Küche

Apartment Design: Beste Einrichtungsideen

Inhalt

  1. 2020 allgemeine Designtrends
  2. Designtrends in verschiedenen Räumen
  1. Küchengestaltung
  2. Wohnzimmer Design
  3. Schlafzimmer Design
  4. Bad- und WC-Design
  • Die Besonderheiten des Designs verschiedener Wohnungen
    1. 1 Schlafzimmer
    2. 2 Schlafzimmer
    3. Chruschtschow
    4. Modische Farben für die Gestaltung von Wohnungen
      1. Helle Farbtöne
      2. Dunkle Töne
      3. Natürliche Töne
      4. Moderne Dekorationsideen
        1. Wände
        2. Die Decken
        3. Fußböden
        4. Wählen Sie Beleuchtung
        5. Wir wählen modische Möbel
          1. Polstermöbel
          2. Schrankmöbel
          3. Die beliebtesten Stile im Jahr 2020
            1. Skandinavischer Stil
            2. Dachgeschoss
            3. Minimalismus
            4. 2020 allgemeine Designtrends

              Unter den Trends der modischen Kleidung wird in der Welt der Innenräume jeder etwas für sich finden können. Im Allgemeinen drückt sich die Variabilität der Mode für die Inneneinrichtung in Trends aus, die den Ton für allgemeine Trends bei der Schaffung moderner und modischer Innenräume angeben.

              Lassen Sie uns also sehen, was die wichtigsten Trends im Jahr 2020 sind?

              1. Individualismus, Funktionalität, Umweltfreundlichkeit. Im Jahr 2020, wie nie zuvor, wurde ein individueller Ansatz in allen Bereichen populär, auch in der Inneneinrichtung. Heutzutage sind es nicht Konsumgüter, die in Millionen von Exemplaren gestempelt wurden, die wirklich geschätzt werden, sondern die Einzigartigkeit, Helligkeit, Originalität und Besonderheit jedes Menschen. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt nicht auf Anmaßung und Extravaganz, sondern direkt auf Funktionalität und Nützlichkeit für jede Person. Die Innenräume von 2020 erfordern von den Designern nicht nur Vorstellungskraft, sondern auch analytisches Denken, damit letztendlich die Gestaltung der Wohnung auch den kleinsten Bedürfnissen des Kunden voll und ganz gerecht wird. Und eines dieser Bedürfnisse ist natürlich die menschliche Gesundheit. Daher bestehen Designer darauf, dass sie sich weigern müssen, Räumlichkeiten aus künstlichen Materialien „schmutziger“ Produktion zugunsten von umweltfreundlich, natürlich, natürlich zu gestalten.

              2. Die Popularität des skandinavischen Stils. Der skandinavische Stil als Inbegriff von Funktionalität und Umweltfreundlichkeit wurde natürlich zu einem der führenden Trends des Jahres 2020. Trotz aller „Strenge“ (in vielerlei Hinsicht vielleicht imaginär) kombiniert dieser Stil Bequemlichkeit und Gemütlichkeit, Komfort und Praktikabilität.

              Der skandinavische Stil zeichnet sich durch monotone Wände aus, die mit pastellfarbenen, fast unmerklichen Farbtönen gestrichen sind.

              Für Möbel und Dekor werden nur natürliche Materialien verwendet, hauptsächlich helles Holz.

              Ein Merkmal des skandinavischen Stils ist, dass aufgrund der natürlichen Bedingungen und einer sehr begrenzten Menge an Sonne während des Jahres jedes Dekor an den Fenstern fast vollständig fehlt. Und wenn noch Vorhänge für die Halle vorhanden sind, werden diese in allen anderen Räumen, insbesondere in der Küche, nicht bereitgestellt.

              Siehe auch: Gestaltung von Vorhängen für die Halle – Foto der Neuheiten von 2020

              Bei der Gestaltung einer Wohnung im skandinavischen Stil werden Details und Accessoires in hellen, gesättigten Farben praktisch nicht verwendet..

              Möbel im skandinavischen Stil zeichnen sich durch das Vorhandensein vieler Schubladen, Regale und Behälter zur Aufbewahrung aller möglichen Dinge aus.

              3. 50 Weißtöne. Die Farbpalette ist die Grundlage jedes Designs. Es hängt davon ab, wie richtig die Farben bei der Dekoration des Innenraums gewählt werden, seine allgemeine Wahrnehmung hängt davon ab. Die weiße Farbe passt perfekt zu allen anderen Regenbogenfarben. Wenn Weiß als Grundfarbe für die Innenausstattung fungiert, können Sie außerdem viele visuelle Effekte erzielen, von denen der wichtigste die visuelle Erweiterung des Raums und die Aufhellung des Raums ist. Rein weiße Farbe passt jedoch keineswegs perfekt in jede Wohnung. Insbesondere in einem dunklen Raum wird er grau aussehen. Einer der Trends im Jahr 2020 war daher die Verwendung verschiedener Variationen des Themas Weiß.

              Experten empfehlen, warme Weißtöne als Basis für einen dunklen Raum im nördlichen Teil des Gebäudes und kalte Weißtöne für die Dekoration kleiner Räume im südlichen Teil zu verwenden.

              Weißtöne

              Warme Weißtöne Kalte Weißtöne
              Antiquität

              Elfenbein

              Mandel

              Leinen

              Keks

              Schale

              Rauchig

              weißer Geist

              Honigtau

              Schneebedeckt

              4. Schwarz und Weiß. Eine Alternative zur Verwendung von reinem Weiß kann eine Kombination aus Schwarz und Weiß sein. Diese Farbkombination passt perfekt in jeden Raum:

              • Klassik
              • Hightech
              • Minimalismus
              • Art Deco

              Es spielt keine Rolle, wie „Schwarz-Weiß“ im Innenraum erscheint – in Form eines geometrisch perfekten Schachbretts oder asymmetrischer und fließender Ornamente.

              Damit das Vorhandensein von Schwarz im Inneren Ihren psychosomatischen Zustand nicht beeinflusst, ist es wichtig, die goldene Regel des Gleichgewichts einzuhalten – Schwarz und Weiß müssen sich gegenseitig ausgleichen. Eine Mischung aus hellen Akzenten und Details hilft Ihnen dabei, die Schwarz-Weiß-Schwere zu verringern..

              Es ist wichtig zu bedenken, dass eine fette Kombination dieser beiden Farben keine „Mischstile“ akzeptiert. Der Innenraum in einem solchen Bereich muss streng in einem Stil gestaltet sein.

              5. Tipps aus der Natur. Wenn Sie kein Anhänger von Weiß oder einer Kombination aus Weiß und Schwarz sind und Ihre Seele nach Helligkeit, Frische und Sättigung verlangt, dann ist dieser Trend für 2020 genau das, was Sie brauchen! Die Hauptidee ist, dass die Natur selbst unglaubliche Meisterwerke voller Farben geschaffen hat, die nur zu Ihnen nach Hause gebracht werden müssen. Einfach ausgedrückt: Verwenden Sie die Farbkombinationen, die in der Natur vorkommen:

              • Rot und Gelb wie ein Erdbeerbett
              • Grün mit Orange, wie in einem Orangenhain
              • Veilchen und Pistazien, wie in einem Blumentopf mit Veilchen
              • Türkis und Weiß wie auf dem Kamm einer Meereswelle
              • Terrakotta und Gold, wie im Herbstpark

              Schau dich um, denn all das Schöne ist schon um dich herum! Und was genau wird Ihr Leitmotiv und inspiriert Sie – entscheiden Sie selbst.

              6. Floridität der Folklore. Mit welcher Hilfe, um Gemütlichkeit und ein Märchen im Haus zu schaffen, wenn nicht mit Hilfe von kunstvollen Mustern und Blumenornamenten, die vielen Völkern, insbesondere Slawen und Zigeunern, innewohnen. Die Monotonie und Langeweile der Städte ist bedrückend, daher sollten Sie zumindest in Ihrem eigenen Zuhause in die Atmosphäre der satten Farben eintauchen. Die Hauptleitmotive in einem solchen Innenraum sollten Flora und Fauna sein.

              Wie in jedem anderen Interieur passen auch charmante Schmuckstücke aus verschiedenen Teilen der Welt sowie handgefertigtes Kunsthandwerk, das heute als modisches Wort „handgemacht“ bezeichnet wird, hierher.

              7. Industrielle Technik. Eine schicke Lösung für kreative und etwas faule Naturen – ein industrieller Stil. Entstanden zu Beginn des letzten Jahrhunderts, hat diese Richtung heute eine neue Entwicklungsrunde erhalten. Seine Hauptidee ist Freiheit und Technik. Im Rahmen dieses Stils ist es nicht erforderlich, die verschiedenen Kommunikationen Ihres Hauses zu verbergen. Im Gegenteil, alle Drüsen, Rohre, Mauerwerk und Theken können zu einer hellen und ungewöhnlichen Ergänzung werden, die den Ton für den gesamten Raum angibt.

              Industriestil minimiert die Verwendung von Zubehör. Aber jedes der verwendeten Details muss beeindruckend und besonders sein und die Fantasie anregen..

              8. Zweiter Wind. Die Welt hat ihren Wert verloren, weil es zu viele Dinge gibt. Was bieten Innenarchitekten im Jahr 2020? Schau zurück und … gib Dingen vergangener Epochen ein zweites Leben! Dies ist nicht nur ein Trend bei der Schaffung von Innenräumen, sondern im Großen und Ganzen ein fast etablierter Lebensstil, eine konzeptionell neue Denkweise. Manchmal kann ein graues und unansehnliches Ding mit neuen Farben leuchten und das Design des Schlafzimmers komplett verändern. Sogar die alten sowjetischen Möbel, die von Ihrer Großmutter geerbt wurden, können zu einem echten Meisterwerk und zum Gegenstand des Neides aller Freunde und Bekannten werden. Am Ende kann die Aktualisierung eines Küchensets weniger kosten als die Bestellung.

              9. Transparente Leichtigkeit des Seins. Oder einfacher gesagt, die Verwendung transparenter Materialien für die Herstellung von Möbeln. Es muss kein zerbrechliches Glas sein, moderne Möbelhersteller bieten viele Modelle von Einrichtungsgegenständen aus transparentem Kunststoff oder Acryl an. Solche Designs erleichtern den Innenraum optisch erheblich und machen ihn weniger sperrig.

              10. Die Inschriften im Innenraum. Wenn früher Graffiti als schlechtes Benehmen galt, ist es heute ein modischer Trend. Sie können alles und jeden Weg schreiben: von Zitaten bis zu Versen, vom traditionellen russischen Alphabet bis zur arabischen Schrift und Hieroglyphen.

              Nicht nur stilvoll, sondern auch ungewöhnlich wird die Schaffung einer „sprechenden Wand“ sein: Malen Sie eine der Wände oder einen Teil davon mit der sogenannten Schieferfarbe. Es kann in Kreide oder Kohle geschrieben werden (je nach Farbe). Dank dessen können Sie Ihrem Seelenverwandten am Morgen charmante Nachrichten hinterlassen.

              Wohnungsgestaltung - Trends 2016 - 1

              Wohnungsgestaltung - Trends 2016 - 2

              Wohnungsgestaltung - Trends 2016 - 3

              Wohnungsgestaltung - Trends 2016 - 4

              Wohnungsgestaltung - Trends 2016 - 5

              Wohnungsgestaltung - Trends 2016 - 6

              Wohnungsgestaltung - Trends 2016 - 7

              Designtrends in verschiedenen Räumen

              Küchengestaltung

              Um eine stilvolle Küche zu dekorieren, empfehlen Experten im Jahr 2020:

              1. Keine Angst vor kühnen Farbschemata.
              2. Wählen Sie eine hochwertige Hauptbeleuchtung und ergänzen Sie diese mit kleinen lokalen Lampen in verschiedenen Funktionsbereichen.
              3. Küchen im „industriellen“ Stil entwerfen: Loft, Industrial, Techno.
              4. Wählen Sie bei der Gestaltung eines modernen Küchendesigns nur hochwertige, hochwertige und funktionale Möbel aus natürlichen Materialien.
              5. Verwenden Sie vertikale Schubladen.
              6. Heben Sie die „Inseln“ im Layout der Küche hervor, nicht nur in Bezug auf ihre funktionale Belastung, sondern auch in Bezug auf die Ästhetik. Mindestens eine Insel in Ihrer Küche sollte eine rein kontemplative Funktion haben.
              7. Bevorzugen Sie Keramikfliesen für Wand- und Bodenbeläge.
              8. Verwenden Sie Küchenutensilien aus Messing, die nicht nur als Kochutensilien, sondern auch als stilvolle Dekoration der Küche dienen.
              9. Kauf einer modernen intelligenten Küche mit vielen zu lösenden Funktionen und Aufgaben (z. B. Suche nach Rezepten im Internet und Anzeige dieser Rezepte).

              Weiterlesen: Küchendesign: Frische Ideen 2020.

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Küche) - 1

              Wohnungsgestaltung 2016 (Küche) - 2

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Küche) - 3

              Wohnungsgestaltung 2016 (Küche) - 4

              Wohnzimmer Design

              2020 war für die Gestaltung des Wohnzimmers mit solchen Trends gekennzeichnet:

              1. Helle Schatten im Innenraum
              2. Als Akzente werden „Grundfarben“ verwendet – grün, blau, gelb, rot.
              3. Vermeiden Sie überlastete Teile zugunsten von Praktikabilität und Bequemlichkeit.
              4. Verwendung als Leitmotiv für Formen, Farben und Texturen, die von Wildtieren entlehnt wurden.
              5. Der Wunsch, das Wohnzimmer nicht nur optisch, sondern auch taktvoll angenehm und komfortabel zu gestalten.

              Weitere interessante Ideen in unserem Artikel über Modetrends im Jahr 2020 bei der Gestaltung des Wohnzimmers im Allgemeinen und der Vorhänge für das Wohnzimmer im Besonderen.

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Wohnzimmer) - 1

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Wohnzimmer) - 2

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Wohnzimmer) - 3

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Wohnzimmer) - 4

              In Verbindung stehender Artikel: Wohnzimmermöbel in einem modernen Stil

              Schlafzimmer Design

              Moderne Ideen für die Dekoration des Schlafzimmers sind wie folgt:

              Pastellfarben im Innenraum, die Verwendung aller Weißtöne in Kombination mit Grau und Naturholz.

              1. Die Dominanz des Loft-Stils bei der Gestaltung der Schlafzimmer. Backsteinmauern Wanddekoration und für Schlafzimmer sinnlicher Natur – weiche Paneele.
              2. Helle, eingängige, voluminöse Wanddekorationen.
              3. Verwendung aller Arten von Bildschirmen und Trennwänden zur Zonierung des Schlafzimmers.
              4. Der Reichtum an Textilien und die Fülle an Textilien.

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Schlafzimmer) - 1

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Schlafzimmer) - 2

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Schlafzimmer) - 3

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Schlafzimmer) - 4

              Lesen Sie mehr über Schlafzimmerdesign-Trends für 2020..

              Bad- und WC-Design

              Die Neuheiten von 2020 für die Gestaltung von Bad und WC, die auf Weltausstellungen vorgestellt wurden, führten zu solchen Trends in der Welt der Innenräume:

              1. Kupferelemente anstelle von traditionellem Gusseisen und Steingut.
              2. Messingbeschläge.
              3. „Badezimmer zur Aufnahme von Gästen“, bei dem es sich nicht nur um ein technisches Badezimmer handelt, sondern um ein vollwertiges Toilettenzimmer mit Möbeln und Dekor, das für ein Wohn- oder Schlafzimmer typisch ist.
              4. Ein individueller Ansatz zur Gestaltung eines Badezimmerdesigns, das bestimmten Vorlieben entspricht und selbst die außergewöhnlichsten Interessen der Eigentümer erfüllt.
              5. Maximaler Komfort mit einem Spa zu Hause.
              6. Verwendung von nicht standardmäßigen und atypischen Materialien für das Badezimmer, wie z. B. Holz.
              7. Lagerbereiche öffnen.
              8. Textur und Prägung vertikaler Flächen.

              Weitere trendige Badewannendesign-Trends für 2020 finden Sie in unserem Artikel..

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Bad) - 1

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Bad) - 2

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Bad) - 3

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Bad) - 4

              Lesen Sie, wie Sie Badezimmerfliesen auswählen.!

              Die Besonderheiten des Designs verschiedener Wohnungen

              1 Schlafzimmer

              Der Modetrend des Jahres 2020 war die Gestaltung von Einzimmerwohnungen als Studio-Apartments durch Kombination von Raum und Küche. Gleichzeitig kann das Design des Flurs entweder eine Art „Leitfaden“ für die allgemeine Atmosphäre des Studiostils sein oder es kann sich um eine separate Insel handeln, die in einem völlig anderen Stil oder einer anderen Farbe hergestellt wurde..

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Einzimmer) - 1

              Wohnungsgestaltung 2016 (Einzimmer) - 2

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Einzimmer) - 3

              2 Schlafzimmer

              Das Vorhandensein von zwei Zimmern ist nicht nur für Paare mit Kindern ein notwendiges Minimum (so dass eines der Zimmer als Kinderzimmer dient), sondern im Prinzip auch für jede Familie, in der mehr als eine Person lebt. In der Tat braucht jeder auf die eine oder andere Weise eine Insel des Komforts und der Ruhe, einen persönlichen Raum, damit die Beziehungen einander Freude bereiten und nicht aufgrund einer Kleinigkeit angespannt werden. Obwohl die Wände in einem Fertighaus normalerweise recht dünn sind und eine schlechte Schalldämmung aufweisen, hilft eine zusätzliche Schicht Trockenbau, dieses Problem zu lösen. Ja, und die Wände zum Malen oder Tapezieren müssen nicht ausgerichtet werden.

              Die Renovierung von Apartments, sowohl mit 2 als auch mit 3 Zimmern, hat im Allgemeinen genug gemeinsam. Denken Sie daran, dass es besser ist, wenn die Innenräume dieser Räume kombiniert und harmonisch sind, wenn Sie keine Innentüren haben und ein Teil des Raums von der benachbarten Tür aus sichtbar ist. In einer Wohnung mit Innentüren kann jeder Raum nach einem individuellen Designprojekt gestaltet werden.

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Zweizimmerwohnung) - 1

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Zweizimmerwohnung) - 2

              Chruschtschow

              Winzige Wohnungen in Chruschtschow erfordern eine besonders sorgfältige Inneneinrichtung. Schließlich stört jedes falsch ausgewählte Teil nicht nur visuell, sondern auch physisch. Das Design des Hauses im privaten Bereich, in dem ein Raum 25 oder 27 Quadratmeter groß sein kann, gibt Raum für Fantasie. In Hrushevka sind alle Räume winzig und oft schlecht beleuchtet. Daher ist es sehr wichtig, diese Aspekte zu berücksichtigen.

              Kleines Küchendesign in Chruschtschow hängt insbesondere seine Funktionalität von der Richtigkeit des ausgewählten Küchensets ab.

              Wir haben die wichtigsten Trends des Jahres 2020 in der Innenarchitektur beschrieben. Aber anstatt hundertmal zu lesen, ist es besser, das Foto einmal anzusehen. Was Sie persönlich unten sehen können.

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Chruschtschow) - 1

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Chruschtschow) - 2

              Modische Farben für die Gestaltung von Wohnungen

              Helle Farbtöne

              Helle Schatten im Innenraum – der Haupttrend von 2020.

              Gestaltung der Wohnung 2016 (helle Farben) - 1

              Wohnungsgestaltung 2016 (helle Farben) - 2

              Gestaltung der Wohnung 2016 (helle Farben) - 3

              Wohnungsgestaltung 2016 (helle Farben) - 4

              Gestaltung der Wohnung 2016 (helle Farben) - 5

              Gestaltung der Wohnung 2016 (helle Farben) - 6

              Gestaltung der Wohnung 2016 (helle Farben) - 7

              Dunkle Töne

              Aber für Liebhaber dunkler Farbtöne haben Designer viele interessante Lösungen vorbereitet..

              Gestaltung der Wohnung 2016 (dunkle Töne) - 1

              Wohnungsgestaltung 2016 (dunkle Farben) - 2

              Wohnungsgestaltung 2016 (dunkle Töne) - 3

              Gestaltung der Wohnung 2016 (dunkle Töne) - 4

              Wohnungsgestaltung 2016 (dunkle Töne) - 5

              Wohnungsgestaltung 2016 (dunkle Töne) - 6

              Natürliche Töne

              Umweltfreundlichkeit kann sich prinzipiell nicht nur in den verwendeten Materialien, sondern auch in der Farbpalette manifestieren.

              Wohnungsgestaltung 2016 (Naturtöne) - 1

              Wohnungsgestaltung 2016 (Naturtöne) - 2

              Wohnungsgestaltung 2016 (Naturtöne) - 3

              Wohnungsgestaltung 2016 (Naturtöne) - 4

              Wohnungsgestaltung 2016 (Naturtöne) - 6

              Wohnungsgestaltung 2016 (Naturtöne) - 7

              Moderne Dekorationsideen

              Wände

              Das modische Design der Wände von 2020 zeichnet sich durch Monotonie, Betttöne und Unebenheiten aus.

              Die Decken

              Hohe Decken, dekoriert mit atemberaubenden Kronleuchtern, waren schon immer in Mode. Dieser Trend hat sich heute nicht geändert..

              Fußböden

              Haltbarkeit und Haltbarkeit von Fußböden – der wichtigste Meilenstein des Jahres 2020 bei der Gestaltung von Fußböden.

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Dekoration) - 1

              Wohnungsgestaltung 2016 (Dekoration) - 2

              Wohnungsgestaltung 2016 (Dekoration) - 3

              Wohnungsgestaltung 2016 (Dekoration) - 4

              Wohnungsgestaltung 2016 (Dekoration) - 5

              Wohnungsgestaltung 2016 (Dekoration) - 6

              Wählen Sie Beleuchtung

              Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, einen reichhaltigen und schönen Kronleuchter in Ihrem Haus zu platzieren, können Sie ihn vollständig durch einfache und praktische lokale Lampen ersetzen.

              Wir wählen modische Möbel

              Polstermöbel

              Trendige Polstermöbel unterscheiden sich durch stromlinienförmige Silhouette und ungewöhnliche Rahmenmaterialien (z. B. Glas oder Kunststoff)..

              Wohnungsgestaltung 2016 (Polstermöbel) - 1

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Polstermöbel) - 2

              Wohnungsgestaltung 2016 (Polstermöbel) - 3

              Wohnungsgestaltung 2016 (Polstermöbel) - 4

              Schrankmöbel

              Die diesjährigen Möbel können nicht als langweilig bezeichnet werden! Ungewöhnliche Materialien und Formulare, zu denen eine Bestätigung vorliegt.

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Schrankmöbel) - 1

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Schrankmöbel) - 2

              Die beliebtesten Stile im Jahr 2020

              Skandinavischer Stil

              Kalter Schweregrad – so kann man den beliebtesten Stil bei der Gestaltung von Wohnungen im Jahr 2020 charakterisieren.

              Apartment Design 2016 (Skandinavien) - 1

              Apartment Design 2016 (Skandinavien) - 2

              Apartment Design 2016 (Skandinavien) - 3

              Apartment Design 2016 (Skandinavien) - 4

              Apartment Design 2016 (Skandinavien) - 5

              Dachgeschoss

              Die Kombination von unpassend spricht für sich: stilvoll, außergewöhnlich, beeindruckend.

              Gestaltung der Wohnung 2016 (Dachboden) - 1

              Wohnungsgestaltung 2016 (Dachboden) - 2

              Wohnungsgestaltung 2016 (Dachboden) - 3

              Wohnungsgestaltung 2016 (Dachboden) - 4

              Minimalismus

              Nichts weiter, nur strenge Funktionalität, Praktikabilität und Utilitarismus.

              Wohnungsgestaltung 2016 (Minimalismus) - 1

              Wohnungsgestaltung 2016 (Minimalismus) - 2

              Wohnungsgestaltung 2016 (Minimalismus) - 3

              logo

              Leave a Comment