Decke

Gipskartondecken (175 Fotos)

Auswahl von TOP-175-Fotos von Trockenbaudecken, wählen Sie das beste Design. Welche Decke im Wohnzimmer, in der Küche und im Schlafzimmer zu machen

Was ist das erste, das beim Betreten des Raumes auffällt??

Kein Zweifel, es ist eine Decke.

Eine gerade weiße Decke ist seit langem irrelevant und bringt ehrlich gesagt Langeweile mit sich. Mehrstufige Trockenbaudecke – eine großartige Lösung.

Wir haben für Sie alles vorbereitet, was Sie brauchen, um über das Design dieses Designs zu entscheiden. Und wählen Sie auch den Ort der eingebauten Hintergrundbeleuchtung.

175 Fotos von Zwischendecken aus Gipskartonplatten für Schlafzimmer, Wohnzimmer und Küche. Detaillierte Hilfe bei der Auswahl einer Decke für einen kleinen Raum. Lakonische und praktische Infografiken im Designstil.

Gipskartondecken (175 Fotos)

Inhalt

Gipskartondecken sind in allen Formen, Farben und Designs erhältlich und passen problemlos in jeden Stil des Raums, sei es klassisch oder modern. Anhänger eines einfachen Interieurs können sich auf eine einstufige Komposition beschränken, und für diejenigen, die etwas Einzigartiges und Kreatives schaffen möchten, bietet der Markt verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten für Gipskartondecken.

Deckendekoration Beschreibung
Duplex Die beliebtesten. Sie haben viele Design- und Deckenbeleuchtungsoptionen..
Drei Ebenen Schwer zu entwerfen, sieht aber im Innenraum luxuriös aus
Säulen Sehr schönes volumetrisches Element, kostengünstig und einfach herzustellen. Verwandelt jeden Raum, passt erfolgreich in einen Raum jeden Stils
Bögen Komplexes Design kostet viel Geld, aber ein solcher Raum wird zu einem echten Meisterwerk
Foto von Trockenbaudecken

Duplex-Trockenbaudecken

Zweistufige Decken verleihen dem Raum zusätzliches Volumen und ermöglichen es Ihnen, die Form des Raums buchstäblich bis zur Unkenntlichkeit zu ändern, wodurch der Innenraum reich und raffiniert wird. Die Komplexität und Eigenart der Deckenstruktur hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab! Solche Decken sind in erster Linie auffällig und ziehen die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich!

Plötzliche Höhenänderungen oder glatte, flexible Linien, eingebaute Lampen oder ungewöhnliche Farben in der Dekoration – all diese Merkmale des Dekors können mithilfe von Trockenbauarbeiten zum Leben erweckt werden. Mit der Geometrie der Decke können Sie jede Form erstellen: Winkel, Kurven, gebogene und unterbrochene Linien. Je nach Innenraum können die Decken auch mit Maler- oder Stuckleisten verziert werden..

Foto von Trockenbaudecken
Foto von Trockenbaudecken

Mit Hilfe von Höhenunterschieden und kompetenter Beleuchtung können sie als zusätzliche Technik zur Zonierung des Raumraums eingesetzt werden. Und Sie können nur bestimmte Einrichtungsgegenstände hervorheben, denen Sie besondere Aufmerksamkeit schenken möchten: Bett, Bartheke, Tisch.

Zweistöckige Decken sehen in einem Kinderzimmer großartig aus. Trockenbau ermöglicht es, beliebige Formen an der Decke zu bauen: eine Blume, die Sonne, ein außerirdisches Schiff, einen Fußball…

Lichtdesign an Gipskartondecken

Die Hauptfunktion der Designerbeleuchtung ist wahrscheinlich nicht die Beleuchtung, sondern die Schaffung einer besonderen Stimmung im Raum und einer angenehmen Atmosphäre. Es gibt viele Optionen für das Design, aber die beliebtesten sind LEDs und LED-Streifen. Sie sorgen für eine weiche, gleichmäßige Beleuchtung, erhöhen optisch die Tiefe der Decke und erzeugen den sogenannten „Höhenflug“ -Effekt. Wenn Sie Modelle in verschiedenen Leuchtfarben und Formen kombinieren, können Sie Ihr eigenes einzigartiges Design entwickeln.

Arten von Designerbeleuchtung:

Standardbeleuchtung für Gipskartondecken

Standard. Diese Hintergrundbeleuchtung ist einfach im Design: dafür genug einfache Deckenreifen für Lampen und Standard-Pendelleuchten.

Zielbeleuchtung an Gipskartondecken

Ziel. Geeignet für die Zonierung von Räumen, um verschiedene Teile des Raums optisch voneinander zu trennen. Beispielsweise kann anstelle von aktivem Zeitvertreib das Licht heller und in der Entspannungszone gedämpfte Töne und weiches Licht erzeugt werden.

Dekorative Beleuchtung an Gipskartondecken

Dekorativ. Helle Kontrastfarben oder sanftes Licht mit Farbtönen: Eine gut gestaltete Beleuchtung, die mit den Raummöbeln und Dekorelementen harmoniert, schafft die Atmosphäre, die Sie im Innenraum benötigen, und eine festliche Stimmung.

Trockenbaudecken für die Küche: Gestaltungsmöglichkeiten

Bei der Gestaltung der Decke in der Küche werden am häufigsten die richtigen geometrischen Formen verwendet. Ein rundes Layout ist gut, um die Mitte des Raums hervorzuheben, und rechteckige Decken passen die Form des Raums perfekt an. Zum Beispiel für schmale Küche Es wird eine quadratische Form empfohlen, die die Wände optisch erweitert. Für die Küche können Sie auch wellenförmige Figuren mit ungewöhnlichen und bizarren Konfigurationen auswählen, angefangen bei gewöhnlichen Ovalen bis hin zu unvorstellbaren Zickzacklinien.

Gestaltung von Gipskartondecken für die Küche
Gestaltung von Gipskartondecken für die Küche

Beachtung! Komplexe Küchen können nicht in einer Küche mit niedrigen Decken aufgestellt werden: Wählen Sie eine oder zwei einfache Formen! Messen Sie bei der Gestaltung der Deckenform immer die Abmessungen der Dekorelemente mit der Höhe des Raums, damit alles harmonisch aussieht.

Designdecken aus Trockenbau, die sich nicht nur radikal verwandeln Kücheninterier, aber aus praktischer Sicht gut. Trockenbau hat eine hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit, eine hervorragende Schalldämmung und einen feuerfesten Schutz, der Ihnen die Schönheit und den erfolgreichen Betrieb der Küche über viele Jahre hinweg bietet.

Deckengestaltung in einer kleinen Küche

Gipskartondecken sollten nur in der Küche mit hohen oder überdurchschnittlichen Decken aufgestellt werden, da sie die Raumhöhe beeinträchtigen und das Licht schlecht reflektieren. Für eine kleine Küche mit niedrigen Decken können Sie das Design zweistufig gestalten oder einfach ein kleines Gesims um den Umfang legen. Dies hilft dabei, die Decke optisch zu „heben“ und den Raum luftiger und freier zu gestalten. Sie können mit Farben experimentieren und für jedes Level an verschiedene Farben denken..

Deckengestaltung kleine Küche

Eine interessante Designtechnik – die sogenannte „schwebende“ Decke. Der Effekt des Hochfliegens der Decke wird durch die Installation einer zweiten Ebene in der Mitte ohne sichtbare Seitenwände erreicht. LEDs sind in diesem Design so platziert, dass sie unsichtbar sind und nur ihr Licht sichtbar ist.

Denken Sie daran, dass die in die abgehängte Decke eingebauten Leuchten gleichmäßig über den gesamten Bereich der Küche verteilt sein müssen, damit alle Funktionsbereiche beleuchtet sind..

Interessante Küchenlösungen 10 qm

Decken für die Küche 10 qm
Trockenbau Decken Küche

Decke in der Wohnküche: kompetente Zonierung

Welche Punkte sind bei der Auswahl zu beachten? Deckendesign für einen so ungewöhnlichen Raum wie eine kombinierte Wohnküche?

Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, eine funktionale Unterteilung in Zonen vorzusehen: Arbeit (Küche) und Ruheplatz (Ess- / Wohnzimmer). Die Grenzen zwischen den Räumen können mithilfe der ungewöhnlichen Architektur der Decke geschaffen werden, wobei verschiedene geometrische Formen oder Trennlinien gebildet werden. Um den Effekt zu verstärken, wird die dekorative Beleuchtung und die Verwendung verschiedener Materialien bei der Dekoration der Decke in Küche und Wohnzimmer unterstützt.

Decken für die Wohnküche
Decken für die Wohnküche

Teilen Sie nicht nur die Decke, sondern auch die Wände und den Boden in Zonen ein. Spielen Sie mit dem Design, duplizieren Sie verschiedene Elemente und betonen Sie den Gesamtstil! Dieses Design macht Ihre Küche ungewöhnlich, modisch und sieht viel interessanter aus als die Standardfarbe der weißen Decke.

Wie man die Decke im Schlafzimmer dekoriert?

In den Innenräumen von Schlafzimmern sind wellenförmige Linien und unregelmäßige Formen die beliebtesten Designer-Deckendesigns: Es gibt keine Einschränkungen! Jede Ihrer Dekorationsideen, sei es asymmetrische Dekoration, mehrstufige Friese, Medaillons, Bögen, Säulen und Kuppeln – all dies ist relevant und passt perfekt in das Schlafzimmerinterieur!

Schichtdecken werden normalerweise direkt über dem Bett hergestellt. Vermeiden Sie lebendige und auffällige Farben: Design sollte sich entspannen! Decken aus warmem Licht und gedämpften Tönen machen den Job am besten..

Schlafzimmer Deckendesign
Das Design der Decke im Schlafzimmer

Design für ein kleines Schlafzimmer

Durch die Wahl des richtigen Farbschemas wird das Innere eines kleinen Raums bereichert und geräumiger. Traditionell Decken im Schlafzimmer weiß gestrichen. Sie können sich aber etwas Interessanteres einfallen lassen: Zum Beispiel ähnelt die weiche blaue abgehängte Decke einem offenen Himmel. Eine weitere ungewöhnliche Option für das Schlafzimmer besteht darin, die Mitte der Decke mit einer tiefen, warmen Farbe (z. B. Burgund) zu streichen und die Linien von der Mitte aus zu verwenden, um einen systematischen Übergang zum Farbschema der Wände durchzuführen.

Die Verwendung von glänzenden Oberflächen hilft sehr, kleine Räume zu erweitern … aber das ist nicht der Fall! Im Schlafzimmer lenkt heller Glanz nur ab, daher ist es besser, matten Decken den Vorzug zu geben.

Vermeiden Sie komplexe Formen und mehrstufige Strukturen: Ein Haufen verschiedener Elemente wird den Raum optisch einschränken. Eine solche Dekoration ist nur zulässig, wenn zwischen den Funktionsbereichen des Raumes unterschieden oder ein Gestaltungselement hervorgehoben werden muss.

Deckengestaltung kleines Schlafzimmer

Passen Sie das schmale Schlafzimmer an

Leider sind quadratische oder schmale Schlafzimmer in der Wohnung alles andere als selten! Das Hauptmerkmal eines solchen Schlafzimmers sind seine hohen Decken, aber diese Höhe kann leicht mit Farbe eingestellt werden. Für eine visuelle Erhöhung der Höhe sind blasse Töne geeignet, und dunkle Farben helfen, die Oberseite abzusenken. Wenn Sie die Wände zwei Farbtöne dunkler als die Decke streichen, wird sie auch niedriger. Denken Sie daran, dass die Farben von Decke und Boden immer unterschiedlich sein müssen.!

Schmales Schlafzimmer Deckendesign
Schmales Schlafzimmer Deckendesign

Haben Sie keine Angst vor Experimenten und verwenden Sie Originalfarben wie helle Rosa-, Lila-, Orange- und Kaffeefarben für die Decke eines schmalen Schlafzimmers.

Stellen Sie sicher, dass viele Strahler in die Deckenstruktur integriert sind. Eine große Menge Licht im Raum erzeugt die Illusion eines geräumigen Freiraums.

Ursprünglicher Entwurf für das Schlafzimmer 12-14 qm

Gestaltung der Gipskartondecke im Schlafzimmer
Gestaltung der Gipskartondecke im Schlafzimmer
Gestaltung der Gipskartondecke im Schlafzimmer

Kreativ im Kinderzimmer

Trockenbaudecke – eine großartige Gelegenheit, all Ihre ursprünglichen kreativen Ideen im Kinderzimmer zu verwirklichen.

Neben dem unglaublichen Deckendesign, das auch problemlos selbstständig gebaut werden kann, bietet es weitere sichtbare Vorteile:

  • Ein- und mehrstöckige Decken können sowohl Kronleuchter als auch Lampen und eine eingebaute Beleuchtung kombinieren, die ausreichend Licht in den Raum bringt und ihn in Zonen unterteilt. Neben der zentralen Beleuchtung müssen im Kinderzimmer zusätzliche Lampen mit unterschiedlichen Lichtintensitäten im gesamten Raum vorhanden sein. Der Arbeitsbereich sollte am besten beleuchtet sein, der Schlafbereich sollte abgedunkelt sein und in der Mitte des Raums, in der jederzeit viel Licht vorhanden ist, Platz für Spiele lassen.
  • Mit Trockenbau können Sie interessante Decken und Lampen in Form verschiedener Formen wie Schmetterling, Blume, Flugzeug, Vogel erstellen, an die Sie je nach den Interessen des Kindes denken können.

Individuelle Deckendesigns können auch handbemalt erstellt werden. Diese Methode ist noch wenig bekannt und nicht weit verbreitet, aber sie ermöglicht es Ihnen, jeden Wunsch Ihres Kindes zu verwirklichen und den Raum zu etwas ganz Besonderem und Liebem zu machen..

  • Die Wahl eines Arsenals für die Reparatur in einem Kinderzimmer sollte immer mit besonderer Verantwortung angegangen werden. Trockenbau bezieht sich auf natürliche und umweltfreundliche Materialien, sodass Sie sich keine Sorgen um die Gesundheit des Kindes machen können.
Trockenbau Deckengestaltung in einem Kinderzimmer
Trockenbau Deckengestaltung in einem Kinderzimmer
Trockenbau Deckengestaltung in einem Kinderzimmer

Wohnzimmer Decke Design-Tipps

Um die Decke im Wohnzimmer zu dekorieren, empfehlen Designer, Konstruktionen mit geometrisch regelmäßigen Formen zu verwenden: Dies sind alle Arten von Kreisen oder Figuren, die den Rahmen der Grunddecke des Raums betonen.

Gipskartondecken helfen Ihnen dabei, das Problem der Aufteilung der Halle in mehrere Zonen zu lösen. Scheinwerfer und verschiedene dekorative Einsätze schaffen eine besondere Atmosphäre und sind der letzte Schliff bei der Gestaltung eines einzigartigen Raumdesigns.

Das Design Ihrer Decke sollte organisch in den Stil der Halle selbst passen. Zum Beispiel in Wohnzimmer im Landhausstil Die glänzende Decke sieht zumindest komisch aus. Diese Option eignet sich eher für Hightech oder Modern.

Wohnzimmer Deckengestaltung
Gipskartondeckengestaltung im Wohnzimmer
Gipskartondeckengestaltung im Wohnzimmer

Raumdekoration in einer kleinen Wohnung

Die Halle in einer kleinen Wohnung ist normalerweise ein kleiner Raum mit Decken von bis zu 2,5 Metern Höhe und praktisch ohne Schallschutz. Daher ist es bei der Planung des Raums und der Decken erforderlich, solche Designlösungen zu wählen, die dazu beitragen, diese Merkmale zum Besseren zu korrigieren.

Gipskartondeckengestaltung in der Halle einer kleinen Wohnung
Gipskartondeckengestaltung in der Halle einer kleinen Wohnung

Lehnen Sie einen großen Kronleuchter ab, der das Wohnzimmer nur überfüllt und optisch tiefer macht. Die beste Option ist eine kleine abgehängte Decke mit eingebautem Scheinwerfer: Streulicht vergrößert den Raum optisch. In der hängenden Struktur kann ein Schallschutz installiert werden, der den erforderlichen Schallschutz bietet.

Eine weitere interessante Designentscheidung ist die Kombination von Gipskartonplatten und glänzenden Decken, die Licht reflektieren und die Deckenfläche optisch „anheben“.

Wählen Sie Farben in einem warmen, hellen Farbschema. Und wenn Sie die Decke und die Wände in derselben Farbe gestalten, scheinen die Grenzen des Raums zu verschwimmen, und dies erzeugt auch die Illusion eines großen Raums.

Geräumiges Wohnzimmer 20 qm. m.

Der Bereich des Raumes mag auf den ersten Blick groß erscheinen, aber seine visuelle und tatsächliche Größe hängt mehr von den Decken ab. Wenn sie niedrig sind, bauen Sie keine komplexen zwei- oder mehrstufigen Strukturen, die das Wohnzimmer optisch verkleinern: Eine Ebene reicht völlig aus. Wählen Sie für niedrige Decken Töne, die heller als Wände oder Kleber sind gestreifte Tapete, Dadurch wird die Decke optisch „angehoben“.

Um einen großen Raum zu beleuchten, wird empfohlen, Trockenbaukonstruktionen mit eingebauten Scheinwerfern zu verwenden, die die Funktion einer zonengesteuerten Beleuchtung haben. Bei Bedarf können Sie dann die Lichtmenge in jedem Teil des Raums anpassen. Schalten Sie beispielsweise nur zwei Lichter über dem Schrank oder drei Lampen über dem Bett ein.

Trockenbau Deckendesign für großes Wohnzimmer
Gestaltung von Gipsputzdecken in einem großen Wohnzimmer

Wir machen Gipskartondecken mit unseren eigenen Händen

Wenn Sie auch nur die kleinsten Fähigkeiten haben, wird die Installation von Trockenbau keine schwierige Aufgabe für Sie sein. Sie müssen nur einige der Merkmale von Trockenbauplatten kennen und wissen, was Sie damit tun sollen, wie Sie alles entwerfen und alle Fehler der Oberfläche erfolgreich von der Decke verbergen können. Wir werden jetzt darüber reden..

Zunächst müssen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Werkzeuge durchführen und gegebenenfalls die fehlenden Vorrichtungen und Materialien kaufen, z. B. Aufhängungen, Schrauben, Profile und Dübel, Nägel. Nehmen Sie ein Profil von mindestens 4 Metern Größe, damit Sie nicht andocken müssen.

  • Die erste Ebene des Rahmens wird immer auf die gleiche Weise montiert. Bevor die Trockenbauwand zu einem vollwertigen Design wird, müssen Sie eine einfache einstöckige Decke installieren. Dazu machen wir mit einer Laserebene Markierungen an der Decke und platzieren ein Wandprofil in einem Abstand von zehn Zentimetern von der Hauptdecke.
  • Die Größe der Einkerbung hängt davon ab, wie sich Leuchten und technische Systeme in der Zwischendeckenzone befinden. Verwenden Sie die Laserebene erneut, um den Rahmen gleichmäßig auszurichten.
  • Befestigen Sie die Längsprofile in einem Abstand von ca. 500-600 mm. Die Größe der Profile ist in der Regel festgelegt. Wenn Sie die Decke in einem großen Raum installieren, müssen Sie sie mit speziellen Geräten zusammenfügen.
  • Machen Sie Aufhängungen über dem Deckenprofil. Befestigen Sie sie mit einem Anker oder mit Dübelnägeln. Befestigen Sie die Schienen an den Aufhängungen und befestigen Sie sie mit selbstschneidenden Schrauben.

All diese Maßnahmen erfordern extreme Konzentration und Genauigkeit bei den Messungen. Nach der Herstellung des Hauptdeckenrahmens stellt sich erneut die Frage: Wie können wir die Gipskartondecke selbst konstruieren??

  • Führen Sie zunächst die elektrische Verkabelung, Belüftung und Kommunikation so durch, dass alle Drähte unter der Decke verborgen sind, bevor die Blätter platziert werden. Sie können sowohl vor als auch nach der Installation Löcher für die Installation der Beleuchtung bohren.
  • Wenn Ihr Raum keine vollständig flachen Wände hat, können sich beim Verlegen von Trockenbauplatten schlampige Fugen bilden. Bevor Sie die Decke verfliesen und mit dem Auslegen der Blätter beginnen, müssen Sie daher die Stellen dieser Fugen mit der Wand oder der Ecke des Raums leicht vorschneiden, damit Ihr Blatt schön und ordentlich liegt. Nehmen Sie zunächst alle Blätter mit einer speziellen Grundierung, um sie gut wasserdicht zu machen..
  • Lassen Sie einige Millimeter von der Decke bis zur Wand, damit die Trockenbauplatten frei „atmen“ können und sich dann bei hohen Temperaturen nicht verformen.
  • Beginnen Sie mit dem Befestigen der Bleche entlang der Stützprofile unter strikter Einhaltung des Schachbrettmusters: Das erste Blech muss relativ zur Wand und das nächste – vom Längsprofil, das zuerst verläuft – befestigt werden.
  • Installationsphase ist beendet! Jetzt müssen Sie Löcher für die Befestigung von Vorrichtungen, das Verlegen von Rohren und andere Kommunikationsmittel bohren.
  • Deckenkitt sollte erst nach Abschluss der ersten Grundierung gestartet werden. Verwenden Sie eine, die tief in die Fugen eindringt: Dadurch wird der Trockenbau stärker und gleichzeitig werden die Platten selbst behandelt, wodurch das Auftreten von Schimmel, Mikroorganismen und anderen Pilzen an der Decke verhindert wird.
  • Die Installation der Trockenbauplatten ist abgeschlossen. Es müssen nur noch verschiedene Dekorationen und Dekorelemente hinzugefügt werden.

Um den Vorgang klarer zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, das Video zur Installation von Trockenbaudecken anzusehen

Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke
Foto einer Gipskartondecke

Lesen Sie auch unseren Artikel über abgehängte Decken..

logo

Leave a Comment