgruben

     

    Für solche Eigenschaften achten viele Sommerbewohner und Eigentümer von Vorortimmobilien immer mehr auf sichere und umweltfreundliche Medikamente und wählen ein Werkzeug für Toilette auf dem Land nicht auf chemischer Basis, sondern auf bakterieller Basis.

    Empfehlungen für die Auswahl der Mittel zur Reinigung von Senkgruben

    Bei der Auswahl eines Antiseptikums für Senkgruben sollten einige Punkte berücksichtigt werden:

    • Wenn Sie den Abfall nicht entsorgen möchten, ist die beste Option die Verwendung von Bakterien mit maximaler Feststoffreduzierung, dh der gesamte Abfall wird in flüssige Masse umgewandelt.
    • Wenn Sie Fäkalien als Dünger verwenden möchten, müssen Sie entweder Nitratoxidationsmittel oder Bioaktivatoren für Senkgruben verwenden. Nitratoxidationsmittel sind, wie oben erwähnt, gewöhnliche Stickstoffdünger, die, wenn sie in einem Komposthaufen biologisch erhitzt werden, die Reifung des Komposts beschleunigen und zum Tod aller pathogenen Bakterien beitragen. Nun, Sie müssen sich keine Sorgen um Waschmittel machen, die in die Senkgrube gelangt sind – alle modernen Pulver sind vollständig biologisch abbaubar, was bedeutet, dass sie die Qualität des Komposts in keiner Weise beeinträchtigen können.
    • Für Gärtner sind Tabletten für die Toilette im Land eine ausgezeichnete Reinigungsoption. Sie verarbeiten Papier und Fäkalien schnell zu einer völlig ungiftigen Flüssigkeit, und das nach der Zersetzung verbleibende Wasser und Mineralsediment kann zur Düngung des Bodens verwendet werden. Eine Tablette kann einen ganzen Kubikmeter Abwasser recyceln..
    • IM autonome Abwassersysteme Der Einsatz jeglicher Mittel, um sie zu reinigen, ist völlig dumm und sinnlos, da in ihnen alle Prozesse des biologischen Abbaus auf natürliche Weise ablaufen. Obwohl im Falle eines Absinkens des Bodens oder des Auftretens eines unangenehmen Geruchs Nitratoxidationsmittel verwendet werden können, zerstören sie nicht nur den Geruch, sondern reinigen auch den Abfluss, beseitigen Verstopfungen und Verschlammungen. Aber Biobakterien für Senkgruben helfen in diesem Fall nicht weiter, da ihre Arbeit aufgrund des Vorhandenseins von Reinigungsmitteln in den Abflüssen schwierig sein wird.
    Tabletten für Landtoiletten

    Tabletten für Landtoiletten

    Wie Sie sehen, gibt es nichts Schreckliches und Schwieriges, das Abwassersystem zu reinigen, zumal Bakterien, die seit vielen Jahrzehnten Menschen in vielen Lebensbereichen aktiv helfen, in Senkgruben geraten sind und einen so unangenehmen Prozess zu einem sehr anständigen und sogar nützlichen Verfahren machen.

    logo

    Leave a Comment