Reparaturtipps und artikel

Eckkamine – Merkmale der Platzierung im Innenraum, hausgemachte Ecke „Herd“

Eckkamine

Kamine sind dem Menschen seit dem Bau der ersten Wohnung bekannt, die beheizt werden musste. Natürlich hat sich der Kamin nach vielen Jahrhunderten erheblich verändert und mehrere neue Funktionen erhalten, aber die Zeit hat seine Bedeutung für ein Wohngebäude nicht im geringsten gemindert. Bis jetzt wärmt der Kamin unsere Häuser und bietet eine erstaunliche Atmosphäre von Wärme und Komfort. Darüber hinaus sind moderne Kamine Modelle ästhetische Einrichtungsgegenstände, mit denen Sie die gewünschten Akzente setzen, die Mängel der Oberfläche maskieren oder bestimmte visuelle Effekte erzielen können. Besonders beliebt sind Eckkamine, die sich nach dem Namen in der Ecke des Raumes befinden.

Inhalt

  • Vorteile von Eckkaminen
  • Kaminöfen für ein Wohngebäude
  • Eckkamin zum Selbermachen

Vorteile von Eckkaminen

Moderne Modelle von Eckkaminen ermöglichen es Ihnen, das harmonischste Interieur zu schaffen. Die Vielzahl der Veredelungsmaterialien, mit denen das Erscheinungsbild des Produkts dekoriert wird, sowie originelle Designlösungen tragen dazu bei, dass der Kamin unabhängig vom Innenstil problemlos in nahezu jedes Wohnzimmer passt.

Es gibt verschiedene Kriterien, anhand derer ein Eckkamin ausgewählt wird: Größe, Form, Funktionsgrad, ästhetisches Erscheinungsbild und andere. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Abmessungen und der Form des Eckkamins gewidmet werden, wenn dieser in einem kleinen Raum installiert wird. Die Sache ist, dass einige Modelle des Kamins viel freien Platz im Raum „stehlen“ können.

Platzierung eines Eckkamins im Innenraum

Die Wahl des Eckkamins wird durch seine geometrischen Parameter, Funktionalität und ästhetischen Indikatoren bestimmt

Wenn die Installation in einer Wohnung und nicht in einem Landhaus geplant ist, lohnt es sich, auf elektrische Eckkamine zu achten. Schließen Sie das Produkt zunächst an eine Steckdose an. Darüber hinaus hat der elektrische Kamin im Vergleich zum Holzgegenstück eine höhere Wärmeübertragung, und die Nachahmung von Feuer ist kaum von einer echten Flamme zu unterscheiden.

Der zweifelsfreie Vorteil des Eckkamins besteht darin, dass die Flamme von fast überall im Raum gesehen werden kann. Es ist sehr praktisch, so dass Sie keinen Platz zum Entspannen direkt vor dem Kamin einrichten müssen. Besonders attraktiv ist das Wohnzimmer mit Eckkamin, in dem Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag mit der ganzen Familie entspannen können..

Eckkamin

Das Platzieren eines Kamins in der Ecke des Raums bietet einen idealen Winkel: Er kann von überall im Raum gesehen werden

Es ist erwähnenswert, dass es Fälle gibt, in denen es ziemlich schwierig ist, ein Modell eines Eckkamins auszuwählen. Experten empfehlen jedoch in solchen Situationen nicht, ihre Wünsche und Bedürfnisse aufzugeben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das Problem zu lösen..

Erstens können Sie einen normalen Wandkamin kaufen und anstelle der Ecke in dem Raum, in dem er installiert werden soll, eine falsche Wand bauen. Solche Eckkamine im Innenraum – Fotos der entsprechenden Lösungen finden Sie auf vielen Websites – sehen recht attraktiv aus, beanspruchen aber viel Freiraum. Deshalb kann ein solches Design nur in recht geräumigen Räumen gebaut werden..

Zweitens können Sie das bereits vorbereitete Kaminportal leicht anpassen. Zu diesem Zweck werden die oberen und unteren Teile so geschnitten, dass die Wände so fest wie möglich an den Wänden des Raums anliegen. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass solche Arbeiten einen sehr sorgfältigen Ansatz und viele Berechnungen erfordern, da die Feuerbox möglicherweise einfach nicht in den verbleibenden freien Speicherplatz passt.

Kaminöfen für ein Wohngebäude

Natürlich heizen Eckkamine – Fotos verschiedener Modelle können im Internet angesehen werden – die Umgebungsluft, aber sie können nicht als Hauptwärmequelle verwendet werden. Für diese Zwecke kann ein Kaminofen mit Wasserkreislauf geeignet sein. Erwärmtes Wasser, das durch den Wasserkreislauf zirkuliert, kann ein kleines Haus mit mehreren Räumen heizen.

Eckofen

Eckofenkamine sind häufig mit Öfen und Vorrichtungen zum Erhitzen des Kühlmittels für ein Wasserheizsystem ausgestattet

Von besonderer Beliebtheit sind derzeit Ecköfen mit Kochfeld oder eingebautem Backofen. In diesem Fall wird das Produkt natürlich im Esszimmer oder Wohnzimmer installiert, kombiniert mit dem Esszimmer oder der Küche. So erfüllt der Kamin mehrere Funktionen: Er dekoriert den Innenraum, heizt das Wohnzimmer und dient zum Kochen.

Vergessen Sie nicht, dass der Eckkaminofen, für den feste Brennstoffe verwendet werden, unbedingt eine hochwertige Kaminvorrichtung sowie offene Kamine benötigt. Es ist jedoch durchaus akzeptabel, die verstärkte Fundamentvorrichtung zu ignorieren..

Moderne Kaminöfen verleihen dem Wohnzimmer einen gewissen Charme und können in fast jedem Raum aufgestellt werden, in dem die Möglichkeit eines Kamins besteht. Es könnte also sogar ein Badezimmer sein.

Eckkamin zum Selbermachen

Sehr oft in Vorstadthäusern und Hütten eckig Kamin zum Selbermachen. Bei den Materialien für die Verlegung des Kamins müssen Zement, Kies, Ziegel, Schutt und Ton eingedeckt werden. Ziegel ist das häufigste Material für den Bau eines Kamins.

Um einen Kamin mit eigenen Händen herzustellen, müssen eine Reihe von Arbeiten nacheinander ausgeführt werden. Zunächst wird ein Fundament gelegt, das dem Gewicht des Kamins standhält, das 1 Tonne erreichen kann. Zweitens wird eine Konstruktionsdokumentation entwickelt, die die Konstruktionsmerkmale des Eckkamins und seine Abmessungen berücksichtigt. Anschließend werden alle für den Bau des Kamins selbst erforderlichen Materialien gründlich vorbereitet.

In der nächsten Phase werden gemauerte Eckkamine verlegt. Für Mauerwerk werden daher von innen feuerfeste Ziegel verwendet, für die Seitenwände können Sie hitzebeständige Ziegel wählen. Gleichzeitig wird jede neue Ziegelreihe des zukünftigen Kamins trocken gelegt. Vergessen Sie beim Verlegen von Ziegeln nicht, dass der Schornstein rechtzeitig auf dem Dach entfernt wird.

Eckkamin zum Selbermachen

Eckkamin zum Selbermachen

In der nächsten Phase werden Metallkamine an Kaminen für Landhäuser und Eckkamine installiert. Dazu werden Stahlstreifen mit einer Dicke von ca. 3 mm in die Nähte eingelegt und mit Mörtel gefüllt. Die letzte „Berührung“ wird die externe sein Kaminverkleidung.

Auf diese Weise, Eckkamin im Innenraum Es ist ein funktionales und dekoratives Element, das zu jeder Jahreszeit positiv aufgeladen werden kann, das Auge erfreut und an kalten Abenden im Winter eine wunderbare Stimmung verleiht. Vielleicht wollen nur wenige Menschen freiwillig ein so „warmes“ Herz eines Wohnhauses verlassen.

logo

Leave a Comment