Belüftung

So installieren und schließen Sie eine Dunstabzugshaube in der Küche an, je nach Design und Funktionsprinzip

So installieren und schließen Sie eine Haube in der Küche an

Die Installation einer Haube in der Küche verlängert nicht nur die Lebensdauer von Wandschränken, sondern schützt Möbel, Wände, Gardinenstangen und Vorhänge vor dem Anhaften einer unangenehmen Mischung aus Fett-, Ruß- und Staubtröpfchen, sondern vor allem hilft das installierte Gerät dabei, die Luft von schädlichen Stoffen für den menschlichen Körper zu reinigen Verbrennungsprodukte, verschiedene Dämpfe und Karzinogene. Und ein Meister und ein Anfänger, der sich mit Reparaturarbeiten auskennt und sich entschlossen hat, die Dunstabzugshaube unabhängig in der Küche zu installieren, werden zweifellos Informationen über mögliche Schwierigkeiten und Feinheiten der Installation nützlich sein. Heute werden wir uns die Informationen zu den Haubentypen und den Merkmalen ihres Designs genauer ansehen und lernen, wie eine Haube in der Küche installiert wird, wobei alle Sicherheitsanforderungen berücksichtigt und die Hygienestandards eingehalten werden.

Inhalt

  • Funktionsweise von Abgasvorrichtungen
  • Haubentypen nach Installationsmethode
  • Grundregeln für die Installation einer Dunstabzugshaube
  • Wir wählen die erforderliche Leistung des Geräts

Stündlich in der Küche sollte mindestens achtmal Luftaustausch stattfinden (gemäß den vorgeschriebenen Hygienestandards). Dunstabzugshauben reinigen die Luft in der Küche, indem sie entfernt oder gefiltert werden.

Funktionsweise von Abgasvorrichtungen

  • Auspuff – eine klassische Version der Haube, bei der verschmutzte Luft durch den Lüftungskanal aus dem Raum entfernt wird.
  • Umluft-Abgasvorrichtungen reinigen die Luft von Verunreinigungen, treiben sie durch die Filter und führen sie zurück.
  • Kombinierte Hauben können sowohl im Abgas- als auch im Filtermodus arbeiten.
Die Wirksamkeit der Abluftreinigung hängt vom Zustand der Filter ab

Die Effizienz der Luftreinigung der Umwälzhaube hängt direkt vom Zustand der Filter ab und sollte alle sechs Monate gewechselt werden

Eine Haube, die ausschließlich im Filtermodus (Umwälzmodus) arbeitet, absorbiert kontaminierte Luft, leitet sie durch einen Aktivkohle- und Fettfilter und gibt sie bereits gereinigt zurück.

Eine Dunstabzugshaube dieser Bauart entfernt keine Luft aus dem Raum, sodass kein Anschluss an den Lüftungsschacht erforderlich ist. Die Installation eines solchen Geräts ist recht einfach. Sie müssen es nur sicher befestigen und an das Stromnetz anschließen. Berücksichtigen Sie dies bei der Reparatur (es ist erforderlich, die elektrische Verkabelung durchzuführen und eine Steckdose vor dem Ort der zukünftigen Installation der Haube zu installieren)..

Um das Gerät an der Wand zu befestigen, müssen zunächst Löcher mit einem Locher markiert und gebohrt werden. Anschließend müssen die Kunststoffdübel eingeschlagen und die Schrauben eingeschraubt werden, an denen das Gerät anschließend aufgehängt wird. Erwägen Sie die Installation einer Haube in der Küche – ein Videobeispiel liefert ein klareres Bild.

Kleine Kanallänge ist am effektivsten

Der effektivste Betrieb des Geräts erfolgt mit der kleinsten Kanallänge

Um eine Haube zu installieren, mit der Luft aus einem Raum entfernt werden kann, muss sie mit Luftkanälen an den Lüftungskanal angeschlossen werden. Berücksichtigen Sie den Abstand vom Installationsort der Haube zum Lüftungsloch: Lange Kanäle schmücken das Innere der Küche nicht. Bevor Sie die Dunstabzugshaube in der Küche anschließen, prüfen Sie die Angemessenheit der Gerätemethode: Wenn sich der Ofen weit vom Lüftungsloch entfernt, aber nahe an der Außenwand befindet, besteht eine der Möglichkeiten zum Ablassen der Abluft darin, den Kanal mit dem speziell in der Hauptwand hergestellten Loch zu verbinden. Die Haubenhalterung für die Küche ist für jedes Modell unterschiedlich, da es viele technologische Varianten gibt.

Haubentypen nach Installationsmethode

  • hängend (sie sind unter einem hängenden Schrank über dem Ofen montiert);
  • eingebaut (sie sind direkt in die Küchenmöbel über dem Herd eingebaut);
  • an der Wand montiert (an der Wand befestigt);
  • eckig (zur Befestigung in der Ecke vorgesehen);
  • Insel (für Deckenmontage).

Grundregeln für die Installation einer Dunstabzugshaube

Unabhängig von Typ und Modell sollte das Haubengerät in der Küche gemäß den allgemeinen Regeln und Standards hergestellt werden, um den sicheren und produktivsten Betrieb des Geräts zu gewährleisten. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Einbauhöhe der Haube vom elektrischen Kochfeld zwischen 70 und 80 cm und vom Gasherd zwischen 80 und 85 cm liegt. Ein geringerer Abstand führt zu übermäßiger Erwärmung und kann die Haube und vor allem die Haube beschädigen In diesem Fall ist ein Brand wahrscheinlich. Mehr als der normale Abstand verringert die Effizienz des Geräts. Um eine wirksame Dunstabzugshaube für die Küche zu sein, müssen ihre Abmessungen auch den erforderlichen Normen entsprechen. Typischerweise ist die Breite der Kochfeldoberflächen Standard (50 oder 60 cm)..

Der Wirkungsgrad der Haube hängt weitgehend von der Konstruktion des Kanals ab: Es ist notwendig, einen ungehinderten Durchgang des Luftstroms sicherzustellen, wodurch die Länge des Kanals und die Anzahl der Windungen auf ein Minimum reduziert werden. Kanäle mit glatter Wand sind am effektivsten. Wellkanäle biegen sich leicht im rechten Winkel, aber die gerippte Oberfläche stört die Luft. Wenn die Küche installiert ist Gaswarmwasserbereiter Zum Erhitzen von Wasser dürfen Sie in keinem Fall den Kanal von der Haube mit dem Rauchkanal der Säule verbinden. Eine funktionierende Haube kann den Austritt von Verbrennungsprodukten aus der Säule in die Küche provozieren, was für das Leben der Haushalte äußerst gefährlich ist!

Die Breite der Haube muss mit der Breite des Kochfelds übereinstimmen

Die Breite der Haube sollte der Breite des Kochfelds entsprechen (oder für eine effizientere Absorption etwas breiter sein).

Wir wählen die erforderliche Leistung des Geräts

Die Wahl des Haubentyps hängt von den Vorlieben des Eigentümers und dem Abstand vom Ort des Auslasses des Abluftkanals zum Ofen ab. Achten Sie auf die Größe des Auslassdurchmessers des Adapters zwischen Kanal und Haube: Je größer der Durchmesser, desto weniger Energie wird für den effektiven Betrieb des Geräts benötigt. Achten Sie bei der Auswahl einer Haube auf deren Leistung. Versuchen Sie nicht, das leistungsstärkste Gerät aller Zeiten zu kaufen.

Die Haube sollte für den Durchmesser des Abluftkanals ausgewählt werden, da ihr Wirkungsgrad weniger von der Lüfterleistung als vielmehr vom Durchmesser des Lüftungskanals abhängt. Es ist nicht schwer zu verstehen, wie die Dunstabzugshaube in der Küche funktioniert, wenn der Durchmesser des Lüftungsschachts nicht einem übermäßig starken Abluftventilator entspricht: Es ist offensichtlich, dass das Gerät bei einem sehr geringen Wirkungsgrad viel Strom verbraucht. Im übertragenen Sinne arbeitet die Motorhaube mit voller Kraft und „erstickt“ an den Bemühungen. In jedem Fall ist es nicht möglich, ein großes Luftvolumen durch einen engen Kanal zu drücken. Die Praxis zeigt, dass die größte Leistung bei niedrigen und mittleren Lüftergeschwindigkeiten erzielt wird.

Wie Sie sehen können, kann eine Haube für eine Küche mit eigenen Händen installiert werden. Beachten Sie beim Anschließen unbedingt die Sicherheitsregeln und überlegen Sie sich die rentabelste Version des Geräts. Wir hoffen, dass die oben genannten Informationen zur Herstellung einer Dunstabzugshaube in der Küche für Sie informativ und nützlich sind.

logo

Leave a Comment