Ofen machen

Schornsteine ​​für ein Bad: Gerät, Installation, Reinigung eines wichtigen Bestandteils eines Badehauses

Schornsteine ​​zum Baden

Wenn Sie sich für den Bau eines Badehauses entscheiden, sollten Sie alle Verbrauchsmaterialien sorgfältig berechnen und analysieren sowie den Schornstein ordnungsgemäß installieren, da in jedem Raum dieses Typs Abgase entsorgt werden müssen. Die Bedeutung des Systems hängt mit einem komfortablen Aufenthalt im Dampfbad und der menschlichen Gesundheit zusammen. Deshalb müssen Sie wissen, wie die Schornsteine ​​für das Bad richtig installiert werden.

Inhalt

  • Schornsteingerät
  • Material für Abgassystem
  • Bau des Schornsteins im Bad
  • Reinigung, Serviceregeln
  • Schornsteingerät

    Der Schornstein dient dazu, Rauch aus dem Bad zu entfernen, der bei der Verbrennung von Kraftstoff entsteht. Schornsteine ​​im Badehaus versorgen den Ofen aufgrund von Zugluft mit Sauerstoff, um die Verbrennung sicherzustellen und aufrechtzuerhalten.

    Die korrekte Anordnung und Installation des Kamins im Bad ist ein sehr wichtiger Punkt in der Struktur des Dampfbades. Eigentümer stoßen häufig auf ein Problem, wenn aufgrund ungeeigneten Materials, falscher Berechnung des Querschnitts und der Höhe des Kanals allgemeiner Rauch im Raum, Rückzug oder Brände auftreten. Beachten Sie daher bei der Installation des Schornsteins die Brandschutzbestimmungen!

    Fehler, die mit einer unsachgemäßen Installation des Schornsteins verbunden sind, können dessen Wirkungsgrad um bis zu 60% verringern. Bauen Sie keinen Schornstein für ein Bad mit Ihren eigenen Händen, als ob das Gerät mehrere Anforderungen erfüllen müsste.

    Das Gerät des Schornsteinkanals für das Bad

    Das Gerät des Schornsteinkanals für das Bad

    Daher müssen Sie die Hauptprinzipien für die ordnungsgemäße Entfernung von Verbrennungsprodukten berücksichtigen:

    • Ein Zylinder ist eine ideale Form für einen Schornstein, da in quadratischen Rohren lokale Wirbel vorhanden sind, die schwerer zu reinigen sind.
    • Der Durchmesser des Kanals muss anhand der Anzahl der Windungen im Schornstein und seiner Höhe bestimmt werden.
    • Der Schornstein muss höher als 0,5 Meter über dem oberen Punkt des Bades installiert werden, dh das Produkt sollte sich über dem Raum der Windstütze befinden.
    • Wenn der Schornstein rechtwinklig ist, sollte die Länge der horizontalen Abschnitte idealerweise einen halben Meter nicht überschreiten oder minimal sein.
    • Nach einem rechten Winkel wird empfohlen, ein T-Stück mit einer Revision zu installieren, um sicherzustellen, dass Sie den Schornstein reinigen können.
    • Das Rohr, das entlang der Straße verläuft, muss notwendigerweise wärmeisoliert sein, dh isoliert.
    • Die Konstruktion des Kamins für das Bad legt nahe, dass sein vertikaler Teil immer durch Ausdehnung vor dem Kondensat gesammelt werden sollte.

    Material für Abgassystem

    Das Material, aus dem die Schornsteine ​​bestehen, muss korrosionsbeständig und an den ständigen Einfluss von Abgasen angepasst sein, die durch hohe Temperaturen gekennzeichnet sind. Schornsteine ​​im Bad müssen den Auswirkungen von aggressiver Säure und Kondensat standhalten.

    Wenn das Bad aus Holz besteht, müssen Sie äußerst vorsichtig sein! Trockenes Holz kann bei 100 Grad schwelen. In dieser Situation sollte der Installation des Kamins im Badehaus und der Umsetzung der Brandschutzvorschriften besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Es ist verboten, Rohre aus Aluminium oder verzinktem Stahl als Elemente für den Schornstein zu verwenden, da solche Elemente nur zur Belüftung verwendet werden.

    Das bisher günstigste und vielseitigste Material ist Edelstahl, der säure- und hitzebeständig ist. Für die Herstellung von Bauteilen für den Schornstein wird üblicherweise eine spezielle Stahlsorte verwendet, die Molybdän enthält. Diese Substanz macht den Schornstein im Bad langlebig und zuverlässig.

    Ein solches Material ist für den Schornstein bevorzugt

    Ein solches Material ist für den Schornstein bevorzugt

    Schornsteine ​​aus säurebeständigem Stahl erfordern kein Fundament, da sie leicht und an der Wand montiert sind. Ruß und Ruß setzen sich nicht auf den glatten und gleichmäßigen Wänden des Metallkamins ab. Der Stahlkamin kann problemlos in einem bereits gebauten Badehaus montiert werden, in dem der Bau eines gemauerten Kamins nicht im Voraus vorgesehen war.

    Ein gemauerter Schornstein in einem Badehaus nimmt viel Platz ein, sodass sich nur Besitzer großer Dampfbäder die Installation eines solchen Kanals leisten können. Ein solcher Schornstein wird durch einfaches Mauerwerk ausgeführt. Darüber hinaus erfordert die Installation des Schornsteins das Vorhandensein hitzebeständiger Materialien und Filter, die dazu dienen, den Rauch von schädlichen Verunreinigungen zu reinigen.

    Bau des Schornsteins im Bad

    Wenn Sie sich entscheiden, ein Dampfbad zu schaffen, um dort während der kalten Wintersaison Zeit zu verbringen, sollten Sie zunächst lernen, wie man im Badehaus einen Schornstein richtig macht. Wände und Strukturen, die sich in der Nähe des Kamins und des Feuerraums im Bad befinden, erfordern eine Wärmedämmung. Verwenden Sie dazu nicht brennbare Materialien wie Basaltwolle und Pappe aus Basaltwolle. Es ist ratsam, wärmeisolierende Materialien zu wählen, die sich in der Folienbeschichtung unterscheiden..

    Von oben werden die Wände mit Metallblechen ummantelt – Kupferblech, Edelstahlblech oder anderem Material. Es hängt alles von den finanziellen Möglichkeiten und Vorlieben des Eigentümers ab.

    Es sieht aus wie ein Schornstein in einem Badehaus

    Es sieht aus wie ein Schornstein in einem Badehaus

    Verzinktes Metall wird jedoch nicht als Blech empfohlen, da Zink beim Erhitzen verdunstet und mit Luft in die Lunge gelangt, was sich negativ auf den menschlichen Körper auswirkt. Geeignet auch für Ziegel, Fliesen, Natur- oder Kunststein sowie eine spezielle Ofenlösung.

    Das erste Kaminelement, das in den Feuerraum passt, muss intern mit einem Ofendichtmittel behandelt werden. Die Außenkontur der Struktur ist besser zu nieten. Alle Rohre sollten entlang des Kondensats angeschlossen werden – das obere Rohr in der inneren Schleife tritt in den Boden ein.

    Das Verfahren zur Befestigung des Kamins im Bad ist sehr wichtig. Es ist immer zu bedenken, dass das Gewicht der Rohre auf Entladeplattformen und Montagewinkeln liegen sollte, die auf Fußböden verwendet werden. Die Klemme sollte die Außenkontur zusammendrücken und mit einem Kunststoffdübel und einer Metallschraube an der Wand befestigen. Jetzt wissen Sie, wie man einen Schornstein in einem Badehaus installiert!

    Bei der Installation des Kamins ist es wichtig, Abstände einzuhalten

    Bei der Installation des Kamins ist es wichtig, Abstände einzuhalten

    Die vom Schornstein erzeugte überschüssige Wärme kann zur Beheizung des Dampfbades verwendet werden. Eine ziemlich effektive Lösung besteht darin, spezielle Kaminelemente zu installieren, die dem Rohr zusätzlich Wärme entziehen.

    Oft wird die Effizienz des Ofens durch die Verwendung eines Metallgitters erhöht, in das die Steine ​​eingelegt werden. Sie umhüllen den Schornstein und heizen sich auf, wodurch das Bad noch mehr Wärme erhält. Relevant ist auch die Installation eines Verbrennungsintensitätsreglers. Fans von Nassdampf sollten ein Rohr mit einem Tank zur Bildung von Nassdampf kaufen.

    Reinigung, Serviceregeln

    Das Verstopfen des Schornsteinkanals im Dampfbad führt zu einer Abnahme des Luftzuges im Ofen und sogar zu dessen vollständiger Einstellung. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man den Schornstein im Badehaus reinigt! Wenn das Rohr gerade ist, lohnt es sich, den Ofen mit Espe zu versenken. Experten empfehlen, jedes letzte Lesezeichen aus Espenholz herzustellen. Kartoffelschalen hilft auch – Stärke reagiert mit Ruß und dieser brennt aus.

    Bürste zum Reinigen des Schornsteins im Bad

    Bürsten zum Reinigen des Schornsteins im Bad

    Zum Reinigen von Kaminen mit einer komplexen Konfiguration und vielen Kanälen können Sie einen speziellen Ladestock verwenden, der aus einem Metallkabel besteht, an dessen Ende sich eine Bürste befindet. Auf den Baumärkten finden Sie spezielle Briketts zur Reinigung von Kaminen.

    So weiß jeder, dass ein echtes russisches Bad undenkbares Vergnügen bringt. Viele Besucher des Dampfbades denken darüber nach, eine solche Einrichtung zu Hause aufzubauen. Um sich nach dem Baden leicht zu fühlen, müssen Sie ein Badehaus gemäß allen Regeln bauen, einschließlich Empfehlungen für die Installation eines Schornsteinkanals. Wenn Sie das richtige Material für den Schornstein auswählen und alle erforderlichen Abstände und Brandstandards eingehalten haben, können Sie sicher Wasserprozeduren genießen.

    logo

    Leave a Comment