Wohnzimmer

Design und Innenausstattung des Wohnzimmers mit Kamin: Erstellen Sie einen Familienherd

Design und Innenraum eines Wohnzimmers mit Kamin

Das Wohnzimmer wird oft als der wichtigste Raum im Haus bezeichnet. Die ganze Familie versammelt sich hier im Fernsehen und trifft an Feiertagen Gäste. Besonderes Augenmerk sollte auf den Innenraum gelegt werden, der dem funktionalen Zweck des Raumes entsprechen und den raffinierten Geschmack und das Weltbild der Eigentümer der Wohnung widerspiegeln sollte. Wenn Sie Ihrem Wohnzimmer maximalen Komfort bieten möchten, sollten Sie hier einen Kamin installieren, der dem Gehäuse eine Wendung verleiht. Jede Person, die den Raum betritt, wird von der Gestaltung des Wohnzimmers mit Kamin wirklich überrascht sein.!

Inhalt

  •  Wohnzimmer im spanischen Stil mit Kamin
  • Wohnzimmerdesign im Kiva-Stil
  • Kieselkaminbild
  • Betontaschen im Wohnzimmerinnenraum
  • Ziegelkamine
  • Trockenbaukamin – ein besonderes Highlight
  • Holzkamine – Ein stilvolles Element
  • Wir ordnen Möbel nach den Regeln

 

Seit der Antike gilt der Kamin als Symbol für den Herd und die Hauptdekoration des Hauses. Er kann Augen anziehen und Unternehmen sammeln. Ein Kamin kann nicht nur in einem Privathaus installiert werden. Es gibt gute elektrische Modelle für Wohnungen. Das Wohnzimmer sollte jedoch auf jeden Fall eine ausreichend große Größe und einen festen Boden haben, der dem Gesamtdesign des Kamins standhält.

Kamin - das Highlight des Wohnzimmers

Kamin – das Highlight des Wohnzimmers

In den Innenräumen von Landhäusern, Cottages und Stadtwohnungen werden Schwerpunkte immer beliebter. Sie schaffen eine romantische Atmosphäre in jedem Raum, auch im Wohnzimmer. Ein solches Design kann klassisch oder fantasievoll sein, wo der Geist von Legenden und Mythen schwebt. Es hängt alles ganz von Ihrem Wunsch ab! Wohnzimmer sieht immer beeindruckend aus mit am Kamin – Foto von Innenräumen helfen Sie dabei, dies sicherzustellen.

Es sieht aus wie ein offener Kamin im Wohnzimmer

Es sieht aus wie ein offener Kamin im Wohnzimmer

Heute werden diese Kamintypen unterschieden – Ecke, geschlossen und offen. Offene Strukturen befinden sich in der Mitte des Raumes, ihre Flamme gibt Wärme in alle Richtungen ab und verleiht dem Design des Wohnzimmers ein primitives Aussehen, das daran erinnert, wie sich unsere Vorfahren in der Antike um Lagerfeuer versammelt haben. Der Eckkamin ist etwas Besonderes, da er nicht viel Platz benötigt. Wenn er jedoch in der Nähe der Innenwände aufgestellt wird, kann er gleichzeitig drei Räume heizen.

Die Hauptbesuchskarte des Ausbruchs ist das Portal. Es gibt viele Möglichkeiten für das Design. Es kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden – Kalkstein, Schutt und Wildstein, Metall, Ziegel oder Keramik. Aber die beliebtesten Lösungen sind natürlich Marmor oder Granit. Die Hauptsache bei der Auswahl eines Materials für einen Kamin ist die Einheit mit dem gesamten Innenraum – es sollte gut in den Innenraum des Hauses passen.

Wohnzimmer im spanischen Stil mit Kamin

Die spanische Kultur ist in allen Teilen der Welt verbreitet – von Amerika bis zu den Philippinen. Infolgedessen wurde auch die Innenausstattung des Wohnzimmers mit Kamin von diesen Trends beeinflusst. Kamine zeichnen sich durch leuchtende Farben und dekorative Details aus. Für die Innenausstattung werden glasierte oder bemalte Keramikfliesen verwendet, die häufig das Innere des Kaminhauses auslegen.

Wohnzimmer im spanischen Stil mit Kamin

Wohnzimmer im spanischen Stil mit Kamin und Kalksteinverkleidung

Ein weiteres beliebtes Material für den Bau spanischer Kamine ist Natursteinkalkstein (Kanter) – porös und langlebig, gleichzeitig aber auch sehr leicht. Abgebauter Stein in den Regionen Südmexikos und wird in einer Vielzahl von Texturen und Farben präsentiert..

Wohnzimmerdesign im Kiva-Stil

Die Geschichte von Kivas Styling wurzelt in der Wüste Nordamerikas. Der Name stammt von den traditionellen zeremoniellen Strukturen der Pueblo (Indianer). Es war ihre Architektur, die zur Inspiration für die Schaffung von Kaminen in diesem Stil wurde. Und Sie können dies überprüfen, indem Sie sich das Foto des Wohnzimmers mit Kamin ansehen.

Kiva Kamin im Inneren des Wohnzimmers

Kiva Kamin im Stil der nordamerikanischen indianischen Traditionen, die Form imitiert einen Bienenstock

In der Ecke des Raumes werden Kiva-Brennpunkte aus ungebackenem Rohziegel errichtet. Der Kamin ist in Form eines Bienenstocks oder eines umgekehrten Kegels mit einem Loch in Form eines Bogens ausgelegt. Moderne Dekorationsgegenstände haben Leisten und eingebaute Bänke, sogenannte Dosen, Regale zur Demonstration von Sammlungen und kleine Accessoires. Wandvorhänge wären angebracht.

Eine Vielzahl neuer Details wird erstellt, um das Erscheinungsbild des Kamins zu modernisieren. Manchmal werden avantgardistische Schwerpunkte konstruiert, die die Fantasie in Erstaunen versetzen. Die Form einer traditionellen Kiva kann durch Einstreuen von Keramikfliesen variiert werden.

Kieselkaminbild

Das Innere des Wohnzimmers mit einem Kamin aus Flusskieseln kann eine nostalgische Stimmung hervorrufen! Die einzigartige natürliche Zusammensetzung der Kieselsteine ​​(Quarz und Granit) macht es zu einem dauerhaften und dauerhaften Baumaterial, das gegen Temperaturschwankungen und -effekte beständig ist. Darüber hinaus zeichnet sich dieses Material durch hohe dekorative Eigenschaften und eine breite Farbpalette aus – Dunkelblau, Grau, Rot, Schwarz, Weiß, Graublau.

Kieselkamin im Wohnzimmer

Kieselkamin im Wohnzimmer – Stilisierung eines alten Herdes

Ein Kamin aus Flussblöcken dominiert das Wohnzimmer. Die beeindruckenden Dimensionen und die Monumentalität solcher Schwerpunkte sind beeindruckend. Sie können zwar auf einen kleinen Raum reduziert werden, da die Gestaltungsmöglichkeiten von Flusskieseln nicht begrenzt sind.

Betontaschen im Wohnzimmerinnenraum

Das einzigartige und beeindruckende Design des Betonkamins wurde durch die charakteristischen Eigenschaften dieses Materials erleichtert – einfache Verarbeitung und die Fähigkeit, eine Vielzahl von Materialien und Texturen zu simulieren. Infolgedessen ist es unmöglich, einen Kamin aus Beton visuell von einem Kamin aus Naturstein zu unterscheiden, wenn das Design des Designs die Nachahmung von Granit oder Marmor beinhaltet.

Betonkamin im Wohnzimmerinnenraum

Viele originelle Designideen ermöglichen es Ihnen, Beton zu realisieren

Mit Hilfe von Beton können Sie polierten und geschnitzten Granit, Kalkstein, Travertin, Sandstein mit einer rauen Textur und abgebrochenen Schuttsteinen simulieren.

Ein Steinportal kann viele dekorative Details und Ornamente aufweisen und einfach sein. Aber auf jeden Fall wird das Wohnzimmer mit einem Betonkamin wirklich mächtig aussehen.

Ziegelkamine

Das Design der Ziegelherde orientiert sich an den Merkmalen der Gegenwart und der Vergangenheit. Besonderes Augenmerk wird auf die massiven Holzbalken gelegt, die den Kamin umrahmen, sowie auf die Kaminverkleidungen. Es wird oft praktiziert, über dem Boden erhobene Kamine zu schaffen, zu denen auf beiden Seiten Stufen führen.

Herd aus Ziegeln im Inneren des Wohnzimmers

Herd aus Ziegeln mit Nachahmung von altem Mauerwerk

Der breit gewölbte Ziegelrahmen des Kamins sieht gut aus. Die Oberfläche ist mit Porzellanfragmenten oder farbigem Glas verziert, die Seiten- und Vorderwände mit Naturstein.

Trockenbaukamin – ein besonderes Highlight

Ein übliches Material für den Bau von Kaminen ist Trockenbau. Es wird hauptsächlich beim Bau von geschlossenen Kamineinsätzen verwendet. Trockenbau als Konstruktionsmaterial hat solche Vorteile: Es ermöglicht Ihnen, eine Box für den Herd jeder Konfiguration zu erstellen, es ist leicht und nicht teuer. Darüber hinaus möchte ich auf die Vielfalt der Veredelungsmethoden hinweisen – Verputzen, Malen, Keramik, Steinfliesen.

So sieht im Wohnzimmer ein Trockenbaukamin aus

Kamin mit einem Gipskartonportal, gefliest mit stilisierten holländischen Fliesen

Trockenbau wird sehr oft in Kombination mit anderen Veredelungsmaterialien verwendet. Dies ist auf Modetrends zurückzuführen: Im Westen herrscht Minimalismus im Wohnzimmerinneren, in unserem Land gewinnt auch diese Stilentscheidung zunehmend an Bedeutung.

Holzkamine – Ein stilvolles Element

Die Wärme eines Holzkamins ist auch dann sichtbar, wenn im Portal kein Feuer brennt. Fein geschnitzte Holzherde aus Edelhölzern wie Mahagoni oder Kirsche verleihen jedem Wohnzimmer Eleganz.

Holzofen im Wohnzimmer

Der Holzofen im Wohnzimmer bedeutet keine funktionale Nutzung, er ist ein spektakuläres Element des Innenbildes

Wenn Sie möchten, dass der Kamin unprätentiös aussieht, sollten Sie eine Kiefer wählen und die Wände der Struktur mit einer transparenten Grundierung streichen. Um ein rustikales Aussehen zu erzielen, das ein Gefühl der Antike vermittelt, ist es besser, das Holz abzudunkeln, das manuell geknackt werden sollte. Ein Wohnzimmer mit einem fein geschnitzten Eckkamin aus Mahagoni wirkt formeller. Fast der gleiche Effekt kann durch die Installation eines weiß gestrichenen Holzportals mit polierter Marmorverkleidung erzielt werden..

Wir ordnen Möbel nach den Regeln

Der erste Eindruck eines Wohnzimmers mit Kamin hängt vom Gesamtbild ab – große Teile, Möbel, Farbe der Wände. Die Raumdekoration sollte mit dem Stil des Kamins kombiniert werden. Meistens verwenden sie den klassischen Stil in der Innenausstattung dieses Raumes. Aber auch Kamine in einem Metallgehäuse mit Flammenimitation, die im High-Tech-Stil hergestellt werden, sind üblich.

Möbel am Kamin im Wohnzimmer anordnen

Die Anordnung der Möbel um den vorhandenen Kamin im Wohnzimmer sollte gemäß den Sicherheitsstandards erfolgen: Entflammbare Möbel sollten in einem Abstand von 1,2 bis 1,5 m vom Herd entfernt werden

Wenn Sie Wert auf Komfort legen und davon träumen, dass die Abende vor dem Kamin unvergesslich werden, sollten Sie die Möbel für das Wohnzimmer mit Kamin richtig auswählen und anordnen. Sie sollten sich gegenüber ein Sofa und einen Sessel aufstellen, zwischen denen Sie einen Couchtisch aufstellen können, und in der Nähe der Seitenwände des Kamins Schließfächer, Nachttische und Bücherregale aufstellen. Wie angenehm es sein wird, eine Tasse eines wärmenden Getränks in der Nähe des Kamins zu genießen, auf die Flammenzungen zu schauen oder andere Dinge zu tun!

Ein Kamin im Wohnzimmer war vor einigen Jahrzehnten ein unerreichbarer Traum. Heute sind Schwerpunkte sogar in Stadtwohnungen zu finden! Und was wirklich auffällt, ist die Fülle an Stillösungen für Wohnzimmer mit Kamin.

logo

Leave a Comment