Küche

Küchentische

Inhalt

  1. Die Materialwahl für den Küchentisch
  1. Holztische
  2. Glastische
  3. Steintische
  4. Kunststofftische (kunststoffbeschichtet)
  • Die Wahl der Form der Arbeitsplatten hängt vom allgemeinen Stil der Küche ab
    1. Runden
    2. Oval
    3. Rechteckig
    4. Quadrat
    5. Andere Formen
    6. Arten von Küchentischen
      1. Esstisch
      2. Schneidetisch
      3. Wandtisch
      4. Merkmale der Auswahl eines Tisches für eine kleine Küche
      5. Kundenspezifischer Küchentisch (ungefähre Preise je nach Material und Design)
      6. Ist es möglich, mit meiner eigenen Hand einen Küchentisch zu machen??
      7. Die Materialwahl für den Küchentisch

        Eine der wichtigsten Entscheidungen, die Ihnen im Weg stehen werden, wenn Dekorieren Sie Ihre Küche, wird die Wahl des Esstisches werden. Oder vielmehr das Material, aus dem es hergestellt wird. Am häufigsten wählen Sie:

        • Spanplatte;
        • MDF;
        • Holz verschiedener Arten;
        • Metall;
        • Glas;
        • Plastik;
        • Stein (künstlich oder natürlich).

        Es hängt alles davon ab, wie viel Sie bereit sind, für einen Küchentisch und identische Stühle auszugeben allgemeiner Stil des Interieurs – Schließlich sollten alle Elemente des Dekors perfekt miteinander kombiniert werden. Schauen wir uns die Hauptmaterialien und ihre Vorteile an.

        Holztische

        Küchentisch - Foto 1
        Dieses Kücheninterieur ist in hellblauen Tönen gehalten. Quadratischer Holztisch. Metall- und kombinierte Stühle (Metallspanplatte). Der Tisch befindet sich günstig in der Mitte des Raumes, wo er bei Tageslicht gut beleuchtet ist..

        Holztische - Foto 1

        Holztische - Foto 2

        Holztische - Foto 3

        Holztische - Foto 4

        Holztische - Foto 5
        Wie Sie bemerkt haben, passt Holz perfekt in fast jedes Interieur. Solches Material ist natürlich und umweltfreundlich. Dies ist sehr wichtig, wenn sich kleine Kinder oder Allergien im Haus befinden..

        Wenn Sie sich für einen Holztisch entscheiden, wird er Ihnen lange dienen, da es sich um ein hochwertiges und zuverlässiges, aber teures Material handelt. Solche Tische sind langlebig, haben aber ein sehr großes Gewicht. Meistens werden sie aus Hartholz hergestellt:

        • Eberesche;
        • Eiche;
        • Lärche;
        • Apfelbaum;
        • Ulme;
        • Buche;
        • Birke.

        Das Beste ist, dass ein Holztisch in einen Landhausstil passt, klassisch oder Provence, Aber eine geradlinige Tabelle mit strengen Umrissen und im Hi-Tech-Stil wird gut aussehen.

        Glastische

        Glastische - Foto 5
        Glastische sehen im Stil von Hi-Tech, modern oder minimalistisch gut aus. Solche Modelle sind sehr streng, es ist nichts überflüssiges daran..

        Glastische - Foto 1

        Glastische - Foto 2

        Glastische - Foto 3

        Glastische - Foto 4

        Ein Tisch mit einer Glasplatte ist perfekt für jedes Interieur – er ist originell und elegant. Solche Küchentische sind sehr zuverlässig. Glas wird auf besondere Weise für sie hergestellt, was einen vollständigen Schutz gegen mechanische Beschädigungen ihrer Oberfläche bietet – sie haben keine Angst vor Kratzern und Spänen. Ja, und sie erfordern keine besondere Pflege – weder Fett noch Wasser oder andere Verunreinigungen dringen in die Arbeitsplatten ein – wischen Sie die Oberfläche wie gewohnt mit einem sauberen feuchten Tuch und Schmutz ab.

        Steintische

        Steintische - Foto 1
        Steintische sehen zuverlässig aus wie mittelalterliche Festungen. Sie sind stark und unzerstörbar.

        Steintische - Foto 2

        Steintische - Foto 3

        Steintische - Foto 4

        Steintische - Foto 5

        Steintische sind sehr schön und nicht weniger langlebig als Holztische, haben aber auch eine Reihe von Nachteilen. Beispielsweise sind solche Tabellen empfindlich gegenüber extremen Temperaturen und der Einwirkung von Säuren. Sie sind auch sehr schwer..

        Steintische werden ideal mit romanischen und mediterranen Stilen kombiniert und passen organisch in den modernen, provenzalischen und Chaletstil..

        Kunststofftische (kunststoffbeschichtet)

        Kunststoffbeschichtete Küchentische
        Plastiktische sind leicht und elegant. Das Erscheinungsbild der Arbeitsplatte kann nach Belieben dekoriert werden – entweder unter der Holzstruktur oder unter den Mustern von Malachit, oder sie wird von Ihnen selbst bemalt.

        Plastiktische - Foto 2

        Plastiktische - Foto 3

        Plastiktische - Foto 4

        Plastiktische - Foto 5

        Wenn Sie einen Tisch mit einer Arbeitsplatte aus Kunststoff kaufen, erhalten Sie so schöne Boni wie:

        • niedrige Kosten des Tisches;
        • Haltbarkeit des Betriebs;
        • Praktikabilität (erfordert keine besondere Sorgfalt);
        • große Auswahl unter den verschiedenen Farben und Formen der Arbeitsplatten.

        Plastiktische im modernistischen, Hi-Tech- und Urban-Stil wirken elegant. Glücklicherweise kann ihre Oberfläche als Holz und Stein dargestellt werden, was ihnen noch mehr Charme verleiht.

        Die Wahl der Form der Arbeitsplatten hängt vom allgemeinen Stil der Küche ab

        Wenn Sie ein Möbelgeschäft besucht haben, werden Sie feststellen, dass Auswahl an Esstischen so vielfältig, dass Sie sich fragen – welche Option Sie wählen sollen? Immerhin sind sie alle so schön und modisch und verführen mit ihrer Originalität und Anmut. Beeilen Sie sich nicht, das erste Küchenset und außerdem die ungewöhnliche Form des Tisches zu nehmen, der Teil davon ist. Stellen Sie sich zunächst vor, wie es in Ihrer Küche aussehen wird und ob es alle Anforderungen an einen Küchentisch erfüllt. Achten Sie auf die Form der Arbeitsplatte – es hängt davon ab, ob es für Sie und Ihre Familienmitglieder bequem ist, dahinter zu sitzen.

        Küchentisch:

        Runden

        Runde Tischplatten - Foto 1

        Runde Arbeitsplatten - Foto 2

        Runde Arbeitsplatten - Foto 3

        Runde Arbeitsplatten - Foto 4
        Runde Tische sind seit Jahrhunderten nicht aus der Mode gekommen. Wenn das Innere Ihrer Küche von fließenden Linien dominiert wird, achten Sie auf diese Option.

        Tische mit runden Arbeitsplatten sind seit dem Mittelalter bekannt. Erinnerst du dich an König Arthurs Runden Tisch ?! Solche Tische sehen also nur in der Mitte der Küche gut aus, und wenn Ihre Region dies zulässt, ist sie die beste Wahl für Sie. Die Unterstützung dafür kann auch unterschiedlich sein – entweder ein Haupt- oder mehrere Beine mit einer geeigneten Position. An einem solchen Tisch können mehr Personen Platz finden als an einem ähnlich großen quadratischen oder rechteckigen Tisch. Außerdem sind solche Tische sicherer, wenn Kinder im Haus sind, da sie keine Ecken haben..

        Oval

        Ovale Arbeitsplatten - Foto 1

        Ovale Tischplatten - Foto 2

        Ovale Tischplatten - Foto 3

        Ovale Tischplatten - Foto 4

        Ovale Tischplatten - Foto 5
        Wenn runde Tische nur eine große Fläche in der Mitte der Küche einnehmen, kann das Oval auch an die Wand gestellt werden, ohne befürchten zu müssen, dass der Tisch nicht einrastet.

        Ovale Arbeitsplatten können verschiedene Größen haben. Wenn die Küche nicht zu groß ist, ist es besser, Modelle mit Schiebestrukturen zu wählen. Dies ermöglicht es in den meisten Fällen, einen kleinen Tisch zu haben und an der Rezeption der Gäste den Nutzbereich des Tisches zu vergrößern. Sie sind auch nicht weniger sicher als runde – schließlich sind alle Ecken abgerundet.

        Rechteckig

        Rechteckige Arbeitsplatten - Foto 1

        Rechteckige Tischplatten - Foto 2

        Rechteckige Tischplatten - Foto 3

        Rechteckige Tischplatten - Foto 4

        Rechteckige Tischplatten - Foto 5
        Die meisten dieser Modelle sind mit einer Schiebestruktur ausgestattet, die es den Feiertagen ermöglicht, diese Tische für eine noch größere Länge und Breite der Arbeitsplatte auszulegen. Unabhängig vom Material, aus dem diese Tische hergestellt sind, passen sie harmonisch in jeden Stil.

        Jede rechteckige Arbeitsplatte ist einfach zu implementieren, wenn Sie es vorziehen, einen Tisch selbst zu erstellen, schon allein deshalb, weil dieses Formular kein sorgfältiges Abrunden der Tabellenecken erfordert. Darüber hinaus können Tische mit einer ähnlichen Form ein gleitendes Design haben, was für sehr praktisch ist kleine Küchen. Sie können sie überall im Raum platzieren..

        Quadrat

        Quadratische Tischplatten - Foto 1

        Quadratische Tischplatten - Foto 2

        Quadratische Tischplatten - Foto 3

        Quadratische Tischplatten - Foto 4
        Am attraktivsten sind quadratische Holztische. Sie haben mehr Speisezwecke und befinden sich meistens im Speisesaal..

        Im Prinzip unterscheidet es sich in seinen Eigenschaften nicht von rechteckigen Arbeitsplatten, mit Ausnahme nur einer strengeren Form. Quadratische Tische können sogar in der Mitte der Küche an die Wand gestellt werden. Abhängig von der allgemeinen Vorstellung des Innenraums und den Bedürfnissen des Hauses.

        Andere Formen

        Beispielsweise wählen Sie eine dreieckige Tabelle. Zweifellos ist er schön, elegant und originell. Normalerweise stellen sie es jedoch in eine Ecke oder in die Mitte eines Raumes. Wenn Sie jedoch mehr als drei Personen zu Hause haben, ist es schwieriger, an einem solchen Esstisch einen Platz für sie zu finden. Behandeln Sie daher Ihre Entscheidung rational, bevor Sie Möbel mit ungewöhnlicher Form erwerben, und überlegen Sie sorgfältig alles für die Zukunft.

        Küchentische - Foto 2

        Beeilen Sie sich nicht, das erste Küchenset und außerdem die ungewöhnliche Form des Tisches zu nehmen, der Teil davon ist. Stellen Sie sich zunächst vor, wie es in Ihrer Küche aussehen wird und ob es alle Anforderungen an einen Küchentisch erfüllt.

        Arten von Küchentischen

        Alle Küchentische sind in verschiedene Typen unterteilt:

        • Essen;
        • Hacken;
        • Mauer.

        Anhand der Namen wird deutlich, dass jeder seinen eigenen Zweck und Standort im Verhältnis zum gesamten Innenraum hat.

        Küchentische, Verwandlungstische, Schiebetische:

        Esstisch

        Esstisch - Foto 1

        Esstisch - Foto 2

        Esstisch - Foto 3

        Küchentische - Foto 3

        Der Name spricht für sich – der Prozess des Essens findet an einem solchen Tisch statt. Diese Modelle sollten bequem, stabil und mit soliden Gleitstrukturen ausgestattet sein, falls vorhanden, um das Design dieses Möbelstücks zu gewährleisten. Es gibt sehr viele Variationen. Die Farbkombinationen der Esstische sollten perfekt auf das gesamte Kücheninterieur abgestimmt sein.

        Schneidetisch

        Schneidetisch - Foto 1

        Schneidetisch - Foto 2

        Schneidetisch - Foto 3

        Schneidetisch - Foto 4

        Schneidetisch - Foto 5

        Mit anderen Worten, dieser Tisch ist zum Kochen gedacht. Daraus ergibt sich die Schlussfolgerung, dass die Arbeitsplatte aus strapazierfähigem Material bestehen sollte, das keine Angst vor mechanischen Schäden hat. Ein Plus für eine solche Vielzahl von Tischen ist das Vorhandensein aller Arten von Schubladen und Regalen. Die ideale Option ist ein Tischschrank mit Schubladen.

        Wandtisch

        Wandtisch - Foto 1

        Wandtisch - Foto 2

        Wandtisch - Foto 3

        Wandtisch - Foto 4

        Wandtisch - Foto 5

        Der Tisch, der sich hauptsächlich an der Wand befindet, kann anstelle der Fensterbank installiert werden. Eine dieser Sorten kann ein Transformationstisch sein, der an die Wand steigt oder aus dieser herausrutscht. Die Besonderheit eines solchen Modells liegt jedoch in der Nische in der Wand.

        In Verbindung stehender Artikel: Ikea Tables.

        Merkmale der Auswahl eines Tisches für eine kleine Küche

        Am besten wählen Sie kleine Modelle mit Faltstrukturen aus. Für jeden Tag – ein gewöhnlicher kleiner Tisch, aber als festliche Option – breit und breit. Transformatormodelle, die sehr komfortabel und klein zusammengebaut sind, sehen ebenfalls gut aus. Durchsuchen Sie Fotos aus unserem Katalog:

        Küchentische für die kleine Küche - Foto 2

        Küchentische für die kleine Küche - Foto 3

        Küchentische für die kleine Küche - Foto 4

        Küchentische für die kleine Küche - Foto 5

        Küchentische für die kleine Küche - Foto 6

        Küchentische für die kleine Küche - Foto 7

        Küchentische für die kleine Küche - Foto 8

        Küchentische für eine kleine Küche - Foto 1

        Kundenspezifischer Küchentisch (ungefähre Preise je nach Material und Design)

        Bevor Sie ein Projekt zur Herstellung eines Küchentischs bestellen, müssen Sie zunächst entscheiden, wo genau Sie den Tisch in Zukunft in Ihrer Küche aufstellen möchten. Es ist am bequemsten, wenn es sich neben dem Herd befindet, auf dem Sie kochen, und dem Kühlschrank, in dem Sie Lebensmittel einnehmen. Es ist auch bequemer, es in der Nähe des Fensters und von der Tür weg zu installieren. So wird es nicht nur für Sie, sondern für alle zu Hause bequemer.

        Ebenso wichtig ist es, die ungefähre Fläche zu berechnen, auf der die Tabelle verteilt wird (berücksichtigen Sie alle Familienmitglieder, einschließlich sich selbst, und gegebenenfalls die ungefähre Anzahl möglicher Gäste). Wenn es der Raumbereich erlaubt, können Sie einen großen klassischen rechteckigen Tisch und Stühle dafür bestellen, an die jeder passen kann. Bestellen Sie jedoch einen Tisch mit abgerundeten Ecken oder einen Klapptisch in einer kleinen Küche, einschließlich Transformatoren. Diese kosten Sie kostengünstig, da Sie nicht zwei Tische anstelle eines Klapptisches kaufen müssen.

        Ungefähre Tischpreise je nach Material (in Leroy Merlin)

        Holz Glas ein Stein Plastik
        ab 40 $ ab 30 $ ab 100 $ ab 15 $

        Ist es möglich, mit meiner eigenen Hand einen Küchentisch zu machen??

        Küchentische - Foto 5

        Küchentische - Foto 4

        Wenn Sie selbst einen Tisch machen möchten, brauchen Sie

        Material: Instrumente:
        Holzbretter mit einer Dicke von mindestens 2,5 cm;

        Schrauben

        Beschichtungslack.

        Sander;

        Flugzeug;

        Säge;

        elektrische Stichsäge;

        Schleifpapier;

        Fräse;

        elektrische Bohrmaschine;

        Pinsel für Lack.

        Küchentisch mit eigener Hand:

        Hier finden Sie weitere Variationen, wie Sie Ihre Küche dekorieren und welchen Tisch Sie besser wählen können.

        Küchentische - Foto 6

        Küchentische - Foto 7

        Küchentische - Foto 8

        Küchentische - Foto 9

        Küchentische - Foto 10

        Küchentische - Foto 11

        Lesen Sie auch unseren Artikel darüber, wie Sie einen Schreibtisch mit Bedacht auswählen können!

        logo

        Leave a Comment