Wände

Trockenbau verputzen: Optionen, Nuancen, Empfehlungen

Trockenbau verputzen

Gipskartonplatten sind eines der beliebtesten Veredelungsmaterialien, die den meisten Verbrauchern zu einem Preis zur Verfügung stehen, und ermöglichen es, in sehr kurzer Zeit hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Gleichzeitig haben viele Anfänger eine Frage nach der Notwendigkeit einer weiteren Bearbeitung der Oberfläche der ummantelten Wände mit Gips. Es gibt keine einheitliche Antwort, da die Meinungen der professionellen Finisher geteilt waren. In diesem Fall ist niemand gegen das Aufbringen von Zierputz auf die Trockenbauwände. Daher bleibt die Frage, wie Trockenbauwände richtig verputzt werden können, für viele Menschen relevant, die mit Reparaturen begonnen und diese mit eigenen Händen durchgeführt haben.

Inhalt

  • Tipps zum Trockenputz
  • Beseitigung von Oberflächenunregelmäßigkeiten
  • Mit Zierputz
  • Trockenbau verputzen: Fortschritt

Tipps zum Trockenputz

Wenn Sie Gips für die Wanddekoration aus Trockenbau verwenden möchten, beachten Sie die folgenden Tipps:

  1. Wählen Sie beim Kauf von Reparaturmaterialien feuchtigkeitsbeständige Platten, die speziell gekennzeichnet sind.
  2. Verwenden Sie unbedingt spezielle Grundierungen mit der Fähigkeit, tief einzudringen.
  3. Tragen Sie Gips mehrmals mit dünnen Schichten auf Problembereiche (kleine Dellen oder Beulen) auf, und vergessen Sie nicht, der vorherigen Schicht Zeit zum vollständigen Trocknen zu geben.

Verwenden Sie alle Arten von Zierputz für die Fertigstellung von Trockenbauwänden, wobei Sie die Empfehlungen des Herstellers in den Anweisungen strikt einhalten.

Trockenbau Gipskartonplatten

Trockenbau Gipskartonplatten

Beseitigung von Oberflächenunregelmäßigkeiten

Bei unsachgemäßer Lagerung, Verstößen gegen die Transportvorschriften sowie kleinen Fehlern bei der Installation dürfen kleine Dellen und Schlaglöcher versiegelt werden, die auf Trockenbauplatten aufgetreten sind. In diesem Fall wird zuerst die Oberfläche grundiert, dann eine Kittschicht und wenig später eine dünne Putzschicht aufgetragen. Es ist zu beachten, dass die Kittschicht drei Millimeter nicht überschreiten darf. Wenn die Tiefe des Schlaglochs größer ist, ist Putz unverzichtbar..

Die Verwendung einer dicken Putzschicht wird nicht empfohlen, um Fehler bei der Rahmenmontage zu verbergen, die zu offensichtlichen Wandunregelmäßigkeiten führen. Auf diese Weise können Sie die Ehe natürlich für einige Zeit verbergen, aber im Laufe der Zeit halten die Trockenbauplatten dem Gewicht des aufgetragenen Putzes nicht stand. Dies drückt sich in ihrer Verformung, dem Auftreten von Rissen und dem Ablösen der Putzschicht aus. Wenn Sie große Verzerrungen feststellen, ist es daher besser, Installationsfehler sofort zu korrigieren, indem Sie die Platten durch Defekte durch hochwertiges Material ersetzen.

Mit Zierputz

Trockenbau überträgt die Wirkung spezieller Arten von Zierputz, der nach dem Grundieren mit einer dünnen Schicht sicher auf die Oberfläche aufgetragen werden kann. Am beliebtesten sind körnige Steinmaterialien, die sich durch unterschiedliche Feinheiten und Farben auszeichnen und natürlichen oder künstlichen Ursprungs sein können. Es gibt zwei Möglichkeiten, körnige Beschichtungen aufzutragen:

  • gebrauchsfertige pastöse Gemische werden mit einer Kelle oder einem Spray auf die vorbereitete Oberfläche aufgetragen; Die Dicke der Schicht hängt vom Durchmesser der Körner ab und übersteigt ihn anderthalb- bis zweimal.
  • trockene farbige Steinschläge mit einem Spray auf die Oberfläche des Trockenbaus, vorgeschmiert mit einem Mastixkleber.
Aufbringen von Zierputz

Aufbringen von Zierputz

Trockenbau verputzen: Fortschritt

  1. Reinigen Sie nach Abschluss der Installation der Trockenbauplatten die Oberfläche von abgesetztem Staub. Der Industriestaubsauger kommt dieser Aufgabe perfekt nach. Verwenden Sie in Abwesenheit improvisierte Mittel. Geeignet ist ein Lappen, der leicht mit Wasser angefeuchtet werden muss..
  2. Kittunebenheiten, Nähte und Fugen. Nachdem die Mischung an diesen Stellen ausgehärtet ist, bedecken Sie die gesamte Wand mit einer Ausgleichsschicht..
  3. Tragen Sie eine Grundierung auf, die für Trockenbauoberflächen geeignet ist. Die Hersteller empfehlen im Allgemeinen geeignete Grundierungen. Auswahl einer Grundierung für feuchtigkeitsbeständige Trockenbauwände.
  4. Tragen Sie dekorativen Putz auf.

Wichtig! Diese Arbeiten werden bei mäßiger Luftfeuchtigkeit und Plustemperatur (+ 5 ° bis + 35 ° C) durchgeführt. Gummihandschuhe und ein Atemschutzgerät (Mullverband) müssen verwendet werden..

Waschen Sie nach Abschluss der Arbeiten das gesamte Werkzeug gründlich, verschließen Sie die Reste der verwendeten Veredelungsmaterialien fest in Gläsern und lagern Sie sie in einem trockenen Raum. Vielleicht sind sie irgendwann nützlich für die Wiederherstellung beschädigter dekorativer Beschichtungen.

Je nach Art des Zierputzes hängt die Anwendungsvariante ab.

Aus dem Vorstehenden können wir daher schließen, dass nicht alle Trockenbauwände zum Verputzen geeignet sind. Es ist ratsam, feuchtigkeitsbeständige Trockenbauwände zu kaufen, aber es ist auch notwendig, diese mit tief eindringenden Grundierungslösungen zu schützen. Tragen Sie keine zu dicke Schicht Ausgleichsputz auf, da Sie sonst vom Reparaturergebnis enttäuscht werden. Nichts und niemand verhindert die Verwendung von Zierputz für die Wanddekoration aus Trockenbau. Experimentieren Sie deshalb und machen Sie Ihr Zuhause so komfortabel und originell wie möglich..

logo

Leave a Comment