Decke

Welche abgehängte Decke ist besser in der Küche zu verwenden

Die Küche ist einer der beliebtesten Orte in der Wohnung, daher spielt ihre Anordnung eine wichtige Rolle bei der Schaffung einer gemütlichen Atmosphäre im Haus. Die Decke verdient besondere Aufmerksamkeit bei der Dekoration der Küche. Heutzutage werden viele verschiedene Arten von Deckenverkleidungen verwendet – vom Tünchen bis zum Fliesenlegen. In den letzten Jahren sind jedoch neue Methoden der Deckenmontage immer häufiger geworden. Eine davon ist eine abgehängte Decke in der Küche, die eine hervorragende Alternative zu veralteten Reparaturmethoden darstellt. Warum wählen immer mehr moderne Besitzer es für die Küche? Lass es uns herausfinden.

Inhalt

  • Vorteile der Zwischendecke in der Küche
  • Das Beste für die Küche Zwischendecken
  • Auswahl an Zwischendecken für die Küche

Vorteile der Zwischendecke in der Küche

Die Machbarkeit der Verwendung einer Zwischendecke in der Küche beruht auf mehreren Vorteilen:

  • Es sieht ordentlich und schön aus und hilft, alle Mängel und Mängel der alten Decke zu verbergen. In diesem Fall ist es nicht erforderlich, die Oberfläche für die Installation vorzubereiten (es ist nicht erforderlich, Risse, Schwellungen, Rauheiten und Rauheiten an der Hauptdecke zu beseitigen), und dies macht die Installation der Decke weniger arbeitsintensiv.
Zwischendecke in der Küche

Modernes Küchendesign mit einer schönen abgehängten Decke: Kommunikation ist elegant im Design verborgen

  • Sie können damit viele Kommunikationssysteme in der Küche verstecken – Drähte, Rohre, Feuer- und Lüftungssysteme. Die abgehängte Decke ist so gestaltet, dass Sie die dekorativen Elemente so anordnen können, dass genügend Platz für die notwendige Kommunikation bleibt.
  • Der Raum zwischen dem Design der neuen Decke und der alten Decke ist praktisch, um Beleuchtungselemente darin zu platzieren. Da die Küche in zwei Hauptbereiche unterteilt ist – Essen und Kochen – ist es ratsam, in jedem einen separaten Lampensystem vorzusehen. Beispielsweise wird eine Kette von Halogenlampen normalerweise über der Oberfläche einer Arbeitsplatte platziert, und eine gemütliche Lampe wird über der Oberfläche eines gemeinsamen Tisches aufgehängt.
    Zwischendecke in der Küche

    Über der Oberfläche der Arbeitsplatte befindet sich eine Kette von Halogenlampen, und über dem Tisch hängen gemütliche Lampen

    Darüber hinaus schafft das Lichtspiel eine Atmosphäre des Komforts, sodass Sie mindestens jeden Tag romantische Abendessen direkt in der Küche arrangieren können.

Zwischendecke in der Küche

Die Beleuchtungselemente in der abgehängten Decke schaffen eine Atmosphäre von Komfort und Wärme in der Küche

  • Infolge der kulinarischen Prozesse in der Küche wird viel Dampf erzeugt, und an Deckenplatten werden erhöhte Anforderungen an die Feuchtigkeitsbeständigkeit gestellt. Zwischendecken halten Feuchtigkeit stand.
  • Relativ einfache Installation im Vergleich zu anderen Arten von Deckenbeschichtungen. Selbst wenn die Wohnung nicht dem Standard entspricht und verschiedene Leisten und Nischen an den Wänden vorhanden sind, ist die Installation einer Zwischendecke nicht schwierig.
    Zwischendecke in der Küche

    Das Vorhandensein verschiedener Leisten, Nischen und Bögen in der Küche erschwert die Installation einer Zwischendecke nicht

    Bei Bedarf kann die abgehängte Decke zerlegt und zur Montage in einen anderen Raum verlegt werden.

  • Wenn ein Teil der Decke beschädigt ist, können Sie ihn leicht durch einen neuen ersetzen, und Sie müssen dafür nicht die gesamte Decke zerlegen. Aufgrund der besonderen Gestaltung der Decke reicht es aus, nur das beschädigte Element zu entfernen.

Das Beste für die Küche Zwischendecken

Wie Sie wissen, bildet sich in der Küche beim Kochen Ruß, es werden kleine Fettpartikel gesprüht, an denen mit der Zeit Staub haftet. Dies bedeutet, dass die Deckenoberfläche von Zeit zu Zeit mit verschiedenen Fettlösungsmitteln gewaschen werden muss. Daher sind Mineralfaser- und Trockenbaudecken, die sich perfekt für Wohnzimmer und Flure eignen, für die Verwendung in der Küche nicht geeignet. Darüber hinaus ist es sehr schwierig, eine Nassreinigung durchzuführen. Unter dem Einfluss von Dampf können sich die Platten auch verformen und verlieren allmählich ihr attraktives Aussehen.

Die am besten geeigneten Optionen für die Küche sind abgehängte Decken mit Gestell und Kassette. Die Hauptelemente einer in der Küche installierten Zwischendecke sind in der Regel Kassetten. Dies sind gewöhnliche rechteckige oder quadratische Paneele. Heute sind abgehängte Decken in Rackform nicht weniger beliebt. Sie bestehen aus Aluminium oder Stahl. Sowohl Lamellen als auch Kassetten haben eine dauerhafte Beschichtung und können 10 bis 25 Jahre halten, bleiben jedoch attraktiv und verlieren nicht an Relevanz.

Zwischendecke in der Küche

Zwischendecke in der Küche – es ist stilvoll, praktisch, gemütlich, langlebig

Was das Design betrifft, kann die Oberfläche der abgehängten Decke in einer Farbe dekoriert oder in mehreren Farben gestrichen werden – alles hängt von den Wünschen des Eigentümers ab. Es kann fest oder perforiert sein. Aufgrund des besonderen Widerstands verblasst die Oberfläche von abgehängten Decken nicht in der Sonne, sodass die dekorative Beschichtung nicht regelmäßig aktualisiert werden muss. Dies ist genau der Grund für die Beliebtheit und Nachfrage nach Aluminium- und Stahllattendecken in der Dekoration der Küche.

Zwischendecke in der Küche

Mit hochwertigen Farben lackierte Kassetten sind extrem langlebig und halten hoher Luftfeuchtigkeit und aggressiven Umgebungen stand..

Einfach ausgedrückt ist das Design der abgehängten Decke ein Rahmen, an dem die Paneele befestigt sind. Der Rahmen ist offen und geschlossen. Bei einer offenen Decke ist der Rahmen sichtbar. Der geschlossene Rahmen ist vollständig hinter den dekorativen Elementen verborgen. Jede dieser Arten von abgehängten Decken hat jedoch ihre eigenen Vorteile..

Zwischendecke in der Küche

Aluminium-Kassetten-Zwischendecke mit verstecktem Aufhängungssystem

Die Oberfläche des versteckten Aufhängungssystems ist glatt, fast monolithisch, und das sichtbare Aufhängungssystem ermöglicht es Ihnen, die dekorative Decke weiter zu dekorieren. Das Stützgitter kann farblich von den Paneelen abweichen und dies ermöglicht es, ein originelles Muster zu erstellen, das die Individualität der Küche betont. Sichtbare Elemente einer Zwischendecke mit Chromoberfläche sehen beispielsweise in Kombination mit den gleichen Griffen eines Möbelsets in Küche, Haushaltsgeräten und Elektrogeräten spektakulär aus.

Sie können sich auch die Farbe der Decke ausdenken, da diese nicht monophon sein muss. Die Oberfläche wird attraktiver, heller und komfortabler, wenn beispielsweise die zweifarbigen Platten versetzt sind oder mehrfarbige Streifen in der Gestelldecke abwechseln.

Zwischendecke in der Küche

Kassettendecke mit Fotodruck – ein wunderschöner Anblick

Bei Gestelldecken sind Elemente auf Reifen (Metallstreifen mit Vorsprüngen) montiert, die die Funktion eines Halters erfüllen. In Küchen mit hohen Decken werden am häufigsten offene Lamellen verwendet, die nahe beieinander befestigt sind. Durch die Kombination mit farbenfrohen Einsätzen können Sie verschiedene Designlösungen erstellen.

Rack abgehängte Decke in der Küche

Durch die Kombination von Lamellen mit farbigen Einsätzen können Sie ein originelles Designensemble erstellen

Durch die Illusion einer glatten Decke entstehen Lamellen mit Einsätzen aus Aluminiumband. Ihre Dicke beträgt nur 0,5 mm, aber sie halten allen Belastungen stand. Die spezielle Anordnung der Schienen gewährleistet die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Struktur, was für die Räumlichkeiten der Wohnung sehr wichtig ist. Die Länge der Schienen beträgt 3-4 m und die Breite 90-150 mm.

Auswahl an Zwischendecken für die Küche

Zwischendecken in der Küche, deren Fotos in unserem Artikel vorgestellt werden, und im Internet finden Sie sie in großer Zahl, sind ohne Zweifel eine hervorragende Lösung. Schließlich ist es wichtig, dass die Küche nicht nur schön, sondern auch funktional ist. Eine breite Palette von Elementen und Paneelen aus abgehängten Decken ermöglicht es, den gewünschten Stil und das gewünschte Design einzuhalten.

Zwischendecke in der Küche

Durch die mehrstöckige Zwischendecke in der Küche können Sie den Arbeitsbereich erfolgreich vom Essbereich trennen

Die Mehrebenendecke ist heute sehr beliebt. Es spart Platz (schließlich „stiehlt“ die abgehängte Decke einige Zentimeter Höhe) und kann darüber hinaus zur Aufteilung der Küche in Zonen verwendet werden. Die Installation einer Beleuchtung in jeder Farbe an einer mehrstufigen Decke unterstreicht die Individualität der Küche und schafft eine günstige Atmosphäre während der Mahlzeiten.

Zwischendecke in der Küche

Eine mehrstufige abgehängte Decke bietet die Möglichkeit, interessante Beleuchtung zu organisieren

Das Angebot an abgehängten Decken, auch für die Küche, ist riesig. Zahlreiche Hersteller produzieren verschiedene Designs, Materialien und Rahmentypen. Sie können eine vorgefertigte Autorenversion auswählen oder die Dienste eines Designers nutzen.

Zweifellos ist die abgehängte Decke in der Küche eine originelle Wahl für moderne Reparaturen. Die Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit sparen Geld und eine große Auswahl an Farben ermöglicht es Ihnen, jedes gewünschte Deckendesign auszuwählen. Die entscheidenden Faktoren bei der Auswahl einer Zwischendecke für die Fertigstellung einer Küche sind Merkmale wie Funktionalität, Sicherheit und hohe Qualität.

logo

Leave a Comment