Küche

Design einer kleinen Küche: „Erweiterung“ des Küchenraums

Inhalt

  1. Wahl des Designstils: Optionen und deren Merkmale
  1. Provence
  2. Landhausstil
  3. Hightech
  4. Moderner Stil
  5. Loft-Stil
  6. Klassischer Stil
  • Wie man eine kleine Küche ausstattet
  • Merkmale von Küchenprojekten entsprechend der Größe des Raumes
    1. Küche 6 qm
    2. Küchen 8-9 qm
    3. Küche 10 qm
    4. Küchendesign in Chruschtschow
    5. Kleine Küche in einem Privathaus
    6. Die Nuancen des Designs der Eckküche
    7. Wie man Küchenmöbel wählt
      1. Küchentisch
      2. Haushaltsgeräte
      3. Küche Wohnzimmer. Vor-, Nachteile und Funktionen
      4. Vorhänge in der Küche
      5. Tapete in der Küche: alle Vor- und Nachteile
      6. Deckengestaltung in einer kleinen Küche
      7. Wahl des Designstils: Optionen und deren Merkmale

        Die Entscheidung über den Designstil einer kleinen Küche ist der Anfang vom Anfang, der Ausgangspunkt aller Aktionen. Es ist unmöglich, eine großartige Option zu erhalten, ohne mit nachdenklichen Lücken in Bezug auf den Stil des Raums bewaffnet zu sein.

        Versuchen Sie nicht, in die tiefe Essenz jedes Stils einzutauchen und sie in Ihrer Küche anzuprobieren. Lassen Sie sich zuerst vom Parameter „LIKE“ leiten.

        Blättern Sie durch Zeitschriften, Kataloge und durchsuchen Sie Websites mit den erforderlichen Informationen. Und versuchen Sie zu verstehen – was Sie mögen, welcher Stil angenehmer wahrgenommen wird, was persönlichen Vorstellungen von Komfort und Bequemlichkeit entspricht. Im Folgenden finden Sie Beispiele für beliebte Stile, die im Küchendesign angewendet werden können..

        Designfoto einer kleinen Küche

        Designfoto einer kleinen Küche

        Designfoto einer kleinen Küche

        Küchendesignfoto

        Küchendesignfoto

        Küchendesignfoto

        Provence

        Ein Stil mit genau definierten Funktionen.

        • Rau Deckendekoration
        • Blumenmuster
        • leichte Möbel
        • Gesamteindruck von Nachlässigkeit und Komfort

        Ausstellen Küche im Provence-Stil angemessen in einem Privathaus. Wenn es sich um eine Stadtwohnung handelt, kann dies ein zusätzlicher Vorteil Ihres Hauses sein. Immerhin, wie angenehm es in einer Atmosphäre rustikaler Einfachheit nach einem schwierigen Arbeitstag sein wird!

        Provence

        Küche im Provence-Stil

        Küche im Provence-Stil 1

        Landhausstil

        Ideal für diejenigen, die eine Atmosphäre von Komfort und Einfachheit in der Küche erreichen möchten. Holzmöbel (unbedingt gedämpfte dunkle Farben!), Eine niedrige Hängelampe über dem Esstisch, Dunstabzugshaube in seiner traditionellen Form das Fehlen von Buntglasfenstern an den Schranktüren – all dies sind charakteristische Merkmale des Stils. Die Hauptsache – alles sollte scheinbar einfach sein, nicht künstlerisch. KEINE PAPHOS, kein Glamour!

        Land ist ein dörflicher Stil, ein Stil von einfachem Wohnkomfort und Wärme. Die Farben für die Wände sollten zwischen Beige, Weiß, Sand, Oliv und Hellblau gewählt werden. Paul wird mit Imitationsstein vorteilhaft aussehen. Dafür ist matte Keramik am besten geeignet. Fliese.

        Landhausstil

        Küche im Landhausstil

        Landhausküche 1

        Hightech

        Dieser Stil eignet sich für Sie, wenn Sie nicht vorhaben, eine bereits kleine Küche mit einer Fülle von Gegenständen zu beladen.

        Hightech-Funktionen

        Gebrauchsprinzip Das gesamte Design ist der Praktikabilität und Funktionalität untergeordnet..
        Geräumigkeit Ja, ja, das geht auch in einer kleinen Küche! Modulare Möbel machen die Küche ergonomisch und die Fülle an Glas, Metall und Licht erweitert den Raum optisch.
        Prägnanz Für den High-Tech-Stil, die Verwendung von Kleinigkeiten, ist Schmuck nicht akzeptabel. Nur Strenge, nur klare Linien! Auf kleinem Raum ist dies nur von Vorteil – es wird nicht mit unnötigen Gegenständen beladen und bewahrt optisch das kostbare Raumvolumen
        Winkel Das gesamte Interieur in diesem Stil unterliegt der Einfachheit und dem Rationalismus. Gerade Linien schneiden sich in einem Winkel, nichts kratzt Ihre Augen.
        Technologische Ausrüstung Hightech ist der am besten geeignete Stil für Liebhaber moderner technologischer Innovationen. In diesem Stil sind Küchengeräte nach den neuesten Erkenntnissen am besten geeignet. All dies sollte natürlich harmonisch in das gesamte Küchendesign integriert werden..

        Hi-Tech-Küche

        Hightech-Küche 1

        Hightech-Küche 2

        Moderner Stil

        Wir können sagen, dass dieser Stil keine genau definierten Merkmale aufweist, sondern bestimmten Prinzipien unterliegt. Die Küche wird modern aussehen, wenn Sie einige Regeln in ihrem Design befolgen.

        • Schwere. Die dekorative Belastung sollte minimal sein (oder vollständig fehlen)..
        • Gut durchdachte Zeilen. Nein, nein, das bedeutet nicht mangelnde Vorstellungskraft und langweilige rechteckige Schränke! Aber wir müssen uns daran erinnern, dass das gesamte Erscheinungsbild des Raums logisch gestaltet sein sollte, vorbehaltlich der Funktionalität und Einfachheit.
        • Moderne Technologie. Vielleicht ist dies der offensichtlichste Punkt, weil es sich um eine Küche in einem modernen Stil handelt. Hauptsache, die Ausstattung fügt sich erfolgreich und harmonisch in das Gesamtdesign ein.
        • Innovative Oberflächen. Glas, Metall, Holz in Spezialverarbeitung, Verbundwerkstoffe – all dies wird im Design einer modernen Küche begrüßt.

        Moderne Küche

        Moderne Küche

        Loft-Stil

        Hier können die gewagtesten Ideen verwirklicht und mit individuellen Bedürfnissen kombiniert werden.!

        Ungewöhnliches Layout, Farben und unerwartete Oberflächen – all dies ist möglich, wenn Sie eine Küche im Loft-Stil wählen. Aber wie bei jedem anderen Stil müssen Sie bestimmte Regeln einhalten. Andernfalls besteht die Gefahr, dass in einem Raum viele Elemente „durcheinander gebracht“ werden, die sich gegenseitig stören und das Design in Chaos verwandeln.

        WICHTIG! Eine Küche im LOFT-Stil eignet sich für Häuser und Wohnungen, in denen das Design der gesamten Wohnung dieser Richtung untergeordnet ist!

        Zoning ist eines der Markenzeichen des Loft-Stils. Wenn die technischen Möglichkeiten dies zulassen, ist es besser, die Wand zwischen Küche und Esszimmer zu entfernen. Es wird durch eine Partition ersetzt, Bartheke oder einen Raum in Zonen unterteilen. Das Dekor sollte fehlen, seine Rolle spielen Ziegelleisten, verputzte Wände, Dielenboden.

        Küche im modernen Stil 1

        Moderne Küche 2

        Moderne Küche 3

        Klassischer Stil

        Wenn Sie eine kleine Küche haben, sollten Sie beim Design sehr vorsichtig sein und eine klassische Designoption wählen. Das Folgende sind die Kennzeichen für Stil und Platzbedarf. Kombinieren Sie sie mit einem bescheidenen Filmmaterial..

        Nachdem Sie sich für einen klassischen Stil entschieden haben, lohnt es sich auch, gleich zu Beginn die Option zu wählen. Es sollte entweder ein bescheidenes (zurückhaltendes) Design oder „reich“ (mit vielen dekorativen Elementen) sein..

        Die Prinzipien der Gestaltung der Küche im klassischen Stil

        Teure Möbel und Accessoires Der Stil der Klassiker toleriert keine Billigkeit. Wählen Sie daher hochwertige Dekorationsmaterialien und teure Massivmöbel. Im Allgemeinen werden klassische Küchen seit vielen Jahren hergestellt, dieser Stil ist Mode und Trends nicht untergeordnet. Sparen Sie daher bei der Planung eines Küchendesigns über viele Jahre hinweg nicht an Möbeln..
        Gute Beleuchtung Ein großer Kronleuchter und zusätzliche Beleuchtung – perfekt geeignet für diese Designoption.
        Verschleierung von Arbeitselementen Die Fassade des Headsets muss unter anderem eine weitere wichtige Funktion erfüllen – das „Verstecken“ der Geräte. Es gibt viele Designlösungen, bei denen der Kühlschrank und der Gasherd im Innenraum fast unsichtbar sind.
        Funktionalität Möbel so anzuordnen, dass sie die Bewegung nicht beeinträchtigen. Ein komfortabler Essbereich ist ein Muss für eine Küche im klassischen Stil. Um dies zu tun, wird die Küche oft mit einem Esszimmer kombiniert, wenn es sich um eine kleine Wohnung handelt.
        Weiche Farben Metallglitter und auffällige Farbtöne sind in dieser Version tabu. Alle Farben (und ihre Schattierungen) sollten unauffällig, angenehm und „lebendig“ sein..

        Küche im klassischen Stil

        Küche im klassischen Stil 2

        Küche im klassischen Stil 3

        Klassische Küche 4

        Lesen Sie mehr über Auswahl eines Küchendesigns.

        Wie man eine kleine Küche ausstattet

        Kleine Küche – DAS IST KEIN SATZ. Die geringe Größe des Raumes sollte nicht peinlich sein und Sie dazu zwingen, etwas aufzugeben. Die Hauptsache ist, alle Ihre Wünsche in bestimmten Quadratmetern richtig zu planen, und das Ergebnis wird Ihnen sicherlich gefallen.

        • Dienstleistungen von Spezialisten. Die Fülle an Websites mit Optionen für Innenräume, eine Reihe von Zeitschriften – das ist noch nicht alles. Es gibt nichts Besseres als spezifische Ratschläge zu genau Ihrer Küche. Ein kompetenter Designer hilft nicht nur bei der Festlegung des Designs der gesamten Küche, sondern erzählt Ihnen auch viele Tricks und unerwartete Ideen. Immerhin ist dies seine Spezialisierung. Wenn Sie die Idee selbst durchdenken, können Sie aufgrund Ihrer mangelnden Kompetenz einige Punkte übersehen. Es ist nicht jeden Tag, dass jeder von uns Design entwickeln muss!
        • Anpassungsoptionen. Ein großer Esstisch passt nicht in die bescheidenen Aufnahmen des Raums, und eine mehrstufige Decke hängt über Ihrem Kopf, wenn die Höhe der Wände klein ist. Versuchen Sie, genau die Ideen zu finden, die für kleine Küchen akzeptabel sind..
        • Rochade. Dies kann entweder für ein bestimmtes Möbelstück oder für einen gesamten Bereich gelten. Beispiel: Verschieben Sie den Essbereich in das Wohnzimmer, wenn es sich um einen Nebenraum handelt. Oder: Reduzieren Sie die Anzahl der Schließfächer, um Platz zu sparen, und lagern Sie einige Vorräte in der Speisekammer.

        Einrichtung einer kleinen Küche

        Anordnung einer kleinen Küche 2

        Anordnung einer kleinen Küche 3

        Anordnung einer kleinen Küche 4

        Anordnung einer kleinen Küche 5

        Lesen Sie hier, wie Sie die Küche auf der Loggia dekorieren können.

        Merkmale von Küchenprojekten entsprechend der Größe des Raumes

        Küche 6 qm

        Das Hauptprinzip bei der Gestaltung einer solchen Küche ist der Minimalismus. Sie sollten keine wertvollen Zähler mit viel Dekor und kleinen Details laden. Es dürfen nur notwendige und funktionale Möbel und Geräte vorhanden sein

        Küche 6 qm

        Küche 6 qm 1

        Küchen 8-9 qm

        Mit diesem Filmmaterial können Sie das gesamte Erscheinungsbild der Küche kühner planen. Wenn der Raum länglich ist, sind 2 Optionen möglich: die Aufteilung des Raums in 2 Zonen oder die Anordnung aller Möbel entlang einer Wand (mit einer freien Wand gegenüber).

        Küchen 8-9 qm

        Lesen Sie mehr über Küchendesign 9 qm.

        Küche 10 qm

        Diese Größe wird den Ansprüchen der Eigentümer, die die Kochzone und den Essbereich kombinieren möchten, voll und ganz gerecht. Gleichzeitig kann die Küche recht geräumig aussehen, wenn Sie sich für Hightech oder Klassik entscheiden.

        Küche 10 qm

        Mehr Optionen Küchenausstattung 10 qm.

        Küchendesign in Chruschtschow

        Auf den ersten Blick schließen 5, 6 Quadratmeter jede Möglichkeit aus, die Küche gleichzeitig komfortabel und schön zu gestalten. Aber das ist ein Fehler! Verwenden Sie einfache, aber sehr effektive Designtechniken:

        • Viel Brillanz. Spiegelflächen und lackierte Möbelfassaden werden zur Rettung kommen. Das Geschlecht kann auch mit einem Glanzeffekt gewählt werden. Durch das Reflektieren von Oberflächen wird der Raum optisch vergrößert.
        • Kompakte Technologie. In einer solchen Küche muss kein normaler Gasherd mit Backofen aufgestellt werden. Durch die Wahl der Ausstattung können Sie das Problem einer kleinen Küche problemlos lösen. Das Kochfeld kann klein sein und bequem in den Bereich der Arbeitsplatte passen (der Ofen kann übrigens separat aufgestellt werden)..
        • Kundenspezifische Lösungen. Planen Sie Ihre Küche so, dass das Fensterbrett als Esstisch dienen kann. Dies spart erheblich Platz im Raum und ermöglicht es Ihnen, alles, was Sie brauchen, in der Küche anzuordnen.

        Küchendesign in Chruschtschow

        Küchendesign in Chruschtschow 1

        Küchendesign in Chruschtschow 2

        Küchendesign in Chruschtschow 3

        Küchendesign in Chruschtschow 4

        Kleine Küche in einem Privathaus

        Meistens ist die Küche in einem Privathaus viel größer als in einer normalen Wohnung. Ein zweifelsfreier Vorteil können auch große (und manchmal sehr große) Fenster sein. Zweifellos kann es in diesem Fall eine unbegrenzte Anzahl von Raumdekorationsoptionen geben. Es ist wichtig, die Atmosphäre des freien Raums nicht zu verlieren und jeden Meter nutzen zu wollen.

        Fast jeder Stil eignet sich für die Küche in Ihrem eigenen Zuhause. Provence, Country und klassische Stile werden angemessen sein. In jedem von ihnen können unauffällige Akzente die Einheit mit der Natur und die Romantik der Vorstädte betonen.

        Es ist wichtig, sich nicht von der Verkörperung des gewählten „reinen“ Stils mitreißen zu lassen.

        Eine moderne High-Tech-Küche ist etwas unangemessen, wenn das ganze Haus einen romantischen Stil hat. Auch muss man die Idee der rustikalen Einfachheit nicht fleißig fördern, wenn der allgemeine Stil des Hauses streng klassisch oder modern ist.

        Kleine Küche in einem Privathaus

        Kleine Küche in einem Privathaus 1

        Kleine Küche in einem Privathaus 2

        Die Nuancen des Designs der Eckküche

        Die wichtigste Regel ist, den Winkel zu schlagen! Es mag so scheinen Eckküche bringt viele Probleme sowohl im Design als auch im täglichen Gebrauch mit sich. Aber warum nicht einen Nachteil in einen Vorteil verwandeln, aber eine Unannehmlichkeit in ein „Highlight“? Machen Sie die Ecke „arbeiten“, lassen Sie die Küche der interessanteste Raum im Haus sein.

        Die Nuancen des Designs der Eckküche

        Die Nuancen des Designs der Eckküche 1

        Wie man Küchenmöbel wählt

        Zuerst müssen Sie entscheiden, welche Parameter am wichtigsten sind. Wenn es Langlebigkeit ist, wird die Wahl eine sein. Wenn – das ursprüngliche Design, dann das andere. Wenn Sie möchten, können Sie natürlich alle Wünsche kombinieren. Es ist wichtig, die spezifischen Anforderungen für bestimmte Komponenten des Innenraums der Küche zu bestimmen.

        In Verbindung stehender Artikel: Möbel für die Küche (125 Fotos)

        Möbel für eine kleine Küche

        Küchentisch

        Die Festigkeit und Haltbarkeit der Oberfläche sollte das Hauptauswahlkriterium sein. Besonders wenn es ist – Esstisch, deren Oberfläche als Arbeitsfläche genutzt wird. In Bezug auf die Größe des Tisches ist alles einfach – bedenken Sie die Anzahl der Personen, die sich am häufigsten gleichzeitig in der Küche versammeln.

        Weitere Informationen zur Auswahl eines Küchentischs finden Sie in unserem separater Artikel!

        Möbel für eine kleine Küche 1

        Haushaltsgeräte

        Eine erfahrene Gastgeberin kennt die Ausrüstung, die für ihre kulinarischen Belange erforderlich ist. Wer zum ersten Mal seine Küche ausstatten muss, steht möglicherweise still. Was ist eine wichtige Notwendigkeit und was ist eine Hommage an die technische Mode und nichts weiter? Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl von Haushaltsgeräten auf Ihre eigenen Vorlieben und Gewohnheiten. Wenn Sie nicht backen möchten, können Sie den Ofen ablehnen. Dies spart Platz und ermöglicht es, ein wichtigeres Element des Alltags in der Küche zu platzieren. Wenn Sie das Geschirr nicht mehr mit den Händen spülen möchten, wird der Geschirrspüler zu einem notwendigen und wichtigen Bestandteil des Designs.

        Möbel für eine kleine Küche 2

        Küche Wohnzimmer. Vor-, Nachteile und Funktionen

        Am häufigsten stellt sich die Frage nach der Kombination von Küche und Wohnzimmer mit einem bescheidenen Filmmaterial. Durch die Kombination der beiden Räume lösen die Gastgeber das Problem der Überfüllung. Diese Entscheidung ist nicht immer absolut richtig, da die Wohnküche nicht nur Vorteile, sondern auch einige Nachteile hat.

        Die Nachteile umfassen die folgenden Punkte:

        • Die Ablehnung des Raumes. Wenn Sie die Küche mit einem anderen Raum kombinieren, reduzieren Sie die Anzahl der Räume in Ihrem Haus (Wohnung). Und wenn es sich um „Odnushka“ handelt, können wir davon ausgehen, dass die gesamte Wohnung fast zu einem einzigen Raum wird.
        • Die Notwendigkeit eines einheitlichen Designs. Denken Sie beim Kombinieren der Küche mit dem Wohnzimmer daran, dass der Stil beider Zonen gleich sein sollte. Andernfalls sieht ein Raum mit inkonsistenten Zonen lächerlich aus.

        Aber natürlich hat die Wohnküche offensichtliche Vorteile. Diese beinhalten:

        • Raum. Wenn Sie die Küche mit dem Wohnzimmer kombinieren, erhalten Sie ein großes freies Zimmer. Ein schöner Bonus ist mehr Licht und verbesserte Belüftung. Übrigens lohnt es sich, auf einen guten Extrakt zu achten, damit der Geruch von Speisen beim Kochen nicht die Luft im gesamten Raum verdirbt.
        • Das ursprüngliche Design. Die Trennwand kann grundsätzlich nicht abgelehnt werden. Als Option – lassen Sie einen großen Bogen, der die Bereiche des Raums formal abgrenzt. Sie können auch mit dem Unterschied in der Geschlechtsstufe „spielen“. Das Podium im Essbereich trennt einen Teil des Raumes optisch, ohne ihn in Teile zu schneiden.

        Küche Wohnzimmer

        Wohnküche 2

        Wohnküche 3

        Mehr Foto des Designs der Wohnküche.

        Vorhänge in der Küche

        Die Wahl der Vorhänge ist nicht die erste Frage bei der Gestaltung der Küche. Aber nicht weniger wichtig als alle anderen! Sie müssen von den einfachsten Momenten ausgehen.

        Wenn der Durchgang zum Fenster frei ist, können Sie Vorhänge wählen zum Boden. Lange Vorhänge eignen sich auch hervorragend, wenn das Küchenfenster zum Essbereich des Raums gehört.

        Ein kleines Fenster sollte nicht „aufgehängt“ werden. Die beste Option sind leichte durchscheinende Vorhänge oder Jalousie. Eine gute Lösung bei der Gestaltung einer kleinen Küche kann sein Rollos. Kompaktheit ist ihr Hauptplus. Aufgrund der Tatsache, dass sie nicht über die Abmessungen des Fensters hinausgehen, ist es möglich, Möbel in unmittelbarer Nähe der Fensteröffnung anzuordnen.

        Design Vorhänge für die Küche

        Design Vorhänge für die Küche 1

        Design Vorhänge für die Küche 2

        Tapete in der Küche: alle Vor- und Nachteile

        Wahlfrage Tapete in der Küche sehr vielfältig. Es mag viele Optionen geben, aber jede hat ihre eigenen Eigenschaften (sowohl positive als auch nicht positive)..

        Bei der Auswahl eines Hintergrundbilds müssen Sie versuchen, sowohl die praktischen Eigenschaften als auch die Ästhetik zu berücksichtigen. Einfach ausgedrückt – die Tapete sollte widerstandsfähig, verschleißfest und gleichzeitig in das Gesamtdesign der Küche passen. Das moderne Sortiment wird problemlos die Bedürfnisse der anspruchsvollsten Kunden erfüllen. Der Preisunterschied wird Ihnen auch im Vergleich zu der Möglichkeit, die Wände zu streichen, gefallen. Schließlich ist die Vorbereitung der Wände zum Tapezieren kostengünstiger als bei der Verwendung von Farbe.

        Nachdem Sie sich für ein Hintergrundbild entschieden haben, sollten Sie einige ihrer Mängel berücksichtigen. Eine Küche ist ein Raum, der funktional mehr genutzt wird als andere. Daher nutzt sich die Tapete in diesem Raum schneller ab, egal wie hochwertig sie ist.

        Seien Sie darauf vorbereitet, sie häufiger als in anderen Räumen wechseln zu müssen.

        Küchentapeten-Design

        Designtapete für die Küche 2

        Küchentapeten Design 3

        Deckengestaltung in einer kleinen Küche

        Bei der Gestaltung des Raumes ist das Aussehen der Decke nicht das Letzte. Genau aufgrund einiger Tricks mit der Decke können Sie den Raum visuell „öffnen“, ihn voluminöser und größer machen. Die moderne Wahl der Deckenoption ist erfreulich und ermutigend. Schließlich können Sie Ihre eigene Version wählen, die perfekt in das gesamte Designkonzept passt.

        Materialien für Decken und Merkmale der Arbeit mit ihnen

        Gips Das Material ist einfach und leicht zu bedienen. Ein zweifelsfreier Vorteil ist, dass der Reliefputz die kleinen Unvollkommenheiten der Decke verbirgt.
        Holzpaneele Optional können die Paneele aus Kunststoff sein. Eine große Auswahl an Farben und Größen macht Paneele zu einer beliebten und praktischen Option. Es ist ganz einfach, die Decke mit Paneelen anzuordnen – sie sind auf einem Rahmen aus Metallprofil montiert.
        Deckenplatte (Holz, Kunststoff, Schaum) Um die Decke mit Fliesen zu dekorieren, müssen Sie zuerst die Oberfläche ausrichten und eine Markierung entsprechend der Größe der Quadrate der Fliese vornehmen. Spiegel oder glänzende Fliesen machen den Raum optisch größer
        Spanndecken Zweifellos sollten Spezialisten eine solche Obergrenze festlegen. Spanndecken haben viele Vorteile: Haltbarkeit, Beständigkeit gegen Staub, Feuchtigkeit, Dampf.
        Trockenbau Eine beliebte Option mit einer Armee von Fans. Immerhin gibt dieses Material Raum für Fantasie. Die Decke kann lockig, mehrstufig und in Textur und Farbe unterschiedlich gestaltet werden.

        Deckengestaltung in einer kleinen Küche

        Deckengestaltung in einer kleinen Küche 1

        Deckengestaltung in einer kleinen Küche 2

        Kleine Küche 1

        Kleine Küche 2

        Kleine Küche 3

        Kleine Küche 4

        Kleine Küche 5

        Kleine Küche 6

        Kleine Küche 7

        Küchendesign Klein 1

        Küchendesign Klein 2

        Küchendesign Klein 3

        Küchendesign Klein 4

        Küchendesign Klein 5

        Küchendesign Klein 6

        logo

        Leave a Comment