Rahmen

Wie man mit eigenen Händen einen Pool baut – ein Foto für diejenigen, die einen eigenen Teich haben möchten

Wie man selbst einen Pool macht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Pool auf dem Gebiet eines persönlichen Grundstücks einzurichten. Sie können eine aufblasbare Struktur kaufen und in wenigen Tagen installieren, dies ist jedoch eine kurzlebige Option. Außerdem werden derzeit vorgefertigte Glasfaserschalen verkauft, die in einer vorbereiteten Fundamentgrube installiert werden. Es ist am bequemsten, einen Betonpool mit der eigenen Hand zu bauen, obwohl es einige Zeit dauern wird. Diese Konstruktion wird jedoch viele Jahre dauern, wenn während der Konstruktion alle Anforderungen der Arbeitstechnologie erfüllt werden.

Inhalt

  • Betonbeckenbau
  • Werks-Kit-Montage
  • Grundausstattung eines künstlichen Reservoirs
  • Handgefertigte Installation
  • Der Bau des Pools aus Styroporblöcken
  • Wie man einen Stahlblechpool macht
  • Die Vorrichtung des Reservoirs aus Betonblöcken
  • Die Vorteile eines Kunststoffbades
  • Probleme beim Bau und Betrieb von Pools
  • Fotoauswahl einzelner Pools
  • Betonbeckenbau

    1. Die Arbeiten beginnen mit der Ermittlung eines geeigneten Standorts für den Bau des Pools. Die Grundwassertiefe muss berücksichtigt werden. In Gebieten, in denen sich ihr Niveau in einem Abstand von 0,5 bis 1 m von der Bodenoberfläche befindet, wird nicht empfohlen, ein stationäres Betonbecken zu bauen. Es ist unerwünscht, die Struktur in der Nähe der Fundamente von Gebäuden auf dem Gelände zu platzieren.

    2. Als nächstes werden sie anhand der Form und Größe der zukünftigen Struktur bestimmt. Dabei wird davon ausgegangen, dass je komplexer die Konfiguration des Pools und je größer seine Größe ist, desto mehr finanzielle Ressourcen erforderlich sind. Unter diesem Gesichtspunkt sind Gewässer mit rechteckiger Form am billigsten. Es ist einfacher, solche Pools mit eigenen Händen zu bauen. Sie müssen sie nur sorgfältig markieren, damit alle Seiten der Struktur den Konstruktionsberechnungen entsprechen.

    3. In der nächsten Phase beginnen sie mit dem Graben einer Grube. Um die Ausgrabung zu beschleunigen, ist es besser, spezielle Ausrüstung anzuziehen, wenn natürlich der Zugang zur Baustelle möglich ist. Wenn die Gefahr eines Zusammenbruchs der Wände der Grube besteht, werden sie unter einer leichten Neigung zur Mitte platziert. Der Boden der Grube sollte auch eine Neigung in Richtung der Entwässerungsgrube aufweisen. Dies erleichtert die weitere Ableitung von Wasser während des Betriebs der Anlage..

    Eine Grube für einen Pool graben

    Eine Grube für einen Pool graben

    4. Experten empfehlen, eine zusätzliche Entwässerung der Grube zu veranlassen. Zu diesem Zweck wird in der Mitte eine kleine Vertiefung gemacht, die mit Kies bedeckt ist. Anschließend wird der Boden mit einer Sandschicht bedeckt, deren Dicke 20 bis 30 cm beträgt. Der Sand wird sorgfältig verdichtet. Dann wird eine zehn Zentimeter große Kiesschicht über den Sand gegossen, der ebenfalls verdichtet werden muss. Vergessen Sie nicht, alle erforderlichen Abfluss- und Massenkommunikationen durchzuführen.

    5. Als nächstes wird der Boden mit Beton gegossen, zu dessen Herstellung Markenzement mindestens 400 genommen wird. Die Betonlösung wird mit einer fünf Zentimeter großen Schicht gegossen. Darauf wird ein Verstärkungsnetz gelegt, für dessen Herstellung ein 6-8 mm dicker Metalldraht verwendet wird. Die Netzzellen sollten eine Größe von ca. 15-20 cm haben. Der Schnittpunkt der Netzelemente wird mit einem weichen Draht verdrillt. Eine weitere Schicht Betonmischung wird über das Netz gegossen, dessen Dicke ebenfalls 5 cm beträgt. Infolgedessen beträgt die Dicke des Beckenbodens 10 cm. Um eine gleichmäßige Trocknung des Betons zu gewährleisten, wird er mit Wasser angefeuchtet.

    6. Fahren Sie nach dem Aushärten des Betonbodens mit dem Bau der Schalung zum Gießen von Wänden fort. Für die Herstellung werden 30 mm Platten benötigt. Vergessen Sie nicht, den Standort der Ausrüstung in der Schalung vorherzusehen, damit Sie später keinen Beton bohren müssen, was völlig unerwünscht ist. Vor dem Gießen der ersten 15-Zentimeter-Betonschicht wird der Boden mit Wasser benetzt, wodurch eine dichtere Haftung der Wände und des Bodens ermöglicht wird. Auch zu diesem Zweck wird der für die erste Schicht hergestellten Lösung Aluminiumpulver zugesetzt. Als nächstes wird ein vorbereitetes Bewehrungsnetz in die erste Betonschicht eingebaut. Füllen Sie die Wände weiterhin in Schichten. Das Aushärten der Wände dauert 3-4 Tage. Nachdem die Schalung entfernt wurde.

    Betonpoolschalung

    Betonpoolschalung

    7. Der innere Teil der Betonwände ist verputzt und die Abdichtung funktioniert an kalten Fugen.

    8. Führen Sie die Installation von austauschbaren Geräten durch.

    9. Fahren Sie als nächstes mit dem Geräterand fort, der aus Ziegeln oder Beton bestehen kann.

    10. Beenden Sie den Bau des Pools mit eigenen Verkleidungsarbeiten, bei denen der Boden, die Wände und der Bordstein mit Fliesen ausgelegt werden. In diesem Fall werden spezielle Klebstoffzusammensetzungen mit wasserdichten Eigenschaften verwendet. Fliesenfugen sind etwas breiter als beim Dekorieren der Wände im Raum und füllen sie mit wasserdichtem Mörtel.

    11. Installieren Sie als Nächstes die erforderliche Ausrüstung, schließen Sie Wasser an und genießen Sie die Erstellung eigener Hände..

    Werks-Kit-Montage

    Sie können die Arbeit vereinfachen, wenn Sie spezielle Sätze von Bau- und Montagesystemen verwenden, die von Herstellern hergestellt werden Ausrüstung für Pools.

    Grundausstattung eines künstlichen Reservoirs

    • Wandmaterialien, die die Hauptelemente der Badeschale sind;
    • Abdichtung;
    • Verblendfilm;
    • Armaturen;
    • eingebettete Teile;
    • Unterwasserdüsen;
    • Flanscheinheiten;
    • Abschäumer;
    • Filter;
    • Pumpe;
    • Treppe zum Abstieg.
    Das Schema des Pools

    Das Schema des Pools

    Es ist möglich, das Basisset durch Stückzubehör zu ergänzen.

    Dies können Unterwasserlichter, eine Schutzbeschichtung, ein Gegenstromgerät und ein Spezialwerkzeug sein, das zum Reinigen der Wände und des Bodens der Schüssel erforderlich ist.

    Handgefertigte Installation

    Bei den drei unten diskutierten Beckenoptionen handelt es sich um Kapitaleinrichtungen. Gleichzeitig können Wandelemente, die sich in Gewicht, Form und Größe unterscheiden, problemlos auf der Baustelle des künstlichen Reservoirs montiert werden. Die Verkleidungsfolie wird in einer kompakten Rolle geliefert und ihre Breite ist zum Schneiden und Installieren geeignet. In einigen Sets ist die Folie bereits auf die Größe der Schüssel „geschweißt“ und wird in Form eines Beutels geliefert. Vor Arbeitsbeginn werden sie anhand der Baustelle, der Größe und Form des Pools festgelegt, die die Wahl des am besten geeigneten Wandmaterials bestimmen. In seiner Rolle kann sein:

    • Polystyrolblöcke;
    • Stahlblech;
    • Betonblöcke.

    Es ist ratsam, sich an Spezialisten zu wenden, um zu verstehen, welche Arbeiten mit Ihren eigenen Händen ausgeführt werden können. Einige Bauphasen sollten am besten Profis überlassen werden..

    Der Bau des Pools aus Styroporblöcken

    Dieses Baumaterial wird sogar beim Bau von Häusern verwendet, so dass es überhaupt nicht schwierig ist, daraus eine Poolschale zu machen. Mit großformatigen Blöcken mit beeindruckenden Abmessungen in Kombination mit geringem Gewicht können Sie Wände in kurzer Zeit verlegen. Betonmischung wird nur in die Hohlräume gegossen, die bei der Konstruktion der Blöcke vorgesehen sind. Das Vorhandensein aller Befestigungselemente und Verstärkungselemente sowie der erforderlichen eingebetteten Teile erleichtert die Installation der Struktur. Zur gleichen Zeit gebaut Schwimmbad aus Film Das Gesicht sieht sehr beeindruckend aus und schmückt das Gebiet des Gartens eines Privathauses. Die Arbeiten werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

    1. Markierung und Graben des Pflasters.

    2. Gießen Sie das Betonfundament.

    3. Installation von Blöcken mit Nut- und Federbefestigungen, die den Bau von Poolwänden vereinfachen.

    4. Mit einer herkömmlichen Handsäge werden die Blöcke zugeschnitten und mit technologischen Löchern versehen.

    5. In die in den Blöcken verfügbaren Hohlräume müssen Bewehrungsstäbe eingesetzt werden, die zum anschließenden Gießen mit Beton notwendigerweise miteinander verbunden sind.

    6. Vor dem Betonieren der Wände werden Rohre an den vom Projekt festgelegten Stellen eingeführt, während die Verbindung zwischen dem Rohr und der Wand der Struktur mit versiegeltem selbsthärtendem Schaum gefüllt wird.

    7. Die „römische“ Treppe, die den Zugang zum Pool ermöglicht, besteht aus glasfaserverstärktem Polyester. Das Design der Treppe wird in die vorbereitete Aussparung eingefügt.

    8. Als nächstes beginnt das Betonieren der Wände, wobei der Hohlraum der Blöcke mit der Pumpe mit Transportbeton gefüllt wird.

    9. Zum Abschluss der Arbeiten wird die Verkleidungsfolie verlegt, die mit Wänden und dem Boden der Badeschale ausgekleidet ist. Der Pool ist mit Wasser gefüllt. Um den Umfang sind dekorative Platten gelegt, die den Rand des Reservoirs betonen.

    Wie man einen Stahlblechpool macht

    Wenn dieses Baumaterial für die Wandmontage verwendet wird, können Pools mit runder oder ovaler Form gebaut werden. Es ist auch möglich, die Schüssel in Form einer Acht anzuordnen. Eine monolithische Betonplatte dient als Basis eines künstlichen Reservoirs. Es ist möglich, die Struktur auf gut verdichtetem Boden zu installieren, nachdem zuvor ein schützender Vliesstoff darauf gelegt wurde.

    Installation eines Stahlblechbeckens

    Installation eines Stahlblechbeckens

    Die Rolle der strukturellen und formenden Basis spielt ein breiter massiver Stahlblechstreifen, der in einer Rolle geliefert wird und erst vor der Installation direkt in der Fundamentgrube auf der Baustelle eingesetzt wird. Zur Befestigung des Stahlbandes am Ring ist ein spezielles Stahlprofil vorgesehen. Mit seiner Hilfe wird die Installation einer soliden und stabilen Schüsselkonstruktion durchgeführt.

    Die Auskleidungsfolie für das runde Becken wird in Form eines fertigen großen „Beutels“ geliefert, der mit einem ringförmigen Montageprofil um den Umfang der Badeschale herum angebracht und befestigt wird. Die Installation der technischen Ausrüstung wird nach Abschluss der Verblendungsarbeiten begonnen und der Pool wird mit Wasser gefüllt, wodurch die Folie fest an die Wände und den Boden der Struktur gedrückt wird.

    Die Vorrichtung des Reservoirs aus Betonblöcken

    1. Nach dem Ausheben und der Installation des Bodens von einer monolithischen Betonplatte beginnen sie mit der Installation der Wände.

    2. Für den Bau der Wände des Pools unter Verwendung von Standardbetonblöcken. In diesem Fall jede dritte Mauerwerksreihe um den Umfang herum verstärken.

    3. Anstelle einer unbequemen Trittleiter wird eine werksseitig hergestellte Treppenabfahrt mit bequemen breiten Stufen installiert. Das Design der Treppe wird während der Mauerarbeiten in die Struktur eingebaut.

    4. Als nächstes wird die aus Blöcken ausgelegte Innenfläche der Schüssel um den Umfang herum mit Isoliermaterial ausgekleidet.

    5. Nach dem Verlegen der von der Rolle abgewickelten Deckfolie werden die einzelnen Streifen durch Kaltschweißen befestigt.

    6. Die Oberkante des Films ist unter einem dekorativen Rand verborgen.

    Die Vorteile eines Kunststoffbades

    Solche Schwimmbäder und Badewannen haben in letzter Zeit eine breite Verbreitung gefunden, da ihre Konstruktion viel einfacher und schneller ist als die Konstruktion von Betonkonstruktionen. Das Design des Pools erfolgt in Form einer fertigen Schüssel, die in eine zuvor vorbereitete Fundamentgrube gegraben wird. Diese fertigen Badewannen bestehen aus Glasfaser, Keramik und Verbundwerkstoffen..

    Sie graben eine Grube entsprechend der Größe des Werkstücks. Der Boden ist mit Schutt bedeckt, der gut verdichtet ist. Als nächstes wird die Schüssel mit Hilfe von Hebevorrichtungen in die Grube eingeführt. Der verbleibende Raum zwischen seinen Wänden und den Wänden der Grube ist mit Erde bedeckt. Vor dem Kauf müssen Sie den Temperaturbereich klären, in dem die Installation eines solchen Pools möglich ist. In Gebieten, in denen der Boden sehr kalt ist, besteht die Möglichkeit, die Struktur zu schieben.

    Vorgefertigter Plastikpool

    Vorgefertigter Plastikpool

    Zu Vorteilen Plastikbecken kann beinhalten:

    • schnelle Bauzeit;
    • Perfekte glatte Oberfläche, die leicht zu pflegen ist
    • eingebaute Leiter im Design der Schüssel;
    • langsamere Abkühlung des Wassers im Vergleich zu Betonbecken;
    • perfekte Abdichtung;
    • Langzeitbetrieb bis zu 50 Jahren;
    • die Unfähigkeit, Bakterien auf der Oberfläche der Plastikschale zu vermehren.

    Die Nachteile umfassen:

    • die hohen Kosten für den Transport der fertigen Schüssel zum Aufstellungsort;
    • Installation erfordert einen Kran;
    • begrenzte Auswahl der vom Hersteller vorgeschlagenen Modelle;
    • mangelnde Möglichkeit, eine Schüssel für ein spezielles Projekt zu bestellen.

    Probleme beim Bau und Betrieb von Pools

    1. Die Gewährleistung der Wasserbeständigkeit der Badeschale ist die Hauptaufgabe, die beim Bau des Pools gelöst werden muss. Bei der Montage vorgefertigter Gebäude wird dieses Problem mit einer speziellen Folie aus gehärtetem Polyvinylchlorid gelöst. Beim Bau von Betonbecken werden manchmal Rückversicherungen vorgenommen und auch dieses Material verwendet. Vorbehaltlich der Technologie des Betonierens der Wände und des Bodens ist dies jedoch überflüssig.

    2. Die Reinheit des Wassers ist nicht weniger wichtig. Um Wasserreinheit zu erreichen, wird eine ordnungsgemäß organisierte Wasserzirkulation ermöglicht, die durch installierte Filter gereinigt wird. Mit einer verschiebbaren oder abnehmbaren Beschichtung kann das Wasser vor Laub und Insekten geschützt werden.

    3. Die Verlängerung der Betriebsdauer des Pools über drei Sommermonate. Dies wird durch die Installation eines Warmwasserbereiters im Pool erreicht. Kürzlich wurden leichte Überdachungen über Pools angeordnet, so dass sie sechs Monate lang verwendet werden können..

    Bau von Schwimmbädern unter einem Baldachin

    Bau von Schwimmbädern unter einem Baldachin

    Wenn Sie den Pool das ganze Jahr über betreiben möchten, müssen Sie ihn in Innenräumen bauen und dabei Baumaterialien verwenden, die für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit geeignet sind. Eine erzwungene Entfeuchtung mit speziellen Geräten ist erforderlich. Die Anforderungen an das Lüftungssystem eines solchen Raums sind ebenfalls hoch..

    Fotoauswahl einzelner Pools

    Pool für eine Sommerresidenz

    Pool für eine Sommerresidenz

    Auswahl der Poolform

    Auswahl der Poolform

    Auswahl der Poolgröße

    Auswahl der Poolgröße

    Oben werden verschiedene Optionen zum Erstellen eines Pools in Betracht gezogen. Nach dem Lesen des Artikels müssen Sie die Kosten jeder Methode und die Möglichkeit ihrer Anwendung in der Region Ihres Wohnsitzes berechnen. Wenn Sie sich für die wirtschaftlichste Option entscheiden, können Sie mit dem Bau eines künstlichen Reservoirs fortfahren, das allen Familienmitgliedern und Gästen viel Freude bereitet. Jetzt werden die heißen Sommertage nicht mehr unheimlich sein, denn das kühle Wasser des gebauten Pools spart Wärme. Zum Schwimmen müssen Sie jetzt nicht mehr zu einem nahe gelegenen See oder Fluss gehen, da sich neben dem Haus ein eigener Stausee befindet, der von Hand gebaut wurde.

    logo

    Leave a Comment