Wohnzimmer

Anwendungstechnik eines Schüttbodens, Spezifität und Reihenfolge der Befüllung

Technologie zum Aufbringen eines Schüttbodens

Unter den vielen Möglichkeiten, die Oberfläche des Bodens anzuordnen, nimmt ein besonderer Platz ein Selbstnivellierende Böden. Die Beliebtheit beruht auf seinen vielen vorteilhaften Eigenschaften – die Beschichtung ist haltbar, abriebfest, glatt, beständig gegen Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen. Wenn Sie sich dazu entschließen, das Design des Raums radikal zu ändern, sind zweifellos Schüttböden der wertvollste Fund – mit der Anwendungstechnologie können Sie alle Gestaltungsideen für die Dekoration des Bodens verwirklichen – von der Simulation einer Holz-, Marmor- und Steinbeschichtung bis zur Rekonstruktion farbenfroher und sogar voluminöser Bilder.

Inhalt

  • Ausgangsstandard: Vorbereitung
  • Bodenbelagstechnik
  • Warum ist eine Grundierung erforderlich?
  • Grundschichtfüllung
  • Viele Variationen des Dekors
  • Füllen Sie die Endschicht.
  • Hilfreiche Tipps und Tricks

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Polymerbeschichtungen ist ihre Dicke. Die Abriebfestigkeit hängt von der Art der filmbildenden Substanz und der Dicke des Bodens ab. Es ist möglich, Polymerbeschichtungen nach ihrer Lebensdauer bedingt wie folgt zu klassifizieren: Mindestlebensdauer für Dünnschichtbeschichtungen, Durchschnitt für Schüttböden, maximale Lebensdauer für stark gefüllte Böden.
Die wichtigste und akribischste Phase bei der Verlegung von Schüttböden ist die Vorbereitung des Fundaments, das sorgfältig eingeebnet werden muss. Wenn die Oberfläche mindestens leicht geneigt ist, fließt die gesamte Masse einfach in die untere Ecke.

Selbstnivellierende Böden mit 3D-Effekt

Einer der großen Vorteile von Schüttböden ist die Möglichkeit, eine Oberfläche mit 3D-Effekt zu erstellen.

Ausgangsstandard: Vorbereitung

Für eine zusätzliche Wärmedämmung des Bodens wird empfohlen, eine gleichmäßige Schicht Blähton auf die Bodenplatten zu gießen. Ein Zement-Sand-Estrich (Sie können ihn selbst aus Wasser, Sand und Zement herstellen oder eine der gekauften Mischungen für Estrich verwenden) sollte über expandierten Ton gegossen werden, wobei die Estrichoberfläche vorsichtig geebnet wird. Nachdem der Estrich vollständig getrocknet ist, können Sie den Boden gießen.

Die Konsistenz der Mischung für Schüttböden ähnelt flüssiger Sauerrahm. Die Mischung für Schüttböden besteht aus Harzen und Polymeren mit verschiedenen Additiven und Füllstoffen. Die Haltbarkeit des Schüttbodens sowie die Qualität der Beschichtung selbst (das Fehlen von Defekten auf der Oberfläche) hängen von der richtigen Vorbereitung der Oberfläche ab. Die praktischste Basis für einen Schüttboden ist ein Betonestrich. Einige Experten sagen, dass die Basis aus Holz sein kann. Wir empfehlen Ihnen jedoch, auf Holzsubstraten keine selbstnivellierenden Böden anzubringen, da Holz empfindlich auf Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen reagiert.

Die Hauptanforderungen an eine Betonoberfläche sind das Fehlen von überschüssiger Feuchtigkeit beim Auftragen einer Grundierung (Restfeuchtigkeit nicht höher als 4%). Nach dem Gießen des Estrichs sollte die Zeit vergehen, die erforderlich ist, um Restfeuchtigkeit aus dem Beton zu entfernen. Wenn die Zeit abläuft und keine Zeit zum Trocknen des Estrichs vorhanden ist, kann ein Zweikomponenten-Epoxidprimer auf Wasserbasis verwendet werden.

Bei Unregelmäßigkeiten muss der Estrich zuerst geschliffen werden. Schleifestrich öffnet auch die Poren im Beton, was zu einer besseren Haftung des Primers beiträgt.

Wenn der Boden mit Keramikfliesen verkleidet ist, können Sie ihn als Unterlage für den Schüttboden verwenden. Dazu müssen Sie die Fliese waschen und entfetten und dann mit Erde behandeln (für eine bessere Haftung mit der nachfolgenden Schicht). Wenn nacheilende Fliesen vorhanden sind, werden diese entfernt und die resultierenden leeren Befestigungspunkte mit Zementmörtel gefüllt..

Bodenbelagstechnik

Damit die Arbeit das erwartete Ergebnis bringt, muss der technologische Ablauf genau eingehalten und die Empfehlungen des Herstellers der Mischung oder Lösung befolgt werden.

Warum ist eine Grundierung erforderlich?

Grundierung
Durch das Grundieren der Oberfläche wird eine maximale Haftung zwischen der rauen Oberfläche und dem Mörtel erzielt.
Der Primer verhindert, dass Luft in den Schüttboden eindringt, wodurch die Bildung von Blasen verhindert wird. Der Primer wird mit einer Walze auf eine sauber vorbereitete Oberfläche aufgetragen. Um die Haftung auf dem selbstnivellierenden Boden zu verbessern, wird der noch nicht ausgetrocknete Boden mit feinem, sauberem Sand bestreut. Die Grundierung wird zum Grundieren von Beton verwendet. Es wird empfohlen, die Grundierung nicht zu schonen. Wenn der Boden schnell absorbiert wird, tragen Sie sie erneut auf.

Grundschichtfüllung

Für den rationellen Einsatz von Materialien sowie um sicherzustellen, dass die Oberfläche des gegossenen Bodens glatt ist, ohne Blähungen und Gerinnsel, ist eine sorgfältige Nivellierung der Oberfläche des Bodenbodens erforderlich. Der Schüttboden besteht aus zwei Schichten: Basis und Oberfläche.

Grundschicht

Grundanstrich auftragen

Die Basisschicht (2-3 mm dick) wird nach 6-12 Stunden nach dem Grundieren aufgetragen, wenn der Polyurethanboden aufgetragen werden soll, und nach 12-17 Stunden, wenn der Epoxidboden aufgetragen werden soll. Die Basisschicht ist eine kontinuierliche Beschichtung, die durch Gießen aufgebracht wird. Die Polymerzusammensetzung wird gleichmäßig über die Oberfläche verteilt auf den Boden gegossen. Wenn eine große Fläche bedeckt ist, wird die Polymermasse in abwechselnde Streifen gegossen. Die Masse breitet sich spontan aus und wird geebnet. Zum Aufbringen eines Schüttbodens wird ein Spezialwerkzeug mit einstellbarem Spalt (Rakel) verwendet, mit dem eine Polymerschicht der gewünschten Dicke aufgebracht werden kann.

Belüftungswalze bei der Arbeit

Rollenwalzen

Um Luftblasen aus dem Material zu entfernen, wird empfohlen, eine spezielle Walze mit langen Stacheln auf der Oberfläche zu rollen, bevor die Grundmischung trocknet. Das Walzen sollte in verschiedene Richtungen durchgeführt werden, ohne das Werkzeug für 10-15 Minuten aus dem Material zu entfernen. Der Vorgang sollte abgeschlossen sein, bevor die Viskosität der Zusammensetzung erhöht wird. Wenn eine Zweikomponentenzusammensetzung für die Bodenherstellung verwendet wurde, kneten Sie nur die Menge der Mischung, die verwendet werden kann, bevor sie aushärtet. Während des Rollens der Oberfläche mit einer Belüftungswalze werden „Farbwagen“ auf die Schuhe gelegt, sie haben spezielle Metallspitzen, die die Massenbeschichtung nicht verletzen. Vor einer langen Arbeitspause muss das gesamte Werkzeug unbedingt in einem Lösungsmittel gewaschen werden.

Viele Variationen des Dekors

Sie können einen frisch gegossenen Boden mit kontrastierenden Polymerchips dekorieren oder einen weiteren Füllstoff hinzufügen, um dem Boden einen zusätzlichen Effekt zu verleihen. Glitzer, Farbflecken, mehrfarbige Flecken, besondere Anwendungen von Blättern, Holzstücken, Münzen und Muscheln tragen zur Schaffung eines einzigartigen Bodendesigns bei. Mit dieser Technik können Sie auch kleine Oberflächenfehler visuell verbergen. Der nächste Schritt besteht darin, eine dünne Schicht Polyurethanlack aufzutragen. Der Lack kann farbig, farblos, matt oder glänzend sein..

3D-Bulk-Böden sehen besonders interessant aus – ihre Herstellungstechnologie zeichnet sich durch die Verwendung hochwertiger Drucke und transparenter Bulk-Materialien aus. Wenn Sie an der Möglichkeit interessiert sind, die gewagtesten Dekorationsideen zu verwirklichen, sollten Sie überlegen, wie 3D-Schüttböden hergestellt werden – die Videotechnologie wird unten vorgestellt.

Füllen Sie die Endschicht.

24 Stunden nach dem Auftragen der Basis, jedoch nicht später als 48 Stunden, können Sie die Deckschicht (1-2 mm dick) auftragen. Um die chemischen Eigenschaften der Beschichtung zu verbessern und den charakteristischen Glanz zu erhalten, wird empfohlen, die Füllung der Böden mit einer dünnen Schicht Polyurethanlack abzuschließen. Die resultierende nahtlose Beschichtung ist monolithisch, verursacht praktisch keine Temperaturschrumpfung, aber die Temperaturnähte in den Türen und entlang der Wände müssen durchgeschnitten werden, dann sollten Sie sie mit einem speziellen Dichtmittel füllen.

Vor dem Auftragen des Decklacks sollte der Untergrund ordnungsgemäß vorbereitet werden: Reinigen Sie die Oberfläche zum Streichen oder Lackieren. Es ist möglich, den Boden in einer Schicht oder in mehreren Schichten aufzutragen. Wenn der Boden durch mehrere Schichten dargestellt wird, wird vor dem Auftragen der nächsten Schicht jede vorherige Schicht geschliffen.

Hilfreiche Tipps und Tricks

Es ist wichtig, die Anweisungen zum Auftragen der Mischung für den Schüttboden zu befolgen. Die Temperaturanzeige ist besonders wichtig. Wenn die Zusammensetzung bei einer Temperatur aufgetragen wird, die wesentlich niedriger als die in der Anleitung angegebene ist, härtet die Mischung lange aus, verteilt sich schlecht, es wird viel mehr Mischung benötigt und das Aussehen der Beschichtung entspricht möglicherweise nicht den Erwartungen. Eine erhöhte Temperatur beschleunigt das Aushärten der Mischung, wirkt sich jedoch negativ auf die Qualität der Zusammensetzung aus (das Aussehen und die Haltbarkeit der Beschichtung leiden darunter). Beim Gießen von Fußböden in den Raum muss eine konstante Temperatur aufrechterhalten werden, bis die Mischung vollständig erstarrt ist. Ein Temperaturanstieg während der Verfestigung führt zur Bildung von Blasen. Die Grundierung der Oberfläche sollte auch bei konstanter Temperatur und Lufttemperatur erfolgen, um das Auftreten von Defekten zu vermeiden. Ein starker Abfall der Lufttemperatur führt zur Bildung von Kondensat auf der Oberfläche. Unter solchen Bedingungen ist Arbeit nicht akzeptabel. Die ungehärtete Beschichtung sollte 24 Stunden lang vor Feuchtigkeit geschützt werden, die in die Oberfläche eindringt. Bei Feuchtigkeit wird der Aushärtungsprozess unterbrochen, die Beschichtung wird weiß, Blasen und Poren erscheinen auf der Oberfläche. Es ist wichtig, die Oberfläche sauber zu halten und für ausreichende Belüftung zu sorgen..

Massenböden für die Verkörperung mutiger Designentscheidungen

Massenböden für die Verkörperung mutiger Designentscheidungen

Anhand der vorgestellten Fotos können Sie nur einen allgemeinen Eindruck von dieser Bodenbelagsmethode gewinnen, aber trotz einiger Schwierigkeiten bei der Ausführung übertrifft das Ergebnis alle Erwartungen.

logo

Leave a Comment