Schlecht

So verfliesen Sie ein Badezimmer: Wir realisieren die gesamte Vorderseite der Arbeit mit unseren eigenen Händen

Wie man ein Badezimmer fliest

Es gibt einige Anforderungen an die Materialien für die Badveredelung – sie müssen feuchtigkeits- und temperaturbeständig sein, anspruchslose Pflege bieten und ästhetisch ansprechend aussehen. Fliesen entsprechen voll und ganz diesen Standards, die heutzutage viele Sorten haben, die sich in Farbe, Größe und Textur unterscheiden – Sie können mehr als eine Stunde mit der Auswahl verbringen. Aber die Schwierigkeiten enden nicht dort, nachdem die Materialien erworben wurden, stellt sich eine neue, nicht weniger wichtige Frage: Wie kann man die Badewanne mit eigenen Händen mit Fliesen bedecken, damit das Endergebnis lange Zeit das Auge erfreut??

Inhalt

  • Wählen Sie die Art des Mauerwerks
  • Fliesen im Bad verlegen: Vorbereitung
  • Leveln ist eine Voraussetzung für den Erfolg
  • Regeln und Markup-Optionen
  • Der Großteil der Arbeit
    • Fliesen auf den Boden legen
    • Wie man eine Badezimmerwand fliest
    • Wie wird verfugt?
    • Nähen – Fertigstellung
    • Wählen Sie die Art des Mauerwerks

      Die Wahl der Mauerwerksmethode sollte verantwortungsbewusst angegangen werden, insbesondere wenn das Gebiet visuell erweitert werden muss. Nur wenige Menschen wissen, dass Sie die Höhe des Badezimmers erhöhen können, indem Sie:

      • vertikale Streifen kontrastierender Fliesen in den Ecken;
      • vertikales Verlegen von Fliesen;
      • vertikale Anordnung der Friese;
      • Dekor auf Augenhöhe.

      Erweitert den Raum:

      • Fliesen mit kalten Farbtönen;
      • kleine Fliesen;
      • diagonal auf dem Boden und horizontal – an den Wänden;
      • Quermuster;
      • kontrastierende Friese am unteren und oberen Rand.

      Fliesen auf verschiedene Arten verlegen:

      1. Option Nummer 1 „Basic“ – die gebräuchlichste und einfachste. Die Fliesen werden in Reihen untereinander parallel zum Boden und zu den Wänden verlegt. Fliesenverbindungen sehen aus wie ein Blatt eines Notizbuchs der Mathematikschule.

      Grundmauerwerk

      Das Grundmauerwerk „razdrazhka“ wird nach dem Prinzip der Ziegelverlegung ausgeführt

      Es ist wichtig!
      Die Wiedergabetreue horizontaler Linien wird mit einer quadratischen, vertikalen Linie überprüft – mit einer Lotlinie.

      Diese Option eignet sich zum Verlegen von rechteckigen und quadratischen Fliesen. Die Hauptvorteile sind die Rentabilität (fast vollständige Abfallfreiheit) und eine große Auswahl an Methoden zur Dekoration des Badezimmers.

      2. Option 2 „In the Dressing“ erinnert etwas an Mauerwerk – jede nächste Reihe ist gegenüber der vorherigen leicht verschoben. Diese Methode ist die schnellste und gilt als der beste Ausweg aus einer Situation, in der die Arbeitszeit begrenzt ist. In diesem Fall sieht eine rechteckige monophone Kachel vorteilhaft aus.

      Es ist wichtig!
      Für die Dekoration wird die Verwendung von Fliesen in verschiedenen Farben und Texturen nicht empfohlen – der Boden erscheint uneben.

      „Im Verband“ liegen ausschließlich horizontale Reihen, gleich große Fliesen.

      3. Option Nummer 3 „Diagonal“ wird als die zeitaufwändigste angesehen, aber es ermöglicht Ihnen, das Originalbild zu erhalten, die Nicht-Rechtwinkligkeit der Wände zu verbergen und den Raum zu erweitern.

      Diagonales Mauerwerk

      Diagonales Mauerwerk ist eine ziemlich komplizierte Methode für einen unerfahrenen Fliesenleger, die zahlreiche Schnitte und die strikte Einhaltung von Diagonalen erfordert

      Es ist wichtig!
      Die Fliese muss kalibriert werden, Größenunterschiede sind nicht zulässig. Das Verlegen der ersten Reihe beginnt mit diagonal geschnittenen Fliesen, was bedeutet, dass viel Abfall entsteht.

      4. Option Nr. 4 „Schach“ wird in zwei Farben ausgeführt, und die Methode ermöglicht das Verlegen von Fliesen sowohl diagonal als auch „Naht in Naht“. Ungewöhnlich und interessant, so ein Mauerwerk auf dem Boden sieht aus.

      5. Option Nr. 5 „Modular“ erspart Ihnen den langweiligen Wechsel identischer Segmente. Es ist besser, einfache oder kontrastierende Fliesen zu verwenden. Trotz der Tatsache, dass das Mauerwerk etwas chaotisch wirkt, kann man immer noch den Rhythmus des Figurenwechsels verfolgen.

      Modulares Mauerwerk

      Für die Ausführung von modularem Mauerwerk wird empfohlen, Elemente verschiedener Kaliber desselben Herstellers zu verwenden

      Es ist wichtig!
      Bei Auswahl dieser Option sollte auf dekorative Elemente verzichtet werden, z Modulares Mauerwerk ist an sich dynamisch.

      Fliesen im Bad verlegen: Vorbereitung

      Zunächst muss ein Feld für die Endbearbeitung vorbereitet werden – entfernen Sie die alte Auskleidung und reinigen Sie die Oberfläche. Das Aufbringen auf die vorhandene Beschichtung ist nur zulässig, wenn die alte Fliese festgehalten wird. Es ist leicht zu überprüfen: Hören Sie beim Tippen ein dumpfer Ton – die alte Kachel muss entfernt werden.

      Leveln ist eine Voraussetzung für den Erfolg

      Eine glatte Oberfläche ist der Schlüssel zu einem Qualitätsergebnis und zum Fehlen von Problemen wie beispielsweise einer heruntergefallenen Fliese. Durch Verputzen der Wände und Hinzufügen zum gewünschten Bodenniveau werden diese Teile des Badezimmers in einen ordnungsgemäßen Zustand gebracht. Der Winkel zwischen Boden und Wänden sollte 90 Grad betragen.
      Vergessen Sie nicht, sich um die Abdichtung zu sorgen, die die Fliesen vor Zerstörung schützt. Anschließend wird die Oberfläche mit PVA-Kleber oder Grundierung behandelt, wodurch die Haftung von Wänden und Fliesen verbessert wird.

      Regeln und Markup-Optionen

      Die Markierung beginnt in der hinteren Ecke der Tür. Überprüfen Sie mit dem Personal die Gleichmäßigkeit des Bodens. Wir zeichnen eine Linie, dann eine Sekunde, deren Schnittpunkt einen Winkel von 45 Grad bilden sollte. Zuerst wird eine ganze Fliese gelegt, dann – Stücke geschnitten.

      Wandmarkierung

      Um die Wände genau zu markieren, müssen Sie die Ebene verwenden

      Die Markierung der Wände ist wie folgt:

      • An der Wand ist ein Streifen (Gebäudeebene) befestigt, der als Grundlage für die erste Reihe dient.
      • Für maximale Genauigkeit wird in der oberen Ecke eine vertikale Ebene eingestellt (Schnurseil, Lot).
      • Betrachten Sie die Hindernisse auf Ihrem Weg.

      Der Großteil der Arbeit

      Es ist Zeit, über eine Grundierung nachzudenken, die feuchtigkeitsbeständig sein sollte. Dadurch wird die Fliese nicht nur fest fixiert, sondern auch die Bildung von Schimmelpilzen beseitigt.

      Fliesen auf den Boden legen

      Fliesen werden auf den gereinigten, ebenen und behandelten Boden gelegt, um die beste Arbeitsrichtung zu bestimmen. Meistens beginnt das Mauerwerk in der Mitte des Bodens.

      Es ist wichtig!
      Ein dünner Streifen Fliesen entlang der Wand sollte nicht zurückbleiben.

      Tragen Sie mit einer gekerbten Kelle den Kleber auf, legen Sie die Fliese darauf und richten Sie sie aus. Ein erfahrener Meister muss oft kein Level anwenden, aber wenn Sie ein Anfänger sind, ist es besser, jede Probe zu überprüfen. Wenn Sie die Position korrigieren, hilft dies einem Gummihammer. Zwischen den Kacheln werden Lücken gesetzt.

      Kleberauftrag

      Der Kleber wird mit einem Kamm mit Zähnen aufgetragen: Je größer die Fliese, desto größer sollten die Zähne des Kamms sein

      Denken Sie beim Auftragen von Klebstoff daran: Je dünner die Schicht, desto stärker die Verbindung.

      Wenn das Mauerwerk ohne Verschiebung entsteht, müssen zwei Reihen geschnittener Fliesen verlegt werden, bevor der gesamte Boden geschlossen wird. Sie können es mit einem Fliesenschneider oder Schleifer schneiden.

      Wie man eine Badezimmerwand fliest

      Ein Badezimmer ohne Spiegel ist kaum vorstellbar, und hier muss man anfangen. Wir skizzieren die Konturen an der Wand und fügen 2 mm hinzu. Versuchen Sie nach Möglichkeit, einen Ort so auszuwählen, dass Sie auf beiden Seiten eine ganzzahlige Anzahl von Kacheln haben. In jedem Fall sollte eine neue Zeile mit einer ganzen Kachel beginnen. Achten Sie darauf, die Befestigungsstellen von Regalen, Armaturen und Sanitärgeräten zu berücksichtigen.

      Vergessen Sie nicht die Löcher für die Ausrüstung

      Vergessen Sie nicht die Löcher für die Ausrüstung

      Wie wird verfugt?

      Nach 24 Stunden mit einem hydrophoben Kitt verfugen, der in 25 Farbvarianten verkauft wird. Manchmal wird Mörtel mit Latexadditiv gemischt, was die Lebensdauer des Veredelungsmaterials verlängert. Spülen Sie den Mörtel nach dem Trocknen (siehe dafür erforderliche Zeit in der Anleitung) mit Wasser ab.

      Verfugung

      Das Endergebnis hängt in hohem Maße von der richtig gewählten Fugenfarbe ab

      Nähen – Fertigstellung

      Die Mörtelmischung wird mit einer Konstruktionsspritze aufgetragen. Dies ist notwendig, um die Löcher, genähten Fliesen vollständig von der Flüssigkeit und das Auftreten von Schimmelpilzherden abzudichten.

      Nähen mit einer Konstruktionsspritze

      Nähen mit einer Konstruktionsspritze

      Getan. Nachdem die Fliesen verlegt, der Mörtel und die Stickerei getrocknet sind, können Sie mit den letzten Arbeiten fortfahren – Installation von Spiegeln, Regalen, Handtuchhaken usw..

      Wie Sie sehen, ist das Verlegen von Fliesen nicht kompliziert. Ein wenig Wissen, Können und Verlangen helfen Ihnen, die Aufgabe perfekt zu bewältigen.

      logo

      Leave a Comment