Andere

So verbessern Sie die Produktivität, indem Sie den Boden kalkulieren und Muttermale austreiben

Sommerbewohner und Besitzer privater Gehöfte lösen jährlich das gleiche Problem: Sie versuchen, die Fruchtbarkeit des Landes zu erhalten und kämpfen hartnäckig gegen die Invasion der Maulwürfe. Auf den ersten Blick sind diese Dinge nicht besonders miteinander verbunden, aber je besser die Zusammensetzung des Bodens ist, desto nützlicher werden Würmer dort kriechen. Und dementsprechend werden Raubtiere (d. H. Maulwürfe) nach ihnen greifen. Wenn Sie den Boden kalkulieren, um die Produktivität zu steigern, müssen Sie daher darauf vorbereitet sein, dass unerwartete Gäste zum Standort hinzugefügt werden.

Inhalt

  • Warum saure Böden kalken?
  • Muss die Erde gekalkt werden?
  • Analyse von Kultur- und Wildpflanzen in Blumenbeeten
  • Experimentieren Sie mit Kirsch- oder Johannisbeerblättern
  • Was bedeutet, kann den Boden zu Hause kalkulieren
  • Volksmethoden zur Bekämpfung von Maulwürfen
  • Tiere für eine Weile abwehren: Keine besonderen Kosten erforderlich
  • Schwieriger Kampf mit dem Maulwurf im Garten: Erstelle einen undurchdringlichen Schild

Warum saure Böden kalken?

Man kann oft hören, dass Gartenfrüchte saure Böden bevorzugen, warum also Kalk? Tatsächlich wachsen die meisten Pflanzen nur an Land gut, wo der Säuregehalt 5,5 pH nicht überschreitet. Dies ist ein eher schwacher Prozentsatz, und jedes Jahr wird das Land aufgrund der Einführung von Mineraldüngern und Niederschlägen mit schädlichen Verunreinigungen saurer. Infolgedessen wird der Sommerbewohner mit einer Reihe von Problemen konfrontiert sein:

  • In sauren Böden stirbt die nützliche Mikroflora ab, die organische Stoffe und Humus zu einem von den Wurzeln aufgenommenen Dünger verarbeitet.
  • Säure blockiert die Freisetzung von Nährstoffen aus dem Boden und die Wurzeln können sie nicht aufnehmen..
  • Der eingebrachte Phosphor reagiert mit Säure und wird für Pflanzen unzugänglich, was bedeutet, dass die gesamte Fütterung verschwendet wird.
  • Nach dem Schmelzen von Schnee oder starken Regenfällen trocknet die saure Erde lange und in der Hitze bildet sich eine feste Kruste auf ihrer Oberfläche.
  • Alle im Boden angesammelten Schwermetalle können sich nicht in sichere Bestandteile zersetzen und mit der Nahrung in den menschlichen Körper gelangen..

Muss die Erde gekalkt werden?

Am genauesten bestimmen Sie den Versauerungsgrad des Bodens in speziellen agrochemischen Labors, aber sie sind nur in Großstädten zu finden. Die meisten Sommerbewohner verwenden einfache „Grandfathering“ -Methoden für die Analyse, die absolut zuverlässige Informationen liefern..

Bodensäure

Es gibt spezielle Geräte zur Bestimmung des Säuregehalts des Bodens zu Hause.

Analyse von Kultur- und Wildpflanzen in Blumenbeeten

Erstellen Sie also zunächst eine Liste aller grünen „Einwohner“ Ihrer Website, die besser wachsen als andere. Wenn Nadelbäume, Rhododendren, Azaleen, Heidekraut (aus Kulturpflanzen) sowie wilde Brennnesseln, Schachtelhalm, Sauerampfer, Sauerampfer, Weißvogel und Moose hineinfallen, muss Ihr Land gekalkt werden, weil es zu angesäuert ist. In den Gebieten, in denen luxuriöse Rhododendren blühen, ist jedoch keine Bodenverbesserung erforderlich, da eine solche Zusammensetzung zum besten Pflanzenwachstum beiträgt. Auf leicht sauren oder neutralen Flächen entwickeln sich solche Unkräuter wie Weizengras, Wegerich, Huflattich und Birke gut.

Wegerich

Wenn Wegerich auf dem Land gedeiht, ist alles in Ordnung mit Ihrem Boden

Experimentieren Sie mit Kirsch- oder Johannisbeerblättern

Wenn die Pflanzen analysiert werden, nehmen Sie eine Handvoll Erde von verschiedenen Punkten auf dem Grundstück für ein Heimversuch. Gießen Sie kochendes Wasser in Glasbecher über ein paar Stücke gehackter Johannisbeeren oder Kirschblätter und lassen Sie sie brauen. Lassen Sie in einer leicht abgekühlten Infusion eine Prise Erde fallen (für jede Tasse die Erde von verschiedenen Stellen) und beobachten Sie die Reaktion. Wenn die Flüssigkeit grün wird, hat diese Erde einen neutralen Säuregehalt. Blaue Farbe zeigt leicht sauren Boden an, rot – zu sauer, was restauriert werden muss.

Bodensäure

Lackmuspapiere zeigen ähnliche Ergebnisse, wenn sie in feuchten Boden gesenkt werden.

Was bedeutet, kann den Boden zu Hause kalkulieren

Die beliebteste Desoxidationsmethode ist das Kalken. Zu diesem Zweck werden die folgenden Verbindungen vor dem Herbst- oder Frühlingsgraben der Erde eingeführt.

  • Limettenflusen. Verkauft bereits fertig gelöscht. Wenn Sie eine solche Option nicht kaufen konnten, kaufen Sie normalen Baukalk. Es ist wahr, dass es im Voraus durch Wasser gelöscht oder eine Woche lang unter einem Baldachin gelöscht werden muss, um Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen und von selbst zu löschen.
  • Limettenmehl. Je nach Schleifgrad gibt es mehrere Klassen. Löscht die Säure schnell mit feinstem Mehl erster Klasse.
  • Trockenbau. Eine besondere Art von Kalk, der in den Gruben getrockneter natürlicher Stauseen abgebaut wird. Durch die Desoxidationsrate des Bodens gewinnt es gegen Kalkmehl.
  • Dolomitenmehl. Es löscht Säure langsamer als alle oben genannten Formulierungen, enthält jedoch eine Reihe nützlicher Spurenelemente, die das Wachstum vieler Gartenpflanzen verbessern.
Bodensäureneutralisation

Dolomitmehl neutralisiert nicht nur Säure, sondern führt auch einen zusätzlichen Komplex nützlicher Spurenelemente in den Boden ein

Volksmethoden zur Bekämpfung von Maulwürfen

Sobald Ihr Boden den Säurehaushalt normalisiert, werden nicht nur Bakterien, Mikroorganismen und Würmer zum Leben erweckt, sondern auch Maulwürfe, die für einen köstlichen Genuss zur Baustelle eilen. Sie geben nicht vor, Pflanzen zu sein, die Menschen pflanzen, aber um Nahrung zu bewegen, graben sie Wurzeln und werfen Erdhügel heraus. Es ist besonders unangenehm, diesen Anblick auf einem perfekt glatten, gepflegten Rasen zu sehen. Daher ist es notwendig, die eroberten Gebiete von den Tieren zu erobern, obwohl der Sieg nicht immer auf der Seite der Besitzer bleibt. Überlegen Sie, wie Sie am effektivsten mit Maulwürfen umgehen können.

Tiere für eine Weile abwehren: Keine besonderen Kosten erforderlich

Wenn der Maulwurf bereits seine kriminelle Aktivität in Ihrem Lieblingsblumengarten oder Rasen begonnen hat, müssen Sie ihn dringend außerhalb dieser Zone ausweisen. Dafür nerven die „Schwächen“ des Tieres – ein ausgeprägter Geruchs- und Hörsinn – bei allen Arten von Geräten. Maulwürfe mögen keine stechenden Gerüche und übermäßigen Geräusche, daher ändern sie den Zeitplan in eine sicherere Richtung. Die folgenden Tools arbeiten am effektivsten:

  • Königliches Auerhahn und Bohnen

In diesen Pflanzen stößt das Wurzelsystem einen starken stechenden Geruch aus, der in den Boden eindringt und das Tier reizt. Daher wird der Maulwurf es vorziehen, die Beete, auf denen solche „Aromen“ gepflanzt sind, herumzukommen. Für einen Rasen wäre eine Landung auf dem Ringelblumenrand eine gute Option. Das Tier mag auch ihren Geruch nicht, und im Herbst können Sie Blumen hacken und in Betten streuen, um so den Boden von Schädlingen zu desinfizieren.

Auerhahn

Königliches Auerhahn wird nicht nur Maulwurfshügel vom Grundstück abschrecken, sondern auch eine schicke Komposition im Frühlingsblumengarten schaffen

  • Flaschen gegraben

Der Kampf gegen Maulwürfe wird erfolgreich mit den gängigsten Glasleerflaschen durchgeführt. Sie werden in 2/3 der Höhe entlang des Umfangs des Bettes oder Grundstücks nicht direkt, sondern schräg gegraben und versuchen, den Hals von der Seite der oft wehenden Winde zu positionieren. Bei windigem Wetter beginnen leere Behälter zu „singen“ und machen summende Geräusche. Solch ein „Konzert“ wird der Maulwurf nicht ertragen.

  • Ultraschallangst

Hersteller verschiedener Geräte, die anscheinend auch den Kampf gegen Maulwürfe auf der Baustelle beendet hatten, erfanden eine nützliche Sache – einen Ultraschall-Repeller. Das Gerät ähnelt einem dicken Stift, der fast bis zum Kopf in den Boden getrieben wird. Im Gerät befinden sich Batterien. Sie arbeiten automatisch nach ein paar Sekunden und senden Ultraschallwellen und ein quietschendes Geräusch aus. Das Quietschen ist von oben nicht zu hören, sondern divergiert entlang der Molebewegungen weit genug. Die Batterie hält ungefähr eine halbe Saison. Eine noch rentablere Option ist ein solarbetriebener Repeller. Er selbst sammelt bei Tageslicht Energie und wandelt sie in Ultraschall um. Jeder Hersteller hat seine eigene Reichweite des Geräts, aber normalerweise reicht seine Stärke für 10-12 Meter, sodass Sie einen Rasen oder einen Blumengarten retten können. Für die Blockade des gesamten Geländes setzen Repeller von vier Extrempunkten an den Zaun.

Maulwurfs-Repeller

Der solarbetriebene Repeller arbeitet mehrere Saisons hintereinander ohne Unterbrechung

Schwieriger Kampf mit dem Maulwurf im Garten: Erstelle einen undurchdringlichen Schild

Der effektivste Kampf gegen Maulwürfe im Land ist der Ausschluss der Fähigkeit, in Ihren Garten einzudringen. Sie beginnen den „Krieg“ vor dem Erscheinen des „Feindes“, d.h. Das Tier hat sich zwar noch nicht in Ihrem Gebiet niedergelassen, wurde aber bereits von seinen Nachbarn bemerkt. Erstellen Sie dazu eine Art Schutzschild im Boden, der einen halben Meter von Schiefer, gegossenen Steinen, Glasscherben oder anderen Materialien entfernt ist, durch die das Tier nicht durchbrechen kann. Der einfachste Weg, eine solche Blockade zum Zeitpunkt der Installation des Zauns durchzuführen und das Fundament des Zauns zu vertiefen. Wenn das Gelände jedoch bereits eingezäunt ist, wird der Schild in der Nähe des Zauns platziert.

Denken Sie daran, dass nützliche Regenwürmer nicht durch eine feste Barriere in Ihr Land fallen. Sie müssen sie nach dem Regen in den nächsten Pfützen sammeln und zu den Betten bringen. Und Sie können das Ebereschennetz als Schutzschild verwenden. Seine Zellen sind zu klein, als dass Maulwürfe eindringen könnten, aber kleine Tiere leben frei durch die Barriere. Wenn der Kampf mit Maulwürfen mit eigenen Händen nicht mit Ihrem Sieg endete, ergreifen viele radikale Maßnahmen: Sie stellen Fallen, Maulwurfsfallen und andere Geräte, die das Tier töten. Da das Tier jedoch mit seiner Familie auf dem Gelände lebt, benötigt der Molekularfänger 7 bis 10 Stück, und alle legen sie gleichzeitig ab.

Es ist schlecht, dass einige Besitzer mit diesen Methoden beginnen, obwohl sie in der Regel auf humane Weise mit Maulwürfen umgehen können. Dann wird der Garten gerettet und dein Gewissen wird sauber sein.

logo

Leave a Comment