Decke

Welche Arten von abgehängten Decken gibt es: eine Übersicht über beliebte Designs

Was sind die Arten von abgehängten Decken

Zwischendecken werden häufig in Räumen verwendet, in denen ein Heizsystem vorhanden ist. Eine solche Decke kann leicht eine öffentliche Einrichtung, Büroräume oder ein Wohnzimmer schmücken. Die Auswahl der Materialien für die Zwischendecke ist heute so groß, dass es für Kunden manchmal schwierig sein kann, etwas zu bevorzugen. Und um die Auswahl zu erleichtern, ist es am besten zu verstehen, welche Arten von abgehängten Decken aus welchen Materialien sie bestehen.

Inhalt

  • Sind Zwischendecken relevant?
  • Arten von Zwischendecken
  • Beliebte Trockenbaudecke
  • Spanndecken: Ästhetik und Praktikabilität
  • Modulare Decken

 

  • Aluminium Zwischendecken
  • Sind Zwischendecken relevant?

    Eine abgehängte Decke ist ein Metallrahmen, der an einem Deckenfuß aufgehängt ist, an dem verschiedene modulare Elemente (Platten, Paneele, Lamellen usw.) oder Trockenbauplatten angebracht sind.

    Derzeit ist die Gestaltung von Decken zweifellos ein sehr kreativer Prozess. Die Vielzahl der Arten von abgehängten Decken ermöglicht es Ihnen, das Interieur in verschiedenen Stilen zu dekorieren, es modisch, funktional und attraktiv zu machen. Gleichzeitig lassen sie sich recht einfach montieren, ohne dass verschiedene arbeitsintensive Arbeiten durchgeführt werden müssen. Abgehängte Decken haben gegenüber den üblichen Deckenoberflächen eine Vielzahl von unbestreitbaren Vorteilen. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, die Mängel alter Decken sowie aller Arten von Versorgungsunternehmen zu verbergen: Lüftungsgeräte, Rohre, verschiedene Kabel usw. Deckenpaneele reduzieren den Geräuschpegel erheblich und sorgen für die notwendige Wärmedämmung. Einige Arten von abgehängten Decken weisen Beschichtungen mit hoher Lichtreflexion auf. Dies ermöglicht eine Verbesserung der Beleuchtung bei gleichzeitiger Reduzierung des Energieverbrauchs..

    Wichtig! Der Baumarkt bietet heute viele Arten von abgehängten Decken an, es sollte jedoch beachtet werden, dass empfohlen wird, sie nur in Räumen zu installieren, in denen die Deckenhöhe mehr als 2,5 Meter beträgt, da abgehängte Decken die Höhe des Raums erheblich verringern.

    Arten von Zwischendecken

    Beliebte Trockenbaudecke

    Unter Bauherren bezieht sich „Trockenbau“ auf blattmodifizierten Gips, der auf beiden Seiten mit Pappe befestigt ist. Gipskartonplatten sind je nach Zusammensetzung:

    • feuchtigkeitsbeständig (enthält Silikonadditive);
    • feuerfest (mit Glasfaseradditiven);
    • speziell (flexibel) für dekorative Oberflächen.

    Trockenbauplatten werden auf Holzstangen oder auf Metallprofilen montiert. Trockenbau eignet sich am besten zum Dekorieren der Decke mit verschiedenen Lichtern – eingebaute Lampen: LED-Streifen oder Flecken.

    Trockenbau Decke

    Trockenbaudecken sind die gebräuchlichste Art von abgehängten Decken, mit denen nahezu alle Designprojekte realisiert werden können

    Mit seiner Hilfe schaffen Sie jede Form der Decke – gebogen, gebrochen, Schritt. Trockenbau ist heute eines der häufigsten und billigsten Materialien für abgehängte Decken..

    Spanndecken: Ästhetik und Praktikabilität

    Das Design der Spanndecke ist eine durchgehende elastische Decke. Ein Rahmen aus einem Aluminiumprofil wird mit einer PVC-Folie befestigt, die normalerweise 1300-4000 mm breit ist.

    Spanndecken

    Spanndecken – attraktives Erscheinungsbild und praktische Anwendbarkeit. Ihre Hauptpriorität ist die Feuchtigkeitsbeständigkeit und die Fähigkeit, sich nach dem Dehnen ohne Konsequenzen zu erholen

    Die Vorteile solcher Decken sind die einfache Installation sowie ihre Betriebseigenschaften:

    • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
    • Haltbarkeit;
    • eine breite Palette von Texturen und Farben;
    • ästhetische Qualitäten.

    Einige betrachten Spanndecken als eine separate Art von Deckenverkleidung, die sich von Zwischendecken unterscheidet..

    Modulare Decken

    Viele Menschen kennen abgehängte Decken, die aus einem abgehängten System mit modularen Elementen in Form von Platten, Schienen oder Kassetten aus verschiedenen Materialien bestehen. Das Gitter des Rahmens kann hervorgehoben oder ausgeblendet werden. Alle Strukturelemente sind miteinander verbunden und dies bietet Flexibilität im Entwurfsprozess, Herstellbarkeit bei Installation und Betrieb. Bei Reparaturen können beschädigte Module bei Bedarf leicht durch neue ersetzt werden..

    Geflieste Zwischendecken, aus Gips, Glasfaser, Polystyrolschaum, Mineralfaser, Kunststoff, Metall oder Holz werden aktiv zur Dekoration von Häusern, Wohnungen, Büros, Geschäften verwendet. Dank ihres Designs können abgehängte Fliesendecken genau den Konturen der Raumleisten, Nischen und Aussparungen folgen, und dies ist ein gutes Argument für ihre Verwendung.

    Geflieste abgehängte Decke

    Die geflieste abgehängte Decke ist in jedem Gebäude geeignet. Der Vorteil ist die Möglichkeit, ein beschädigtes Element zu ersetzen, ohne die gesamte Struktur zu verändern

    Die üblichen Abmessungen der Platten betragen 600 x 600 mm, es sind jedoch auch gekrümmte Paneele erhältlich, die von Innenarchitekten beim Übergang von mehrstufigen Decken verwendet werden und dreidimensionale Kompositionen bilden. Befestigungssysteme umfassen tragende Profile (Reifen, Stringer, Kämme) und Aufhängungen (Speichen). Wenn die Platten nebeneinander liegen, ist der Rahmen geschlossen und unsichtbar, und wenn die Metallrippen die Module trennen, ist er offen.

    Kassettendecken (Raster) bestehen aus quadratischen und rechteckigen Metallmodulen. Die Decke besteht aus kleinen Elementen, die in den Montagerahmen eingelegt sind. Die Paneele werden mit konkaven Kanten um den Umfang im Rahmen befestigt. Decken können eine glatte Oberfläche haben oder perforiert sein. Zum Korrosionsschutz wird eine Schutzbeschichtung aufgebracht..

    Kassettendecke

    Kassettendecke – eine unverzichtbare Wahl, die hohen Anforderungen an Brandschutz und Feuchtigkeitsbeständigkeit unterliegt

    Kassettendecken werden häufig in Räumen installiert, in denen hohe Anforderungen an die Feuer- und Feuchtigkeitsbeständigkeit gestellt werden. Der große Farbumfang der Patronen ermöglicht es, verschiedene Optionen für Innenräume zu erkennen. Sie sind weiß, Chrom, Gold, Spiegel.

    Lattendecken Es handelt sich um rechteckige Aluminiumlatten mit gekrümmten Kanten an den Längsseiten, die mit Lack oder Emaille beschichtet sind. Ihr Aussehen erinnert an Futter. Sie sind an einem an der Decke montierten Metallrahmen befestigt. Da Lattenroste farb- und frostbeständig sind, keine Angst vor Feuchtigkeit und Feuer haben, können sie in unbeheizten Räumen sowie in Häusern und Wohnungen installiert werden – im Badezimmer oder in der Küche.

    Abgehängte Decke

    Die abgehängte Decke – eine stilvolle und ästhetische Lösung für zu Hause – sieht sowohl unabhängig als auch als Teil eines komplexen modularen Designs großartig aus

    Die Rackdecke sieht sehr ästhetisch aus, besonders wenn Einbauten eingebaut sind. Farblösungen sind sehr unterschiedlich – Gold, Weiß, Kupfer, Chrom. Reiki kann fest oder perforiert sein. Die „Insert-Insert“ -Kombinationen sehen sehr stylisch aus.

    Zelldecken sind eine Art von Platten- und Fliesenmodulen. Sie unterscheiden sich nur in Hohlräumen (Zellen), die auf der Rückseite von einem Hintergrundsubstrat verschlossen sind. Die Form der Öffnungen kann sehr unterschiedlich sein – quadratisch, wabenförmig, rund, facettenreich usw..

    Mesh abgehängte Decke

    Die zelluläre Hängestruktur erzeugt visuell eine bestimmte Tiefe und erhöht visuell die Höhe der Decken

    Modulare Decken ermöglichen es Ihnen, eine perfekt flache Decke zu erhalten, Muster darauf zu erstellen und eine beliebige auszuwählen Farbkombinationen. Der Vorteil aller abgehängten Decken besteht darin, dass sie, da sie die gesamte technische Kommunikation maskieren, freien Zugang zu ihnen haben. Dies ist besonders wertvoll für Räume großer Hotels, Banken, Versammlungsräume usw..

    Modulare Decken sind einfach zu installieren, Sie können diese Aufgabe alleine bewältigen – das Design ist leicht.

    Aluminium Zwischendecken

    Aluminium-Hängestrukturen gibt es in vielen Formen: Kassette, Gestell, Grillato-Decken. Jeder von ihnen ist auf seine Weise gut. Wir haben bereits über Latten- und Kassettendecken gesprochen. Die Grilyato-Decke ist jedoch die teuerste, aber auch die raffinierteste Aluminiumdecke. Es wird von Kennern nicht standardisierter Stile, Formen und Räume ausgewählt. In Kombination mit außergewöhnlichen Lichteffekten trägt die zelluläre Struktur der Grillato-Decke zu einem einzigartigen, schönen Interieur bei..

    Zwischendecke Grilyato

    Zwischendecke Grilyato – ein moderner Stil bei der Dekoration von Räumen, Leichtbau ist dem gesamten Spektrum äußerer negativer Einflüsse gegenüber träge

    Falsche Aluminiumdecken schmücken jeden Raum, sei es ein großes Industriegebäude oder ein Badezimmer in einer privaten Wohnung. Sie passen harmonisch in jedes Design. Die Metalloberfläche trägt zu einer guten Reflexion von natürlichem und elektrischem Licht bei. Die Zimmer mit Aluminiumdecken sind hell und luftig. Fast alle heute hergestellten Leuchten werden mit Metalldecken kombiniert..

    Aluminium abgehängte Decke

    Aluminium abgehängte Decke kann jedes Interieur schmücken

    Aluminiumdecken haben hervorragende Eigenschaften – sie sind 100% feuchtigkeitsbeständig und feuerfest. Ihr Design bietet eine gute Belüftung, sodass solche Decken in Bädern, Pools, Saunen und Gewächshäusern installiert werden können. Und aus Sicht des Brandschutzes eignen sie sich für Industriegebäude von Restaurants, Bars und Cafés, für Aufzugshallen, Treppenhäuser usw..

    Aluminium abgehängte Decke

    Aluminium-abgehängte Decke im Badezimmer – bequem, praktisch, ästhetisch ansprechend

    Da Aluminium ein umweltfreundliches Material ist, ist es sicher für die menschliche Gesundheit und das Leben. Daher werden Aluminiumdecken häufig in Kinder- und medizinischen Einrichtungen installiert. Die Metallstruktur sammelt keinen Staub, erfordert keine hygienischen Verfahren, sie sieht immer wie „neu“ aus. Die Leichtigkeit des Aufhängungssystems (nicht mehr als 2 kg / 1 m2) verhindert durchhängende Decken. Sie sind so langlebig, dass Sie durch die heutige Installation von Decken sicher sein können, dass sie Nachkommen der dritten Generation begeistern werden.

    Zusammenfassend können wir zuversichtlich sagen, dass abgehängte Decken moderne Baumaterialien sind, die dazu beitragen, das Innere des Hauses ohne großen Aufwand und Kosten zu verändern, aber das Ergebnis der Arbeit wird Auge und Herz für viele Jahre begeistern.

    logo

    Leave a Comment