Kanalisierung

Kanalreinigung: Methoden und ihre Besonderheiten

Kanalreinigung

Unabhängig davon, wie professionell das Abwassersystem entworfen und installiert wurde, besteht während des Betriebs fast zwangsläufig die Gefahr einer Verstopfung. Weder Bewohner von Hochhäusern noch Eigentümer von Hütten sind dagegen versichert. In einer Situation, in der eine sofortige Reinigung des Abwassersystems erforderlich ist, ist es am einfachsten, einen Spezialisten zu rufen. Wenn Sie jedoch keine solche Gelegenheit haben, können Sie die Blockade selbst beseitigen. Welche Reinigungsmethode wählen? Um eine Auswahl zu treffen, schauen wir uns die Vor- und Nachteile der gängigsten Methoden zur Beseitigung von Blockaden an.

Inhalt

  • „Selbstreinigung“ ist eine elementare Methode
  • Klassische Kolbenreinigung
  • Wir greifen die Blockade mit chemischen Mitteln an
  • Radikaler Schritt: die Verwendung eines Stahlkabels
  • Der Weg, um „lokale Blockade“ zu beseitigen
  • Hydrodynamische Kanalreinigung

 

„Selbstreinigung“ ist eine elementare Methode

Der einfachste Weg, um die Verstopfung zu beseitigen, ist die sogenannte „Selbstreinigung“ der Rohre. Es ist möglich, dass sich in der Röhre eine Röhre mit gefrorenem Fett gebildet hat. Meistens passiert dies in der Küche. Um eine solche Verstopfung zu beseitigen, reicht es aus, 2-3 Liter Wasser zum Kochen zu bringen und kochendes Wasser in das Abflussloch zu gießen. Ein Teil des Fettes schmilzt und die Blockade ist vorbei. Wenn das Ergebnis nicht beruhigend ist, können Sie es erneut versuchen. Leider ist es nicht immer einfach, das Problem der Blockaden zu lösen..

Klassische Kolbenreinigung

Lüftungskanalreinigung

Lüftungskanalreinigung

Dieser Artikel ist wahrscheinlich jedem bekannt. Egal wie altmodisch dieses Objekt für Sie sein mag – beeilen Sie sich nicht, es wegzuwerfen. Oft Reinigung Abwasserrohre Ein Kolben kann helfen, Verstopfungen in kürzester Zeit zu beseitigen. Gießen Sie dazu einfach Wasser in die Badewanne oder das Waschbecken (etwa ein Drittel des Volumens), schließen Sie den Überlauf, befestigen Sie den Kolben am Abflussloch und drücken Sie den Kolben mit scharfen Bewegungen, sodass Sie scharfe Druckabfälle im Rohr erzeugen, die die Verstopfung einfach herausdrücken können.

Wir greifen die Blockade mit chemischen Mitteln an

Der nächste Schritt ist in der Regel die chemische Reinigung des Abwassersystems – die Beseitigung von Verstopfungen durch Haushaltschemikalien.

Glücklicherweise finden Sie in den Regalen eine große Auswahl an Werkzeugen, um Verstopfungen zu beseitigen – von sehr billig bis ziemlich teuer. Nach Rücksprache mit dem Verkäufer und Prüfung der Etiketten können Sie wahrscheinlich das richtige auswählen.

Rohrreinigungschemikalie

Rohrreinigungschemikalie – Mol

Es ist nicht ratsam, Chemikalien zu verwenden, um Verstopfungen in Häusern zu beseitigen, die mit einer Klärgrube ausgestattet sind.

Diese Medikamente gelangen in das Abflussloch und führen zum Tod von Bakterien, die am Zersetzungsprozess beteiligt sind. Die Wiederherstellung der Mikroflora kann mehrere Monate dauern.

Wichtig! Mittel zur Beseitigung von Verstopfungen können je nach Zusammensetzung in zwei Typen unterteilt werden – sauer und alkalisch. Mischen Sie niemals verschiedene Arten von Produkten. Dies kann zu einer unkontrollierten chemischen Reaktion führen, die die Rohrleitung beschädigt.

Radikaler Schritt: die Verwendung eines Stahlkabels

Mit einem Stahlkabel verstopfen

Mit einem Stahlkabel verstopfen

Wenn die Verwendung der ersten drei Methoden nicht zum gewünschten Ergebnis führt, müssen Sie ein Kabel aufnehmen, um den Abwasserkanal zu reinigen. Dies ist ein spezielles Gerät, das speziell für den handwerklichen Gebrauch entwickelt wurde. In der Tat ist dies eine vereinfachte Kanalreinigungsmaschine oder Spiralreinigungsmaschine. Das Kabel ist eine Stahlspirale, an deren einem Ende sich eine Bürste und am anderen Griff befindet.

Der Algorithmus für die Arbeit mit diesem Gerät ist recht einfach:

  • Das mit einer Bürste ausgestattete Ende muss in den Abwasserkanal eingeführt werden.
  • Drehen Sie den Griff schrittweise, indem Sie den Griff drehen, bis er auf Widerstand stößt und diesen überwindet. Dies bedeutet, dass die Blockierung beseitigt ist..

Der Weg, um „lokale Blockade“ zu beseitigen

Manchmal tritt eine Situation auf, wenn Wasser ein Abflussloch verlässt, aber kein anderes. Dies bedeutet, dass der Siphon oder die Sonnenbank verstopft sind. Die Siphonblockade ist leicht zu entfernen. Wenn es mit einem Inspektionsdeckel ausgestattet ist, öffnen Sie ihn und beseitigen Sie die Ursache der Verstopfung. Wenn kein Deckel vorhanden ist, müssen Sie den Siphon zerlegen. Falls Sie feststellen, dass der Siphon nach dem Entfernen sauber ist, müssen Sie die Liege wie oben beschrieben mit einem Kabel reinigen.

Hydrodynamische Kanalreinigung

Die hydrodynamische Reinigung von Abwasserkanälen ist eine der effektivsten Methoden, um Verstopfungen zu beseitigen. Es kann nicht unabhängig durchgeführt werden, da eine Maschine zum Reinigen des Abwasserkanals benötigt wird. Das Wesentliche der Methode ist, dass Hochdruckwasser in den Abwasserkanal geleitet wird.

Auf diese Weise können Sie alle Fett- und anderen Ablagerungen von den Rohrwänden abspülen. Typischerweise hat eine solche Maschine mehrere Düsen, die zum Reinigen von Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern (innen und innen) ausgelegt sind Abwasser im Freien, und auch Regenwasserkanal.

Vorrichtung zur hydrodynamischen Rohrreinigung

Pumpe zur hydrodynamischen Rohrreinigung mit Düsen

So verstehen Sie, dass Ihre Rohre hydrodynamisch gereinigt werden müssen:

  • Verstopfungen treten regelmäßig auf und können leicht beseitigt werden..
  • Eine Blockierung tritt immer an derselben Stelle auf..
  • Das Abwassersystem im Haus ist ziemlich alt, aber Sie haben nicht die Möglichkeit, es in naher Zukunft zu ersetzen.

Wie Sie sehen können, kann die Beseitigung von Abwassersperren auf verschiedene Arten erfolgen. Wenn solche Probleme bei Ihnen zu Hause häufig auftreten, sollten Sie sich überlegen, was der Grund ist. Vielleicht hat sich der Fehler bereits bei der Gestaltung des Hauses eingeschlichen, und Sie zahlen für die Fehler anderer. Um diese Fragen selbst zu beantworten, ist es natürlich schwierig genug, einen Spezialisten zu konsultieren. Aber vielleicht ist es besser, einmal Geld für den Austausch des Abwassersystems auszugeben, als beim geringsten Rascheln in den Rohren zu erschrecken.

logo

Leave a Comment