Kommunikation

Pumpen, Filter und ein Skimmer für den Pool: Rüsten Sie einen persönlichen Teich kompetent aus

Pumpen, Filter und Skimmer für den Pool

Vor nicht allzu langer Zeit war das Vorhandensein eines Pools auf dem eigenen Grundstück eine Art Indikator für luxuriöses Leben, denn nicht jeder konnte es sich leisten, ihn zu installieren. Für die überwiegende Mehrheit der Einwohner unseres Landes gab es dieses Wunder im individuellen Gebrauch nur auf dem Fernsehbildschirm und so etwas wie Poolfilter war nur aus Diskussionen über den Sauberkeitsgrad eines öffentlichen Gebäudes bekannt. Wir empfehlen Ihnen, auf diesen Geräten detaillierter zu bleiben..

Inhalt

  • Poolwartungsausrüstung
  • Wasserfilter
  • Pumpen für künstliche Teiche
  • Abschäumer: Oberflächenreste entfernen

Schwimmbäder sind heute kein Luxus mehr. Neue Technologien ermöglichten es fast jedem, Eigentümer mindestens eines kleinen Pools zu werden. Aufblasbare, rahmenförmige, stationäre, zusammenklappbare Strukturen – jeder kann eine Option auswählen, die auf seinen eigenen Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten basiert. Wenn Sie einen Pool kaufen, müssen Sie darüber nachdenken, ihn zu reinigen. In diesem Artikel werden wir über verschiedene Geräte sprechen, mit denen Sie dieses Problem vergessen und jederzeit in das saubere, erfrischende Wasser Ihres eigenen Pools eintauchen können..

Poolwartungsausrüstung

Für Pools aller Größen und die sie umgebenden Strukturen gibt es eine große Menge an Geräten für die Wasseraufbereitung.

Wichtig: Die Qualität der Reinigung, die Wassertemperatur und der lange ununterbrochene Betrieb Ihres Pools hängen von der richtigen Auswahl der Ausrüstung ab.

Alles Ausrüstung für Pools erstellt, um:

  1. Bausicherheit gewährleisten.
  2. Sorgen Sie für einen angenehmen Aufenthalt in ihnen.

Das Standard-Kit enthält:

  • Filtrationssystem;
  • Wassererwärmung;
  • Pflaumen
  • Skimmer;
  • Pumpen und mehr.
Bassein

Das Poolfiltersystem ist für die Reinheit des Wassers verantwortlich und verhindert die Bildung von Plaque am Boden und an den Wänden

Um das beste Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, einen Pool zu erstellen und die Ausrüstung gleichzeitig zu installieren, wobei alle Services in einem Unternehmen bestellt werden.

Dies spart nicht nur erheblich, sondern vermeidet auch zahlreiche Fehler.

Wasserfilter

Es gibt viele Filtersysteme für den Pool. Um den richtigen Filter für den Pool auszuwählen, müssen Sie wissen, wie sich verschiedene Typen voneinander unterscheiden. Geräte sind unterteilt in:

  • Sand;
  • Kieselgur;
  • Patrone.
Sandfilter für Pools

Sandfilter für Pools

Ein Sandpoolfilter ist der billigste, aber weniger effektiv als die anderen. Sand für Poolfilter wird in große Tanks gegeben, durch die Schmutzwasser geleitet wird. Der gesamte gefilterte Schmutz setzt sich an den Rändern des Geräts ab..

Ein solches System ermöglicht es, den Pool von Partikeln zu reinigen, die größer als 20 Mikrometer sind. In den meisten Fällen ist es effektiv genug, um die Sauberkeit des Pools aufrechtzuerhalten, aber die Wartung von Sandfiltern für Pools ist ziemlich problematisch. Sandtanks müssen mindestens einmal pro Woche mit einem Gegenstrom gereinigt werden, was zu einem sehr hohen Wasserverbrauch führt. Daher wird ein solches System nicht für die Verwendung mit begrenzter Nutzung der Wasserressourcen empfohlen. Trotzdem ist der Sandfilter für den Pool das beliebteste Gerät..

Kieselalgenfilter

Kieselalgenfilter

Diatomeen-Erdfilter verwenden spezielle Patronen, die mit Pulver aus fossilen Planktonpartikeln beschichtet sind. Im Vergleich zu Sandfiltern behandeln diese Geräte das Wasser im Pool viel besser und können Partikel über 3-5 Mikrometer einfangen. Die Wartung solcher Filter erfordert auch ein umgekehrtes Reinigungsverfahren, aber zusätzlich ist es notwendig, die Filtergitter zu entfernen und die Kieselalgenmischung auszutauschen. Es gibt einen erheblichen Nachteil: Viele Städte haben beschlossen, diese Mischung als potenziell gefährlich für die menschliche Gesundheit zu definieren. Wenn Sie sie ändern, müssen Sie über ihre Entsorgung nachdenken.

Tipp: Wenn Sie einen Filter für benötigen aufblasbarer Pool, dann wäre die beste Option ein Sandfilter mit Quarzsand.

Kartuschenfilter

Kartuschenfilter

Schließlich Patronenfilter – sie enthalten mehrere, normalerweise 3 oder 4 zylindrische Polyesterpatronen. Mit diesem Material können Sie die kleinsten Partikel einfangen und die ganze Zeit halten, während der Filter in einem sauberen Zustand bleibt. Solche Filter sind billiger als Kieselalgen, aber etwas teurer als Sandfilter. Darüber hinaus ist das Kartuschensystem sehr einfach zu reinigen. Entfernen Sie einfach die Kartuschen und spülen Sie sie mit einem starken Strahl aus. Lassen Sie sie zuerst in einer Reinigungslösung einweichen. Im Falle einer starken Verschlechterung kann die Patrone in jedem Geschäft gefunden werden, das Poolausrüstung anbietet.

Pumpen für künstliche Teiche

Poolpumpen sind ebenso notwendige Ausrüstung wie Filtersysteme. Im Gegensatz zu Filtern, bei denen es sich um austauschbare Geräte handelt, wird die Poolpumpe für eine lange Lebensdauer ausgewählt, idealerweise für die gesamte Nutzungsdauer des Pools. Deshalb sollte die Wahl einer Pumpe mit aller Verantwortung angegangen werden. Alle Pumpsysteme können in drei Gruppen unterteilt werden:

  • selbstansaugend;
  • Filtern;
  • normalerweise saugen.

Jeder Typ hat seine eigenen Fähigkeiten. Daher wird eine selbstansaugende Pumpe normalerweise über der Oberfläche installiert, da sie Wasser bis zu einer Höhe von drei Metern anheben kann. Die Filterpumpe für den Pool führt eine vorläufige Wasserreinigung aus großen Schlammpartikeln durch. Wenn Sie eine Filterpumpe für einen Pool kaufen, stellen Sie sicher, dass die Leistung der Filterkomponente die Leistung der Pumpe selbst nicht überschreitet. Andernfalls führt dies zu einer erheblichen Verschlechterung der Reinigungsqualität und anschließend zum Ausfall des gesamten Systems. Normalerweise werden Saugpumpen in verschiedenen dekorativen Geräten, Wasserfällen und Attraktionen eingesetzt.

Filterpumpe für aufblasbaren Pool

Filterpumpe für aufblasbaren Pool

Auch beim Kauf einer Pumpe für einen aufblasbaren Pool sollten Sie sich mit dessen Leistung vertraut machen. Denn je größer das Volumen der Struktur ist, desto mehr Wasser fließt bei jeder Sitzung durch das System. Darüber hinaus müssen Sie die Bedingungen für den Standort des Pools berücksichtigen. Wenn es in Innenräumen aufgestellt wird, sollte die Pumpenleistung nicht sehr groß sein, da in diesem Fall der Pool länger in einem sauberen Zustand bleibt.

Abschäumer: Oberflächenreste entfernen

Ein weiteres nicht weniger wichtiges Element für die Wasserfiltration ist der Poolskimmer. Es wurde entwickelt, um die Wasseroberfläche von Schmutz, Haaren, Talg und anderen Verunreinigungen zu reinigen. Wenn dieses einfache Gerät vernachlässigt wird, bilden sich im Pool sogenannte Stagnationszonen, in denen sich das Wasser schneller verschlechtert und die während des Betriebs zugesetzten Chemikalien konzentriert werden.

Der einfachste Abschäumer sieht aus wie ein Tank mit einem Filter, in den Wasser durch ein spezielles Loch in der Seitenwand eindringt und nach dem Reinigungs- und Heizvorgang wieder in den Pool zurückkehrt. Trotz der Einfachheit des Designs ist es sehr schwierig, einen Skimmer für einen Pool mit eigenen Händen zu erstellen. Es ist besser, fertige Geräte in Fachgeschäften zu kaufen, aber Sie können sie selbst installieren.

Einige Modelle verfügen über einen Maschenbehälter (Grobfilter), aber in den meisten Fällen wird Wasser direkt in das Filtersystem übertragen. Alle Skimmer sind in zwei Gruppen unterteilt:

  • montiert;
  • eingebettet.
Der klappbare Skimmer für Außenpools ist auf der Luvseite installiert

Der klappbare Skimmer für Außenpools ist auf der Luvseite installiert

Der klappbare Skimmer für den Pool ist bei weitem der häufigste. Es erfordert keine Integration in das Filtersystem, sondern wird einfach an der Innenkante des Pools aufgehängt. Solche Modelle können zur Reinigung von Schlauchbooten und Rahmenpools verwendet werden, in denen keine eingebauten Skimmer installiert werden können, und sie sind auch unverzichtbar, wenn diese Geräte während des Aufbaus der Struktur nicht montiert wurden. Damit der klappbare Skimmer offline funktioniert und reibungslos funktioniert, muss er mit einem Rücklaufrohr ausgestattet werden.

Wenn Sie Scharnierkonstruktionen selbst installieren, müssen Sie bestimmte Regeln einhalten:

  1. Wenn der Pool geöffnet ist, sollte der klappbare Skimmer auf der Luvseite installiert werden, damit Blätter, Schmutz und Staub aufgrund der vom Wind erzeugten Strömung unabhängig voneinander in das Behandlungssystem fallen. In Innenpools werden Geräte gleichmäßig über den gesamten Umfang verteilt.
  2. Ein Skinner der neuesten Generation kann 25 Quadratmeter Wasser reinigen. Basierend auf diesem Wert wird die erforderliche Anzahl von Geräten für jeden bestimmten Pool berechnet.

Sehr oft werden Bodenabschäumer aus Polypropylenlegierungen in den tiefsten Teilen des Beckens installiert.

Der eingebaute Skimmer wird bereits beim Bau eines künstlichen Reservoirs montiert

Der eingebaute Skimmer wird bereits beim Bau eines künstlichen Reservoirs montiert

Eingebaute Geräte werden direkt in die Wände des Pools eingebaut, daher müssen Sie sich zu Beginn der Bauarbeiten um deren Erwerb und Installation kümmern. Solche Modelle sind hocheffizient und produktiver und werden daher in sehr großen Pools bevorzugt.

Folglich bleibt ein perfekt funktionierender montierter Skimmer die optimale Wahl für Besitzer kleiner privater künstlicher Stauseen..

Mit den richtig ausgewählten und installierten Geräten für Schwimmbäder können Sie das ausgegebene Geld vergessen und die sanften Berührungen von sauberem, funkelndem blauem Wasser genießen, das nach einem anstrengenden Tag überraschend entspannend ist oder morgens energetisch belebt.

logo

Leave a Comment