Gartengebäude

Beispiele für die effektive Gestaltung einer Veranda in Fotos

Fast jeder Bürger träumt von Stille und Ruhe im Vorstadtleben. Es ist so schön, in einem Korbstuhl auf der Veranda zu sitzen und die malerische Umgebung zu betrachten. Aber wie verwandeln Sie die übliche Erweiterung des Hauses in die Veranda Ihrer Träume? Ein gut geplantes Veranda-Design hilft Ihnen dabei..

Die Veranda ist ein verglaster, ungeheizter Raum, der an das Haus angrenzt (im Gegensatz zur Terrasse, die vom Haus getrennt ist). Zuerst müssen Sie entscheiden, welche Rolle Ihre Veranda spielen wird. Vielleicht möchten Sie hier ein Mini-Wohnzimmer oder ein Zimmer für Mahlzeiten im Freien schaffen? Vielleicht träumst du von einem Wintergarten? Alle Ihre Ideen können verwirklicht werden, wenn Sie die Gestaltung der Veranda sorgfältig prüfen.

Inhalt

  • Video Veranda Design-Ideen
  • Stiloptionen für Veranden
  • Ideen für die Dekoration der Veranda

Video Veranda Design-Ideen

Stiloptionen für Veranden

Das Innere der Veranda kann je nach gewähltem Stil beliebig sein. Aber egal, was Sie wählen, die Hauptsache ist die Funktionalität, richtig?

Schiebewände sind sehr praktisch. Überzeugen Sie sich selbst: In der kühlen Jahreszeit ist der Raum vor Wind und Kälte geschlossen. Mit dem Einsetzen warmer Tage müssen Sie nur noch die Wände schieben, und – eine offene Veranda steht zu Ihren Diensten! Die Fülle an Glas macht den Raum freier und heller. Und Türen in Form eines „Akkordeons“ sparen Nutzfläche.

überdachte Veranda

Die Veranda mit Schiebewänden ermöglicht es Ihnen, eine „geschlossene“ Veranda schnell in eine „offene“ zu verwandeln.

Anordnung der Veranda

Eine hängende Bank ist eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die in ihrer Kindheit nicht auf einer Schaukel gefahren sind. Weiße und helle Vorhänge lassen maximale Luft und Licht zu und harmonieren perfekt mit dem Rest des Innenraums

  1. Provence-Stil: ein Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit. Verwenden Sie bei der Gestaltung einer solchen Veranda so viele natürliche Materialien wie möglich. Bevorzugt werden helle Töne (Beige, Oliv, Hellgelb). Und Textilzubehör kann dagegen hell sein. Parkett, Holzbalken an der Decke und Holzpaneele, Korbmöbel aus Rattan – all dies trägt dazu bei, das Bild des Dorfhauses besser wiederzugeben. Wände mit blankem Mauerwerk sind ebenfalls erlaubt. Der Provence-Tisch ist massiv, kann rechteckig oder rund sein, aber immer aus Holz. Wenn Sie Ihrem Interieur romantische Noten verleihen möchten, ist ein Blumenmuster auf einer Tischdecke und Stuhlbezügen sehr praktisch. Antiquitäten sowie neue, künstlich gealterte Dinge schaffen genau das Design einer Landhausveranda, die Sie benötigen. Für Vorhänge eignen sich leichte, transparente Stoffe. Lampen in Form von schmiedeeisernen Lampen verstärken nur das Gefühl, sich in einem Haus des 19. Jahrhunderts zu befinden. Sie können duftende Trauben aus Minze, Thymian und Wermut an die Wände hängen. Eine geräumige und helle Erweiterung des Hauses sollte die Eigentümer vor Wind und Regen schützen – große Glasfenster lösen dieses Problem erfolgreich. Möbel darin werden meistens gegen eine leere Wand gestellt. Nutzfläche wird durch Klapptisch und Stühle gespart. Petunien, Ringelblumen, Geranien- und Begonienblüten, die in hängende Töpfe gepflanzt sind, können den Raum spürbar „wiederbeleben“.
  2. Japanischer Stil der Veranda – „östliche Ecke“ Niedrige Möbel, Matten auf dem Boden, mit Drachen und Sakura-Zweigen bemalte Bildschirme sowie original japanische Accessoires helfen Ihnen dabei, mental in dieses ungewöhnliche Land zu reisen.
  3. Cottage-Stil – russische Villen. Geschnitzte Baluster und dekorative Sockel sind hier willkommen. Die Verwendung von Holzarten wie Zeder und Mahagoni trägt dazu bei, das Komfortgefühl zu maximieren..
  4. Griechischer Stil – Harmonie der Formen Vorhänge – ein charakteristisches Element des griechischen Stils. Mit Hilfe einer oder mehrerer Stofflagen können nicht nur Fenster, sondern auch Wände dekoriert werden. Die Spirale und die Wellenlinie sind die beliebtesten geometrischen Muster der alten Griechen. Wenn Sie bei der Gestaltung des Raums die richtigen Ornamente verwenden, können Sie den Effekt von Frieden und Erhebung erzielen.

    Blumen auf der Veranda

    Wintergarten auf der Veranda voller üppiger Grünflächen – für alle, die Blumen lieben

Die Veranda zu bauen ist ein kreativer Prozess. Das Endergebnis hängt nicht nur von Ihren finanziellen Möglichkeiten ab, sondern auch von Ihrer Vorstellungskraft. Möchten Sie einen blühenden Garten oder eine Galerie Ihrer eigenen Meisterwerke auf der Veranda einrichten? Nichts ist unmöglich!

Ideen für die Dekoration der Veranda

  • Die Fertigstellung der Veranda wird ziemlich früh sein, wenn Sie Kisten mit Tulpen, Narzissen und Krokussen darauf stellen (Sie können sie in Blumengeschäften kaufen). Blühende Hortensien schaffen eine Atmosphäre für einen echten Urlaub in Ihrem Zuhause. Darüber hinaus erfordern sie keine komplizierte Pflege.
  • Kissen mit hellem Aufdruck und Tagesdecken auf Korbstühlen machen das Design der Veranda im Landhaus komfortabler, wohnlicher und fröhlicher.
  • Stühle können mit der Decoupage-Technik dekoriert, ihre Polster erneuert, mit Satinbändern dekoriert oder einfach gefärbt werden. Schätzen Sie ungewöhnliche Gegenstände, die in einer einzigen Kopie hergestellt wurden? Betrachten Sie alte Objekte mit einem frischen Aussehen, vielleicht können sie ihnen ein neues Leben geben.
  • Für Fenster verwenden Sie am besten Vorhänge aus Baumwolle oder Leinen. Sie können Jalousien aus Bambus oder Matten kaufen. Vor Staub schützen Regen und neugierige Blicke die Vorhänge, die am Rand der Veranda hängen.
  • Hängen Sie einen Baldachin über ein Sofa oder eine Hängematte. Gesticktes Bild, durchbrochene Tischdecke, Patchwork-Plaid, dekoratives Kissen – erfrischen Sie die Veranda nach Ihren Wünschen.
  • Durch die Beleuchtung mit Gartenlampen können Sie abends länger auf der Veranda verweilen.
  • Verwenden Sie „vertikale Gartenarbeit“, um vor der sengenden Sonne zu schützen und ein günstiges Mikroklima zu schaffen. Zum Klettern von Pflanzen benötigen Sie eine Stütze, beispielsweise ein Holzgitter. Trauben für Mädchen, Geißblatt, Hedera Creeper, Schisandra chinensis, Hopfen, Wurzelcampsis, Clematis – wählen Sie, welche der Creepers oder Kletterpflanzen am besten zu Ihnen passt.
Landschaftsgestaltung der Veranda

Der Grüne Vorhang ist ein ausgezeichneter Sonnenschutz. Vergessen Sie nicht ihre regelmäßige Bewässerung

Das Design der Veranda für das Haus kann im Studio bestellt werden. In diesem Fall werden die Reparatur der Räumlichkeiten, die Installation der Beleuchtung, die Auswahl der Textilien und die Gestaltung der Veranda von erfahrenen Fachleuten durchgeführt. Sie müssen nicht nach Zubehör suchen, das perfekt zusammenpasst. Das moderne Design der Räumlichkeiten ermöglicht es Ihnen, eine Veranda auf jeder Etage des Hauses (einschließlich auf dem Dach) zu entwerfen..

überdachte Veranda

Transparente Vorhänge beeinträchtigen nicht die schöne Aussicht aus dem Fenster. Die Fülle an Farben und die Verwendung natürlicher Materialien für die Dekoration tragen zu einer entspannten Atmosphäre bei.

Farbspektrum

Überladen Sie den Raum nicht mit einer Vielzahl verschiedener Farbschemata. Wählen Sie 2-3 Primärfarben, dies wird ausreichen

Dekor auf der Veranda

Wenn Ihnen die Wand leer und langweilig erscheint, können Sie sie mit hausgemachten Kompositionen dekorieren

logo

Leave a Comment