Stiftung

Wie man mit eigenen Händen ein Pfahlfundament herstellt – Bautechnik

Wie man mit eigenen Händen ein Pfahlfundament macht

Die Wahl und Anordnung des Fundaments im Flachbau ist von großer Bedeutung. In der Tat hängt die Qualität des errichteten Objekts von der Stärke und Zuverlässigkeit des Fundamentdesigns ab. In diesem Fall müssen die Merkmale des Bodens, die Anzahl der Stockwerke des zu errichtenden Gebäudes sowie die finanziellen Möglichkeiten des Eigentümers des Grundstücks berücksichtigt werden. Pfahlgründung ist auf weichen Böden unverzichtbar, da der Druck des Gebäudes auf eine dichtere Schicht übertragen werden muss, die in einer bestimmten Tiefe liegt. Der Bau von Pfahlgründungen ist am effektivsten beim Heben von Böden, die einer Tiefkühlung von mehr als 1,5 Metern ausgesetzt sind. In diesem Fall ist das Fundament von Pfählen zuverlässiger als ein Säulen- oder Streifendesign. In dichten Böden verbietet jedoch niemand die Verwendung von Pfählen.

Inhalt

  • Vorteile der Verwendung eines Pfahlfundaments
  • Bau von Pfahlgründungen
  • Die Wahl der Pfähle für den Hausbau
  • Gelangweilte Pfähle mit Grill
  • Vorgefertigte und monolithische Grills

Vorteile der Verwendung eines Pfahlfundaments

  • Reduzierung des Aushubvolumens, was beim Bau eines Pfahls sehr wichtig ist Mach es dir selbst. Vorausgesetzt, es gibt keinen Keller im Projekt.
  • Reduzierung des Betonverbrauchs.
  • Minimierung der Komplexität der Arbeit.
  • Reduzierung der Baukosten.
  • Zeitersparnis.

Bau von Pfahlgründungen

Im Bauwesen werden verschiedene Arten von Pfahlgründungskonstruktionen verwendet, die von folgenden Faktoren beeinflusst werden:

  • Auswahl des Pfahltyps;
  • Anordnung der Pfähle unter dem Gebäude;
  • Eine Methode zur Herstellung von Pfählen sowie zum Eintauchen in Erde;
  • Grillage Design;
  • Die Art der Arbeit von Pfählen in der Dicke des Bodens.
Pfahlgründung

Pfahlgründungskonstruktion mit monolithischem Grill

Im Industriebau erfolgt der Bau des Pfahlfundaments mit Hilfe einer Vielzahl von Baumaschinen, was bei der Ausführung der Arbeiten selbst ausgeschlossen ist. Daher werden im Cottage- und Cottage-Flachbau nicht alle Arten von Pfahlgründungen verwendet. Beispielsweise können Schraubpfähle in Form eines Bohrers ohne spezielle Ausrüstung nicht in den Boden eingeschraubt werden.

Daher ist es schwierig, das Fundament einer Pfahlschraube mit eigenen Händen fertigzustellen. Wir müssen ein spezielles Fahrzeug mieten, was sich auf die finanzielle Seite der Angelegenheit auswirkt. Sie müssen also auf andere Designs achten.

Die Wahl der Pfähle für den Hausbau

Lange Stangen, die bereits fertig oder direkt im Boden in den Boden eingetaucht sind, werden als Pfähle bezeichnet. Die fertigen Produkte sind auf einer Seite spitz, wodurch das Eintauchen von Pfählen in den Boden bis zum Erreichen einer festen Bodenschicht erleichtert wird. Dies erfordert die Verwendung spezieller Geräte.

Pfahlarten und Pfahlgründungen

Pfahlarten und Pfahlgründungen

Bei der Herstellung von Pfählen mit eigenen Händen werden Brunnen in den Boden gebohrt, die dann verstärkt und mit Beton gegossen werden. Bei Flachbauarbeiten sollte die Länge des Pfahls mindestens drei Meter, jedoch nicht mehr als sechs betragen. Eine genauere Berechnung muss dem Konstrukteur anvertraut werden. Von der Art und Weise, wie die Pfähle im Boden vergraben sind, unterscheiden sie:

  • Rammpfähle, die beim Tauchen keine Vorgrabung erfordern. Die Verwendung spezieller Mechanismen ist vorgesehen – Schwingungsdämpfer, Schwingungspress- und Pressvorrichtungen;
  • Mit Beton gefüllte und verstärkte Betonpfähle, die durch Gießen der Betonmischung in vorgebohrte Brunnen erhalten werden;
  • Stahlbetonpfähle, die in Bohrbrunnen verlegt werden;
  • Schraubpfähle werden mit einer speziellen Maschine wie ein Bohrer in den Boden gedreht.

Je nach Art der Arbeit der Pfähle in der Dicke des Bodens werden Pfahlgestelle und hängende Pfähle unterschieden. Die ersteren erreichen eine feste Bodenschicht, während die letzteren dies aufgrund der geologischen Merkmale ihres Auftretens nicht tun.

Gelangweilte Pfähle mit Grill

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen ein Pfahlbandfundament bauen, müssen Sie sich mit einer Gartenbohrmaschine oder einer TISE-Bohrmaschine eindecken, die etwa 70 US-Dollar kostet.

Darüber hinaus benötigen Sie weitere Tools, die der Builder in der Regel immer zur Hand hat.

Pfahl- und Grillfundament

Pfahl- und Grillfundament

Arbeitsschritte:

  1. Durchgeführt Fundamentkonturmarkierung.
  2. Die Pflanzenschicht und der Boden werden bis zu einer Tiefe aus dem Graben entfernt, die der Dicke des Grills entspricht. Schalung in Bearbeitung.
  3. Entlang des Umfangs des künftigen Fundamentbaus werden mit Hilfe einer Gartenbohrmaschine mit einem Querschnitt von 120 bis 150 mm alle zwei Meter Gruben hergestellt. Die Tiefe der Grube sollte unter dem Gefrierpunkt des Bodens liegen, während der Mindestwert 1500 mm beträgt. Am Boden der Grube dehnen sie sich auf 350 mm Durchmesser bis zu einer Höhe von 300 mm aus. Als nächstes wird eine fünf Zentimeter große Sandschicht gegossen und verdichtet.
  4. Eine Schale aus Dachmaterial oder Pergamin wird entsprechend der erwarteten Dicke des Pfahls vor Beginn der Expansion in das resultierende Loch eingeführt, sowie ein Verstärkungskäfig, und alles wird mit Beton gegossen, was besser vorgefertigt zu kaufen ist. Sie können die Lösung mit Ihren eigenen Händen vorbereiten und dabei die Proportionen beachten. Für die Herstellung eines Betonwürfels müssen 289 kg Zement der Güte 400, 562 kg Sand und 1375 kg Schotter verwendet werden. Die Wassermenge sollte nicht mehr als 70 Gew .-% Zement betragen.
  5. In das Pfahlloch gegossener Beton muss mit einem elektrischen Vibrator gerammt werden. In Abwesenheit wird ein gewöhnlicher Holzstampfer verwendet, dessen Durchmesser kleiner sein sollte als der Verstärkungskäfig.
  6. Drei Stunden nach dem Abbinden werden die freiliegende Oberfläche des Betons sowie die Schalung des Grills mit Wasser verschüttet. Zum allmählichen Aushärten von Beton muss dieser mit einer Kunststofffolie verschlossen werden. Nach 14-28 Tagen ist das Pfahlfundament fertig, Sie können mit der nächsten Bauphase fortfahren.
Bauplan Grill

Bauplan Grill

Vorgefertigte und monolithische Grills

Pfahlgründung

Das Schema der Pfahlgründung mit Grill

Der obere Teil des Pfahlfundaments, Grill genannt, nimmt die Hauptlast der errichteten Bauelemente auf und leitet sie an die Pfähle weiter, die sie wiederum mit dem Boden teilen. Im Flachbau werden sowohl der Pfahlgrill als auch der Pfahlgrill ohne Grill verwendet. Der Grill kann monolithisch oder vorgefertigt sein. Ein Pfahlfundament mit einem monolithischen Grill vermeidet das Vorhandensein von Fugen und Nähten, die bei einer vorgefertigten Struktur unvermeidlich sind. In letzter Zeit haben sich jedoch vorgefertigte Grillgeräte verbreitet, und es ist notwendig, die Lage der Pfähle bis zu einem Millimeter zu beobachten.

Wie Sie sehen können, ist es schwierig, ein Pfahlfundament mit Grill zu bauen. Eine korrekt ausgeführte Konstruktion verhindert jedoch ein Durchhängen des Gebäudes. Einige Pfahlgründungen, die im letzten Jahrhundert von russischen Meistern hergestellt wurden, halten noch zuverlässig Gegenstände, die darauf errichtet wurden.

logo

Leave a Comment