Schlecht

Welche Decke ist im Badezimmer praktischer: eine Übersicht über beliebte Optionen, Empfehlungen

Welche Decke ist praktischer im Badezimmer zu machen

Wie Sie wissen, unterscheidet sich ein Badezimmer durch eine hohe Luftfeuchtigkeit von allen anderen. Daher erfordert seine Anordnung besondere Aufmerksamkeit, und dies gilt vor allem für die Decke. Die Decke im Badezimmer leidet sowohl von oben (Leckagen von fahrlässigen Nachbarn) als auch von unten – Dampf aus heißem Wasser, Duschsprays, „schwitzende“ Rohre, hohe Luftfeuchtigkeit. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Decke zu installieren, aber leider können nicht alle Arten von Oberflächen und Materialien so harten Bedingungen lange standhalten. Sie müssen die Decke für das Badezimmer bewusst auswählen, damit sie gleichzeitig praktisch und ästhetisch ist, keine unnötigen Probleme verursacht und mit dem Innenraum des Badezimmers kombiniert wird. Lassen Sie uns gemeinsam versuchen, bequeme Optionen zu finden, die für viele interessant sind und die Frage beantworten, welche Decke im Badezimmer hergestellt werden soll?

Inhalt

  • Anforderungen an die Badezimmerdecke
  • Günstige Badezimmerdecken
  • Der klassische Weg ist das Tünchen
  • Demokratische Deckenmalerei
  • Stilvolle Vinyltapete
  • Allgemeine Option – Panels
  • Kostspielige aber effektive Optionen
    • Zwischendecken – praktische Ästhetik
    • Spanndecken im Bad
    • Spiegelfläche: Prioritäten
    • Original Glasdecke
    • Anforderungen an die Badezimmerdecke

      Eine gute Decke im Badezimmer zu machen ist keine leichte Aufgabe, da es hier fast immer feucht ist und nicht jede Option aufgrund unangemessener technischer Eigenschaften geeignet ist. Um bei der Auswahl einer Decke im Badezimmer keinen Fehler zu machen, müssen daher die technischen Merkmale angegeben werden, die sie aufweisen sollte:

      • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
      • Haltbarkeit;
      • Ästhetik;
      • Schimmel, Flecken, Salzflecken, Flecken und Kondenswasser sollten nicht auf der Deckenoberfläche auftreten.
      • Die Decke muss hitzebeständig sein
      • Die Materialien, aus denen es hergestellt wird, müssen sicher, umweltfreundlich und feuerfest sein.
      • darf nicht korrodiert werden;
      • die Fähigkeit, in einem kleinen Raum zu installieren;
      • gegebenenfalls Zugang zu versteckten Strukturelementen;
      • die Fähigkeit, eingebaute Elemente (Lampen, Hauben usw.) einfach zu montieren;
      • akzeptabler Preis.

      Günstige Badezimmerdecken

      Zu den kostengünstigen Lösungen für die Decke im Badezimmer gehören Tünchen, Streichen, Vinyltapeten und Kunststoffplatten..

      Der klassische Weg ist das Tünchen

      Whitewashing ist der kostengünstigste alte, bewährte Weg. Natürlich ist diese Option zur Fertigstellung der Decke die billigste, aber auch die kurzlebigste. Whitewashing ist für trockene Räume geeignet – es verträgt keine Feuchtigkeit. Um die Decke in gutem Zustand zu halten, müssen daher regelmäßig Reparaturen durchgeführt werden. Außerdem wird eine solche Deckenverkleidung im Badezimmer zu einfach aussehen.

      Demokratische Deckenmalerei

      Dies ist eine weitere wirtschaftliche Option für die Fertigstellung der Decke, aber nicht so leicht. Erstens ist es möglich, nur eine perfekt ebene Decke zu streichen, was bedeutet, dass Sie zuerst alle Unregelmäßigkeiten, Mängel, Kitt, Grundierung entfernen und erst dann Farbe auftragen müssen. Zweitens müssen Sie die richtige Farbe auswählen. Sie müssen hochwertige Acrylfarbe auf Wasserbasis für Badezimmer verwenden. Nur in diesem Fall hält die Decke lange, ohne unnötige Probleme zu verursachen. Solche Farben trocknen schnell, haben keine Angst vor Wasser. Viele von ihnen enthalten spezielle Substanzen, die vor Pilzen und Schimmel schützen..

      Das Färben gewinnt auch unter ästhetischen Gesichtspunkten, da die Decke in jeder Farbe gestrichen und mit Mustern und Zeichnungen verziert werden kann, obwohl es heute unwahrscheinlich ist, dass jemand von dieser Dekorationsmethode überrascht wird.

      Stilvolle Vinyltapete

      Um die Decke im Badezimmer fertigzustellen, können Sie auch Vinyltapeten verwenden, die dank der äußeren Kunststofffolie keine Angst vor Feuchtigkeit und Wasser haben. Um die Vinyltapete zu kleben, müssen Sie die Oberfläche sorgfältig vorbereiten, damit keine Mängel auftreten. Andernfalls sieht die Decke unordentlich aus und beeinträchtigt das allgemeine Erscheinungsbild des Badezimmers. Die Fugen zwischen den Streifen sollten perfekt sein, denn wenn mindestens ein kleiner Spalt übrig bleibt, breitet sich der Pilz über die Decke aus. Bei Bedarf kann die Tapete mehrmals neu gestrichen werden..

      Vinyltapete an der Decke

      Vinyltapete an der Decke im Badezimmer ist ein wirtschaftliches und sehr schönes Finish

      Allgemeine Option – Panels

      Wird oft verwendet, um die Decke im Badezimmer zu dekorieren Spanplatten. Da Holz ein hygroskopisches Material ist, müssen Paneele unbedingt mit wasserfesten Lacken geschützt werden. Es ist sehr wichtig, dass das Badezimmer gut belüftet und belüftet ist. Vorbehaltlich dieser Regeln hält die Holzdecke lange. Eine solche Decke wird sehr stilvoll aussehen und eine warme und gemütliche Atmosphäre schaffen..

      Die Decke der Holztafeln im Bad

      Die Decke aus Holzpaneelen im Badezimmer sieht stilvoll aus und schafft eine warme und gemütliche Atmosphäre.

      Eine ziemlich beliebte Option für die Fertigstellung der Decke im Badezimmer sind Kunststoffplatten aus PVC. Das Material ist kostengünstig und in verschiedenen Farben erhältlich. Sie lassen sich leicht waschen, haben keine Angst vor Feuchtigkeit, sind einfach zu montieren und senken die Decke nur um wenige Zentimeter.

      Kunststoffplatte Decke

      Kunststoffplatten für die Decke im Badezimmer – ein kostengünstiges, aber praktisches Material

      In das Panel können Sie Fixtures einbetten. Sie sehen sehr attraktiv aus und können sich jedem Design anpassen. Der größte Hit heute sind Chamäleon- und Spiegelplatten.

      Kostspielige aber effektive Optionen

      Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Decke im Badezimmer so gestalten können, dass ihre Dekoration nicht nur praktisch, sondern auch originell und schön ist, sollten Sie auf die teureren Decken mit neuen Reißzähnen achten, die von Tag zu Tag beliebter werden. Dazu gehören abgehängte Decken, die gefliest werden können, sowie Metall-, Glas-, Spiegel- und Spanndecken..

      Zwischendecken – praktische Ästhetik

      Eine gute Option für das Badezimmer kann eine abgehängte Decke sein Mineralplatten. Der Hauptbestandteil von Mineralplatten ist Ton, der den Bedingungen hoher Luftfeuchtigkeit im Badezimmer standhält. Es stimmt, Sie müssen sorgfältig auswählen, um feuchtigkeitsbeständige Platten zu erhalten. Solche Materialien halten einem Feuchtigkeitsgehalt von fast 100% stand.

      Zwischendecke im Bad

      Mineral abgehängte Decke

      Feuchtigkeitsbeständige Platten leiden auch bei erheblichen Leckagen praktisch nicht. Ihre Größe nimmt leicht zu (aber nur in der Höhe), und wenn die Fliese trocknet, gibt es keine sichtbaren Anzeichen von Undichtigkeiten, es sei denn, das Wasser war natürlich rostig.

      Wenn Sie neue futuristische Stile mögen, sollten Sie es vorziehen Metallfliesen Mineral. Der wichtigste Vorteil ist die Haltbarkeit, und die Beschädigung ist nicht so einfach. Stahlplatten unterscheiden sich jedoch nicht in der Fülle des Farbschemas und es kondensiert sogar Feuchtigkeit auf ihnen, an der Schmutz gut haftet, was bedeutet, dass sie ziemlich oft gewaschen werden müssen. Dieses Problem wird auch durch ein kompetentes Badlüftungssystem gelöst..

      Gipskartondecke im Bad

      Gipskartondecke im Bad

      Im Badezimmer können Sie als Material für eine Zwischendecke wählen Trockenbaubretter. Derzeit werden spezielle feuchtigkeitsbeständige Folien für Badezimmer verkauft, unter denen Sie Unregelmäßigkeiten in der Decke, in der elektrischen Verkabelung und in den Rohrleitungen verbergen können. Solche Blätter sind umweltfreundlich und einfach zu installieren. Sie können ohne Unebenheiten und Gelenke exakt in der Größe eingestellt werden. Bei der Erstellung von mehrstufigen Gipskartondecken im Badezimmer wird eine nasse Gipskartonplatte verwendet, die sich leicht biegen lässt. Sie geben ihm jede gewünschte Form, und dann speichert er sie. Die Pflege einer solchen Decke ist überhaupt nicht schwierig. Es wird einfach mit einem in einer Waschlösung getränkten Tuch oder Schwamm abgewischt.

      Lattendecken – Eine beliebte Vielzahl von abgehängten Decken im Badezimmer heute. Sie bestehen in der Regel aus Aluminium oder Stahl und haben einen breiten Farbumfang – etwa 50 Farbtöne. Sie sind praktisch, langlebig (Lebensdauer – 15-20 Jahre), nicht brennbar, umweltfreundlich. Die modischsten Farben sind Chrom, Gold, Spiegel. Reiki nehmen keine Feuchtigkeit auf, rosten nicht und ermöglichen die Anordnung von Decken beliebiger Konfiguration. Sie sind glatt oder perforiert. Fugen von Lattendecken können mit Zwischeneinsätzen verziert werden.

      Lattenrost im Badezimmer

      Trendy Rack Deckenfarbe – Gold

      Eine solche Decke kann beispielsweise mit einer wellenförmigen Schiene beliebig geformt werden. Gleichzeitig „isst“ er nur 3 Zentimeter Höhe. Die Rackdecke ist leicht und kann ohne Beteiligung eines Spezialisten selbst installiert werden. Es ist pflegeleicht: Es kann mit einfachen Reinigungsmitteln gewaschen werden..

      Spanndecken im Bad

      Eine Spanndecke ist die einzige Art von Oberfläche, mit der eine vollständig flache Oberfläche über die gesamte Fläche erzielt wird. Es besteht aus einem speziellen Material auf Vinylbasis. Eine solche Obergrenze ist eine ziemlich teure Option, aber die hohen Kosten werden voll gerechtfertigt sein. Es verleiht dem Badezimmer ein modernes, trendiges Aussehen. Und wenn Sie viel Zeit im Badezimmer verbringen möchten, ist die Spanndecke vielleicht die beste Wahl, da sie keinen Schimmel bildet und nicht von Mikroorganismen absorbiert wird. Außerdem sammelt sich kein Kondenswasser auf der Oberfläche von abgehängten Decken an. Dies kann durch die Tatsache erklärt werden, dass sich der Stoff fast augenblicklich auf die Temperatur des Dampfes im Badezimmer erwärmt und daher keine Feuchtigkeit kondensiert. Es hält hohen Temperaturen (bis + 50 ° C) stand und verformt sich nicht.

      Spanndecke im Badezimmer

      Stretch matte Decke im Badezimmer – stilvoll, gemütlich, harmonisch

      Bei abgehängten Decken gibt es einen weiteren Vorteil. Sie sind der beste Schutz gegen fahrlässige Nachbarn, die regelmäßig Überschwemmungen veranlassen, da sie bis zu 100 Liter Wasser pro Quadratmeter aushalten können. Rufen Sie in solchen Fällen die Installateure an, die die Decke installiert haben: Sie lassen das Wasser ab und trocknen die Decke. Dieser Service ist kostenlos. Die Pflege von Spanndecken ist minimal: gelegentlich mit einem Tuch abwischen.

      Es gibt keine gleich hohen Decken in Bezug auf die Fülle an Texturen und Farbschemata, und dies ermöglicht es Ihnen, die harmonischste Option zu wählen. Wenn Sie den Raum im Badezimmer optisch vergrößern müssen, sollten Sie auf die glänzende Decke achten. Es ist die glänzende Decke, die heute bei Designern am beliebtesten ist.

      Stretchdecke glänzend

      Glänzende Spanndecke – eine beliebte Option für die Innenausstattung von Badezimmern

      Satinierte und matte Leinwände ähneln äußerlich einem Standardfinish – weiß getünchte Decke, mit dem Unterschied, dass die Oberfläche vollkommen flach ist. Oft werden kombinierte glänzende und matte Oberflächen verwendet..

      Spanndecke mit Satin Canvas

      Spanndecke mit Satin Canvas im Badezimmer

      Spanndecken mit Fotodruck sind im Badezimmer sehr beliebt, exklusive Optionen für Decken „Starry Sky“ werden bewundert. Wenn Sie ein Bad nehmen, können Sie sich entspannen und den Sorgen entfliehen und die erstaunliche Wirkung funkelnder Sterne beobachten.

      Spanndecke

      Spanndecke „Sternenhimmel“ im Badezimmer mit erstaunlichen funkelnden Sternen

      Bei abgehängten Decken ist die Qualität der Installation sehr wichtig, daher ist es unwahrscheinlich, dass eine solche Decke im Badezimmer mit eigenen Händen hergestellt werden kann. Sie müssen auf jeden Fall Spezialisten einladen.

      Spiegelfläche: Prioritäten

      Für ein Badezimmer ist eine Spiegeldecke eine sehr gute Option für eine Deckenbeschichtung. Mit einer solchen Decke wird das Badezimmer nicht nur attraktiv, sondern auch deutlich verändert. Spiegelplatten sind so vielfältig, dass sie es ermöglichen, exklusive und sogar anspruchsvolle Optionen zu erstellen. Ihr Farbschema besteht aus verschiedenen Farbtönen: Malachit, Bronze, Türkis, Rosa und Stahl und kann mehrere Farben gleichzeitig kombinieren.

      Spiegeldecke im Bad

      Die verspiegelte Decke im Badezimmer erweitert den visuellen Raum

      Das Hauptmerkmal von Innenspiegeln ist die visuelle Erweiterung des Raums. Daher ist es die Spiegeldecke, die zur idealen Lösung für ein kleines Badezimmer werden kann. Es hat viele Vorteile: ästhetisch, feuchtigkeitsbeständig, funktional, einfach zu installieren. Die Spiegeloberfläche sorgt für eine gute Lichtreflexion und erhöht dadurch die allgemeine und lokale Beleuchtung des Badezimmers. Das Aussehen der Spiegelbeschichtung ist einfach zu pflegen. Hierzu wird eine chemische und nasse Reinigung verwendet, wobei spezielle Reinigungsmittel für Glas und Spiegel zum Waschen verwendet werden..

      Original Glasdecke

      Wenn man heute das Thema der Wahl einer Decke für ein Badezimmer anspricht, kann man sich nur an eine so moderne Art von Decke wie Glas erinnern. Dies ist eine schöne und praktische Lösung, die eine Reihe von Vorteilen bietet. Die Glasoberfläche hat keine Angst vor Feuchtigkeit, Sprühnebel und hohen Temperaturen und ist leicht von Kondensat zu reinigen. Glasdecken sind umweltfreundlich – Bakterien und Schimmelpilze vermehren sich nicht auf ihnen, sie enthalten keine giftigen Substanzen. Die Exposition gegenüber einer aggressiven Umgebung ist für sie keine Bedrohung. Einzelne beschädigte Platinen können bei Bedarf leicht ausgetauscht werden..

      Glasdecke mit Glasmalerei

      Glasdecke mit Glasmalerei

      Dank seiner optischen Eigenschaften erweitert Glas den visuellen Raum und richtig ausgewähltes Licht schafft eine Atmosphäre der Intimität und des Geheimnisses im Raum, der Luftigkeit und der Leichtigkeit..

      Glasdecke mit Fotodruck

      Glasdecke mit Fotodruck – original, faszinierend

      Für die Decke im Badezimmer kann Milch- oder Glanzglas mit einem anderen Grad an Transparenz verwendet werden, es ist möglich, Fotodruck oder Glasmalerei zu verwenden. Sie müssen sich nur ein wenig vorstellen, und selbst das kleinste Badezimmer erhält ein hervorragendes Volumen und ein erstaunliches Aussehen.

      Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass unabhängig von der Art der Decke, die Sie für das Badezimmer in Ihrem Haus wählen, die Hauptsache darin besteht, dass sie alle Ihre Bedürfnisse erfüllt. Und es gibt keine einzige Antwort auf die Frage, die wir am Anfang des Artikels gestellt haben – welche Decke ist besser für das Badezimmer? Wir haben gerade die möglichen und geeigneten Arten von Decken für das Badezimmer hervorgehoben. Und Sie sparen nicht und verschonen nicht die Fantasie für diesen magischen Raum, und dann freut es Sie, Sie morgens und abends viele Jahre lang zu treffen.

      logo

      Leave a Comment